Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

Diskutiere Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Ich würde mir gerne zu meiner jetzt kommenden Bezzera BZ10 auch gute Siebe besorgen. Da ich nicht immer den Mahl grad verändern möchte,...

  1. #1 magross, 07.06.2013
    magross

    magross Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    92
    Hallo

    Ich würde mir gerne zu meiner jetzt kommenden Bezzera BZ10 auch gute Siebe besorgen.

    Da ich nicht immer den Mahl grad verändern möchte, möchte ich einheitliche Siebe in 7/15/20g
    (gleichen Hersteller, gleiche Bohrung) haben.
    Die Originalen 58mm VST Siebe kann man entweder etwas Teuer bei der Kaffeenudel bestellen oder in 2 Shops in UK günstiger.
    Anscheinend bekommt man die VST Siebe so gut wie gar nicht in Deutschland.
    Bei anderen Händler in DE sind es meistens die "VST La Marzocco Strada" Siebe die haben aber keine Standard 58mm sondern 56,6 oder 56,8 für die La Marzocco Maschinen.

    Gibt es Alternativen, die aber von der Qualität gleichwertig sind.

    Grüße Marcus.
     
  2. Grokla

    Grokla Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    29
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Hi,

    Ich hab sie selber nicht, aber du kannst die Siebe bei tidaka.de bestellen. Die Betreiber sind auch hier im Forum sehr aktiv. Die Accurato Siebe, ebenfalls von tidaka, sind absolut empfehlenswert!
     
  3. #3 magross, 07.06.2013
    magross

    magross Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Ja die von tidaka hatte ich auch schon gesehen, aber die sind halt leider keine Standard 58mm sondern
    58,6 ,8 etc. Und da hat mann dan zu viel Spiel zum Standart 58er Tamper und die Sitzen dann auch extrem eng im
    Standart 58mm Siebträger der Bezzera, oder !?
     
  4. #4 mcblubb, 07.06.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    1.079
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Ich habe beide Siebe: "original VST" und "LM VST". Jeweils die 2er version in 58 mm (gibts also). Eines ist in meiner Büro Astoria und eines in der Zocco. Im Vergleich zum Zocco-alt Sieb bzw. Astoria-alt Sieb emfpiunde ich eine Verbesserung der Extraktion. Zwischen beiden Sieben spüre ich keine Unterschiede. Habe sie allerdings nur in der Zocco getestet und dan eines mit ins Büro genommen.

    Aus meiner Sicht ist das CST LM die günstige und richtige Wahl.

    Gruß

    Gerd
     
  5. #5 domimü, 07.06.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.921
    Zustimmungen:
    3.024
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Die originalen VST-Siebe sind identisch mit den von LM gelabelten, haben also ebenfalls einen Innendurchmesser von 58,85 mm. Es gibt sie etwas günstiger z.B. bei ProRista.de oder nuova-ricambi.de. Alternative wäre ggfs. auch noch die Siebe von IMS, die hat der espressomaschinendoctor als ASI-Siebe im Shop.
     
    Yoku-San gefällt das.
  6. #6 magross, 07.06.2013
    magross

    magross Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    92
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Also Neue Erkenntnis. die Originalen VST sind auch 58.85.
    Hatte die aussage von der Kaffenude das die Originalen 58mm hätten.
    Kosten dort das Stück 40 Euro, während die LM gelabelten wo anders ja nur um die 18 Euro kosten.
    Hätte ich da mit einem normalen 58mm Tamper (Bezzera/Motta ) Probleme ?
    Passen die in den Siebträger der BZ10
    Bräuchte ich die Siebe mit oder ohne Rand ?
    Grüße Marcus
     
  7. #7 domimü, 07.06.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.921
    Zustimmungen:
    3.024
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Ohne Rand gibt es sie nur von VST selbst, also nicht von LM gelabelt. Mit Rand ist aber die Rille gemeint, wo die Feder ruht. Die Siebe passen auch bei Bezzera.
    Ein kleinerer Tamper passt ja immer irgendwie, VST empfieht irgendwas zwischen 58,0 und 58,4mm, vertreibt selbst einen 58,35mm-Tamper von Pullman, wenn du das Set bei Kaffeenudel bestellst, ist die Tamperbase 58,64mm (wenn ich mich nicht vermessen habe), am besten passen m.E. aber 58,6mm-Tamper.
     
  8. Loopo

    Loopo Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    16
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Die VSTs/LMs würden doch auch in den Silvia-Siebträger passen, oder? Habe schon überlegt, da mal mit anderen Sieben zu probieren. Hat jemand Erfahrungen, ob und wenn ja, was das ggfls. geschmacklich für einen Unterscheid zum original Silvia-Sieb ergäbe?

    Gruß, Markus
     
  9. #9 mcblubb, 07.06.2013
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    1.079
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.


    Wichtig (aus meiner Sicht) ist, dass der Tamper sehr gut und knapp in die Siebe passt. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein paar Euros mehr zu investieren. Die ganze Tampgeschichte wird dann sauberer (ob der Kaffee dann besser schmeckt ist ne andere Sache)
    %8er Sieb passen in die Bezzi.

    Mit oder ohne Rand ist Vodoo. Ich habe sowohl als auch und merke keinen Unterschied. Der Rand hilft den Füllgrad abzuschätzen, sowie ob man gerade oder schief tampt. Auch hält es besser im Siebträger. Dafür kann sich ein wenig Kaffee in der Rille absetzen. Dadurch wird der Prozess etwas "schmutziger". Ist aber zu verkraften:cool:.

    Mein Fazit: Kauf Dir das günstigere Sieb in 58 und besorg Dir einen passenden Tamper.

    Gruß

    Gerd
     
    mat76 gefällt das.
  10. #10 Gemeinagent, 07.06.2013
    Gemeinagent

    Gemeinagent Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Ich will eigentlich einfach nur ein Sieb ohne Rille, damit es leichter zum Reinigen entnommen werden kann. Ob da nu Reste in der Rille sind oder nicht, ist mir egal. Beim originalen Bezzera-2er (auch beim LM-1er) brauche ich immer Werkzeug (z.B. Messerrücken), um das Sieb zu entnehmen...

    Achso: Frage: Synesso Sieb kaufen? Oder gibt es ähnliche Siebe für weniger Geld?
     
  11. #11 S.Bresseau, 07.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.438
    Zustimmungen:
    5.176
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    das beantwortet Deine Frage nicht, aber: Ich würde das Geld lieber in einen bodenlosen ST stecken*, der hat neben anderen Vorteilen u.a. die Eigenschaft, dass sich das Sieb auch in eingespanntem Zustand sehr leicht reinigen lässt. Außerdem lässt sich das Sieb einfach von hinten rausdrücken, ganz ohne Werkzeug.

    Statt Messer kann man übrigens das zweite Sieb nehmen, damit lässt sich das eingespannte Sieb sehr einfach raushebeln - und die Finger bleiben unversehrt ;-)

    ciao
    Stefan



    *ich weiß ich weiß, mit der Formulierung habe ich es schon mal in den Blütenthread geschafft :)
     
  12. #12 Gemeinagent, 07.06.2013
    Gemeinagent

    Gemeinagent Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    FuSL, bist Du's?

    Ja, das Problem ist einfach, die Tassen so unter dem bodenlosen Siebträger zu positionieren, dass jede ungefähr die Hälfte des Kaffees bekommt.... ;)

    Und bei der Sieb-Hebelmethode hab ich ein wenig Angst um den Rand des hebelnden Siebes... Irrational vielleicht, aber ich will gerne passende Dichtflächen haben.

    Insofern werd ich vermutlich ein "ridgeless" Sieb bestellen und gucken, ob es das tut, was es soll...
     
  13. #13 S.Bresseau, 07.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.438
    Zustimmungen:
    5.176
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Wer ist FuSL?

    Vor allem bei Deinem LM 1er ;-)

    Du hast tatsächlich Angst, den Edelstahlrand der Siebe, die von einer einfachen Klammer gehalten werden, zu verbiegen? :shock:
    Wenn, dann würde eher der Messing-ST beschädigt werden. Aber auch hier gilt: Versuch macht kluch.
     
  14. #14 Gemeinagent, 07.06.2013
    Gemeinagent

    Gemeinagent Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Meine Feder ist unglaublich stark... Da würgt man schon ganz schön dran rum, vor allem wenn man ein Sieb nimmt.

    FuSL ist derjenige, der mir schon mal empfohlen hat, nur noch den Bodenlosen ST zu nutzen... :)
     
  15. #15 S.Bresseau, 07.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.438
    Zustimmungen:
    5.176
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    vielleicht ist sie zu eng zusammengebogen, meist lässt sie sich weiten.

    FuSLs Tipp ist nicht unbedingt der schlechteste :) Hast Du denn einen Bodenlosen?
     
  16. #16 Markenmehrwert, 07.06.2013
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    58
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Es gibt doch im Ersatzteilhandel dünne Federn für die Siebe. Ich biege die immer noch etwas. Die Siebe halten jetzt und lassen sich trotzdem mit Hand nach jedem Bezug herausnehmen um zu reinigen, wenn ich will.
     
  17. #17 radler07, 07.06.2013
    radler07

    radler07 Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Und wer ist jetzt eigentlich der Hersteller der original VST-Siebe, sind aus die Italien oder woher kommen die?
     
  18. #18 domimü, 07.06.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.921
    Zustimmungen:
    3.024
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Die Siebe werden von Voice Systems Technology, USA, hergestellt.
     
  19. #19 mkraft59, 07.06.2013
    mkraft59

    mkraft59 Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    27
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Ich weiss auch nicht ob sich die "teuren" VST-Siebe lohnen. Ich benutze in meinen bodenlosen ST keine anderen mehr. :)
    Vergleichbar waren für mich nur noch die Synesso Siebe, aber die liegen auch nur noch rum.
     
  20. #20 aideron, 08.06.2013
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

    Als ich noch eine Maschine mit 58er Siebdurchmesser hatte, hatte ich auch das VST 14g Sieb. Das war im direkten Vergleich auf jedenfall nochmal besser als das normale Sieb, der Puck fiel fast schon von selbst raus und der Espressobezug kam mir auch sauberer vor. Ein Kumpel, der das Sieb von mir geerbt hat meint auch, dass es nochmal besser ist als sein Standard-2er-Sieb (er hat eine Elektra Mini-Verticale), im fiel auf, dass er den Mahlgrad etwas feiner als gewohnt stellen mußte und dass das VST14er Sieb ziemlich perfekt zum LM1er passt. Ich hab das VST14 damals auch bei Nuova Ricambi bestellt, dank Mindestbestellwert zusammen mit einem Shotglas.

    Kann man auf jedenfall nix falsch machen mit. Allein die präzise Bohrung der Löcher, wenn man das mal gegen das Licht hält :shock:
     
Thema:

Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares.

Die Seite wird geladen...

Lohnen sich die teuren VST Siebe, oder gibt es vergleichbares. - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] IMS Competition Duschsieb / VST 15g Sieb

    IMS Competition Duschsieb / VST 15g Sieb: IMS Competition Duschsieb E61 200 IM 15,- Lediglich einmal kurz ausprobiert. Daher absolut neuwertig. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  2. [Verkaufe] VST 2er Sieb 17g

    VST 2er Sieb 17g: Neupreis 20€ Gehört euch für 12 Euro und Abholung in Bremen. 15 Euro mit Versand (Warensendung) [IMG] [IMG]
  3. [Verkaufe] LM Strada Sieb 17g

    LM Strada Sieb 17g: Verkaufe hier ein gebrauchtes LM Strada Sieb, Größe 17g. Benutze es seit etwa einem Jahr im Privathaushalt. Gebrauchspuren erkenne ich im...
  4. Hilfe: neue ECM erste versuche,Grundwissen Menge 1er und 2er Sieb

    Hilfe: neue ECM erste versuche,Grundwissen Menge 1er und 2er Sieb: Hallo zusammen, und wieder ein Anfänger :) ich habe mich aber die letzten Tag viel reingelesen - vor allem gestern - inkl. intensiven Tests :)...
  5. [Zubehör] BL Siebträger, IMS Sieb und IMS Duschsieb Pavoni, Holzgriffe

    BL Siebträger, IMS Sieb und IMS Duschsieb Pavoni, Holzgriffe: Dann Suche ich noch folgendes: Bodenlosen Siebträger für 60mm BG NP ca 45€ 9 Gramm IMS Sieb für 60 mm BG NP ca 40€ 16 Gramm IMS Siebe für 60mm BG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden