Mahlkoenig Klon???

Diskutiere Mahlkoenig Klon??? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, habe am Feitag endlich zugeschlagen und mir eine Rancilio Rocky S gekauft (stand auch noch die Mazzer Mini E zur Diskussion,...

  1. #1 polkaolka, 18.09.2006
    polkaolka

    polkaolka Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe am Feitag endlich zugeschlagen und mir eine Rancilio Rocky S
    gekauft (stand auch noch die Mazzer Mini E zur Diskussion, aber die Rocky war halt grad da)
    Bin mit der Mühle allerdings nicht so richtig zufrieden, da
    mich der Taster zum mahlen leicht nervt und ich mit dem Mahlgrad,besonders bei meinen zwei lieblings-Kaffees (el Mundo blu und Lucaffee 80/20) nicht so recht
    klar komme. Hab jetzt am Wochenende von beiden ca. 250g geschrotet (hatte Besuch und hab auch viel die Spüle runter gekippt)
    und zum Vergleich die Demoka daneben genutzt.
    Mein Händler hat mir aber auch noch was anderes gezeigt, sah aus wie die Mahlkoenig K30ES, war aber von CMA. Ist es so dass Mahlkoenig bei CMA fertigen lässt oder andersrum oder
    sind das zwei verschiedene Mühlen?
    Ich bekäme die CMA nämlich für nen unverschämt guten Preis, im Vergleich zum VK der Mahlkoenig.
    Falls da jemand genaueres weiss wäre ich sehr dankbar über jede Info.
    Gruß
    Marcus
     
  2. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    wie soll die Mühle denn genau heissen? Ich kenn von Astoria nur eine Mühle vom sehen - die sieht aber nun gar nicht nach Mahlkönig aus, eher nach Macap.

    Gruß
    Peter
     
  3. Morton

    Morton Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi Marcus,
    den Taster finde ich bei der Rocky auch nicht so ganz gelungen, man muss schon ziemlich fest draufdrücken.
    Aber das du nicht den richtigen Mahlgrad findest, wundert mich. So weit finde ich liegen die Einstellungspunkte nicht auseinander. Nach unten hin habe ich noch genügend Spiel bis das Mahlgut so fein ist das meine Silvia nur noch Tropfen durchpresst. Auf welcher Stufe mahlst du denn? Meine Mühle ist bei ca. 10-11 eingestellt und bei knapp unter 1 berühren sich langsam die Mahlscheiben (als Anhaltspunkt). Gruß,
    Dennis
     
  4. #4 polkaolka, 18.09.2006
    polkaolka

    polkaolka Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja, das mit dem Taster ist auch das kleinere Übel. Ich bin beim El Mundo zwischen 7 und 8, auf 8 läuft er meiner Meinung nach zu schnell, auf 7 zu lange, die Crema ist auf 8 zu hell und auf 7 tröpfelt es nur.
    Ich hab auch schon versucht auf 8 fester zu tampern, aber das will mir nicht so richtig gelingen. Was mir fehlt ist die Konstanz die ich bei der Demoka hatte.
    Die CMA ist eine absolut identische Kopie der Mahlkönig K30ES, mit Display und so weiter, auf der Verkaufsfläppe ist auch der Reddot Award aufgedruckt....
    Gruß
    Marcus
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.145
    Zustimmungen:
    4.049
    hallo,
    wenn ich ganz erhlich auf meine erfahrung mit demoka und rancilio rocky zurueckblicke gibt es ausser dem preis gar *nichts*, was fuer die demoka sprechen wuerde. die rasterung war mir fein genug und das handling wesentlich angenehmer als bei der demoka.
    dass einmal im halben jahr keine bohnen nachrutschen, weil sie sich verkeilt haben ... naja...

    also erfreut euch an euren rockies :)

    lg blu
     
  6. #6 Lagavulin, 18.09.2006
    Lagavulin

    Lagavulin Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    3
    Also ich weiss gar nicht warum alle �ber die Demoka meckern ???

    Vielleicht habe ich ja die einzige Maschine auf dem Planeten erwischt die wirklich funktioniert ???

    Gut, Sie is nicht gerade leise, saut ein bischen rum wenn man zu doll mit dem Sieb wackelt und mein Kunstoffbeh�lter ist leicht gesprungen !!!

    Aber der Mahlgrad passt und ich habe in beide Richtungen genug Spielraum um alle Kaffeesorten der Welt richtig zu mahlen....

    Das Mehl ist gleichm�ssig und der Espresse schmeckt, also was will ich mehr...
    gut wahrscheinlich das was anscheinend alle wollen, nen 2 Kreiser oder noch besser neu neue Gastro mit Festwasseranschluss....

    und ne M�hle mit vergoldeten Scheiben.....

    ts ts ts......


    Ich mag meine Kombi und Sie funktioniert !!!!!!!!!!!!


     
  7. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.145
    Zustimmungen:
    4.049
    hi,
    ich schon :p
    3,5 kg eigengewicht sind halt nicht viel. bei dem laerm, den sie macht hebt sie ja bald ab :lol:
    ok, polemikmodus off - die demoka ist sicher eine geeignete einsteigermaschine. die verarbeitung und die handling sind duerftig.
    zum vergleich: die rocky wiegt 7 kg, die mazzer sj > 12 kg. irgendwie macht sich dass dann doch bemerkbar ...

    lg blu
     
  8. #8 volkmar, 18.09.2006
    volkmar

    volkmar Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    wenn die CMA eine identische Kopie der K30ES ist, hätte ich großes Interesse. Gibt es noch mehr davon und was soll die Kopie denn kosten?

    Viele Grüße
    Volkmar
     
  9. #9 polkaolka, 18.09.2006
    polkaolka

    polkaolka Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Feedback bezüglich der Rocky bestätigt schon meine Gedanken, nämlich dass die Demoka (mal abgesehen von der Laufstärke und der Sauerei) für ihr Geld wirklich gute Ergebnisse abliefert. Die Rocky war halt ein Schnellschuss, aber ich werd se wohl zurückbringen und das Angebot annehmen, die CMA Version der Mahlkönig zu nehmen.....wenn es denn tatsächlich die gleiche Mühle ist.
    Marcus
     
  10. #10 Adriano, 19.09.2006
    Adriano

    Adriano Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    Warum sollte die Rocky S ein Schnellschuss sein? Ich bekomme wunderbare ergebnisse damit...
     
  11. #11 polkaolka, 19.09.2006
    polkaolka

    polkaolka Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so war das nicht gemeint, ich meinte das hinsichtlich meiner Kaufentscheidung.
     
  12. #12 Röstaroma, 19.09.2006
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Ob es ein Klon ist kann ich nicht sagen, aber Espressoparts hat sie als Astoria/Mahlkönig auf der Homepage :shock: . Umgerechnet auf € wäre sie dort günster als in D allerdings bin ich nicht sicher ob bei Ami-Shops bereits die Mehrwertssteuer angegeben ist. Kuckt's du hier:

    http://www.espressoparts.com/product/ASTORIA_K30-ES

    Grüße

    Röstaroma
     
  13. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Röstaroma,

    Preise in Amiland sind imme ohne die local tax. Brauchst Du aber auch nicht zu zahlen, da ja aus den Statten exportiert wird. Aber der Zoll in D will natürlich die MwSt sehen (ich weiß nicht ob auch noch Zoll dazu kommt). Und die Frachtkosten sind auch nicht ohne. Ich schätze mal mit ca. 1.250 Euro bist Du dabei. Da es sich um eine 110V-Version handelt, müsstest Du auch noch ein bisschen basteln.

    Viele Grüße
    Hari
     
  14. #14 Röstaroma, 19.09.2006
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Hari,

    schon klar, dass da noch Kosten dazukommen. Meine Aussage hatte sich eigentlich auf den Preis für den lokalen Einkäufer in USA bezogen. Wer will außerdem schon eine 110V Mühle kaufen. Trotzdem wundert es mich doch immer wieder, dass die Preise in Amiland günstiger sind als in D. Meine Hoffnung wäre, dass die Astoria/CMA Ausgabe nur 600 € kostet und plötzlich alle eine K30 haben wollen mit der Folge, dass lauter ausrangierte, preisgünstige Mazzer Mini E den Markt überschwemmen. :D Die K30 wäre mir zu groß für die heimische Küche.

    Grüße

    Röstaroma

    PS: Was macht der Laden?
     
  15. hfaust

    hfaust Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Röstaroma,

    dass viele Maschinen/Mühlen in Amiland günstiger sind habe ich auch schon festgestellt. Nur zum Verständnis: Wenn Du in USA wohnst und im Laden (oder Internet) einkaufst, dann kommt immer die local tax des Staates hinzu in dem Du wohnst (die kann von Staat zu Staat unterschiedlich sein; in Californien sind es glaube ich 7,5%). Die muss der Käufer noch zusätzlich berappen.

    Viele Grüße
    Hari

    PS: danke der Nachfrage; er wächst und gedeiht :) Alle technischen Details sind gelöst und wenn mich die Handwerker nicht im Stich lassen, werde ich schneller fertig als geplant...
     
  16. #16 muenchenlaim, 20.09.2006
    muenchenlaim

    muenchenlaim Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    124
    Wenn jemand Interesse an einer "echten" K30 hat: Der nette Münchner Händler, bei dem ich letztens meine neue Büro-Gastro erworben habe, sprach davon, dass er demnächst seine Vorführ K30 abgeben will. Ich bin mir sicher, dass sie top-gepflegt und wenig gelaufen ist. Er sprach von einem Preis von EUR 900 (nagelt mich bitte nicht darauf fest - außerdem - ohne oder mit MwSt?).

    Insider wissen sicher, wer gemeint ist. Sonstige Interessierte können mir eine PN schicken.

    Christoph (der kein Interesse hat, da ihn die Kollegen sonst endgültig für unzurechnungsfähig erklären).
     
  17. #17 polkaolka, 20.09.2006
    polkaolka

    polkaolka Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habs getan, sie ist bestellt und sollte Ende nächster Woche da sein...
    Infos und Bilder folgen.
    Gruß
    Marcus
    (der jetzt bis zum Ende des Jahres keine DVDs, Bücher, Computerhardware und sonstige Spielereien mehr kaufen DARF!)
     
  18. #18 gunnar0815, 20.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.108
    Zustimmungen:
    855
    Hallo Marcus könntest du als neuer Besitzer von einer Rocky S mal die Steigung des Gewindes vermessen und die Einteilung des Mahlkranzes zählen?
    Die Mühle fehlt noch in unserer Liste
    Siehe hier
    http://www.kaffee-netz.de/board/viewtopic.php?t=10971&start=40
    Falls sonst noch jemand eine Mühle hat die fehlt bitte vermessen
    Gunnar
     
  19. #19 gunnar0815, 20.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.108
    Zustimmungen:
    855
  20. #20 koffeinschock, 20.09.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    die frachtkosten (selbst bei nem günstigen anbieter) sind unverschämt teuer ;). beim zoll darfst du mwst blechen, umsatzsteuer und je nach gegenstand und dem land "drittlandeinfuhrsteuer" (7.5% bei ware aus den usa - das ist abhängig vom wert. die netten leute beim zoll dürfen aber, wenn keine rechnung dabei ist und ihnen das suspekt vorkommt, den wert schätzen - da kannst du dann auch nix mehr dran drehen. das kommt auch davon, daß unheimlich viele "geschenke" im wert von 35usd aus den staaten zu uns kommen, die zufälligerweise dann zoll- und gebührenfrei wären :mrgreen:)
     
Thema:

Mahlkoenig Klon???

Die Seite wird geladen...

Mahlkoenig Klon??? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlkönig ProM Mahlscheiben

    Mahlkönig ProM Mahlscheiben: Neu in OVP. NP 125 € für 90 € inkl. Versand per DHL. Foto erst Dienstag möglich. Sind aber wie gesagt neu und unbenutzt. Die Gewährleistung ist...
  2. [Mühlen] Mahlkönig ProM Allround

    Mahlkönig ProM Allround: Verkaufe meine 2.ProM auch noch wegen Umstieg auf Ditting 804. Hier mit Original-Hopper und Service 2019 wegen defekter Sicherung für 130€ (dabei...
  3. [Mühlen] Mahlkönig ProM Allround SD optimiert

    Mahlkönig ProM Allround SD optimiert: Verkaufe meine gut erhaltene ProM Allround. Single Dosing optimiert mit Aufsatz aus 3D-Drucker und Plexiglasrohr. Damit kann man noch feiner...
  4. [Zubehör] Mahlkönig / Baratza Vario Home Stahlscheiben

    Mahlkönig / Baratza Vario Home Stahlscheiben: Hallo, wie der Titel schon sagt suche ich Stahlscheiben für Filter für meine Vario Home. Die Scheiben müssen nicht neu sein, stark gebraucht...
  5. [Erledigt] Mahlkönig Vario Home

    Mahlkönig Vario Home: Und schon verkauft. Vielen Dank. Ich möchte meine Vario Home verkaufen. Sie wurde ausschließlich von meiner Frau für einen Filterkaffe am Morgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden