Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

Diskutiere Mahlkönig Vario - Wo kaufen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Leute. Wo würdet Ihr euch die Mahlkönig Vario bestellen? Mein erstes Angebot (unverhandelt - laut Internet) von esw.nl ist 388€ incl....

  1. kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.

    Wo würdet Ihr euch die Mahlkönig Vario bestellen?
    Mein erstes Angebot (unverhandelt - laut Internet) von esw.nl ist 388€ incl. Versand.

    Gruss
    KLS
     
  2. #2 cappufan, 19.03.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Hi,
    hab sie im online shop von listino-prezzi in München gesehen
     
  3. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
  4. kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Das ging ja zackig. ;)

    Was ist denn die URL von listino-prezzi?

    Vielen Dank.
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
  6. #6 sneaky_peter, 19.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2009
    sneaky_peter

    sneaky_peter Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    186
  7. kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Klasse. Jetzt sind wir schon runter auf 367€ incl. Versand. ;)
     
  8. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?


    ich würde sagen gestern oder heute...
    am Dienstag nacht hab ich nämlich noch für 359 bestellt -
    hab eben extra auf die Rechnung geguckt.
     
  9. #9 sneaky_peter, 19.03.2009
    sneaky_peter

    sneaky_peter Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    186
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    wieso 367€?

    versand ist doch kostenlos!
     
  10. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    andere quelle anderer preis schätze ich mal ;-)
     
  11. #11 plempel, 20.03.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.458
    Zustimmungen:
    4.642
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Sind ja nicht mal 10%. Sehr geschickter Zeitpunkt. :lol: Die sind wahrscheinlich erschrocken, dass tatsächlich jemand das Ding kaufen will.

    Gruss
    Plempel
     
  12. #12 TI-Sepp, 20.03.2009
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Das Ding würde dich gut zur Oscar passen oder nicht :lol:
     
  13. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    was meinst du mit anderer Quelle "aufderleitungsteh" ?
     
  14. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    135
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    also zumindest bei http://www.listino-prezzi.com/barista-citipix/
    ist sie nicht sofort lieferbar wie auf der Website versprochen.
    Ich habe grade ne Mail bekommen, daß sie erst zum 15.04. auslieferbar sein.

    Nur mal für die anderen zur Kenntnis, denn auf der Website steht immer noch sofort lieferbar.
     
  15. #15 kls, 24.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2009
    kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Hi Leute.

    Habe sie nun für 375€ erstanden. Wurde gestern geliefert!

    Ich würde sagen Preis/Leistung ist grandios. :D
    Selbst meine Frau ist begeistert von der Maschine und natuerlich erleichert, dass
    ich nicht eine von den Profi-Mühlen-Monstern angeschleppt habe.

    Wüsste nicht welche andere Mühle da mithalten sollte.

    Werde die Tage mal einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben.

    Gruss
     
  16. jukka

    jukka Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    4
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Da kann ich Dir nur zustimmen!
    Ich hatte mich ursprünglich auch für verschiedene Profimonster interessiert und war sogar schon bereit, eine vierstellige Summe zu investieren.

    Da ich aber über praktisch jede dieser teuren Mühlen auch viel negative Dinge hier im Kaffee-Netz gelesen habe (entweder sie klumpen zu sehr, oder es bleiben bis zu 2 Portionen Kaffeemehl im Rüssel, man kann sie nur bei laufendem Motor verstellen, die Verstellung ist fummelig, man kann sich die exakte Einstellung nicht vernünftig merken, weil die Skala zu grob ist, die Kaffeemehlmenge schwankt trotz Timer um mehrere Gramm, die Bedienung ist umständlich und... und... und...). Auch die ganzen Umbau- und Modifikationsanleitungen haben mich abgeschreckt. Habe ich mich letztendlich für die Vario entschieden und das noch keinen Moment bereut.

    Ich finde das Gerät zu dem Preis auch konkurrenzlos genial.

    Die Kaffeemehlmenge ist immer gleich, es bleibt so gut wie kein Kaffeemehl in der Mühle, so dass man quasi ohne Verlust die Bohnensorten wechseln kann, man kann sie bei stehendem Motor verstellen, das Verstellen zwischen feinster Espressomahlung und gröbster French Press-Mahlung dauert maximal eine halbe Sekunde, wenn man langsam ist, und zurück geht es ebenso schnell.
    Und ich kenne (macht mich schlau) keine gestufte Mühle, die sich so dermaßen fein einstellen lässt (1 Stufe = 4 Tausendstel mm).

    Ich bin auch sehr gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht.
     
  17. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Für meine Begriffe kann man nach so kurzer Zeit wie es hier stets geschieht gar keine seriösen "Erfahrungsberichte" abliefern, schon gar nicht, wenn es sich um die erste halbwegs professionelle Mühle handelt.
    Tut mir leid, aber das ist immer das gleiche, erst wird alles über den grünen Klee gelobt und nach Wochen und Monaten kommen dann langsam die Probleme.
    Auf HB gibt es ja gerade zu der Mühle "First" und "Second Looks", wo sich ganz bewusst einer "recommendation" enthalten wird.
     
  18. #18 kls, 24.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2009
    kls

    kls Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Nun ja!

    Ich kann ja verstehen, dass sich die eingefleischten Monster-Maschinen-Fans
    fragen werden, ob das was sie da in der Küche haben noch wirklich angebracht
    ist. :D

    Schau Dir doch einfach schon allein mal die Feature Liste der Mühle an.
    Bei mir gab's da nicht allzu viele offene Fragen. Alle meine Anforderungen an eine Muehle waren erfüllt.
    Ich konnte mich mehr als ein Jahr für keine Muehle entscheiden und habe mir in dieser
    Zeit mit einer Santiago einen abgekurbelt.

    Man sollte nun auch nicht ausser Acht lassen, dass auf der Mühle schon mal kein geringerer Name als Mahlkönig drauf steht.
    Das kann/sollte man nicht ignorieren. Auch als Mazzer Fan nicht.

    Es wird behauptet, das die gleiche Technik drinsteckt, wie in den Profi Maschinen.
    Das Keramik-Mahlwerk setzt ja sogar noch einen drauf.

    Wie jukka gesagt hat. Die Einstellung der Mahlgrade ist wahrscheinlich mit das Beste
    was die Mühlenwelt gesehen hat. Timer und Bedienung sind Klasse.
    Das Ding sieht verdammt hochwertig und gut designed aus.

    Das Mahlwerk lässt sich mit einem Handgriff zum Säubern auseinanderbauen.

    Der Hopper fasst praktische 250g.

    Zudem läuft die Maschine sehr leise.

    Und es ist selbstredend das das Teil gute Mahlergebnisse liefert.

    Also -- was will man denn sonst noch haben ?

    Der Praxistest wird natuerlich zeigen, ob sie hält was sie verspricht.

    Mahlkönig kann sich einen Flop nicht leisten - davon gehe ich ersteinmal aus!
    Ich bin mir sicher, dass das Teil den Mühlenmarkt der Homebaristas gehörig
    aufmischen wird - falls sie hält - was sie auf dem ersten Blick verspricht.
    Die ersten Reviews - im englischspachigen Raum - bestätigen dies ja nun auch schon.

    Für uns als Kunden wird das den Vorteil haben, dass andere Hersteller mit ähnlichen Produkten
    zu ähnlichen Preisen nachziehen muessen. Falls sie das nicht tun, dann werden bei den anderen
    halt die Preise purzeln. Kann uns nur recht sein.
    Konkurrenz belebt das Geschäft -- meist im Sinne der Konsumenten/Kunden!

    In diesem Sinne.

    Viele Gruesse
     
  19. #19 Gandalf2904, 24.03.2009
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Naja,
    auf "Langezeittests" sollten wir natürlich trotzdem warten, bevor die Vario in den Himmel gelobt wird.

    Ich finde die Mühle klingt nach einem richtig soliden UND variablen Update zur Demoka und Co.
    Deswegen werd ich sie mir wohl auch ordern.

    Aber sie als absolut perfektes Gerät zu loben halte ich für ungeschickt. Sie wird ihre Macken noch zeigen. (wie zum Beispiel das Demokaeigene rumsauen)

    Schön,
    dass ihr (kls und und vor allem jukka) so überzeugt davon seit. Aber wenn ich unter eine brandneue Mühle erstmal einen Joghurtbecher klemmen muss um zufrieden zus ein, dann stimmt da auch etwas im Design nicht. Man muss dann nur überlegen, ob man mit den Mängeln (vor allem bei dem Preis) leben kann.
    Ich glaube ich kanns.

    Aber ich bin ja auch mit der BZ 07 vollkommen zufrieden, die erst vollkommen zerrissen, dann hochgelobt und jetzt langsam als guter, solider und günstiger Zweikreiser eingeordnet wird.

    back @ topic:
    Marcus (nobbi) du hast geschrieben, dass du einige Mühlen gordert hast. Kannst schon was zum Preis und zur Lieferzeit sagen?
     
  20. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

    Ich habe keinerlei Probleme damit, dass eine "kleine" Mühle (vom Preis her ja nun auch nicht grad klein) mit den Mazzers mithalten kann oder sie toppt - diese Mühlen sind ja nun auch nicht das Nonplusultra. Ich habe keinerlei Equipment-Minderwertigkeitskomplexe. Ich hatte erst eine Demoka, nun die Mazzers und die Eureka MCI, alle mahlen (die Demoka zwar inzwischen nicht mehr bei mir, aber ich hab keine Klagen gehört ;-)) hervorragend.

    Aber dein Satz "falls sie hält was sie verspricht" zeigt es ja schon: Die Mühle verspricht viel, ich finde das auch toll (wäre sie zu Weihnachten verfügbar gewesen hätte ich mir vielleicht auch die zugelegt), aber ich muss diese Werbebotschaften jetzt nicht von allen Neu-Eigentümern im Chor hören, viel interessanter sind detaillierte Erfahrungs- und Vergleichsberichte.
    So wie hier: http://www.home-barista.com/reviews/baratza-vario-grinder-second-look-t10195-20.html
    Das Ergebnis ist offenbar positiv - schön - und die Art und Weise, zu testen und anschließend Empfehlungen auszusprechen ist deutlich überzeugender. Langzeittests sind abzuwarten.

    Es geschieht hier im Forum eben häufig, dass das eigene Equipment unreflektiert angepriesen wird, weil es eben das beste ist was man jeh hatte. Ist ja auch verständlich, bringt aber nicht weiter.

    Noch mehr zu der Mühle sollten wir ggf hier besprechen:
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/20239-baratza-kommen-nach-eu-dt-17.html#post290948
     
Thema:

Mahlkönig Vario - Wo kaufen?

Die Seite wird geladen...

Mahlkönig Vario - Wo kaufen? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlkönig Vario V2

    Mahlkönig Vario V2: Hi. ich möchte meine Treue Mahlkönig abgeben. Gekauft habe ich sie Oktober 2014 bei Espresso Perfetto in köln. mich glaube irgendwo habe ich auch...
  2. [Verkaufe] Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig

    Mahlscheiben Mahlkönig EK43 Kaffee/Gewürze neuwertig: Hallo, Ich versuche es noch einmal, dieses mal aber korrekt:). Ich habe einen Satz Mahlscheiben Kaffee/Gewürze neuer Schliff gegen einen Satz mit...
  3. Kaufgelegenheit oder Kostenfalle

    Kaufgelegenheit oder Kostenfalle: Hallo liebe Kaffee Freunde, Ich habe die Möglichkeit an folgende Maschine und Mühle zu kommen. Für mich zuhause natürlich viel zu viel Overkill...
  4. MK Vario Home trotz Kalibrierung zu grob

    MK Vario Home trotz Kalibrierung zu grob: Liebe Kaffee Netz Mitglieder, ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meiner Mahlkönig Vario Home mk3. Ich benutze sie knapp dreieinhalb...
  5. [Zubehör] Suche Mahlscheiben für Guatemala SB

    Suche Mahlscheiben für Guatemala SB: Moin moin, ich bin auf der Suche nach Mahlscheiben in gutem Zustand für die Guatemala SB. Diese dürfen gerne auch gebraucht sein, solange sie in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden