Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut

Diskutiere Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nachdem ich mir erst neues Equipment anschaffen wollte (klick), werde ich erstmal bei der aktuellen Kombi bleiben, nachdem ich...

  1. #1 BrikkaFreund, 24.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2020
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    419
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mir erst neues Equipment anschaffen wollte (klick), werde ich erstmal bei der aktuellen Kombi bleiben, nachdem ich mich heute intensiv mit der Vario auseinandergesetzt habe. Trotzdem habe ich ein paar Rückfragen - ich würde mich freuen, wenn ihr mir wieder mal helfen könntet.

    Die Mühle wurde 10/2014 gebaut, ich habe sie vor ca. 2,5 Jahren gebraucht gekauft und diese mit Stahlscheiben ausgestattet. Seitdem wird sie ausschließlich für Filter verwendet, die letzten Jahre habe ich damit Kaffee für die FP vermahlen, bin seit kurzem auch Besitzer eines Clever Drippers. Insgesamt wurden mit den neuen Scheiben noch keine 20kg gemahlen. Die geschmackliche Änderung zur Solis Scala empfand ich aber nie als sooo groß und ich hatte von Anfang an Zweifel, ob die Mühle nicht irgendeine Macke hat. Heute habe ich sie endlich mal aufgeschraubt, grob verstanden, wie sie funktioniert, komplett gereinigt, neu kalibriert und bei verschiedenen Stufen ein paar Testbohnen vermahlen. Das Ergebnis im Vergleich zur Comandante seht ihr direkt daneben.
    DSC_2027.JPG
    Mein Feststellung ist, dass bei meiner aktuellen Kalibierung bei einer Einstellung von 6-L eine ähnliche Korngröße wie mit 30 Klicks bei der Comandante erreicht wird. Ebenso scheint die Vario weniger Fines zu produzieren, was hier ja gängige Forumsmeinung ist. Trotzdem schmecke ich in der FP nur wenig Nuancen und sehr häufig schmeckt das Ergebnis irgendwie "dunkel" oder bitter. Die Kaffees aus der Comandante schmecken irgendwie klarer - ich weiß nicht, wie ich es genau beschreiben soll. Trotzdem quält mich der Gedanke, dass mit meiner Mühle etwas nicht passt und die Ergebnisse besser sein könnten. Die Mühle läuft übrigens sowohl hinten am Pulley als auch oben an den Mahlscheiben ohne zu eiern, beim Tausch der Mahlscheiben hatte ich mir bei der Ausrichtung mit Papier geholfen.

    Wie seht ihr das? Gibts Ferndiagnosen anhand des Mahlguts? Oder übertreibe ich es einfach und jammere auf hohem Niveau? Wie könnte ich mich davon überzeugen, dass mit der Mühle alles i.O. ist (falls es das ist)?

    Habe übrigens auch wie andere User recht viele Krümel im Gehäuse gefunden und weiß jetzt, wie ranziger Kaffee duften kann. Kann man das irgendwie abstellen?
    DSC_2018.JPG DSC_2019.JPG

    Abschließend noch ein paar Hinweise auf sinnvolle Infos zur Vario, die hier an der ein oder anderen Stelle auch schon stehen:
    Display Austausch (damit man auch mal hinter das Display schauen kann)
    Austausch Zahnriemen & Pulley (ich wollte einfach nur mal hinten ins Gehäuse rein schauen)
    Kalibierung (schon 1000fach hier gepostet, aber vielleicht hilfts ja)
    Grobkalibrierung (pdf für die Schraube unter der Abdeckung)
    Generell findet man viel auf Youtube von Baratza selbst ( Baratza mit Ton, einige Jahre alt) oder auch ganz neu von Mahlkönig, aber die sind bei mir ohne Ton: ( Mahlkönig - The king of grinders )

    Besten Dank fürs Lesen - ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.
     
    ok592 und Oldenborough gefällt das.
  2. Luke85

    Luke85 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2017
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    813
    Ist anhand von Fotos schwer zu sagen.
    Versuche doch mal eine Analyse der Partikelgrößenverteilung mithilfe von der App von Coffee ad Astra:
    An App to Measure your Coffee Grind Size Distribution
     
Thema:

Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig Vario Home Stahlscheiben: Qualität Mahlgut - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Mahlkönig Vario Home

    Mahlkönig Vario Home: Verkaufe meine Mühle, Mahlkönig Vario Home mit Keramik Scheiben Baujahr 11/14, ist in dem Zeitraum auch gekauft worden. Maschine tut was sie soll,...
  2. Kaufberatung Mühle bis 1000€

    Kaufberatung Mühle bis 1000€: Moin Ich hab etwas Geld zur Seite gelegt und will nun meine Mahlkönig Vario Home ablösen. Mein Budget ist 800-1000€. ich habe die Eureka Atom...
  3. MK Vario mahlt nicht mehr fein

    MK Vario mahlt nicht mehr fein: Nachdem ich etwa ein halbes Jahr nur Filter zubereitet habe, hab ich mal wieder Espressobohnen gekauft. Leider scheint das meiner Mahlkönig Vario...
  4. [Maschinen] Mahlkönig K30 gesucht!!

    Mahlkönig K30 gesucht!!: Hallo liebe community, Ich suche für mein kommendes Upgrade eine neue Mühle, um genau zu sein eine Mahlkönig K30. Da sie für den privaten...
  5. Mahlkönig E65s vs Anfim Practica

    Mahlkönig E65s vs Anfim Practica: Tach zusammen, hat jemand Erfahrung mit diesen Mühlen für den 'gehobenen' privaten Einsatz? Meine Mahlkönig Vario Home erreicht so langsam das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden