Mahlkönig E65S GbW

Diskutiere Mahlkönig E65S GbW im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; War das nötig? Wie war denn die Voreinstellung der Mahlscheiben bei Dir? Keine Ahnung ob das nötig war. Ich habe das irgendwo gelesen Wenn die...

  1. #981 weinbauer, 14.05.2022
    weinbauer

    weinbauer Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    63
     
  2. #982 Bergelmir, 14.05.2022
    Bergelmir

    Bergelmir Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2020
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    47
    Habe es gerade probiert. Eine schaltbare Steckdose über Alexa funktioniert. Jetzt reicht es zu sagen: „Alexa, Mühle an!“
    Stellt die Mühle sich eigentlich von allein aus, irgendwann?
     
  3. Schmupf

    Schmupf Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Liebe Gemeinde,
    Nochmal kurz zur Kaufanfrage:
    Ich hab meine Mühle auch bei Jürgen aus diesem Forum gekauft. Das ging so einfach , als wäre man selber in seinen Shop gegangen. Sehr freundlich und immer erreichbar, und wirklich einen korrekten Preis hat er mir ( wie allen anderen die bei ihm gekauft haben ) gemacht. Danke nochmals an dieser Stelle!
    Und jetzt muss ich den ganzen Chat hier erneut durchlesen, da war ja viel wichtiges dabei, wie zB. das Eichkilo ; habe ich bei Ebay für Sieben Euro erworben.
    Übrigens, wenn einer meine ECM S 64 Automatik plus quasi unbenutzter Abklopfschublade erwerben möchte, die sind jetzt
    vakant.
    Nun muss nur noch der Barista das Equipment beherrschen, momentan fliegt der Besen mit dem Zauberer….
    Ich bin übrigens neu hier, zumindest physisch, aber schon seit ein paar Jahren Mitleser, und echt begeistert vom Fachwissen was hier vorherrscht. Ich muss da noch einige Defizite ausgleichen, was jedoch bei so ca. 10 Espresso in der Woche eine Weile dauern kann. Und ja, das Material ist leicht drüber, ich weiß
    Viele Grüße aus Berlin upload_2022-5-17_19-55-54.png
     

    Anhänge:

    mwyss, cup29, EspressoDoc und 3 anderen gefällt das.
  4. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    2.809
    Passiert, wenn man hier länger mitliest ;) Viel Spaß damit!

    Edit: und sehr schöner Tisch :)
     
  5. #985 Kölner84, 19.05.2022
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    185
    An die Leute die eine GBW haben; wie praktisch ist das GBW?
    Grübel gerade zwischen der GBW und der Atom 75.
     
  6. MaKathi

    MaKathi Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    41
    Wenn man weiß wie damit umzugehen ist… Kann ich nur empfehlen und ist einfach komfortabel.
     
  7. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    122
    Sehr praktisch.
     
    Kölner84 gefällt das.
  8. #988 EspressoDoc, 19.05.2022
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.842
    Kann mich auch nur meinen Vorrednern anschließen, sehr komfortables Feature. Bist ruckzuck fertig :cool:
     
    Kölner84 gefällt das.
  9. #989 Coffeeshark, 19.05.2022
    Coffeeshark

    Coffeeshark Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    19
    Hallo zusammen,

    es gibt für die E80 GBW noch keinen Thread hier, aber ich denke, das Thema ist auch hier im E65 GBW gut aufgehoben, da die Mühlen in vielen Dingen identisch sind. Vielleicht kann man ja die Überschrift dieses Threads um die E80 GBW ergänzen?!

    Meine E80 GBW ist heute gekommen. Geliefert von einem offiziellen Mahlkönig-Händler aus dem Fränkischen. Mit dem 250g-Bohnenbehälter als Zubehör für ziemlich genau € 3.000.

    Erste Bilder gibt es hier: Mahlkönig – Google Drive

    Zur Einordnung: Ich bin schon lange in der Espressowelt unterwegs, habe meine Gerätschaften aber immer recht lang. Bislang über mehrere Jahre eine Eureka Atom (erstes Modell) mit einer Londinium I Handhebel. Auf meine bestellte, neue Maschine (Sanremo You) warte ich schon seit Monaten. Die Mühle habe ich dann jetzt schon mal upgegradet.

    Erste Eindrücke der E80 GBW nach wenigen Stunden:
    • Wow, was ein Oschi. Der Paketzusteller hat ganz schön geächzt.
    • Unfassbar schnelle Mühle. Davon habe ich lange geträumt, endlich nicht mehr 12 bis 13 Sekunden den Siebträger händisch hinhalten zu müssen.
    • Tolles Display, aber der Drehschalter rechts vom Display wirkt etwas billig und wackelig im Verhältnis zur Wertigkeit der übrigen Mühle.
    • Wie hier schon mal von der E65 GBW berichtet wurde scheint auch meine E80 GBW arg unkalibriert das Werk (und den Händler) verlassen zu haben, sowohl bei der Mahlgradjustierung als auch bei der Kalibrierung der Waage.
    • Den Mahlgrad musste ich direkt mechanisch (und sogar recht weit) nachjustieren, denn selbst bei Mahlgrad 0 lief der Doppio in 15 Sekunden durch. Nach der Justierung (und DDD Reset) bewege ich mich im mittleren Bereich der Mahlgradeinstellung, um auf ca. 28 Sekunden Durchlaufzeit zu kommen (16g Mahlgut auf 33g Espresso).
    • Die Waage und das GBW ist leider noch völlig daneben. Mein auf einer Laborwaage mit 448,8 g gewogener Siebräger wird beim Siebträger-Einwiegen der E80 GBW mit 419,7g gewogen. Leider kommt mein 1kg Kalibriergewicht erst morgen.
    • Beim GBW auf 16g kommen tatsächlich heftige Streuungen zwischen 14 und 18g heraus. Das liegt wahrscheinlich eher daran, dass ich den Mahlgrad noch ständig stark verändere, und ggf. weniger an der falschen Kalibierung der Waage. Gibt es da Erfahrungen, ob sich die Treffsicherheit des GBW nach einer Waagenkalibrierung verbessert?
    • Die ersten drei Espressi haben mich jedenfalls bereits beeindruckt, was im Vergleich zu einer Atom vielleicht auch nicht überrascht. Sogar die neun Monate alten Bohnen, die ich nur zum Einmahlen reingekippt habe, hatten ein mir bislang nicht bekanntes, leckeres Aroma in der Tasse.
    Soweit erst mal die ersten Eindrücke.

    David
     
    Kölner84 gefällt das.
  10. #990 Kölner84, 19.05.2022
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    185
  11. #991 garamiel, 19.05.2022
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    603
    @Coffeeshark

    Bei mir werkelt sie inzwischen seit zwei Wochen. Die anfängliche Ungenauigkeit kann ich bestätigen. Nach Kalibrierung des Nullpunktes und der Waage ist die Genauigkeit der Wägefunktion etwas schlechter als bei der E65 aber immer noch deutlich besser als bei der Etzmax. Das Mahlgut finde ich überragend, damit hätte ich eigentlich nicht gerechnet.
    Sowohl optisch als auch geschmacklich liegt sie für mich deutlich über der E65, die ich parallel betreibe. Wunderbar fluffig, keinerlei Klümpchen und gleichzeitig runder und differenzierter
    im Geschmack. WDT habe ich bei der E80 eingestellt, konnte keine Verbesserung erkennen. Bei der E65 gehört es weiterhin zum Workflow. Gilt übrigens alles nur für Medium bis dunkel geröstete Bohnen. Etwas anderes habe ich nicht ausprobiert. Die höhere Geschwindigkeit fällt für mich nicht ins Gewicht. Die E65 ist schnell genug. Leise sind sie auch beide, wahrscheinlich ist die E65 etwas leiser.

    @Coffeeshark Wenn Du Deine L1 verkaufen möchtest, bin ich interessiert
     
    Kölner84 gefällt das.
  12. #992 Coffeeshark, 19.05.2022
    Coffeeshark

    Coffeeshark Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    19
    Hm, letztendlich wiegt die GBW wohl auch nicht wirklich während des Mahlvorgangs, denn so schnell kann eine Wäägezelle gar nicht reagieren. Ich denke, die Mühle lernt eher, dass soundsoviel Sekunden am Ende soundsoviel Gramm ergeben und beim nächsten Mahldurchgang versucht die Mühle, die Dauer so anzupassen, dass sie sich dem Zielgewicht nähert. Da die E80 schneller mahlt als die E65, macht es das der Software wahrscheinlich schwerer, das Ziel zu treffen, weil jeder Sekundenbruchteil gleich deutlich mehr Auswirkung hat.
     
    Silas und cbr-ps gefällt das.
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.530
    Zustimmungen:
    30.198
    So machen sie es meines Wissens alle.
     
  14. #994 Kölner84, 19.05.2022
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    185
    @garamiel : Dass die e80 sich so „geschmacklich“ abhebt hätte ich nicht gedacht ..
     
  15. #995 Coffeeshark, 19.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2022
    Coffeeshark

    Coffeeshark Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    19
    Noch eine Zwischenmeldung: Am Abend von Tag 1 hat sich die Mühle festgefahren und ich musste die Mahlkammer säubern. Ich vermute das lag (nur) daran, dass ich nach der Mahlgradkalibrierung zwischenzeitlich sehr fein gemahlen hatte. Als sich die Mühle festgefahren hat, war ich schon längst bei einem "normalen" Mahlgrad, aber vielleicht hatte sich früher schon beim Zu-fein-Mahlen die ersten Verklumpungen gebildet.

    Bei der Reinigung habe ich zudem gemerkt, dass der Totraum schon beachtlich groß ist.

    Und noch ein beachtliches, fast lustiges Detail: Wie aus den oben verlinkten Fotos ersichtlich trägt meine E80 GBW im Service-Menü einen Namen, der mit "E65GbW..." beginnt. Die Software scheint also einfach von der E65 übernommen worden zu sein.
     
  16. #996 Kölner84, 24.05.2022
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    185
    Jetzt kommt der Perfektionist bei mir durch :D

    war bei Euch die Siebträgerhalterung auch vermackt? Und Kaffeemehl im Paket? Das kommt denke ich vom Testen der Mühle?
     
  17. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    6.137
    Korrekt.
     
    Kölner84 gefällt das.
  18. #998 Kölner84, 24.05.2022
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    185
    So, Sie steht nun an ihrem Platz.
     

    Anhänge:

    mwyss, consul und Lancer gefällt das.
  19. Trevor

    Trevor Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    122
    Bei mir war sogar ein ganzes Kilo Kaffee im Paket. Viel Spaß mit Deiner Mühle.
     
    Jova gefällt das.
  20. #1000 Kölner84, 24.05.2022
    Kölner84

    Kölner84 Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    185
    Oha, da würde ich mich aber beschweren :eek:

    Danke!
     
    Trevor gefällt das.
Thema:

Mahlkönig E65S GbW

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig E65S GbW - Ähnliche Themen

  1. Mahlkönig E65S Problem mit nicht schließendem Flapper

    Mahlkönig E65S Problem mit nicht schließendem Flapper: Hi, ich hatte in den letzten Jahren immer mal wieder Probleme im Bereich des Silikon-Flappers mit altem/angetrocknetem Pulver, das sich...
  2. [Erledigt] Mahlkönig E65s GBW kleiner Hopper

    Mahlkönig E65s GBW kleiner Hopper: Neuer, unbenutzter Hopper. Laut Kartonaufdruck aus 01/22. VB 80€ zzgl. 4,99€ Versand
  3. [Erledigt] Mahlkönig E65S

    Mahlkönig E65S: Hallo, Durch einen Umstieg auf Singledosing würde Ich mich eventuell von meiner MK E65S (weiß) trennen. Hier ein paar Daten: - Gekauft:...
  4. [Maschinen] Mahlkönig E65S/ GbW

    Mahlkönig E65S/ GbW: genau die suche ich. Zahlung bar oder per Paypal. Wer was über hat bitte per PM. Ich habe es nicht eilig. Gern direkt mit dem kleinen Bohnenhopper
  5. Mahlkönig E65S Verstopfung und Elektrostatik

    Mahlkönig E65S Verstopfung und Elektrostatik: Hi, ich bin mit der Mühle im ersten Jahr recht zufrieden, in der letzten Zeit neigt sie aber dazu zu verstopfen und mit sehr frischen Bohnen recht...