Mahlkönig E65S GBW Probleme

Diskutiere Mahlkönig E65S GBW Probleme im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Forsten, liebe Kaffeeliebhaber, aktuell habe ich mit unserer neuen Mühle von Mahlköing meine Probleme. Vorweg, möchte ich sagen, dass die...

  1. #1 Aero-Thomas, 01.03.2024
    Aero-Thomas

    Aero-Thomas Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Forsten, liebe Kaffeeliebhaber,

    aktuell habe ich mit unserer neuen Mühle von Mahlköing meine Probleme. Vorweg, möchte ich sagen, dass die Probleme nicht unbedingt an der Maschine liegen, sondern vielleicht liegt es auch tatsächlich an mir. Meine Erfahrungen basieren auf, jahrelangen Gebrauch einer Mazzer mini und danach der super jolly electronic. Seit einer Woche haben wir nun die neue Mühle. Wie oben beschrieben, eine
    Mahlkönig E65S GBW.

    bislang habe ich es nicht geschafft, dass ich die Menüführung überhaupt auf Deutsch einstelle. Sprich die Sprache auszuwählen war bislang nicht möglich. Allerdings ist das nicht mein größtes Problem. Als erstes habe ich die Siebträger angelernt, damit das Gewicht gemessen wird. Am Anschluss habe ich meine Mahlgrad eingestellt, das was unterm Strich rauskommt ist an sich der perfekte Espresso. Ich bin begeistert vom Mahlergebnis und wie die Mühle arbeitet vor allem mit welcher Schnelligkeit. Dennoch ist es aktuell so das ich bei einem Single Shot 13,2 g Kaffee benötige, male ich weniger z.b. ne 11g , ist am Ende der Siebträger beziehungsweise der Puck ziemlich wässrig. Werde ich mit dem Mahlgrad Gröber, läuft am Ende der Kaffee viel zu schnell durch. Jetzt könnte man natürlich sagen, dass die Einstellung an sich egal ist, sofern am Ende das Ergebnis in der Tasse passt. Ich war früher schon bei jeden Kaffee eigentlich beim Single Shot bei 10 g. Bei der neuen Mühle jedoch mit 13 g, finde ich wird schon enorm viel Kaffee verbraucht. Komischerweise beim zweier Shot reichen 17 g um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Ich weiß gerade nicht wo der Fehler wirklich liegt, denn wie gesagt, sobald ich gröber mahle und am Ende mehr Mahlgut im Siebträger habe, ist die Extraktion nicht wirklich perfekt. Feiner malen, bei 10 g Gramm bringt den Effekt, dass der Puck vollkommen durchnässt ist. Teilweise komplett auseinanderfällt. um ehrlich zu sein, weiß ich mir gerade keinen Rat.

    als Maschine steht bei uns zu Hause eine Rocket R 58, wobei ich mit dieser noch nie Probleme hatte.

    Nun, zu meinen Fragen, wer ebenfalls die gleiche Mühle hat, vielleicht kann mir jemand einmal verraten, erstens wie man die Sprache einstellt, zweitens wäre es sehr nett, wenn jemand einen Tipp hätte, was ich tatsächlich am Ende verändern muss, damit ich nicht so viel Kaffee verbrauche.

    eine weitere Frage habe ich ebenfalls noch, jeden Morgen. Nach dem Einschalten erkennt die Maschine den eingelegten Siebträger nicht. Warte ich jedoch ein paar Minuten, danach erkennen Sie den Siebträger mühelos. Ich weiß nicht woran das liegt, warum die Maschine jeden Tag so lange braucht, um den Siebträger zu erkennen. Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar und aufgeschlossen und würde mich freuen, wenn sich ein paar Leute melden würden, die mit dieser Mühle bereits gut vertraut sind.


    Beste Grüße und ein schönes Wochenende an alle.
     
  2. #2 lackiem, 01.03.2024
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    478
    Moin Thomas,
    ich würde es erst mal mit einem Werk Reset testen, die Probleme habe ich nicht.

    Da ich z.Zt. nicht zu Hause bin, kann ich dir leider die Menüführung zum umstellen der Sprache nicht erklären,
    weis aber das es sehr selbsterklärend war.
     
  3. #3 Aero-Thomas, 01.03.2024
    Aero-Thomas

    Aero-Thomas Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die Nachricht, aber bei der Sprache war bei mir gar nichts selbsterklörend unter settings ist auch nichts zu finden….
     
  4. #4 domimü, 01.03.2024
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.939
    Zustimmungen:
    5.711
    Die Option zum Einstellen der Sprache ist halt unter allgemeine Einstellungen "versteckt "
     
    lackiem gefällt das.
  5. #5 Aero-Thomas, 02.03.2024
    Aero-Thomas

    Aero-Thomas Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    vielen Dank, das witzige ist, das mit dem Passwort habe ich auch schon gemacht, aber mit Buchstaben! Deshalb geht das nicht. Wobei ich muss echt sagen, ich finde es schon schwach, dass das nicht mal in einer Betriebsanleitung steht. Das ist echt traurig. Ich danke dir!

    wie ist es bei dir wegen dem mahlen selbst, brauchst du auch soviel Kaffee oder liegt das an meinem Setting?

    Liebe Grüße
    Thomas
     
  6. #6 RocketFFM, 02.03.2024
    RocketFFM

    RocketFFM Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2021
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    67
    Wie ist denn das Ergebnis in der Tasse bei 11g? Ein matschiger Puck sagt doch angeblich nichts aus, hängt u.a. ab vom Kaffee/Mahlgrad? Bei mir ist es auch abhängig vom Duschsieb.

    Nutzt du für das einer und zweier Sieb den gleichen Mahlgrad?
     
  7. #7 Aero-Thomas, 02.03.2024
    Aero-Thomas

    Aero-Thomas Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Also das Ergebnis ist an sich gut, aber mit 13 g schmeckt er mir persönlich viel besser…,nur bei der alten super jolly war es vergleichbar mit 11 g .

    Ich verwende das Single Sieb. Wobei ich unterschiedliche habe und es verhält sich fast überall gleich. Ich stelle nur fest, dass bei 11 g im Verhältnis auch extrem wenig im Sieb ist… was sehr sehr merkwürdig ist… ich stehe da echt vor einem Rätsel, normal hatte ich solche Probleme noch nie, arbeitete seit fast 20 Jahren mit der E 61 und unterschiedlichsten Maschinen und Mühlen, aber so etwas hatte ich noch nie. An sich ist die Mühle echt sehr sehr angenehm, sehr leise, das mahlgut wirklich top. Dennoch das ist derzeit ein Mysterium.


    Und ja mahlgrad ist beim einer und zweier gleich.
     
  8. #8 tangolem, 02.03.2024
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    622
    Hast du mal mit einer feinwaage nachgewogen ob die 13g wirklich 13g sind?
    Vielleicht muss die Mühle neu kalibriert werden?
     
  9. #9 Aero-Thomas, 03.03.2024
    Aero-Thomas

    Aero-Thomas Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Danke! Das werde ich heute mal testen.
     
Thema:

Mahlkönig E65S GBW Probleme

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig E65S GBW Probleme - Ähnliche Themen

  1. Mahlkönig E65S GBW Probleme mit Waage

    Mahlkönig E65S GBW Probleme mit Waage: Hallo liebe Community, meine Mahlkönig E65S GBW (ca. 1,5 Jahre alt / Softwareversion 300) hat mittlerweile fast täglich das Problem, das der...
  2. Probleme mit IMS Competition Sieben - ECM Synchronika & Mahlkönig E65S GBW

    Probleme mit IMS Competition Sieben - ECM Synchronika & Mahlkönig E65S GBW: Hallo an alle, ich habe eine ECM Synchronika und als Mühle seit kurzem eine Mahlkönig E65S GBW :) Da alle ja immer so von den IMS Competition...
  3. Mahlkönig E65S Probleme

    Mahlkönig E65S Probleme: Liebe Forenmitglieder, ich verfüge seit Kurzem über zwei Mahlkönig E65S mit welchen ich bisher ca. 10 kg Bohnen je Mühle vermahlen habe. In...
  4. Mahlkönig K30 mit Mahlkönig E65S GBW Bohnenbehälter

    Mahlkönig K30 mit Mahlkönig E65S GBW Bohnenbehälter: Hallo zusammen, ich habe eine gebrauchte Mahlkönig K30 ergattern können und bin mit dem XXL Bohnenbehälter nicht so wirklich glücklich. Leider...
  5. [Verkauft] Mahlkönig E65S GBW verkauft!

    Mahlkönig E65S GBW verkauft!: Hallo zusammen, verkaufe meine Mahlkönig e65s GBW Die Mühle ist einwandfrei und ohne jegliche Mängel. Davon kann man sich am liebsten vor Ort...