Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

Diskutiere Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin Esspresso-Einsteiger und habe mir nach einer Weile des Lesens und Sondierens zu diesem Thema eine Maschine (Bezzera...

  1. #1 playtheguitar, 15.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin Esspresso-Einsteiger und habe mir nach einer Weile des Lesens und Sondierens zu diesem Thema eine Maschine (Bezzera BZ09) und die oa. Bezzera-Mühle angeschafft. Habe die Teile gestern bekommen, ausgepackt, aufgestellt und mich gleich daran versucht. Bis jetzt leider mit mäßigem Erfolg.

    Mein Hauptproblem zur Zeit ist die Mühle. Ich habe zwar in der Beschreibung und auch hier im Forum gelesen wie die Mahlgradeinstellung grundsätzlich funktioniert, aber ich verstehe es trotzdem nicht ganz (die von Bezzera mitgelieferte Beschreibung ist auch ziemlich sch...).

    Da gibt es ein Stellrad an der rechten Seite der Mühle, das auf einer Seite einen schwarzen Strich als Markierungszeichen hat; auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Schraube, mit der das Stellrad befestigt ist. Neben dem Stellrad, an der Seitenwand der Mühle ist ein Minus und ein Plus, jeweils mit einem Pfeil - einmal im (-) und einmal gegen (+) den Uhrzeigersinn.
    In der mitgelieferten Beschreibung steht nun, dass durch Drehen des Stellrades im Uhrzeigersinn (-) die Mahlung feiner, und umgekehrt die Mahlung grober wird. So weit, so gut - und auch gut verständlich.

    Nun hat das Stellrad aber keinen Anschlag, dh man kann es beliebig viele Umdrehungen in beide Richtungen drehen, ohne dass man irgendwo ansteht. Damit habe ich nicht gerechnet, denn wie bitte soll man sich da orientieren, wo man gerade ist?

    Bei Verdrehen des Stellrades dreht sich aber auch der Mahlgutbehälter und der hat an seinem Sockel zwei Schrauben. An dem könnte man sich natürlich auch orientieren, allerdings nur, wenn eine volle Umdrehung des Mahlgutbehälters das ganze Spektrum der Mahleinstellung von ganz fein bis ganz grob abdeckt. Ich weiß aber nicht, ob das auch wirklich so ist.

    Daher nun zu meinen Fragen:
    1. Sagt mir nun die Position des Mahlgutbehälters (bzw. als Orientierungshilfe die Position der beiden Schrauben auf dessen Sockel) oder die Position des Stellrades, wie grob oder fein die Mahlung eingestellt ist? Oder läuft das alles gaaaaaanz anders?

    2. Kann ich den Mahlgrad bei laufender (eingeschalteter) oder ausgeschalteter Mühle gleichermaßen verstellen?

    Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus
    Andreas
     
  2. #2 nacktKULTUR, 15.06.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.320
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Du meinst sicher die Mühle namens BB005.

    Ein netter Zeitgenosse hat eine Skala für die BB005 angefertigt.

    Feiner stellen nur bei drehender Mühle, gröber stellen ist auch bei stehender Mühle möglich.

    nK
     
  3. #3 playtheguitar, 15.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Hallo nacktKULTUR,

    vielen Dank für deine rasche Antwort, den Link und die Erklärung, welche Einstellung bei drehender und stehender Mühle möglich ist!!! :lol:
    Habe ich noch nirgends gelesen.

    Die Skala betrifft den jetzt Mahlgutbehälter - oder? Und wenn ich es richtig verstehe, bedeutet das, dass nach einer Runde (360°) alles von vorne beginnt, dh dass "ganz fein" neben "ganz grob" liegt.

    Denke ich da richtig?

    LG
     
  4. #4 nacktKULTUR, 15.06.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.320
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Teilweise. Nach einer Drehung um 360° hast Du die Feinheit um eine volle Gewindesteigung erhöht oder verringert. Die Gewindesteigung beträgt irgendwas zwischen 1 un 1.5mm. Nur beim Wechsel von z.B. Brühkaffee zu Espresso wirst Du so große Sprünge haben wollen. Sonst (innerhalb einer Zubereitungsart, im Speziellen bei Espresso) sind es minimale Abstände, allenfalls ein paar wenige (<100) Grad Drehung. Dafür ist die Skala gedacht. Achja: Das ist ein interessanter Link.

    nK
     
  5. #5 gunnar0815, 15.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Grundeinstellung für Espresso: bei leerer Mühle die Mahlscheiben so fein einstellen bis die Untere Mahlscheibe sich mit dreht (sich die Mahlscheiben also berührt) dann wieder ca. 20-30° gröber.


    Gunnar
     
  6. #6 S.Bresseau, 15.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.991
    Zustimmungen:
    6.881
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Eine sich drehende Skala ist ergonomischer als ein sich drehender Referenzpunkt.

    Du könntest einfach als Referenzmarkierung einen Punkt vorne auf dem Gehäuse anbringen (Edding, Nagellack, ...) und ein Maßband um die Aufnahme des Hoppers kleben. Dazu reicht eigentlich eines dieser Papierdinger aus den Möbelhäusern und Baumärkten.

    Nur nebenbei: Das stimmt so für flache Scheiben, aber die BB005 hat ein konisches Mahlwerk, Gunnar hat in dem verlinkten Thread Korrekturfaktoren in Abhängigkeit von der Steilheit des Kegels angegeben.

    ciao
    Stefan
     
  7. #7 playtheguitar, 15.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Danke noch einmal, aber Link ist schon ein wenig techniklastig - oder? Mir hilft er jedenfalls fürs Verständnis nicht wirklich :cry:.

    Das mit der Skala ist mir nun aber klar: die ist offenbar zur Feineinstellung.

    Bedeuten jetzt aber zwei (oder mehrere) Umdrehungen meines Bohnenbehälters in die gleiche Richtung im Ergebnis deutlich feineres / deutlich groberes Kaffeemehl?
    UND:
    Wann ist Schluss mit den Umdrehungen, weil's nicht mehr grober oder feiner geht?
    UND noch einmal:
    Betrifft die Skalierung tatsächlich den Bohnenbehälter oder das Stellrad? - so ganz klar hab ich das auch noch nicht rausgelesen.

    Warum steht das alles nicht in der Beschreibung?

    LG und danke für die Mühe
     
  8. #8 playtheguitar, 15.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Danke für den Hinweis?
    Wie mach ich das bei der BB005? Sehe ich die Mahlscheiben, wenn ich oben reinschau?
    Ich komm mir schon ein bisserl blöd vor, weil ich eine Mühle hab und nich weiß wo die Mahlscheiben sind. Na ja hab ja uch einen Fernseher ....:lol:

    LG
     
  9. #9 gunnar0815, 15.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Im Normalfall sollte man die Mahlscheiben wenn man ohne Hopper reinschaut sehen. Bzw. kannst du auch mit dem Finger den Konus Anfassen (aber nicht einschalten dabei :lol: ) wenn er sich mitdreht beim Feinerstellen ist das genau der Punkt.
    Bei einer Konische sind es eventuell er 25°-40°


    Gunnar
     
  10. #10 playtheguitar, 15.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    So schaut's aus, wenn ich in die BB05 oben reinschau:

    [​IMG]

    Ich hoffe, man sieht jetzt auch was!
     
  11. #11 gunnar0815, 15.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Dann drehe sie ohne Bohnen (als Mühle ein mal auf den Kopf und klopfen oder den Staubsauger oben rein halten) feiner bis der Mittlere Teil sich mit dreht bzw. er sich von Hand nicht mehr bewegen lasst. Und dann wieder um ca. 30 ° gröber.
    Das andere ist dann Feineinstellung.


    Gunnar
     
  12. #12 playtheguitar, 15.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Hallo Gunnar,

    danke für deine Bemühungen, mir das mit der Mahlgradeinstellung zu erklären.

    Ist mir zwar einiges immer noch nicht ganz klar (1. feiner drehen während die Maschine läuft - ja wahrscheinlich; 2. feiner drehen bis er sich nicht mehr von Hand bewegen lässt - wer? der mittlere Teil des Mahlwerks?), aber ich werd's morgen noch einmal probieren, die Mühle ganz fein zu stellen. Anschließend dann so lange am Stellrad in Richtung "grob" drehen bis sich der Bohnenbehälter (nehme ich jedenfalls an) 30° zurück bewegt.

    Habe heute auf jeden Fall einiges dazugelernt, hier im Thread und auch in allen anderen, die ich zum Thema gefunden habe. Die Mahlgradeinstellung der BB005 ist mir jetzt grundsätzlich klar. Das ist sicherlich das Wichtigste und war auch der Grund, warum ich hier um Hilfe gebeten habe.
    Habe inzwischen auch schon akzeptable Espressi zusammengebracht (aber mehr nach der Methode "trial and error" als mit System).

    Unbeantwortet bleiben aber auch ein paar - wie ich meine - nicht unwesentliche Fragen zum Mahlwerk:
    Gibt's irgendwo ein Ende (einen Anschlag) des Stellrades bzw Bohnenbehälters?
    Wieviel Umdrehungen macht der Bohnenbehälter bis dorthin?
    Oder muss man vielleicht die Mahlscheiben beobachten, während man am Stellrad dreht, um erkennen zu können, wann "ganz fein" bzw "ganz grob" ist? In diesem Fall müsste die Skalierung rund um den Sockel des Bohnenbehälters wohl auch beweglich sein und immer neu justiert werden. Das würde vielleicht erklären, warum gar keine dabei ist.

    Na ja - wie auch immer - die Info im Bezzera-Manual ist eigentlich eine Frechheit. Ohne dieses Forum hätte ich mit der Mühle vermutlich gar keinen trinkbaren Kaffee zustande gebracht.

    Danke!
     
  13. #13 S.Bresseau, 16.06.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.991
    Zustimmungen:
    6.881
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Wieso so kompliziert?
    Der obere Mahlscheibenträger wird rein- oder rausgeschraubt. Dabei ändert sich der Abstand zwischen den Mahlsteinen. Je enger die zusammen sind, umso feiner wird das Mahlgut.

    Es geht auch ohne Nullstellung und Skala, aber mit Skala ist es einfacher, alte Einstellungen wiederzufinden, z.B. wenn man frischen Kaffee bekommt oder Sorten wechselt.

    Wie man eine Nullstellung findet hat doch Gunnar perfekt beschrieben: Feiner drehen bis sich der Kegel nicht mehr von Hand drehen lässt. Dann musst Du nur noch eine Skala anbringen und wieder ca 30° gröber drehen. Das ist der Punkt, an dem Du anfängst nach dem richtigen Mahlgrad zu suchen. Die Skala musst Du natürlich nur ein einziges Mal aufkleben. Die Werte bzw. die Stellung des Referenzpunktes kann sich aber etwas über die Zeit ändern, wenn sich die Mahlscheiben abnutzen.

    Wenn in der Beschreibung nichts von einem Anschlag steht, wird sie auch keinen haben ;-) Sei froh. Viele Mühlen lassen sich nicht so einfach einstellen, weil sie gestuft sind und einen Anschlag haben. Du darfst sie nur nicht lange laufen lassen, wenn sich die Mahlsteine berühren und keine Bohnen dazwischen sind, dann nutzen sie sich ab.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  14. #14 gunnar0815, 16.06.2013
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.107
    Zustimmungen:
    854
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Bei der ersten Nullstellungsfindung ohne Bohnen brauchst du bzw. solltest du die Mühle auch nicht beim Feinerdrehen laufen lassen.
    Es gibt ja keine Bohnen die sich beim feiner drehen in den Mahlscheiben verklemmen können und diese blockieren können. Der Motor kann sich wenn er länger an ist und Blockiert überhitzen.
    Also nur mit Bohnen beim feiner drehen den Motor laufen lassen. Ist aber auch nicht immer zwingend erforderlich bei kleinen Verstellungen verkeilt sich da nichts.
    Und eine kurze Motorblockade schadet ihm auch nicht unbedingt.

    Es gibt eigentlich nur zwei Anschläge die man aber nie erreicht
    1.Scheiben schleifen und 2.der Verstellkranz ist aus dem Gewinde.

    Gunnar
     
  15. #15 playtheguitar, 16.06.2013
    playtheguitar

    playtheguitar Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

    Alles klar :lol:

    @Gunnar und Stefan: Vielen Dank Euch beiden !!!

    LG
    Andreas
     
  16. #16 matlin84, 09.09.2014
    matlin84

    matlin84 Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem bin ich auf diesen Thread gestoßen und möchte ihn deshalb nochmal hervorholen.
    Ich habe seit kurzem auch eine Bezzera 005 und tue mich trotz der guten Anleitung hier schwer mit der Mahlgradeinstellung.
    Wie beschrieben, habe ich den Mahlgrad solange feiner gestellt, bis sich die mittlere Schraube mitgedreht hat. Danach habe ich ca. 30-40° gröber gestellt und einen Testlauf durchgeführt.
    Leider war sowohl bei dieser Gradzahl als auch bei etlichen weiteren Umdrehungen der Mahlgrad scheinbar so fein, dass das Mahlwerk keine Bohnen fassen konnte.

    Ist es normal, dass man erst einige Umdrehungen tätigen muss bevor man sich an die Feinjustierung wagt oder habe ich irgendwas grundsätzlich falsch gemacht?

    Besten Dank :)
     
  17. #17 nenni 2.0, 09.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.513
    Zustimmungen:
    15.914
    Daß du die Mahlgradverstellung am besten bei laufendem Motor machst, weißt du sicherlich, und auch da dauert es einem Momang, bis das güldet ;).
    Bei meiner damaligen hab ich erst den Behälter abgenommen und solange feiner gestellt, bis sich die Kegel berührt hatten und mitdrehten. Dann hab ich den Behälter wieder draufgetan und bei der linken Befestigungs-Schraube nen Strich gemacht (das war dann sozusagen der Nullpunkt). Dann hab ich ca. einen Zentimeter wieder auf gröber gestellt, Bohnen wieder rein und kurz laufen lassen (Timer für 2er Sieb eingestellt), bis das richtig rauskam, und damit war der Mahlgrad für meine Iso Zaffi genau passend.
    Die genauere Einstellung hat ja auch was mit den Bohnen zu tun, ich hatte meinen Standart Ionia Tschinke Stella
     
  18. #18 pressomacchiato, 09.09.2014
    pressomacchiato

    pressomacchiato Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    674
    Nimm eine der zwei Schrauben, die den Hopper am "Metallkragen" festhalten als Referenz. Nur für alle Fälle: Sämtliche Angaben in Umdrehungen oder Grad beziehen sich meistens auf diese Schraube und nicht auf das Verstellrädchen auf der Seite der Mühle.
    Wenn ich mich richtig erinnere, dann liegt die Espressoeinstellung bei meiner BB005 irgendwo im Bereich 1/3 bis 2/3 Umdrehungen (des Hoppers bzw der "Referenzschraube") von "0" (=mittlere Schraube dreht mit). Auf jeden Fall muss man eine ganze Weile am seitlichen Verstellrädchen drehen, bis man den Espressobereich erreicht hat.
     
  19. #19 nenni 2.0, 09.09.2014
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.513
    Zustimmungen:
    15.914
    Deshalb (wegen der Dreherei) ist die 005er ja denkbar ungeeignet, um zwischen Espresso und z. B. French Press zu wechseln, es sei denn du möchtest nen Krampf im Daumen haben :D.
     
  20. #20 matlin84, 09.09.2014
    matlin84

    matlin84 Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt, ihr habt vom "Nullpunkt" aus je 1cm bzw. 1/3 weitergedreht?
    Ich musste knapp 5/3 drehen, um überhaupt in den Bereich zu kommen, dass das Mahlwerk die Bohnen fasst :(
     
Thema:

Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer

Die Seite wird geladen...

Mahlgradeinstellung bei Bezzera BZ005 Timer - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Figgjo Oslo Tim Wendelboe

    Figgjo Oslo Tim Wendelboe: Hi, ich suche die Figgjo Oslo Tassen von Tim Wendelboe. 1x Open, 1x Tulip, 1x Split
  2. Timer mit Wifi-Steckdose

    Timer mit Wifi-Steckdose: [IMG] Seit kurzem gibt es Timer für Mühlen in Steckdosenform. Die schalten die Mühle eine benutzerdefinierte Zeit nach dem Start des Motors aus....
  3. Bezzera Mitica Druckabfall

    Bezzera Mitica Druckabfall: Hallo Meine Ärztin hat eine Bezzera Mitica. Das Kaffeemehl war zu fein, sie liess jedoch die Maschine weiter laufen, obwohl nichts rauskam. Nun...
  4. E61 Bezzera Mitica "sprotzelt nicht"

    E61 Bezzera Mitica "sprotzelt nicht": Hallo Zusammen, wenn die Maschine länger als 30 Minuten an ist "sprotzelt" das Wasser normalerweise beim ersten Bezug (- daher der "cooling...
  5. [Verkaufe] zwei defekte Bezzera 99/Star 10 abzugeben, eine evtl. in Teilen

    zwei defekte Bezzera 99/Star 10 abzugeben, eine evtl. in Teilen: Moin, bei mir verstauben zwei BZ99 - ich hoffe, sie finden hier Abnehmer! Bezzi 1: komplett, aber Pumpe defekt und der Niveauregler spinnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden