Magnifica ESAM 3000 bringt immer wieder Kurzschlüsse

Diskutiere Magnifica ESAM 3000 bringt immer wieder Kurzschlüsse im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Meine ESAM möchte kurz vor ihrem 10jährigen den Geist aufgeben und ich möchte sie nicht ziehen lassen. Es fing an mit einem ersten Kurzschluss(in...

  1. #1 Just-Coffee, 30.07.2018
    Just-Coffee

    Just-Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Meine ESAM möchte kurz vor ihrem 10jährigen den Geist aufgeben und ich möchte sie nicht ziehen lassen.
    Es fing an mit einem ersten Kurzschluss(in der Hausanlage verursacht durch die Maschine) beim Brühen. Später dann auch bereits beim Hochfahren und ich höre auch Zischgeräusche aus dem Innern.
    Habe sie nun aufgeschraubt und sehe starke Kalk-Ablagerungen an der (?)Tassenwärmeeinheit, siehe Bilder(Draufsicht und Seitenansicht).
    20180730_215031.jpg
    20180730_215045.jpg
    Meine Vermutung wäre nun, dass durch die Undichtigkeit jeweils ein Kurzschluss im Gerät entsteht.
    Was meint ihr?
    Da die Maschine ansonsten i.O. scheint und ich die Befestigungsschrauben des Bauteils sehe, würde ich gerne entweder das Teil ersetzen oder, da ich keine Wärmeeinheit brauche, "überbrücken" bzw. ausbauen.
    Geht das? Welches Teil ist das eigentlich? Und wie teuer wäre das Ersatzteil?

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    599
    Das ist wohl sehr wahrscheinlich.

    Geht, aber dann hast du kalten Kaffee. Das ist der Durchlauferhitzer und kein Tassenwärmer. Ein Neuteil kostet ca 50€ wenn ich es richtig im Kopf habe.
    Entkalkt hast du wohl noch nie oder?
     
    joost gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 31.07.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    2.565
    Ich würde mal sagen, dass ist nicht der Tassenwärmer.
    Ich tippe auf den Thermo Block.

    Der ist scheinbar undicht und daher entsprechend verkalkt.
    Könnte man evtl wechseln, dann ist der Rest der Maschine immer noch fast 10 Jahre alt.

    So, solltest Du das Ding auf jeden Fall nicht mehr einschalten.
    Wichtig wäre ebenfalls, dass arbeiten an der geöffneten Maschine nur bei gezogenem Stecker stattfinden sollen.
    Ebenso sollte bestimmte Kenntnisse zum Thema Strom vorhanden sein.
    10 Jahre sind ein gutes Alter für einen KVA.

    Ich habe mal kurz gegoogelt, die Maschine kostet neu ca 250€, der Thermo Block kostet als Ersatzteil bereits über 50€.
    Ob sich das lohnt, musst Du selbst entscheiden.
    Ich würde da nichts mehr dran machen.
     
  4. #4 Just-Coffee, 31.07.2018
    Just-Coffee

    Just-Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Wow, vielen Dank für die schnellen und wertvollen Hinweise.
    Ich kam nicht umhin mir den Ablauf mal bei geöffneter maschine anzuschauen (sorry Wrestler, aber ich hab aufgepasst).
    Man kann ganz klar sehen, dass das Problem in diesem beigen Teil im Rechteck liegt. Habs ausgebaut und entkalkt und dann noch mal eingeschaltet. Leider ist es weiterhin undicht an der mit Pfeil bezeichneten Stelle.
    Problembereich.JPG
    Suppt so richtig aus, kein Wunder das es Kurzschlüsse gab.
    Vermutlich ist eine der Dichtungen innen in dem Teil hinüber.

    Mir gehts nicht ums Geld: Ich brings nicht übers Herz ein so großes Gerät wegzuwerfen, nur weil ein so kleines Teil kaputt ist.

    Daher meine Anschlussfrage: Hat jemand ne Idee, wo ich so ein Ersatzteil herbekommen könnte?
    Ach so -Dune-, die Maschine ist top gepflegt aber ich trinke so 2l Kaffee am Tag, da darf auch mal was kaputt gehen.
     
    joost gefällt das.
  5. #5 Wrestler, 31.07.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    2.565
    das teil ist verpresst und vermutlich gab's durch korrosion so ne art lochfrass.
    nur mal eben eine dichtung wechseln, damit wird's nicht getan sein.
    gib einfach mal deine maschine (zusammen mit dem zauberwort ersatzteile) in die große suchmaschine ein.
    da kannst du dir ohne probleme den thermoblock raussuchen.

    im übrigen altern auch die leitungen und der kunststoff wird spröde.
    ne neue brühgruppe ist irgendwann ebenfalls fällig.
    dichtungen kommen noch dazu.
    bei dem alter und der nutzung lohnt sich das wirklich?
    ist natürlich deine entscheidung.
     
  6. #6 Just-Coffee, 31.07.2018
    Just-Coffee

    Just-Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Verstehe was Du meinst, aber die Maschine steht aufgeschraubt vor mir und die beiden Halteklammern kann man mit der Zange rausziehen.
    Tatsächlich gibts das Teil auch einzeln zu kaufen (DeLonghi Ersatzteil: Raccord zu Thermoblock).
    Ich hoffe nur die Dichtungen sind bereits drin verbaut. 2,75€ ist der Versuch wert, oder? Halte euch auf dem Laufenden, danke
     
  7. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    599
    Was heißt denn "top gepflegt" bei dir?
    Der Thermoblock der Esam meiner Mutter ist auch noch nach über 10 Jahren und über 10000 Tassen dicht da er regelmäßig entkalkt wird.
    Du kannst es versuchen aber der viele Kalk lässt darauf schließen dass der Thermoblock dicht ist.
     
    Wrestler und cbr-ps gefällt das.
  8. #8 Just-Coffee, 03.08.2018
    Just-Coffee

    Just-Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Um eine lange Geschichte kurz zu machen:
    Ich habe lediglich die im Verbindungsstück enthaltenen Silikon-Ringe (sind insgesamt 3) ausgetauscht und die Maschine ist wieder dicht!
    Der Kalk auf dem Thermoblock hat sich tatsächlich nur durch die ausgetretene Flüssigkeit oberflächlich abgesetzt.
    Sah / sieht also schlimmer aus als es war. Viel Korrosion hab ich auch nicht gesehen, musste halt schnell reagieren.
    Mein Fazit:
    Nicht immer gleich aufgeben- für die Magnifica (auch wenns wirklich nicht die beste ist) gibts reichlich Ersatzteile
    ... und viel Hilfe hier im Netz, danke
     
    -Dune- und cbr-ps gefällt das.
Thema:

Magnifica ESAM 3000 bringt immer wieder Kurzschlüsse

Die Seite wird geladen...

Magnifica ESAM 3000 bringt immer wieder Kurzschlüsse - Ähnliche Themen

  1. DeLonghi Magnifica ESAM 3000.B zieht ständig Luft

    DeLonghi Magnifica ESAM 3000.B zieht ständig Luft: Hallo zusammen, ich habe vor einem drei-viertel Jahr die oben genannte Kaffeemaschine gebraucht gekauft. Direkt zu Beginn ist mir aufgefallen,...
  2. brühgruppe bei delongji magnifica esam 3000 B kann nicht herausgenommen werden

    brühgruppe bei delongji magnifica esam 3000 B kann nicht herausgenommen werden: hallo, bei unserem Vollautomat kann die brühgruppe nicht mehr herausgenommen werden beim Testlauf fährt die brühgruppe nur ganz nach oben oder...
  3. De Longhi Magnifica ESAM 3000 B

    De Longhi Magnifica ESAM 3000 B: Moin liebe Leute, kann mir jemand einen Tipp geben: 1.: ich schalte den Automaten an: BE fährt im Kreis, Heizung heizt auf, Automat spült, alles...
  4. Delonghi Magnifica ESAM 3000.B

    Delonghi Magnifica ESAM 3000.B: Hallo, habe folgendes Problem mit dem og. Kaffeeautomaten. Die Pumpe "springt nicht mehr an". Folgendes Video dazu, was passiert, wenn man die...
  5. DeLonghi Magnifica Esam 3000.b nach Einschalten rotes Dreieck.

    DeLonghi Magnifica Esam 3000.b nach Einschalten rotes Dreieck.: Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit eine gebrauchte Delonghi Esam 3000.b gekauft. Nach den ersten Test musste ich die Leistungsplatine und den...