Magica Kupferkessel hat sich aufgebläht

Diskutiere Magica Kupferkessel hat sich aufgebläht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, von meiner Magica hat sich der Kessel aufgebläht und um den Blindstopfen ist neben der Patina auch Kalk (glaube ich zumindest) zu sehen. Da...

Schlagworte:
  1. rowien

    rowien Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin, von meiner Magica hat sich der Kessel aufgebläht und um den Blindstopfen ist neben der Patina auch Kalk (glaube ich zumindest) zu sehen. Da der Kessel nicht mehr zu retten ist (oder doch?), möchte ich doch gerne wissen, wie sowas passieren und ich zukünftig verhindern kann.

    Besten Dank für eure Antworten.
     

    Anhänge:

  2. Punsch

    Punsch Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2023
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    157
    Denke der gehört so.
     
    Cappu_Tom, vectis, Hermo und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 Espressojung, 04.12.2023
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    3.306
    Die Bombierung am Kesseldeckel ist normal und auch notwendig.
    Druckkessel sind meistens Bombiert.
     
    vectis, Hermo, Andreas 888 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. rowien

    rowien Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch schon beruhigend für mich. Ich war mit meiner Bezzera heute bei einem Fachhändler (Siebträger) in Hannover (nicht la crema, da habe ich schon eigene schlechter Erfahrungen mit seiner Überheblichkeit) wegen eines anderem Problems. Der hat den Kessel gesehen und meinte, der ist aufgebläht und daher defekt. Das sei eine Schwachstelle bei Bezzera und ein Austausch würde €800 - 900 kosten. Man gut, dass ich mir hier eine 2te Meinung einhole.
     
  5. #5 Espressojung, 04.12.2023
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    3.306
    Eine Aufblähung des Kessels kann man am Besten im zylindrischen Bereich des Kessels erkennen.
    Wenn dieser Bereich nicht mehr zylindrisch sonder aufgebläht ist, dann sollte der Kessel ersetzt werden.
     
  6. #6 vectis, 04.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2023
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    5.075
    Zustimmungen:
    5.750
  7. #7 Cappu_Tom, 04.12.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.633
    Zustimmungen:
    8.810
    Jetzt wird es aber wirklich gefährlich :D
     
    Andreas 888, roady43 und vectis gefällt das.
  8. #8 Espressojung, 04.12.2023
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    6.123
    Zustimmungen:
    3.306
    Wenn ich vom zylindrischen Teil des Kessel spreche, dann ist der mit den Pfeilen markierte Bereich gemeint.
    [​IMG]
     
  9. #9 Londoner, 05.12.2023
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    2.990
    Selbst wenn der Kessel ausgetauscht werden müsste wäre eine zweite Meinung sinnvoll (gewesen).
    800 - 900€ für den Tausch vom Kessel klingt ziemlich überzogen, davon ausgehend, dass der Kessel "nur" um 300€ kostet. Dazu kämen eventuell
    noch ein paar Dichtungen und Kleinteile für, sagen wir weitere 50€. Dann blieben noch 450 - 550€ an Arbeitslohn. Länger als drei Stunden sollte
    der Tausch beim Fachhändler nicht dauern, wären also rund 150 - 180€ die Stunde! Wow!
    Abgesehen davon, dass das Ganze in keinem Verhältnis steht, da es eine neue Magica (ohne PID) schon für unter 1300€ gibt.

    Die verkalkte Stelle am Blindstopfen sieht allerdings tatsächlich nicht so gut aus.
    Schwer zu erkennen, ob dort einfach die Verschraubung undicht ist oder ob der Kessel an sich ein Leck hat.
    Ich würde den Blindstopfen einmal lösen, drum herum alles reinigen und die Kalkspuren beseitigen.
    Dann den (oder vielleicht besser einen neuen) Blindstopfen mit Flüssigdichtmittel wieder aufschrauben und das Ganze
    nach 2-3 Monaten in Betrieb nochmal inspizieren.
    Bis dahin sollte sich zeigen, ob es nur an der undichten Verschraubung lag oder ob es doch der Kessel ist.
     
    Espressojung gefällt das.
Thema:

Magica Kupferkessel hat sich aufgebläht

Die Seite wird geladen...

Magica Kupferkessel hat sich aufgebläht - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Upgrade von Bezzera Magica für 2-2.5k Euro

    [Kaufberatung] Upgrade von Bezzera Magica für 2-2.5k Euro: Trinkgewohnheiten (hauptsächlich Kaffee/Espresso/Latte Macchiato): hauptsächlich Espresso und Cappuccino Tassenverbrauch pro Tag: ca. 2-3 Espressi...
  2. Bezzera Magica - Temperatur zu niedrig

    Bezzera Magica - Temperatur zu niedrig: Hallo zusammen, ich besitze eine Bezzera Magica und habe seit einiger Zeit folgendes Problem: Beim Einschalten heizt sie nicht auf die...
  3. Bezzera Magica Dampflanze unkontrollierbar

    Bezzera Magica Dampflanze unkontrollierbar: Hallo liebes Kaffee-Netz, Seit etwa einem Jahr bin ich Besitzer einer Bezzera Magica und habe bis heute Probleme mit der Dampflanze. Beim schäumen...
  4. Bezzera Magica S MN tropft

    Bezzera Magica S MN tropft: Hallo zusammen, ich heiße Julian und bin neu im Forum. Ich schreibe bzgl. eines Problems mit meiner Bezzera Magica. Seit einigen Tagen tropft...
  5. Bezzera Magica - Pumpe pumt nicht konsistent

    Bezzera Magica - Pumpe pumt nicht konsistent: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer einer gebrauchten Bezzera Magica und grundsätzlich auch sehr zufrieden,...