Macap MC4/MC5 pro/contra und wo kaufen in Deutschland?

Diskutiere Macap MC4/MC5 pro/contra und wo kaufen in Deutschland? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich brauch für meine zweite Maschine auch eine zweite Mühle, und ich dachte mir, eh ich noch eine Mazzer Mini mit Dosierer kaufe (mit der...

  1. andrel

    andrel Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich brauch für meine zweite Maschine auch eine zweite Mühle, und ich dachte mir, eh ich noch eine Mazzer Mini mit Dosierer kaufe (mit der ich sehr zufrieden bin), probiere ich mal eine ohne Dosierer. Die Mini E ist mir schlechterdings zu teuer (200 Euro mehr für etwas größere Scheiben und eine eingebaute Eieruhr bin ich nicht bereit zu zahlen) daher fiel mein Augenmerk auf die Macap MC4 bzw. MC5. Natürlich nur das neue Modell mit stufenloser Mahlgradeinstellung.
    Bevor die Frage kommt warum ich nicht wieder eine Dosierer-Mühle will: Völlig abgeneigt bin ich nicht, aber ich hab bei der Mini festgestellt, daß man damit nicht in z.B. eine Filterkaffee-Tüte mahlen kann, das wird nichts :) ist aber für die krumme Verwandtschaft manchmal von Nöten.
    Ok, wer kennt/hat die MC4 oder MC5, was spricht für und gegen diese Mühle?
    Und, ganz wichtig: wo bekommt man die? Ich hab zwar 2-3 Händler gefunden, die die Dosierer-Variante anbieten, aber in Deutschland scheint der Direktmahler nicht zu bekommen zu sein, oder?
    Dank im Vorraus für eure Tips...

    Gruß,
    Andre
     
  2. andrel

    andrel Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Also einen Händler hab ich mittlerweile gefunden, espressocoffeeshop.com in Italien hat sie für 354 Euro im Angebot und verschickt sogar versandkostenfrei nach Deutschland. Es bleibt die pro und contra Frage...?

    Gruß, Andre
     
  3. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
  4. #4 Bubikopf, 03.06.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    Ich kenn zwar die Mühle nicht, sie hat aber einen guten Ruf. Ob allerdings der Direktauswurf mit Tütenhalter als Direktmahler geeignet ist, stelle ich mal in Frage. Der Auswurf ist sehr direkt, soll dem Mahlgut möglichst wenig Widerstand bieten ( soll halt möglichst schnell in eine Tüte mahlen ). Das führt zu starker Streuung des Mahlgutes ohne Tüte, das Mahlgut wird quasi " herausgeworfen", ein ST-Halter ist auch nicht vorgesehen. Ich hab so einen Auswurf schon mal an einer Mazzer in Aktion gesehen, war als Direktmahler nicht geeignet. Vielleicht kannst Du das mit eingespannten Drähten etwas drosseln. Ich beziehe mich auf die Beschreibung bei http://www.espressocoffeeshop.com/store/macap_mc4.html
    Sollte die Mühle auch mit einem anderen Auswurf für Direktmahlung erhältlich sein, ist diese Kritik gegenstandslos.
    Gruss Roger
     
  5. #5 nobbi-4711, 03.06.2007
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    1.198
    Es gibt einen Prototypen der M4 als Direktmahler a la Mazzer Mini. Der dürfte dann allerdings auch so teuer sein wie die Mazzer.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  6. andrel

    andrel Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    @Bubikopf: Ich hab auf http://www.bellabarista.co.uk/Grinders.htm gelesen
    und auf allen Bildern, die ich zu dem Gerät finde, sehe ich unten zwei Löcher am Korpus. Wenn ich mir den Siebträgerhalter an der Dosierervariante anschaue, eine reine Drahtkonstruktion, dann scheint der mir genau in diese beiden Löcher zu gehören und würde gegebenenfalls hoffentlich auch mitgeliefert..
    Dein Einwand bleibt aber natürlich berechtigt, die Maschine ist für schnell in die Tüte ausgelegt und der Auswurf ist auch sehr hoch über dem potentiellen Siebträgerhalter. Ob man den Rüssel mit etwas Papier verlängern könnte?

    Oder gibt es andere Mühlen in ähnlicher Preisklasse, die zu empfehlen sind (von der Mazzer mal abgesehen)?

    Gruß, Andre
     
  7. cmodd

    cmodd Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vor etwa einem halben Jahr die MC6 bei espressocoffeeshop.com gekauft und bin eigentlich sehr zufrieden mit der Mühle. Den einzigen Nachteil sehe ich darin, dass immer 2-3 g Mahlgut im Schlund hängen bleiben. Die befördere ich mit einem chinesischen Essstäbchen heraus. Von der Streuung bekomme ich nicht viel mit, da ich einen abgeschnittenen Yoghurtbecher auf den Filter aufsetze.

    Christian
     
  8. andrel

    andrel Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ah, endlich jemand, der so eine Mühle hat! Naja das Problem mit den 2-3g Mahlgut im Schlund hat man wohl bei fast jeder Mühle, das sehe ich jetzt nicht als gravierenden Nachteil. Der Joghurtbecher ist also wirklich notwendig, um Streuung zu vermeiden? Wie groß ist denn der Abstand zwischen Auswurf und Siebträger?
    War der ST-Halter dabei bei deiner Mühle?

    Gruß, Andre
     
  9. cmodd

    cmodd Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ein Siebträgerhalter war nicht dabei. Ich halte den Siebträger (bzw. nur das Sieb) direkt unter das Auswurfrohr. Damit könnte ich mir auch den Yoghurtbecher ersparen. Aber da ich die WDT-Methode verwende und das Mahlgut noch mal kurz "umrühre", verwende ich halt immer noch den Becher.
    Zu beachten ist, dass der Siebträger mit der linken Hand an den Auswurf gehalten wird und mit der rechten Hand der An-/Ausschalter betätigt wird.
     
  10. #10 Röstaroma, 04.06.2007
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Deinen Anforderungen nach käme vielleicht auch eine Compak K3 Touch in Frage. 58 mm Scheiben, Einfach und Doppeltimer, manuelle Mahlung, stufenlose Verstellung und eine bewegliche Rutsche, die den Kafferrest fast eliminieren soll. Zu haben bei Marcus (Nobbi-4711) für ca. 300 €. Der Review im Board ist durchaus positiv insbesondere nach der Überarbeitung der Rutsche. Hat halt den Nachteil, außer dass sie nicht so verbreitet ist, dass eben nicht Mazzer oder Macap draufsteht.

    Grüße

    Norbert
     
  11. andrel

    andrel Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Hi Norbert,
    danke für den Tip, die kannte ich noch garnicht. Hört sich an, als wäre die Compak exakt das, was ich suche! Der Name des Herstellers ist absolut zweitrangig für mich, Hauptsache die Qualität stimmt, und das scheint ja der Fall zu sein. Die wird's dann wohl werden, wenn ich nicht noch bessere Tips bekomme :)

    Gruß, Andre
     
  12. #12 Morello, 04.06.2007
    Morello

    Morello Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    Hi

    ich habe die m5 oder mc5 (hab ich schon wieder vergessen? auf jeden fall das ding mit dosierer und dem kleineren bohnenbehälter, die andere variante mit dem großen bohnebehälter und nicht stufenlos verstellbarem mahlgrad steht hier im büro.
    gekauft bei http://www.caffe-milano.de/espresso/wbc.php?sid=13353c9247b&tpl=pgruppen.html&rid=4
    die liefern alles auch mc 7 (muss man halt e-mailen) mit und ohne dosierer, hätte ich fast gekauft, da kaum teurer wie die mc 5 (oder vielleicht haben die sich auch vertan im preis) aber leider zu groß für daheim.
    bin ultrazufrieden mit beiden :lol: . ich habe den fingerschutz am auslass abgeschraubt und weggeschmissen. den restlichen kaffee hole ich mit dem pinsel raus, der bei der ecm dabei war.
    ich wollte mir das mit dem jogurtbecher nicht antun, deshalb der dosierer.
    allerdings habe ich bis heute nicht kapiert wie man den verstellen kann. ist mir eigentlich auch jucke, da ich sowieso immer nur für 1 portion mahle.
    grüße joe
     
Thema:

Macap MC4/MC5 pro/contra und wo kaufen in Deutschland?

Die Seite wird geladen...

Macap MC4/MC5 pro/contra und wo kaufen in Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten

    Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten: Moin zusammen! :) Ich würde gerne meiner Mutter zu Weihnachten einen Kaffeevollautomaten schenken. Ich habe mich nun schon etwas informiert und...
  2. ECM Mechanika gebraucht kaufen? Guter Preis?

    ECM Mechanika gebraucht kaufen? Guter Preis?: Hallo zusammen, ich möchte von meinem Vollautomaten weg und zu einem Siebträger übergehen. Da ich viel Cappuccino trinke, wäre mir ein...
  3. Hilfe beim Tablet-Kauf

    Hilfe beim Tablet-Kauf: Ich bin grad auf der Suche nache einem (neuen) Tablet. Im Wesentlichen soll das Gerät eingesetzt werden um mich auf Reisen mit meinem...
  4. [Verkaufe] Dalla Corte DC Pro - 2 Gruppig

    Dalla Corte DC Pro - 2 Gruppig: Biete hier eine Dalla Corte DC Pro Siebträgermaschine. Die Maschine funktioniert einwandfrei und wurde stets gewartet. BJ 2012. Preis 4.300€ VB...
  5. Rancilio Silvia Pro

    Rancilio Silvia Pro: Kennt jemand von euch die Rancilio Silvia Pro mit Dual Boiler und PID bzw. weiß wo man mehr Infos herbekommen könnte?Google lässt mich im Stich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden