Lelit VIP Line - Zwei neue High-End Einkreiser Grace and Victoria

Diskutiere Lelit VIP Line - Zwei neue High-End Einkreiser Grace and Victoria im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wow, ja das wäre in der Tat zu teuer:-) Kantenschutz? Heißt das Zeug auch so bei Amazon?

  1. #201 Felix1986, 24.01.2019
    Felix1986

    Felix1986 Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Wow, ja das wäre in der Tat zu teuer:)
    Kantenschutz? Heißt das Zeug auch so bei Amazon?
     
  2. #202 Flattie/Fanatic, 24.01.2019
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    427
    Hallo, könnt ihr mir sagen, ob sich die Kesselgröße der beiden Modelle (0,25 vs 0,3l) in der Dampfpower niederschlägt, sprich die Victoria stärker und schneller schäumen kann?
     
  3. Tom33

    Tom33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    217
    Einem Vergleich habe ich nicht, aber witzigerweise habe ich gerade heute die Zeit gemessen. Für 100ml braucht die Grace eine Minute. Aber auch 300ml stellen die Maschine vor keinerlei Probleme.
     
    Flattie/Fanatic gefällt das.
  4. #204 Tom33, 24.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2019
    Tom33

    Tom33 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2018
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    217
    hat bei mir leider kaum etwas gebracht - aber einen Versuch war es wert :)

    edit: hatte optihalber etwas Moosgummi dazwischen geklemmt, hatte mich aber nicht überzeugt. Also wieder raus und dafür dass innenliegende Blech etwas zurück- und geradegebogen. Nun ist wenn der Wasserbehälter drin ist, rund 1-2mm Luft zwischen Blech und Außenhülle. Sollte so auch keine Geräusche mehr erzeugen können.

    Zum Klirren der Abtropfgitters... ich habe beidseitig und an der Vorderseite selbstklebende Gumminoppen angebracht. Ist unauffällig und taugt.


    IMG_20190124_193840__01.jpg
     
    Dale B. Cooper, smets motocross und Cuciniale gefällt das.
  5. #205 ThorstenMUC, 25.01.2019
    ThorstenMUC

    ThorstenMUC Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    12
    Bin bei meiner Recherche zu den Lelit PID / LLC Einstellungen gerade auf diese Russische Seite gestoßen:
    Lelit Elizabeth PL92t

    Einfach etwas runter scrollen - nach den Bildern und Videos sind die PID-Settings in Englisch erklärt (für eine Elizabeth)

    Das Video zum Temperaturstabilität ist sehr vielversprechend (hat er mit den Standardwerten gemacht - nur der Offset war auf 12°)
     
  6. risotto

    risotto Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    63
    Sehe ich das richtig: die "programmable preinfusion" läßt sich nur ein- und ausschalten, nicht beeinflussen?
     
  7. #207 Stratocaster, 24.02.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Ja. Siehst du. Zumindest ich habe in den Tiefen des LCC Menüs nichts anderes gefunden. ON oder OFF.
     
  8. #208 Neuling1904, 24.02.2019
    Neuling1904

    Neuling1904 Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    14
    Weiß nicht ob sich die Software der Elizabeth unterscheidet, aber da lässt sich die Präinfusionszeit auf den gewünschten Wert einstellen.
     
  9. #209 Stratocaster, 24.02.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Das habe ich bei meiner Victoria nicht gefunden, daher denke ich, dass es da wirklich Unterschiede bei der Software gibt. Allerdings würde mich interessieren, wie du an den Punkt im LLC kommst. Vielleicht bin ich auch nur zu doof, das zu finden.
     
  10. #210 Neuling1904, 24.02.2019
    Neuling1904

    Neuling1904 Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    14
    Mit der minus Taste bis zur Anzeige Preinfusion.... einmal die plus Taste... dann kann ich mit minus und plus die Zeit verändern...
     
  11. #211 Stratocaster, 24.02.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Dachte ich mir. Bei mir gibt es nur die Optionen ON und OFF.
    Geschmacksunterschiede kann ich nicht feststellen. Wahrscheinlich liegt das aber an den ausgesprochen gutmütigen Bohnen, die hier laufen.
     
  12. #212 st. k.aus, 24.02.2019
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    622
    bei der elisabeth?

    klar - sonst würde es wohl kaum programmable pre-infusion heißen
    "... ...
    Selecting “OFF” the pre-infusion will be disabled.
    Variable value: from 1 second to 20 seconds.
    ..."
    https://espresso.lelit.com/uploads/attachments/5c0a54ada2670.pdf
    seite 18
     
  13. #213 Stratocaster, 24.02.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Ich denke, es geht um die Victoria..
    Und ich denke ebenfalls, dass das bei den Einkreisern nicht vorgesehen ist. Nur ja oder nein.
    Denn wenn bei der Lissbett der Dampfboiler abgeschaltet ist, steht die Funktion nicht zur Verfügung.
     
  14. #214 sasquuatch, 25.02.2019
    sasquuatch

    sasquuatch Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    on und off ist auch eine Programmierung, deswegen muss man nicht auch die dauer einstellen können. bei der vicoria geht es nicht und da heisst es auch "Programmable pre-infusion"

    ich glaube die Elisabeth kam erst nach der Victoria raus, ist zudem das absolute Top Model in der Vip-Line und eventuell ist den beiden Gründen geschuldet, also neuere Software und hochpreisigeres Gerät dass sich noch mehr abheben muss, dass man dort auch die Dauer der Preinfusion einstellen kann.

    Ich würde heute auch die Elizabeth nehmen :( aber nicht wegen der Preinfusion, die ist bei mir aus
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  15. #215 Gandalph, 25.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.717
    Zustimmungen:
    9.520
    Der wesentliche Unterschied liegt daran, dass die Elizabeth ein DualBoiler ist, und den Brüh-Kessel sowie die Gruppe der PL91 mitbringt. Dadurch wurde sowieso eine neue Steuerung fällig, um zwei Kessel parallel zu regeln, und dies hat man anscheinend genützt, um die PI einstellbar von 1-20Sek. zu machen.
    Grace u. Victoria haben eine identische software und Steuerung, nur unterschiedliche Kessel und Gruppen. Die PI ist hier mit festgelegter Zeit nur ein- , oder ausschaltbar.
    Ich meine bei hellen Sorten ist die Preinfusion merklicher, als bei den üblichen Barsorten - es kommt mehr Süße und mehr Körper.
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  16. #216 sasquuatch, 25.02.2019
    sasquuatch

    sasquuatch Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    genau deswegen würde ich mich heute für die Elizabeth entscheiden ;)
    wenn man neu im Bereich der Siebträgermaschine ist denkt man, ach eine Einkreiser reicht einem und hört nicht wirkich auf die Erfahrenen hier im Forum, so wie ich vor gut einem Jahr. Heute bereue ich es schon ein wenig :(
     
    Gandalph und ReiAdo58 gefällt das.
  17. #217 Gandalph, 25.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.717
    Zustimmungen:
    9.520
    Die selbst gemachten Erfahrungen sind die Besten. Hättest du vor einem Jahr auf die Erfahrenen gehört, würdest du heute bestimmt immer noch denken, du wärst überdimensioniert :)
    Ich war auch schon ein paar Male in Versuchung, ein downgrade zu starten, aber bislang bin ich doch meiner geliebten EVO treu geblieben.
     
    sasquuatch und Stratocaster gefällt das.
  18. #218 Stratocaster, 25.02.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    527
    Das Bessere ist halt des Guten Feind. Die drei Euro für die Phrasenkasse zahl ich.
    Am Einsatzort meiner Victoria finden Milchgetränke nur unter meinem lautstarken Protest und/oder für wenige Auserwählte statt. Ergo ist der Einkreiser dort völlig ausreichend.
    Und wie titelte anno dunnemals VKY...."der Espresso ist gut!"
    PI ist off. Bei meinen klassischen dunklen Röstungen konnte ich selbst unter höchsten sensorischen Verrenkungen keinerlei geschmackliche Unterschiede erkennen.
     
    sasquuatch gefällt das.
  19. #219 sasquuatch, 25.02.2019
    sasquuatch

    sasquuatch Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Keine Frage, die PL91T macht sehr guten Espreso, aber manchmal würde ich doch gerne einen Cppuccion aus dem Epsresso machen, anstatt einem Americano. Damals dachte ich auch noch, in einen Espresso einfach heißen Wasser eingiessen für einen Americano ist doch ecklig. Einfach länger das Wasser beim Espresso laufen lassen ist doch viel besser. Auch hier weiß ich jetzt, es ist doch besser anders rum.

    Und ja, eigene Erfahrungen sind gut, aber die bezahlt man dann auch mit einer Maschine die zwar gut ist, man aber nicht ganz so glücklich ist und auch nicht so einfach auf das höhere Modell mehr umsteigen kann. Zum einen müsste ich jetzt mit Wertverlust meine alte verkaufen und zum anderen hätte ich keine vernünftige Erklärung gegenüber meiner Freundin, warum ich mir eine teurere und größere Siebträgermaschine für unsere zu kleine Küche hole. Damals hätte ich noch sagen können, ist das kleinste was geht :D

    Dann ist es vielleicht doch für den ein oder anderen informativ der jetzt mitliest und auf die Erfahrung von einem höhrt, der erst seit gut einem Jahr dabei ist und dem evenuell vertraut

    Naja, vielleicht hole ich mir die Elizabeth auch irgendwann mal fürs Büro :D
     
  20. #220 Gandalph, 25.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.717
    Zustimmungen:
    9.520
    Du kannst dich aber auch anstellen.... ! Sowas muss man mit Diplomatie bewältigen. :rolleyes:
    Hol dir eine zweigruppige Gastro und stell sie einen Tag hin. Dann sag, nachdem sie einen mittleren Rage-level errreicht hat, du lässt dir was einfallen, einen Beistelltisch etc. pepe. Nach zwei Tagen gibst du es zu, dass die Maschine zu groß ist, und du holst dir eine "schöne Neue" :p:D

    .
     
    torre annunziata gefällt das.
Thema:

Lelit VIP Line - Zwei neue High-End Einkreiser Grace and Victoria

Die Seite wird geladen...

Lelit VIP Line - Zwei neue High-End Einkreiser Grace and Victoria - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] 57 mm bodenlosen Siebträger Lelit - aufgebohrt

    57 mm bodenlosen Siebträger Lelit - aufgebohrt: Zu verkaufen ist ein Lelit Siebträger, bodenlos. Er passt in die 57er Modelle. Innen ist er aufgefräst, so daß die original 57 mm Lelit Siebe...
  2. Neue Siebträgermaschine gesucht

    Neue Siebträgermaschine gesucht: Hallo Kaffee-Netzler, ich bin auf der Suche nach einem Siebträger. Bedarf ist ca. 2-3 Espresso pro Tag, in der Regel für eine Person, vielleicht...
  3. Eureka Mythos - Probleme mit neuem "Clump Crusher"

    Eureka Mythos - Probleme mit neuem "Clump Crusher": Hallöchen zusammen, Ich habe folgendes Problem. Bei meiner gebrauchten Eureka Mythos war der alte Clump Crusher, Modell "Bart" verbaut. Nachdem...
  4. Neues Haus! Neue Küche! Neue Mühle?

    Neues Haus! Neue Küche! Neue Mühle?: Moin zusammen, in der neuen Küche sollte endlich Platz für eine Mühle sein - bislang fristeten Feldgrind und Commandante ein Schubladendasein...
  5. Die beste (High End) Kombi - Vorschläge von erfahrenen Usern!

    Die beste (High End) Kombi - Vorschläge von erfahrenen Usern!: Liebe Kaffeenerds! Nach meinem Einstieg in die Siebträgerwelt ist mein Interesse geweckt zu wissen was technisch machbar ist, oder noch sinnvoll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden