Mahlefitz - Präzisionskaffee, München - Von den Machern der Kaffeekommune Eins

Diskutiere Mahlefitz - Präzisionskaffee, München - Von den Machern der Kaffeekommune Eins im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hi, war nun auch mal dort und aufgrund der Beschreibungen hier im KN mehr als gespannt. Als inzwischen eingefleischter HH-Espresso-Trinker mit...

  1. #61 turriga, 05.06.2014
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    10.729
    Hi, war nun auch mal dort und aufgrund der Beschreibungen hier im KN mehr als gespannt. Als inzwischen eingefleischter HH-Espresso-Trinker mit italophiler Prägung ist das Ergebnis, das diese helle Röstung in die Tasse bringt, für mich eher interessant als der reine Genuss! Ich kann zwar die durchaus nachvollziehbare Argumentation ,der Rohbohne so ihre ureigenen Aromen mit dieser Art der Röstung zu entlocken, sie nicht zu verbrennen, durchaus nachvollziehen (und versuche genau das beim Kochen ja auch mit meinen Lebensmitteln), die Fruchtigkeit und Säure sind mir (vielleicht noch?) zu dominat.
    Die Freundlichkeit, Atmophäre, die loftartigen Räume (was man aus einem Schlecker alles machen kann!), das Qualitätsbewustsein und die konsequente Haltung, ihre Überzeug so kompromislos wie möglich zu fahren, haben mir super gut gefallen!
     
  2. #62 Karal, 12.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2017
    Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    691
  3. #63 coffeecoffee, 23.02.2017
    coffeecoffee

    coffeecoffee Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    Hi
    ich war auch vor Ort und finde natürlich die Bemühungen, Kaffeegenuss bestmöglich zu präsentieren super. Nur fände ich es gut, wenn man die Geräte so hinstellt, dass der Kunde zusehen kann, wie der Espresso aus dem Siebträger läuft. Ich fände das sehr viel schöner, als nur vor einer großen Metallrückwand zu stehen.
    Und ich fände es auch gut, wenn man alternativ eine klassisch geröstete Bohne wählen kann für Freunde des Karamell-, Zartbitter- und Haselnussgeschmacks. So kommen nur Liebhaber von fruchtsäurebetonten Noten zum Zug.
     
  4. #64 quick-lu, 25.02.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    5.244
    Für alle anderen gäbe es z.B. Fausto (ich finde es grundsätzlich mal nicht schlecht, dass sich ein Röster auf eine Qualität konzentriert und versucht, da, in seinen Augen, das Beste herauszuholen);)
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob sich das mit der Routine in einem Cafe vertragen würde.
     
  5. #65 coffeecoffee, 25.02.2017
    coffeecoffee

    coffeecoffee Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    naja. 2 röstvarianten perfekt zubereiten kann für Profis nicht so schwer sein. Ich kann mir vorstellen, dass nicht slle fruchtsäurebetonte Espressi bevorzugen. Ich will ja nicht immer zum Fausto radeln. Aber mir schmeckt persönlich bei nicht wenigen Italienern der espresso besser, weil er nicht nach Grapefruittee schmeckt.
    Wegen der Anordnung der Maschine: Ich mein ja , nicht, dass die diese auf den Tresen heben sollen. Aber wenn sie seitlich im 90 grad winkel zur bar steht oder man von vorne auf die Siebträgerseite draufsehen kann, finde ichs besser. irgendwie ist komisch, wenn die perfekte Zubereitung eines Getränks die GeschäftsIdee ist, und man sieht während der Zubereitung nur den Kopf des Barmanns...
    Bei Greenpeace Cup Coffee in der Schellingstr damals wars genauso. Inzwischen ist da ein franz. Bäcker drin, der Kaffee nicht als Hauptprodukt hat. Und bei dem sieht mal jetzt wunderbar, wie der Espresso rausfliesst.
     
  6. #66 domimü, 25.02.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.456
    Zustimmungen:
    2.490
    Mit gleicher Erwartungshaltung scheiterst du doch auch in allen anderen Bereichen. Wenn ich zum Italiener Nudelnessen gehe, erwarte ich keine Käsespätzle.
     
    Technokrat gefällt das.
  7. #67 quick-lu, 25.02.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    5.244
    Es gibt auch sicher nicht nur Fausto als Alternative.
    Ich denke, richtig gut wird es immer dann, wenn der Inhaber/Röster voll und ganz hinter seiner Idee steht.
    Weshalb es nicht empfehlenswert ist, in Läden wie Vits, Man vs. Maschine oder eben Mahlefiz zu gehen. Man ist nur enttäuscht wenn man so gar nichts mit hellen Röstungen anfangen kann..
    Was aber nicht heißen soll, dass man sich an Grapefrucht-Kaffee nicht auch gewöhnen kann. Man sollte halt einen sanften Einstieg wählen, also mit Röstungen beginnen, die nicht extreme Säure mitbringen.
    Mir ist eine Bohne die nur Schokolade, Erdigkeit und Röstaromen bietet mittlerweile zu wenig, ich mag sie nach wie vor trinken, meistens wird es aber Grapefrucht-Orangen-Limetten-Blaubeeren-Waldfrucht-Tee-Kaffee (nur Hagebutte mag ich nicht im Kaffee schmecken):)

    Schön wenn man die Wahl hat und noch dazu in einer Stadt lebt, die einem diese Wahl läßt. Ich muß mir alles selbst erarbeiten;).
     
    Technokrat, dergitarrist und jazzadelic gefällt das.
  8. #68 coffeecoffee, 25.02.2017
    coffeecoffee

    coffeecoffee Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    Zum Vergleich "Käsespätzle beim Italiener":
    Ich komme mir eher vor wie beim Italiener eine Pizza bestellen, und er holt die viel zu früh raus und sagt, das gehört so, weil man den Geschmack des Mehls da besser rausschmeckt. Ich glaub einfach, wenn diese Läden schon so ein tolles Setup haben, wäre es ein leichtes, auch eine perfekte klassische Rüstung anzubieten. Ein Vergleich wäre für den Kunden auch interessant. Ich würde auch beide Varianten parallel probieren. Ich habe aber das Gefühl, als wären die 3. Welle Jünger nicht so aufgeschlossen, sondern eher überzeugt, dass es nur eine wahre Zubereitungsart gibt.
     
  9. #69 quick-lu, 25.02.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    5.244
    Das mag schon sein, die Maschinen geben das sicher her, es liegt aber nicht im Interesse der Inhaber und ich finde das auch gut so.
    Ein paar sicherlich, aber bestimmt nicht alle. Die meisten haben sicherlich mit dunklen Röstungen angefangen und sich nach und nach einen anderen Geschmack "erarbeitet". Die können trotzdem auch einem dunkel gerösteten Espresso nach wie vor etwas abgewinnen.
     
    dergitarrist gefällt das.
  10. #70 domimü, 25.02.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.456
    Zustimmungen:
    2.490
    Warum stellst du die Forderung nicht auch z.B. an Fausto?
     
  11. #71 coffeecoffee, 25.02.2017
    coffeecoffee

    coffeecoffee Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    Wer sagt denn, dass ich es nicht grundsätzlich für angemessen halte, die Wahl zu haben? Beim Italiener erwarte ich es nicht, mehrere Espresso- und Röstvarianten zur Auswahl zu haben. In einem Laden, der explizit Kaffee als Spezialität hat, kann man es eigentlich schon erwarten, finde ich. Ich persönlich will nicht für jede Röstvariation einen eigenen Laden aufsuchen müssen.
     
  12. #72 turriga, 25.02.2017
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    10.729
    :confused::confused::confused:!
     
  13. #73 coffeecoffee, 25.02.2017
    coffeecoffee

    coffeecoffee Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    Is ja gut, alles easy.
    So wie es natürlich völlig in Ordnung und schön ist, dass es verschiedene Zubereitungsarten gibt, sollte es völlig in Ordnung sein, dass es verschiedene Wünsche an das Angebot von Kaffeeläden gibt.
     
    Balu2193 gefällt das.
  14. #74 turriga, 25.02.2017
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.461
    Zustimmungen:
    10.729
    In "erwarten" steckt ja schon "warten" drin, dies sicher auch lange. Dafür liebe ich die deutsche Sprache.
    Ich persönlich bevorzuge auch dunkle Röstungen, habe aber großen Respekt vor der konsequenten Haltung von MvM oder auch Mahlefitz.
    Wenn du dich in einen Jeans-Laden begibst, erwartest du dann etwa dort auch Anzugshosen?
     
  15. #75 coffeecoffee, 25.02.2017
    coffeecoffee

    coffeecoffee Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    19
    Ne, tu ich nicht. Ich fände nur schön, wenn es Läden gäbe, wo es einfach Jeans und Anzughosen gäbe. Wobei der Vergleich auch hinkt. Der Aufwand ist bei Kaffee um ein Mehrfaches geringer als bei Hosen oder Teigwaren. 2 helle Röstungen im Ausschank, 1 dunkle, oder andersrum, fertig. Hosenläden müssen verschiedene Modelle, Schnitte und Größen anbieten, das hat man hier nicht. Ich hab auch großen Respekt vor deren Arbeit, das hat damit nix zu tun.
     
  16. #76 Henning S., 29.10.2017
    Henning S.

    Henning S. Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    28
    Schade, dass das Mahlefitz den Cafe-Betrieb eingestellt hat. Mir haben der puristische Stil und die leckeren Kuchen sehr gut gefallen. Der Kaffee wird wohl weiterhin vertrieben.
     
    dergitarrist gefällt das.
Thema:

Mahlefitz - Präzisionskaffee, München - Von den Machern der Kaffeekommune Eins

Die Seite wird geladen...

Mahlefitz - Präzisionskaffee, München - Von den Machern der Kaffeekommune Eins - Ähnliche Themen

  1. Channeling - Was mache ich falsch

    Channeling - Was mache ich falsch: Hallo zusammen. Ich nutze eine ECM Synchronica und eine Ceado E37J, derzeit mit Fausto Monsooned Malabar und dem Einer-Sieb von ECM. Ich fülle...
  2. WMF 1 (WMF Eins/One, Typ 60 990)

    WMF 1 (WMF Eins/One, Typ 60 990): Guten Abend an die Community. Und zwar habe ich eine WMF 1 von einem Bekannten geschenkt bekommen, diese hat laut Aussage bisher einwandfrei...
  3. [Erledigt] Dalla Corte Super Mini in München VHB 1300€

    Dalla Corte Super Mini in München VHB 1300€: Hallo zusammen, wegen einer Neuanschaffung steht unsere Super Mini zum Verkauf. Die Maschine ist aus 2010 und wurde am Filter betrieben und...
  4. Xenia Vorstellung und Kaffeenetztreffen bei m-presso in München

    Xenia Vorstellung und Kaffeenetztreffen bei m-presso in München: Hi zusammen! Am 28.Juni findet einer der beiden Vorstellungstermine der XENIA bei uns statt! Das könnte eine Gelegenheit sein, sich mal wieder zu...
  5. Bezzera Magica nach dem Aufheizen Wasserstrahl nicht eins

    Bezzera Magica nach dem Aufheizen Wasserstrahl nicht eins: Hallo, meine Magica macht mir viel Freude. Habe die Maschine mal wieder rückgespühlt und gründlich gesäubert. Einen Tag später habe ich sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden