Link der Woche im Kaffeemuseum

Diskutiere Link der Woche im Kaffeemuseum im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Liebes Forum, jede Woche veröffentlicht das Berliner Kaffeemuseum einen interessenten Link zum Thema Kaffee, auch Tipps aus dem Kaffee Netz, ist...

  1. #1 ComKaff, 07.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    Liebes Forum,

    jede Woche veröffentlicht das Berliner Kaffeemuseum einen interessenten Link zum Thema Kaffee, auch Tipps aus dem Kaffee Netz, ist ja nicht die schlechteste Quelle.

    Diese Woche: das Coffee Viedeomagazine von der Insel (UK):

    Kaffeemuseum Berlin --> Link der Woche (37. KW) oder direkt zu http://coffeevideomagazine.co.uk/cms/video.htm

    Vorsicht, Suchtgefahr. Kann ein paar Stunden dauern ...

    Grüsse Stefan
     
  2. #2 Camäleon, 08.09.2008
    Camäleon

    Camäleon Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Hallo ComKaff

    Die Videos gefallen mir sehr gut !! Da kann man richtig mitfiebern.


    Herzliche Grüsse

    Camäleon
     
  3. #3 drosche, 08.09.2008
    drosche

    drosche Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    super
    vielen dank für den link.
    suche schon eine weile nach den videos.

    marcel
     
  4. #4 drosche, 08.09.2008
    drosche

    drosche Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    kann aber nicht verstehen das der australier latte art meister geworden ist.
    ich fand die russin am besten.
    beim latte art meister konnte man auch wieder die abstreich methode beim befüllen des siebträgers beobachten.

    marcel
     
  5. #5 Jannicx, 09.09.2008
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    hey super.... nur leider brauchen die unteren links für die Cappucino und Americano-Demonstration unglaublich lange, bis sie bei mir geladen sind... obwohl sie nur 1, 2 Minuten dauern. :-?
     
  6. #6 gunnar0815, 09.09.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Schon nicht schlecht. Brauche wohl doch noch etwas Übung für LatteArt. :lol:
    Gunnar
     
  7. #7 ComKaff, 09.09.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Wenn Du zunächst die Pause Taste (Quadrat) drückst, kann der Film vorladen, wenn der Balken auch nicht sichtbar ist, Du siehst aber, dass er fortschreitet, wenn Du wieder auf Play (Pfleil nach rechts) klickst.

    Grüsse Stefan
     
  8. #8 ComKaff, 12.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
  9. #9 ComKaff, 10.11.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
  10. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Nicht schlecht, wenn nicht das vollkommen unnötige Geschwätz des Moderators wäre, der wohl meint, er müsse ein Fußballspiel im Radio kommentieren.
     
  11. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Bin ja schwer beeindruckt von dem Typen, der mit 2 Kannen gleichzeitig 2 Bäumchen in eine Tasse gießt...
     
  12. #12 ComKaff, 24.11.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
  13. #13 ComKaff, 10.12.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
  14. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    6 Minuten, bis die ECM einsatzfähig ist ???

    Da ist der Druck auf Betriebszustand, aber mehr auch nicht. Den 6-Minuten-Espresso wollte ich nicht trinken müssen.
     
  15. #15 ComKaff, 11.12.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    11:24 zeigt die Stoppuhr an, wenn ich mich recht erinnere.

    Grüsse Stefan
     
  16. #16 Trevor, 11.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2008
    Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    9
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Habe nur den Text gelesen und das auch noch falsch: 6 Minuten waren es bei der Elektra, 11 (laut Text) bei der ECM. Finde ich trotzdem noch viel zu kurz, um etwas Trinkbares zu erzeugen.
     
  17. #17 ComKaff, 11.12.2008
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    bei 0,5 Liter Kupferkessel Volumen sollten Wasser und Brühgruppe in 11:24 betriebsbereit sein. Dem kann auf die Sprünge geholfen werden, indem die Gruppe vor dem Bezug gespült wird. Sicher können die ECM Besitzer hier im Board etwas dazu sagen.
     
  18. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Ja, schon, aber ihr redet von einer Mechanika III, oder? Bei offiziell 2,1 l Kesselvolumen sollten da so um die 1,2-1,4 l Wasser drin stehen und nicht 0,5 l. Die elf Minuten klingen realistisch -- wenn auch etwas langsam -- für ein Kesselaufheizen. Meine braucht dafür ca. neun Minuten und sollte eigentlich grob vergleichbar sein. Marcel a.k.a. drosche sollte es aber genau wissen, er hat ja selbst eine MIII. Auch mit großzügigen Leerbezügen würde ich unter zwanzig, bestenfalls fünfzehn, Minuten nur ungern etwas daraus trinken, wenn sie keine Restwärme hatte. Ohne Leerbezüge schmeckt man zwischen 30 und 45 Minuten schon noch klar einen Unterschied, 30 sind aber schon o.k.
    Die Frage ist natürlich: Wurde einfach nur das Abschalten der Heizung gestoppt (passt zu kaltem Zustand)? Oder wurde ein wie auch immer geartetes "durchgeheizt"-Kriterium angesetzt (bei 11 Minuten nur bei vorherigem Betrieb realistisch)? Leerbezüge?

    ad
     
  19. #19 nacktKULTUR, 11.12.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.262
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Technisch (in den Eingeweiden) sind die Technika-III und die Mechanika-III identisch. Einzige Unterschiede: Gehäusekonstruktion oben - Tassenablage - und etwas andere Hahnknaufe.

    Als ehemaliger, 100% zufriedender T-III Nutzer kann ich das bestätigen. Ab 30 Minuten Aufheizzeit gibt's guten Espresso, vorher nicht.

    Ich fürchte, hier (und anderenorts) wird häufig der Fehler gemacht, das erste Abschalten der Heizung als Merkmal für "aufgeheizt" zu betrachten. Guckt Euch mal die 4.5kg schwere E61-Nase an! Die braucht ihre Zeit, bis sie über den Thermosiphon aufgeheizt ist. Und genau diese Materialmenge trägt dazu bei, einen guten, temperaturstabilen Espresso herzustellen. Deshalb sind die 30 Minuten ein "must".

    Gruß,
    nacktKULTUR
     
  20. ad42

    ad42 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    206
    AW: Link der Woche im Kaffeemuseum

    Weiß ich, aber wenn _ich_ Technika schreibe, meine ich das im Gegensatz zu so manch anderem auch -- ich habe eine ursprüngliche, italienische aus dem Jahr 1997, keine II oder III. Die hat einen anders aufgebauten, etwas kleineren Kessel, aber auch eine etwas schwächere Heizung. (Und auch noch kein Entlüftungsventil, die neun Minuten beziehen sich aber trotzdem auf volles Aufheizen -- eben mit manuellem Entlüften.)

    ad
     
Thema:

Link der Woche im Kaffeemuseum

Die Seite wird geladen...

Link der Woche im Kaffeemuseum - Ähnliche Themen

  1. Wenn die Maschine unter der Woche nicht läuft....

    Wenn die Maschine unter der Woche nicht läuft....: Hallo zusammen, aktuell bin ich für längere Zeit unter der Woche nicht zu Hause. Die Mechanika läuft erst wieder ab Freitag abends. Die Maschine...
  2. Pavoni: Handhebel hat viel Spielraum nach rechts und links - normal?

    Pavoni: Handhebel hat viel Spielraum nach rechts und links - normal?: Liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, ich habe vor kurzem eine Europiccola gebraucht erworben und versuche nun mit der Pavoni eine gute Crema hinzubekommen...
  3. Kleinrösterbohnen nach 3 Wochen schon zu alt?

    Kleinrösterbohnen nach 3 Wochen schon zu alt?: Hallo liebes Forum! Nachdem ich meine neue Graef Baronessa mal mit günstigeren Bohnen kennenlernen wollte, war ich ein paar Wochen lang auf der...
  4. Saeco Magic Deluxe Steinchen kommen aus dem Dampfventil .mehrfach gereinigt in den letzten Woche

    Saeco Magic Deluxe Steinchen kommen aus dem Dampfventil .mehrfach gereinigt in den letzten Woche: Wer kann helfen
  5. [Erledigt] ***Nicht mehr zu haben***ECM Synchronika, anthrazit, wie neu (2 Wochen alt), OVP

    ***Nicht mehr zu haben***ECM Synchronika, anthrazit, wie neu (2 Wochen alt), OVP: Hallo zusammen, meine Espresso-Reise geht (zum Leidwesen meiner Frau ;-)) immer noch weiter. Ich biete Euch meine neue Synchronika (Kaufdatum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden