M32 Bistro - probleme mit Druck

Diskutiere M32 Bistro - probleme mit Druck im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen. Ich habe eine M32 Bistro, welche wohl eine Zeit lang rumstand. Zuerst war die Hochdruckpumpe fest, welche aber durch zerlegen vom...

  1. #1 Energizer, 19.04.2020
    Energizer

    Energizer Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Ich habe eine M32 Bistro, welche wohl eine Zeit lang rumstand. Zuerst war die Hochdruckpumpe fest, welche aber durch zerlegen vom Kalk befreit werden konnte und nun wieder pumpt.

    Jetzt allerdings stellt sich ein anderes Problem ein. Die Maschine hat Wasser in den Tank gepumpt und fängt das heizen an. Das Manometer geht auf über 2,5 Bar in den Anschlag, da hab ich die Maschine jedes Mal sicherheitshalber wieder ausgemacht, damit mir nichts um die Ohren fliegt.
    Merkwürdig ist aber, dass sowohl beim Auslass vorne, sowie am Vakuumventil und Überdruckventil keinerlei Druck anliegt. Selbst bei ausgebauten Teilen, sodass quasi ein Loch im Boiler ist, steht keinerlei druck an obwohl das Manometer beim heizen bis in den roten Bereich geht und das recht schnell.

    Was kann das sein? Der Boiler selbst ist ja leider schlecht zerlegbar, da er verschweißt ist..
     
  2. #2 benötigt, 19.04.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    1.984
    Vielleicht verstehe ich die Schilderung nicht ganz. Wenn die Abgänge am Boiler offen sind, kann sich doch gar kein Druck aufbauen. Siehst Du in den offenen Boiler?
    Wenn Du lediglich die Hähne demontierst, können die Leitungen immer noch absolut dicht sein. Nur die zum Manometer offen. Das wäre meine spontane Erklärung.
    Das müsstest Du wohl auseinanderbauen und prüfen. Und wohl entkalken...
     
  3. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    508
    Bei dem Zustand der Pumpe würde ich eh alles auseinander nehmen und entkalken. Wenn du dann Hx und Heizung ausgebaut hast siehst du eigentlich sehr gut in den Kessel rein.
     
Thema:

M32 Bistro - probleme mit Druck

Die Seite wird geladen...

M32 Bistro - probleme mit Druck - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Pegaso wenig Druck / Manometer zittert?

    Quickmill Pegaso wenig Druck / Manometer zittert?: Hi zusammen, meine Pegaso lief super klasse (hatte sie vor einigen Monaten gebraucht gekauft) und ich hatte es auch recht gut raus, einen...
  2. DeLonghi 22.110 - nach Wechsel des Brühkolbens Probleme

    DeLonghi 22.110 - nach Wechsel des Brühkolbens Probleme: Liebe Community, bisher konnte ich meine 22.110 erfolgreich pflegen und warten, doch jetzt benötige ich Eure Tipps. Da meine Maschine schon...
  3. VBM Junior - leichte Druck- und mechanische Probleme

    VBM Junior - leichte Druck- und mechanische Probleme: Hallo, wird meine Junior alterschwach? Seit kurzem haben sich folgende Problem eingeschlichen. 1. Druckabfall von 1 Bar gegenüber früher. Der...
  4. milchschaum fehlerhaft

    milchschaum fehlerhaft: Hallo, ich habe ein Problem mit einer Bistro Type 03 . 8400 VAR 5005 Ausf .M05 aus dem Jahr 2013. Bei jedem dritten hintereinander...
  5. BFC Elite Junior - Anzeige Druck nach Bezug

    BFC Elite Junior - Anzeige Druck nach Bezug: Hallo liebe Gemeinde, ich habe eine Frage zu der BFC Elite Junior (mit Rotationspumpe). Nach beenden des Bezugs fällt der Druck auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden