[Vorstellung] Mahlgut Update: Der Siebträgerhalter

Diskutiere Mahlgut Update: Der Siebträgerhalter im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo alle zusammen, wir hatten heute Nacht einen Einfall wie man am besten direkt in den Siebträger mahlen kann, also ran an die Maschinen und...

  1. #1 mick_we, 27.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Hallo alle zusammen,

    wir hatten heute Nacht einen Einfall wie man am besten direkt in den Siebträger mahlen kann, also ran an die Maschinen und los geht es. Das Ergebnis:

    Ein kleiner Ring mit Bajonettverschluss und eine kleine Säulen-Verlängerung um den Siebträger direkt einzuspannen.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Im Grunde ist es ganz einfach. Der Siebträger-Adapter muss nur zwischen Abscheider und Brücke geschraubt werden (Wieder ohne Werkzeug) und die Säulen werden verlängert oder ausgetauscht (Das macht man einmal), damit die Mühle etwas höher wird. Das ist auch schon alles. Die Schubalde passt so immer noch drunter und bei den ersten Tests fliegt auch nichts daneben.

    Durch die Erhöhung gibt es auch keine Probleme mit der kommenden Motor-Station. Das funktioniert auch problemlos.

    Wir haben jetzt erst mal zwei Prototypen gemacht für eine alte Pavoni und für die e61 Brühgruppe. Damit testen wir erst mal. Für weitere Siebträger werden Adapter folgen.

    Das Einspannen ist jetzt eigentlich erst mal recht einfach und nicht so "frickelig".

    Was meint Ihr? Gute Lösung?
     
    lumpi, caffeefrank, Selaron und 4 anderen gefällt das.
  2. #2 Dirk7110, 27.08.2015
    Dirk7110

    Dirk7110 Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    476
    Ich finde die Lösung, wie es an der Casadio Enea gelöst, ist auch ganz nett. Ist weniger frikelig und lässt sich an die gängigen Siebträger anpassen und ist weniger aufwendig als ein Bajonet.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Grüße

    Dirk
     
  3. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Geht da nicht was mit Adapterringen oder so, ähnlich der Tamperstation von Tidaka? will das Addon nicht wegschmeißen müssen, wenn ich mir eine neue Maschine mit neuen Siendirchmesser kaufe.
    Vielleicht auch einfach wie Dirk es vorschlägt in Kombination mit Magneten um den ST beim mahlen zu fixieren?
     
  4. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.505
    Jepp, wirkt echt simpel und praktisch! (das ist ein Kompliment ;))

    Ist der Siebträger dann wie in einer BG eingespannt? Bei den zwei, drei mal die ich an der Mühle spielen durfte war die Mühle gut in Bewegung, hält der Siebträger entsprechend?
     
  5. #5 mick_we, 28.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Erst mal vielen lieben Dank für das Feedback. Wir hatten viele verschiedenen Überlegungen. Ich hatte auch neulich erst mit Tim gesprochen. Was aber irgendwie nie so gut funktionierte war, dass die Mühle einfach ohne Motor zu viel Bewegung hat und der Siebträger dann nicht fest genug hielt. Wir hatten auch mal Tests gemacht mit einer höhenverstellbaren Halterung usw. aber das war irgendwie immer eine Sauerei :)

    Eleganter Nebeneffekt an der ganzen Geschichte ist, dass man auch gleich einen ganz guten Griff hat beim mahlen. Wir müssen da jetzt noch mal ein bisschen mehr testen. Ein Effekt der Auftritt ist, dass das Kaffeemehl noch fluffiger raus kommt, weil wohl der Weg kürzer ist als bis zur Schublade. Das wird dann bei Überfüllung schon schwierig :) Mal sehen was man da noch anpassen kann. Ich hoffe ich schaffe es in den nächsten Tagen ein kleines Video zu machen mit Bezug usw.

    Wenn wir sowas machen und das gut funktioniert, dann werden wir natürlich auch uns was überlegen was passiert wenn der Besitzer seine Maschine wechselt. Da wird es bestimmt ein Austauschprogramm geben :)
     
  6. #6 Martinpresso, 28.08.2015
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    Die Idee finde ich sehr gut und pragmatisch.
    Hoffe, dass sich kein Konflikt daraus ergibt, dass die Mühle ausreichend hoch ausgebaut werden muss, um den Siebträger beschwerdefrei samt Kaffeemehl aus der Führung zu nehmen und unter der Mühle weg zu holen und der dann bauartbedingten möglichen Instabilität durch die Höhe.
    Hoffe auch, dass der kurze Bajonettweg reicht, um den ST ausreichend zu fixieren. Irgendwann ist ja eine der Säulen im Weg.

    Alles in allem: Sehr gute Idee! Weiter so.
     
  7. #7 Scheusal, 28.08.2015
    Scheusal

    Scheusal Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    68
    Warum nicht gleich längere Säulen mitliefern?

    Warum die Verlängerungen?
     
  8. #8 domimü, 28.08.2015
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.087
    Wie habt ihr das gesehen?
     
  9. #9 mick_we, 28.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Wenn wir das machen, dann gleich auch längere Säulen. Jetzt hatten wir zum testen nur Verlängerungen gemacht. Ist ja Testphase.
     
  10. #10 mick_we, 28.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Die selbe Menge direkt in den Siebträger gemahlen ist augenscheinlich mehr als erst in der Schublade gemahlen und dann umgefüllt.

    Ich mache mal Fotos.

    Wegen der Höhe ist es auch so eine Sache. Das muss bequem zu handeln sein aber immer noch stabil stehen. Mal Umkipp-Tests machen. Das sollte ja auch noch gut aussehen.
     
  11. Yace

    Yace Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    519
    Da würde ich eher das Umfüllen als Verdächtigen für eine stärkere Komprimierung im Verdacht haben, als die Fallhöhe.

    Gruß
    Peter
     
    mick_we gefällt das.
  12. #12 Aeropress, 28.08.2015
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    5.019
    Ja denke ich auch, wenn ich aus der Schublade direkt ins Sieb fülle klopfe ich automatisch leicht gegen den Siebträger damits gut rausrutscht. Dabei setzt sich das Kaffeemehl etwas ähnlich wie wenn man den Siebträger auf eine Unterlage klopft.
     
    mick_we gefällt das.
  13. #13 mick_we, 30.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    So, wir haben den nächsten Adapter fertig und mal direkt ein paar längere Säulen aus Edelstahl angefertigt. Dabei haben wir wieder eine Menge gelernt. Aber erst mal ein bisschen was zum zeigen. Diesmal musste meine Mühle her halten, auch wenn die Edelstahlsäulen überhaupt nicht zu meinem schwarzen Baby passen:)
    [​IMG]

    Auch nicht auf die Macken in den Säulen achten. Ist nur zum testen. So sieht das ganze mit Siebträger aus:
    [​IMG]

    So, damit man mal sieht wie das ganze funktioniert wenn man es nutzt, hier ein kleines Handy-Video.


    Wir werden defintiiv noch etwas mehr mit der Höhe spielen. Wenn die Mühle einen guten Stand hat, sprich die Saugnäpfe haften richtig, dann kippt Sie auch nicht mehr, aber wir glauben, dass man es noch niedriger machen kann ohne das man ständig mit dem Siebträger irgendwo dran kommt. Erst mal sieht das auch komisch aus, aber irgendwann gewöhnt man sich dran. Was noch gut ist, dass man trotzdem problemlos die Schublade nutzen kann und es saut nicht mehr rum, sprich nichts fällt neben die Schublade.

    Wir müssen aber noch etwas mit der Öffnung spielen. Zum einen saut man ganz schön rum, wenn man die Siebe überfüllen will und nutzt man ein 1er Sieb, dann wäre es auch schön, wenn man direkt richtig in die Vertiefung mahlt. Wir drehen gerade eine neue Halterung, quasi mit Trichter. Dann sollten die beiden Punkte auch abgehakt sein.
     
    quick-lu und Bili gefällt das.
  14. #14 Aeropress, 30.08.2015
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    5.019
    Was sind das für nette Klemmen da rechts und links?
    Ein gewisses Problem das ich da sehe, daß sich das Mehl außen konzentriert und nicht gleichmäßig verteilt, so kriegt man das Sieb wahrscheinblich nicht wirklich voll?
     
  15. #15 mick_we, 30.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Die sind Teil von unserer kommenden Station. Das ganze sieht dann so aus:

    [​IMG]

    Du kannst diese Böckchen aber auch so kaufen und direkt z.B. an deine Arbeitsplatte schrauben, sofern man das will. Google da mal nach Hebelspanner. Hält wie sau :)
     
    Aeropress gefällt das.
  16. #16 Aeropress, 30.08.2015
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    5.019
    Ich benutze derzeit in derselben Weise ganz normale Schraubzwingen aus dem Baumarkt, hab mir extra ein Brett an die Wand geschraubt wo das rechts und links dran passt. Sehen halt vergkleichsweise scheiße aus :) aber halten tun die auch bombenfest und da wackelt dann auch beim kurbeln absolut nix, die Mühle macht so noch mal soviel Spass. Deine wären aber optisch ne klare verbesserung. :)
     
    mick_we gefällt das.
  17. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Gibts schon Planungen darüber welche Modelle ihr bedienen wollt? Lediglich die E61 Brühgruppen oder auch andere? Des Weiteren müsste man mal klären wie stark die Siebträger der verschiedenen Modelle in ihrer "Höhe" streuen, oder wollt ihr die Stangen in verschiedenen Längen vorrätig halten?
     
  18. #18 mick_we, 30.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Wenn wir das machen, dann für alle. So viele gibt es ja nicht :) Wegen der Höhe müsste man gucken. Wir haben jetzt schon einige Siebträger ausgemessen und die e61 waren bisher die größten. Also bisher :)
     
  19. Bili

    Bili Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    319
    Auf jeden Fall ein Musskauf für mich, wenn der Preis stimmt, genauso wie der Motor :) Zusammen mit diesen beiden Addons wäre die Mühle dann perfekt.
     
  20. #20 mick_we, 30.08.2015
    mick_we

    mick_we Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    735
    Welchen Siebträger hast du? Schick uns mal Daten[emoji1]
     
Thema:

Mahlgut Update: Der Siebträgerhalter

Die Seite wird geladen...

Mahlgut Update: Der Siebträgerhalter - Ähnliche Themen

  1. Siebträgerhalter von Orione 3000 abbauen

    Siebträgerhalter von Orione 3000 abbauen: Guten Abend, ich bin in den Genuss einer gebrauchten Quickmill Orione gekommen. Jetzt bin ich gerade dabei diese komplett zu reinigen und ein...
  2. [Erledigt] !Verkauft! Mahlkönig EK43s in schwarz, absolut neuwertig !!

    !Verkauft! Mahlkönig EK43s in schwarz, absolut neuwertig !!: Hallo zusammen, Habe eine EK43s zu viel :) Da Ich zwei EK43s Mühlen habe, gebe ich jetzt doch eine ab. Die EK43s hat höchstens 500g gemahlen....
  3. [Verkaufe] Massiver Siebträgerhalter

    Massiver Siebträgerhalter: Verkaufe einen massiver Siebträgerhalter, selbst hier im Board für nen Zwanni gekauft. Ebenfalls für nen Zwanni abzugeben - plus Versand
  4. ECM S64 Umbau Siebträgerhalter

    ECM S64 Umbau Siebträgerhalter: Hallo, hat jemand einen anderen Siebträgerhalter an eine S64 Mühle geschraubt? Gibt es einen der passt um den Siebträger nicht halten zu müssen?...
  5. Klümpchen im Mahlgut

    Klümpchen im Mahlgut: Schönen guten Abend zusammen, erst mal vielen Dank für die indirekte Beratung, ich lese seit einigen Monaten mit und durch Euch steht jetzt eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden