Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

Diskutiere Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert! im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Puh, nach 2 Stunden vor der Mühle mache ich jetzt erst mal eine Zwangspause - ich sehe schon aus wie Christoph Daum :shock: Dies ist mein erster...

  1. #1 Bel Esprit, 19.01.2012
    Bel Esprit

    Bel Esprit Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Puh, nach 2 Stunden vor der Mühle mache ich jetzt erst mal eine Zwangspause - ich sehe schon aus wie Christoph Daum :shock:
    Dies ist mein erster Beitrag, also erst mal ein herzliches Hallo allen Freizeit-Baristi!

    Mein Weg zum ersten trinkbaren Espresso war als Anfänger doch steiniger, als ich das vorher gedacht habe. Die Mühle kam bei mir leider völlig dejustiert an - selbst bei der feinsten Einstellung fühlte sich der Kaffee noch krümelig an und rauschte entsprechend durch die Maschine. Dass man als erstes bei einer neuen Mühle das Garantie-Siegel brechen muss, um selbst eine Justierung durchzuführen, ist nicht so schön.
    Egal, den langen 2er Imbus geholt und natürlich gleich über´s Ziel hinaus geschossen - erst auf der mittleren Stellung der Grobrasterung fielen die ersten Tropfen in die Tasse. Ein Stück zurückgedreht, weiter probiert und schließlich den richtigen Dreh gefunden: rechter Hebel ganz oben, die Feinrasterung auf die dritte Kerbe von unten und der Labioco von Langen tut, was er soll - langsam in die Tasse ölen, mit viel Crema und wunderbar schokoladigem Geschmack.
    Nur schade, dass ein knappes Drittel der Probepackung fürs Probieren drauf gegangen ist ...

    Hatte jemand von euch mit der Mühle zu Beginn ähnliche Probleme, oder bin ich da eine Ausnahme?
     
  2. #2 gunnar0815, 19.01.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.304
    Zustimmungen:
    973
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Guter Trick die leere Mühle erst mal so weit drehen bis sich die Scheiben berühren und dann wieder ca. 15-20° öffnen. Dann passt es meistens halbwegs.
    Gunnar
     
  3. #3 Bel Esprit, 19.01.2012
    Bel Esprit

    Bel Esprit Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Ich habe mir vor dem Einstellen der Mühle einen kleinen Film von SeattleCoffeeGear auf YouTube angeschaut. Man darf eben nicht so weit drehen, bis die Drehzahl spürbar abfällt, sondern bereits bei den ersten Geräuschen der Mahlscheiben aufhören.
    Naja, jetzt klappt´s Gott sei Dank, aber ein Anfänger ist da doch schnell überfordert, zumal der ganze workflow Mühle / Maschine noch keine Routine ist. Die bekommt man eben nur nach einer gewissen Zeit stetigen Übens.
     
  4. #4 gunnar0815, 19.01.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.304
    Zustimmungen:
    973
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Wenn du ohne Hopper oben in die Mühle schaust siehst du ab wann die untere Mahlscheibe sich beim verstellen mitdreht. (Mühle immer aus) Dann 15-20° wieder öffnen.
    Müsste bei der Vario auch gehen. Oder wird bei ihr der ganze Motor mit angehoben.
    Bei den Mühlen geht es dann so nicht. Da müsste man dann per Hand testen wann sich die Mahlscheiben nicht mehr drehen lassen.
    Gunnar
     
  5. #5 Bel Esprit, 19.01.2012
    Bel Esprit

    Bel Esprit Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Naja, jetzt lass ich die Mühle erst mal wie sie ist, bei nächster Gelegenheit werde ich´s dann mal nach deiner Methode probieren.
    Zunächst danke für die Tipps!
     
  6. #6 gunnar0815, 19.01.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.304
    Zustimmungen:
    973
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Nein so war das nicht gemeint lass sie mal so schön stehen. Kannst du bei der nächsten Mühle so machen.

    Gunnar
     
  7. #7 Bretzel, 19.01.2012
    Bretzel

    Bretzel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    der Gipfel der Unverschämtheit ist aber das da:

    http://www.mahlkoenig.de/file/download/default/id/4341

    irgendwann, zumindest nachdem ich die Mühle gekauft habe,
    wurde das sang- und klanglos auf der Internetseite veröffentlicht.
    Inwieweit der Hinweis nunmehr Vertragsbestandteil geworden ist
    möchte ich nicht beurteilen. Ohne Nachjustierung war meine Mühle
    für Espresso unbrauchbar und damit mangelhaft.
     
  8. bewiss

    bewiss Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Ohne Hopper läuft die Mühle nicht, Schutzmechanismus.
     
  9. #9 Iskanda, 20.01.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.283
    Zustimmungen:
    18.203
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Sehe ich auch so. Mühlen werden nicht justiert ausgeliefert (was oft genug vorgekommen ist) und wenn der Kunde selber sie einstellt, wird ihm die Gewährleistung verweigert. Durchaus auch nachträglich.
    Ich meine dass das noch nicht einmal in den Anleitungen steht.
     
  10. #10 gunnar0815, 20.01.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.304
    Zustimmungen:
    973
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Sollte sie auch nicht zum Ersteinstellen
    Gunnar
     
  11. #11 crunchtime, 23.01.2012
    crunchtime

    crunchtime Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    4
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    War Dein Kaffeepulver schneeweiß?
    ct
     
  12. #12 Terranova, 23.01.2012
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    3.417
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Punkt 1 und 2 kannst du getrost ignorieren, das fällt in den Bereich "kurioser Rechtsirrtum"

    Jeder kennt den Mythos:
    "Wenn ich ein Elektrogerät aufschraube, verliere ich meine Reparaturansprüche!"

    Doch das ist ein Irrtum!

    Richtig ist:
    Verkäufer behaupten oft das Gegenteil, doch auch wenn ich selbst an Elektroartikeln herumschraube bleiben Gewährleistungsansprüche erhalten!
    (Bürgerliches Gesetzbuch (BGB): §440 und §437)

    MfG

    Frank
     
  13. #13 Bel Esprit, 24.01.2012
    Bel Esprit

    Bel Esprit Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

    Nee, schwarzer Labioco aus dem Langen-Kartell, guter Stoff :cool:
     
Thema:

Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert!

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig Vario V2 - Mühle dejustiert! - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Verkauft: Mühle Vario Home Mahlkönig gebraucht

    Verkauft: Mühle Vario Home Mahlkönig gebraucht: Moin, ich biete hier eine funktionsfähige Espressomühle aus zweiter Hand an. Die Mühle ist einsatzbereit und funktionerierte bis Austausch gegen...
  2. [Erledigt] Mühle Mahlkönig Vario Home V3 [reserviert]

    Mühle Mahlkönig Vario Home V3 [reserviert]: Ich verkaufe meine in 2015 gekauft Mühle Vario HOme V3 von Mahlkönig: Preis: 170€ VHB, Versand ist möglich (+8€) Zustand: gebraucht,...
  3. [Erledigt] Mühle Mahlkönig Vario Home V2 *Verkauft*

    Mühle Mahlkönig Vario Home V2 *Verkauft*: Verkaufe hier meine gebrauchte Vario Home V2. War ca. 5 Jahre bei mir im Einsatz und hat haushaltsübliche Mengen gemahlen. War ca. 5 Jahre im...
  4. [Erledigt] Mühle Mahlkönig Vario Home V2

    Mühle Mahlkönig Vario Home V2: Hi, ich verkaufe eine Vario Home 2, ergänzt durch den neuen Siebträgerhalter, mit 4 Monate alten Ritzeln und Rippenriemen. Die Mühle funktioniert...
  5. Kompakte Mühle als Mahlkönig Vario Home-Upgrade?

    Kompakte Mühle als Mahlkönig Vario Home-Upgrade?: Hallo zusammen, habe eine Mahlkönig Varion Home (aktuelles Modell). Prinzipiell bin ich mit dem Ding einverstanden, dachte aber mal an ein Upgrade...