Lelit Victoria oder Grace? Welche Mühle?

Diskutiere Lelit Victoria oder Grace? Welche Mühle? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ...nach etwa 2 Jahren Espresso Maschinen Abstinenz möchte ich wieder ins Thema Espressomaschine einsteigen. Historie: 1998-2014 Jura Vollautomat...

  1. Eragon

    Eragon Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    ...nach etwa 2 Jahren Espresso Maschinen Abstinenz möchte ich wieder ins Thema Espressomaschine einsteigen.

    Historie:
    1998-2014 Jura Vollautomat (ständig die Brühgruppe repariert)
    2014-2018 Quickmill Monza (wir sind nie richtige Freunde geworden)
    2018-jetzt Filterkaffee mit der Hand aufgebrüht, die Bohnen im 500g Päckchen gemahlen gekauft.

    Jetzt aber der Blick in die Zukunft.

    Ich möchte mir endlich eine Siebträger Maschine kaufen.

    Vom Preis und der Optik gefällt mir Lelit VIP Serie, da ich selten Cappuccino und Co zubereite möchte ich mir eine Zweikreismaschine sparen.

    So wie ich das herausgelesen haben unterscheiden sich die Grace und Victoria „nur“ durch den Durchmesser des Siebträgers.
    Welchen Vorteil hat 58mm ST? Kostet immerhin 220€ mehr (wenn ich die aktuell günstigen Angebote im Netz vergleiche).

    Da ich schon eifrig im Forum gelesen habe wie wichtig eine gute Mühle ist, möchte ich da auch etwas passendes.
    Von der Optik würde die Williams (PL72, PL72-P), sehr gut passen.
    Die Eureka Mignon Speziale scheint top zu sein, da gefällt mir die Optik des Bohnenbehälters aber nicht.
    Irgendwie finde aber das Konzept der NICHE sehr interessant.
    Oder als Zwischenschritt, die vom Preisleistungsverhältniss tolle Tschibo Mühle.

    Je mehr ich mich mit dem Thema beschäftige um so mehr Fragen tauchen auf.

    Für Mühle und Maschine möchte ich nicht mehr als 1.200€ ausgeben.

    ...würde mich sehr über Tips freuen.
     
  2. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    1.372
    Toll, aber nicht sinnvoll für Espresso.
     
  3. #3 Koffeinius, 16.06.2020
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    406
    Wenn du bereit bist von Hand zu kurbeln, würde ich dir die Comandante C40 mit Red Clix nahelegen.
    Damit könntest du für Espresso und Filter gleichermaßen gutes Mahlgut erzielen.
     
  4. Eragon

    Eragon Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    ...Ich glaube da bin ich einfach zu faul.
     
  5. #5 Model Of Yesteryear, 17.06.2020
    Model Of Yesteryear

    Model Of Yesteryear Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,
    werfe mal als Mühle die kleine Lelit PL41 William ins Rennen. Leise und preisklassenbezogen exakt. (Die noch kleinere 043 Fred saut mir zu sehr rum.) Bei uns seit über einem Jahr mit der Victoria im Einsatz. Passt optisch perfekt, halt auch die VIP Linie. Mehr Neue Sachlichkeit als Bielefelder Barock. Die größere Flexibilität beim Zubehör war der Grund, dass es die Vicki wurde.
    Gruß MoY
     
  6. Eragon

    Eragon Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    ..die PL71? Infos über eine PL41 hab ich keine gefunden.
    Über dasThema Totraum wird hier auch viel gesprochen, bleibt da viel Pulver in der Mühle zurück?
    Was meinst du mit Zubehör?
     
  7. #7 Model Of Yesteryear, 17.06.2020
    Model Of Yesteryear

    Model Of Yesteryear Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Sorry, natürlich hast du Recht. Tipfehler.
    Der Totraum ist angenehm klein, der Weg vom Hopper zum Auswurf ist nicht sehr verwinkelt. Und der verstellbare Auswurf ist ein sehr, sehr angenehmes Gimmick. Muss man nicht haben, aber...schee is schoo.
    Die Vicky hat die 58mm Brühgruppe. Das ist eine Art Standard und (für mich) war das ein sehr wichtiges Argument für die Victoria! Man ist beim Zubehör, eben auch von Fremdanbietern einfach flexibler. Siebe, Trichter, Tamper. All das gibt es in 58mm zuhauf. Für 57mm ist die Auswahl zumindest bei Sieben und Trichtern deutlich geringer.
     
  8. Eragon

    Eragon Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    So richtig verstehe ich die Untschiede der 3 Williams Mühlen noch nicht.
    PL71: kein Display, 50mm Scheiben, (ab 315€)

    PL72: Display, 64mm Scheiben, (ab 420€)

    PL72-P: Wie PL72? (ab 460€)

    ...kann mich jemand schlauer machen?
     
  9. #9 Takamaka, 17.06.2020
    Takamaka

    Takamaka Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    ∅ 57mm und ∅ 58mm hast du schon gut erkannt, mit 58 bist du Flexibler beim Zubehör.
    Bei der Victoria ist der Kessel größer 300ml zu 250ml, sowie mehr Watt und Gewicht. Wenn du mehr schäumen willst wäre das relevant vielleicht.

    Der Aufpreis war es mir damals nicht wert für die 58mm

    Mir wurde damals vom Händler von der Lelit Mühle kategorisch abgeraten obwohl sie mir optisch auch besser gefiel und die Eureka empfohlen, die auch preislich etwas attraktiver war.
    Bisher alles richtig gemacht und bin mit der Eureka sehr zufrieden, schön leise und auch der Mahlgrad funktioniert einwandfrei.
     
    Eragon gefällt das.
  10. #10 Model Of Yesteryear, 17.06.2020
    Model Of Yesteryear

    Model Of Yesteryear Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Konntest du die Lelit bei diesem Händler anfassen oder gar ausprobieren? Oder hatte er zufällig nur die Eureka da? Soll ja vorkommen.
     
  11. #11 Takamaka, 17.06.2020
    Takamaka

    Takamaka Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    9
    Händler hatte beide da, aber wahrscheinlich wusste er das die Optik nur eine geringe Rolle spielt wenn man dann in 1-2 Jahren eine Zweikreiser kauft der dann nicht mehr zur Mühle paßt ;)
     
    Eragon gefällt das.
  12. #12 Model Of Yesteryear, 17.06.2020
    Model Of Yesteryear

    Model Of Yesteryear Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Na dann. Alles gut. Hauptsache, du bist zufrieden.
    Gruß und schönen Abend,
    MoY
     
  13. Feryl

    Feryl Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    22
    Ich hatte mich bei der Suche nach einer passenden Mühle zur PL81 auch mal mit den Lelit Mühlen beschäftigt. Es hat mich etwas stutzig gemacht, dass die Maschinen hier häufig empfohlen werden, die Mühlen aber nur selten. Gegen die William sprach für mich letztendlich die nicht wirklich stufenlose Mahlgradverstellung mit der einige nicht zufrieden waren. Optisch finde ich sie auch nicht so gelungen, aber das ist ja Geschmackssache. Es ist dann doch die Mignon Specialita geworden, mit der ich bisher sehr zufrieden bin.

    Ansonsten bin ich aber sehr angetan von der Lelit PL81, schöne Maschine.
     
    Eragon gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.688
    Zustimmungen:
    23.947
    Ich finde das schlüssig, jeder Hersteller hat seinen Schwerpunkt und seine Stärken. Mühlenspezialisten können Mühlen halt besser.
     
    Feryl und Eragon gefällt das.
  15. #15 LongDong279, 18.06.2020
    LongDong279

    LongDong279 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    13
    Moin Moin,

    ich hab eine Lelit PL81T, also die 57mm Brühgruppe zusammen mit der Eureka Mignon Specialita. Super Kombi und bin sehr zufrieden. Für den Bohnenbehälter (der für meine Bedürfnisse einfach zu groß ist) habe ich mir einen Single Doser 3D gedruckt.

    beste Grüße
     
    Takamaka gefällt das.
  16. Eragon

    Eragon Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    ...mir gefällt der große Behälter auch nicht richtig.
    Kannst du mal ein Foto deines 3D Druck Posten? Ich glaube aber, dass es das Thema schon separat gibt.
     
  17. #17 LongDong279, 18.06.2020
    LongDong279

    LongDong279 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    13
    Bin im Moment im Urlaub und habe auf dem Handy leider kein Bild. Ist jedoch einfach nur ein schmaler Quader direkt in der Mitte. Schätze so 3x3x6 cm.
     
  18. Feryl

    Feryl Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    22
    Da hab ich mich unglücklich ausgedrückt. Das ist natürlich schlüssig, aber war mein erster Hinweis darauf mich woanders umzuschauen.

    In diesem Thread gibt es einige Bilder von alternativen Hopper Lösungen:
    https://www.kaffee-netz.de/threads/single-tages-hopper-fuer-die-eureka-mignon-modelle.121786/
     
    Eragon gefällt das.
  19. Eragon

    Eragon Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    ...als großer KTM Fan, ist die Entscheidung (fast) gefallen.
    4B34C77E-59F8-446E-ACD8-311AFFE2EA46.jpeg
     
    Takamaka, smets motocross und Koffeinius gefällt das.
  20. #20 Koffeinius, 20.06.2020
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    406
    Also meine KTM-Mühlen habe ich immer in (espresso)schwarz gewählt. ;)

    ...da fällt der Schmutz nicht ganz so sehr auf. :D
     

    Anhänge:

    Eragon gefällt das.
Thema:

Lelit Victoria oder Grace? Welche Mühle?

Die Seite wird geladen...

Lelit Victoria oder Grace? Welche Mühle? - Ähnliche Themen

  1. Lelit Grace PL81T oder Victoria PL91T?

    Lelit Grace PL81T oder Victoria PL91T?: Hallo, Ich lese hier schon sehr lange mit, ich bin ein interessierter Einsteiger und momentan noch mit einer Dedica 680 unterwegs (Mit bodenlosem...
  2. Lelit Victoria oder Ascaso Steel uno pid Entscheidungshilfe

    Lelit Victoria oder Ascaso Steel uno pid Entscheidungshilfe: Zum Einzug in meine neue Wohnung möchte ich mir eine Siebträgermaschine und Espressomühle zulegen. Aktuell arbeite ich mich in das Thema...
  3. Einkreiser Lelit Grace oder Victoria ?

    Einkreiser Lelit Grace oder Victoria ?: Hallo ich bin auf der Suche nach einem einkreiser als Ablöse für meine europiccola. Da ich mich nicht auf E61 versteife oder 58mm festlegen will...
  4. Lelit Victoria PL91-T oder Gilda PL41-PLUST (oder...?) plus Neuvorstellung

    Lelit Victoria PL91-T oder Gilda PL41-PLUST (oder...?) plus Neuvorstellung: Erst mal ein freundliches Hallo in die Runde von einem neuen Mitglied aus Ost-Österreich :-) Zur Einleitung und Vorstellung: Wir haben die...
  5. Lelit PL91T Victoria Ablagerungen in den Schläuchen

    Lelit PL91T Victoria Ablagerungen in den Schläuchen: Hallo ich habe Ablagerungen in den Schläuchen bei meiner Lelit PL91T Victoria. Und zwar ein beiden Schläuchen. Ich hoffe das ist nur Kalk? Das...