London zwischen den Jahren

Diskutiere London zwischen den Jahren im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hat irgend jemand Erfahrung damit, zwischen Weihnachten und Neujahr ein paar Tage in London zu verbringen? Mich würde vor allem interessieren, wie...

  1. #1 Sheygetz, 12.10.2010
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    13
    Hat irgend jemand Erfahrung damit, zwischen Weihnachten und Neujahr ein paar Tage in London zu verbringen? Mich würde vor allem interessieren, wie voll es war. Bei dem Wetter zu dieser Zeit kann man sich ja eigentlich nur drinnen aufhalten - also Museum oder Kaufhaus. Könnte mir aber vorstellen, dass viele Engländer frei haben und das auch so handhaben. Außerdem würde ich noch gerne wissen, wie und wo ihr dann Sylvester verbracht habt.

    Wenn jemand einen guten Tip für ein alternatives Stadt-Ziel (nur Europa, nicht Paris), immer her damit.

    Hendrik
     
  2. #2 Londoner, 12.10.2010
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    289
    AW: London zwischen den Jahren

    Hi Sheygetz

    Du kannst davon ausgehen, dass speziell die Touristen-Hochburgen wie Trafalgar Square, (das traditionelle Feuerwerk am) London Eye am Sylvester-Abend extrem voll sein werden. Hab' ich mal mitgemacht und muss ich sicher nicht wieder haben!
    Es gibt aber auch Alternativen von denen man das Feuerwerk (wenn's Dir auch darum geht) sehr gut sehen kann: Greenwich Park auf der anderen Seite der Themse oder Alexandra Palace im Norden oder Hampstead Heath (liegt beides etwas hoeher, also gute Sicht).

    Grundsaetzlich werden viele Englaender frei haben.
    Hier ist es so, dass dadurch, dass in diesem Jahre die beiden Weihnachtsfeiertage (25. & 26.) auf Samstag und Sonntag fallen, diese am 27. und 28. Dezember 'nachgeholt' werden! Das heisst, die meisten Arbeitnehmer haben frei, aber (das Gute ist) Geschaefte sind geoeffnet. Noch dazu faengt der grosse Winterschlussverkauf normalerweise am 26. Dezember an und Du kannst prima Schnaeppchen ergattern. Es wird halt nur durch die Feiertage recht voll sein.

    Museen:
    Ich kann Dir das Science-Museum und das Natural History Museum empfehlen. Beide kostenlos und Du kannst ein paar Stunden oder jeweils einen ganzen Tag draus machen. Zu sehen gibt's genug...
    Beim Science-Museum kann man auch viel selbst 'anfassen und ausprobieren'. Ist interessant fuer Kinder aber auch als Erwachsener wird einem nicht langweilig!

    Was Espresso angeht, kann ich Dir auch noch ein paar Tipps geben.
    Gib' mir Bescheid, wenn Deine Reiseplanung konkreter wird.


    Hoffe das hilft schonmal,
    Jurgen
     
  3. #3 deus ex macchina, 12.10.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: London zwischen den Jahren

    Das Silvester-Feuerwerk an der Themse fand ich eigentlich recht nett. Natürlich alles voller Leute, aber entspannt und ohne bürgerkriegsähnliche Zustände, weil niemand eigenhändig rumknallt.

    Tipps zum Kaffeetrinken und Bohnenkauf gibts ausreichend hier: http://www.kaffee-netz.de/weltweit/27810-bester-kaffee-london.html

    Mein Alternativtipp:
    Ich war letztes Jahr über Silvester in St. Ives (Cornwall). Das Wetter ist dort halbwegs erträglich (Golfstrom), die Stadt ist ganz romantisch und landschaftlich toll auf einer kleinen Landzunge gelegen, und Cornwall bietet eine Menge Ausflugmöglichkeiten an. Für Kunstliebhaber gibt es St. Ives die Tate St. Ives und das tolle Barbara-Hepworth-Museum.
    Silvester feiern die St Ivorianer mit einem New-Years-Eve-Karneval, bei dem die ganze Stadt wirr verkleidet und von Marching Bands begleitet durch die Stadt zieht, um vornehmlich am Hafen zu feiern. Auch hier kein Bürgerkrieg, auch hier kein ausartendes öffentliches Besäufnis, aber eine Menge Spaß und Skurriles. Wir haben uns einfach schräge Perücken in einem Charity-Laden gekauft, das hat gereicht, um Mitzumischen.
     
  4. #4 The_Stig, 12.10.2010
    The_Stig

    The_Stig Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    AW: London zwischen den Jahren

    Geh unbedingt (!) zu Fergus Henderson essen.
     
Thema:

London zwischen den Jahren

Die Seite wird geladen...

London zwischen den Jahren - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Lab Sweet - ca 1 Jahr alt

    Lab Sweet - ca 1 Jahr alt: Aufgrund glücklicher Umstände befinde ich mich seit einigen Monaten in der äusserst privilegierten Situation zwei Lab Sweets daheim stehen zu...
  2. Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe

    Nuova Simonelli Oscar: Totalschaden nach drei Jahren ? Brauche Hilfe: Hallo miteinander, ich bin gerade todunglücklich. Ich habe gestern ein zischendes Geräusch wahrgenommen beim Oscar und er wurde sehr sehr heiß....
  3. Kaffeemuseum zieht nach 12 Jahren um und plant popup Ausstellung

    Kaffeemuseum zieht nach 12 Jahren um und plant popup Ausstellung: Wir haben zum 30. Juni 2020 die Räume des Kaffeemuseums in der Nostitzstrasse in Berlin Kreuzberg gekündigt und planen bis zur Wiedereröffnung in...
  4. Bezzera Duo nach einem Jahr verkalkt

    Bezzera Duo nach einem Jahr verkalkt: Hallo Fachleute, ich habe vor einem Jahr eine Bezzera Duo gekauft und war bislang sehr zufrieden. Nun stellte ich fest dass der Espresso nicht...
  5. Mühle für große Mengen Kaffee (2-3t/Jahr)

    Mühle für große Mengen Kaffee (2-3t/Jahr): Guten Tag, ein Freund möchte den Kaffee den er vertreibt auch in gemahlener Form anbieten. Von den 5t pro Jahr soll etwa die Hälfte vorm Versand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden