Mahlgrad Graef cm 702

Diskutiere Mahlgrad Graef cm 702 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Frage an die Experten, Habe eine Frage zu meiner neuen Mühle und deren Mahlgrad. Obwohl ich bereits 3 Unterlegscheiben eingesetzt habe bekomme...

  1. #1 Giusi224, 27.02.2019
    Giusi224

    Giusi224 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Frage an die Experten,

    Habe eine Frage zu meiner neuen Mühle und deren Mahlgrad. Obwohl ich bereits 3 Unterlegscheiben eingesetzt habe bekomme ich nur beim feinsten Mahlgrad (Stufe 1) brauchbaren gemahlenen Espresso raus. Ist das normal?
    Ich verwende Kaffee von einer lokalen Rösterei mit einer Mischung 50 zu 50 und der Kaffee ist frisch.
    Ich bekomme mit 8 gr. im einer Sieb bei 23 sek. Bezug ca. 21 ml in die Tasse und der Kaffee ist trinkbar. Verwenden tue ich eine delonghi ec 850 mit Graef Sieben. Mich wundert nur das die Mühle auf der Stufe 1 optimal eingestellt ist. Probiere ich Stufe 2 läuft der Kaffee zu schnell raus.. Ist das normal? Hier in Forum lese ich von Einstellungen mit Stufe 10 bis 15 als optimale Einstellung. Ich weiß es gibt bessere Mühlen aber mit meiner Mühle sollte es doch auch klappen können, was es auch tut aber halt nur auf Stufe 1.....
     
  2. #2 Wrestler, 27.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.350
    jede mühle ist anders, 8 g im einer sieb erscheinen mir relativ wenig.
    Graef CM 70 - Gibt es zu dieser Mühle bereits Erfahrungen?
    die frage des totraum wäre noch zu beachten.
    ansonsten muss eben weiter nachjustiert werden.
    war bei meiner cm 800 nicht anders.
    das sind die günstigsten mühlen für espresso, da muss man mit gewissen schwächen leben.
     
    Koffeinius gefällt das.
  3. #3 Giusi224, 27.02.2019
    Giusi224

    Giusi224 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Es sollten doch zwischen 7 und 9 gramm sein für einen Singleshot sein. Also habe ich die goldene Mitte genommen. Liegt es wirklich daran?
     
  4. #4 Wrestler, 27.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.350
    durch die rasterung musst du über die menge anpassen.
    im single werden oft auch schon mal 10 oder 11 g eingefüllt.
    wer jetzt ausschließlich single bezieht, kann natürlich damit probieren.
    ansonsten lieber mit dem doppel sieb beginnen.
    das ist gutmütiger und einfacher, auch weil die menge größer ist und der totraum weniger einfluss hat.

    das LM 1er sieb wäre da eine alternative, gibt's aber für deine maschine nicht.
    durch die form wird ein anderer tamper benötigt.
    dafür passt dann jedoch der mahlgrad für single und doppio und man kommt durchaus mit 7-9g aus.
     
  5. #5 Giusi224, 27.02.2019
    Giusi224

    Giusi224 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Das würde aber bedeuten das ich bei gleichem Mahlgrad mehr Kaffe nehmen soll und dann würde der Kaffee überextrahieren. Sollte ich also den Mahlgrad gröber stellen bei mehr Menge Kaffe? Mir erscheint dann vom Gefühl her der Mahlgrad zu grob zu sein. Das Kaffeepulver bildet dann keine kleinen Klümpchen sondern fühlt sich nur krümelig an
     
  6. #6 Wrestler, 27.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.350
    wenn du mehr kaffeemehl bei gleichem mahlgrad wählst änderst du die durchlaufzeit.
    wird reden hier über 1g. da sind wir nicht sofort in der überextraktion.

    nicht gleich immer an allen parametern drehen.

    wenn es bei deiner einstellung passt, ist doch alles gut.
    wichtig ist doch, dass es dir schmeckt.
    hilfreich sind die angaben zur zeit und menge. diese stehen im wiki und bieten dir erstmal einen anstazpunkt, falls du unsicher im geschmack und handling bist.
    Espresso mit Siebträgermaschine zubereiten – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    du beziehst mit 8 g wieviel g espresso?
     
  7. #7 Giusi224, 27.02.2019
    Giusi224

    Giusi224 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Danke. Ich bin bei 8 gramm bei 22 gramm Espresso in der Tasse in 23 sek.
    Der Grund meines Posts war eigentlich warum ich beim feinsten Mahlgrad annähernd gute Ergebnisse erzielen wenn andere hier im Forum bei Stufe 10 bis 15 gute Ergebnisse erziehlen. Das find ich nur etwas verwunderlich..
     
  8. #8 Wrestler, 27.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.350
    dann muss man vielleicht die mühle noch weiter justieren.

    8g kaffeemehl sollten eher weniger espresso erzeugen.
    anzustreben ist ja eher die brührate von 1:2 .
    aber wenn es dir schmeckt, ist es doch in ordnung.
    die zeit passt ja schon mal.
    da du ja nicht noch feiner mahlen kannst, um das zu probieren, erscheint mir eine weitere justierung der mühle notwendig.
    aber das wäre nur der fall, wenn du noch weiter probieren willst.
    die zahl an deiner mühle ist mit den anders justierten mühlen nicht vergleichbar.
    das sollte dich nicht verunsichern. nicht alle mühlen sind gleich und der kaffee ist auch jedes mal anders.
    insofern muss das setup passen. fine tuning gibt's dann vor ort und ist das zusammenspiel von mühle, espresso maschine und bohne.
    dazu noch die kleinigkeiten wie tamper, temperatur usw.
     
    Koffeinius gefällt das.
  9. #9 Giusi224, 27.02.2019
    Giusi224

    Giusi224 Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Danke schonmal. Nur noch eine Frage.

    Wenn mann eine Brührate von 1:2 anstrebt und man für einen Singleshot ca. 25 ml in der Tasse haben sollte, dann benötigt man ja 12.5 gr. Kaffee. Das raff ich nicht...

    Das Stoppen der Zeit für den Kaffebezug beginne ich sobald ich die Taste drücke. Das ist doch korrekt oder?
     
  10. #10 Wrestler, 27.02.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.350
    deine verwirrung ist verständlich.
    es gibt dazu gerade einen thread.
    25 sek ab Start Kaffeebezug oder wenn Kaffee läuft?

    im übrigen bringst du gerade die einheiten durcheinander.
    früher gab's die angabe mit ml, bei deinem espresso dürfte der crema anteil jedoch nicht unerheblich sein.
    daher lieber mit g messen. 8g kaffeemehl ergeben 16g espresso (getränk).
    dafür braucht man dann auch die entsprechende waage.

    ich persönlich beziehe bis zum blonding, das kann man auch machen.
    wichtig ist, dir muss es schmecken.
    wenn du eher brührate 1:2,5 oder 1:3 bevorzugst, na warum denn nicht?
    zum anfang gibt einem das ein wenig struktur, aber später gibt's dann auch die persönlichen vorlieben.
    manch einem ist eine brührate von 1:2 auch viel zu intensiv.
    bloß nicht zum sklaven von irgendwelchen zahlen werden.
     
    Koffeinius gefällt das.
Thema:

Mahlgrad Graef cm 702

Die Seite wird geladen...

Mahlgrad Graef cm 702 - Ähnliche Themen

  1. Graef CM 702 Mahlgrad feiner einstellen

    Graef CM 702 Mahlgrad feiner einstellen: Hallo, ergänzend zu meiner ersten Frage zum Pumpendruck meiner Maschine, hätte ich dann jetzt noch die Frage, ob es möglich ist bei meiner Graef...
  2. [Erledigt] Graef CM80 Mahlgrad lässt sich nicht verstellen

    [Erledigt] Graef CM80 Mahlgrad lässt sich nicht verstellen: Moin, ich bin ein recht unerfahrener Neuling im Zubereiten von Espresso und habe mir eine als voll funktionsfähig beschriebene gebrauchte CM80...
  3. Graef cm800 Mahlgrad einstellen für Espresso/Filterkaffee?

    Graef cm800 Mahlgrad einstellen für Espresso/Filterkaffee?: Da mir bereits hier schon öfters geholfen wurde, würde ich gerne euren Rat hören. Ich habe mir letztens guten Bohnenkaffee bestellt Buna...
  4. Graef CM 800 Mahlgrad Frage

    Graef CM 800 Mahlgrad Frage: Hallo zusammen, ich habe folgende Ausstattung: - Graef CM 800 - Gaggia CC Classic mit PID - LM1er Sieb (von Ti****) - Boardtamper 41/58 "matt"...
  5. Mühle Graef CM 800, schwankender Mahlgrad

    Mühle Graef CM 800, schwankender Mahlgrad: Hallo Leute, eine Frage zur CM 800, die seit etwa 2 Monate in meinem Besitz ist und mit meiner Pavoni ein etwas ungleiches, aber oft doch recht...