Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Diskutiere Mahlzeit - kein Espresso-Motiv im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Danke für den Tip, probier ich mal :)

  1. #21621 BasaltfeueR, 14.01.2018 um 08:46 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2018 um 10:12 Uhr
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    826
    Danke für den Tip, probier ich mal :)
     
    Cairns gefällt das.
  2. hawi

    hawi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.090
    Rezepte gibt es genug. Guckst Du z.B. hier:

    Gebackenes Kamel (mit Fuellung) :D
     
    cremalos, andruscha, Svente und 2 anderen gefällt das.
  3. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    7.803
    Zustimmungen:
    5.930
    Beim Ziegenkäse kannst du auch den "Klassiker" anwenden - mit Speck umwickelt, und angebraten bis der Käse zu laufen beginnt - schmeckt gut! So ein Flammenwerfer wäre aber auch nicht schlecht, so einer fehlt bei mir auch noch ....
     
    cremalos und BasaltfeueR gefällt das.
  4. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    9.029
    Aber da besser nicht sparen, sonst ärgert man sich nur und hat nur hohe Folgekosten. Dachte mir damals beim Kauf, braucht man ja nicht gerade täglich, da muss auch ein etwas Günstigerer reichen. Ärger mich nur mit rum, verbraucht dann auch viel zu viel Gas bei Rumprobieren und am Ende sind dann doch zwei Gekaufte immer teurer als gleich ein Gscheiter.;)
     
    cremalos gefällt das.
  5. Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    874
    Was wäre denn ein guter Flammenwerfer?
     
  6. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    9.029
    Also zumindest der von Küchenprofi mMn schon mal eher nicht.......auch schon etwas älteres Modell!
    Vielleicht ja aber auch nur ein sogenanntes Montagsmodell erwischt,
    die ganzen Bedienelemente aber sicherlich billigst und auch unergonomisch gestaltet.
     
  7. BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    826
    Mir war (und ist) wichtig, dass der Zündknopf "feststellbar" ist ... das nervt sonst nämlich mMn, wenn man den permanent gedrückt halten muss.

    Man kann dafür auch nach Bunsenbrenner o.ä. suchen ... die sind je nachdem günstiger zu bekommen und quasi gleich.
     
    Gregorthom gefällt das.
  8. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    877
    Leckere Buns aus dem Ofen [​IMG]
    Mit wagyu Beef [​IMG]

    Ein Rosmarin Brioche beschmiert mit leichter Aoli mit getrockneten Tomaten.

    Gebeizten Gurken, Tomaten, marinierte gebackene Rote Zwiebeln

    Junger Blattspinat verfeinert mit Sesam Öl und Balsamico und Orangencarpaccio

    Manouri Käse zerbröselt und Sesam und Thymian Honig aus Kreta.
    Dazu gab es noch Mais und Kartoffel und Pastinaken ecken

    Sehr lecker , aber ganz normales Angus Fleisch ist genauso gut.

    [​IMG]






    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Leckerpott, blu, turriga und 6 anderen gefällt das.
  9. andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    1.202
    @hawi : Da mußte ich heute doch nach langer Zeit wieder an das "Nilpferd in Burgunder" aus der Rezeptesammlung von Loriot denken. Gab es leider nur ohne Bilder. (Kochrezepte) :)
    Als Vegetarierin habe ich das nie ausprobiert.
     
    Augschburger gefällt das.
  10. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    4.713
    Zustimmungen:
    1.272
    Ich benötige den Brenner wirklich nicht häufiig, mich haben aber die kleinen Dinger immer genervt. Ich habe mir daher aus dem Heimwerkerbereich einen billigen Lötbrenner mit Gaskartusche gekauft. Nachteil bei meinem Modell ist, ist dass er beim Nach-unten-Halten unterschiedlich stark brennt...da muss man etwas nachregeln. Aber Power ohne Ende...
     
    cremalos und Gregorthom gefällt das.
  11. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    1.481
    Schweinefilet mit Speck und Honig.:) Vom Boccoli, Kartoffelpü und Joghurt-Sahne-Sauce hab ich wegen Hungerattacke leider kein Foto mehr geschafft.
    IMG_20180114_131710.jpg IMG_20180114_132135.jpg
     
    nenni 2.0, cremalos, Cairns und 2 anderen gefällt das.
  12. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    7.485
    Svente, nach dem Kamel schon wieder Hunger? :rolleyes:
    Sieht fein aus und Garpunkt schön getroffen, aber wieso liegt da mein Messer bei, das ist doch ein Mühlenmesser K5 oder?
     
  13. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    7.485
    Das klingt sehr sympatisch. wie ist das eigentlich mit dem Gas? Ist es egal welche Gasfüllung verwendet wird, mit'm Petroleumbrenner würd's jedenfalls nicht nur Röstaromen ergeben!
     
  14. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    1.481
    Ja, ist es, aber mit Apfelbaumgriff. Mag ich wirklich gern, da ich es nur 2x über den Stahl ziehe und es wieder richtig scharf ist. Ich muss mir nur mal so ein Rostradiergummi besorgen, da Frauchen es manchmal nicht gleich trocken wischt und es schon schöne Säureflecken hat.
    Falls aber Knochen im Spiel sind, dann muss ich das robustere Zwilling benutzen.
     
  15. nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    13.256
    Zustimmungen:
    10.840
    Die Gasbrenner mit Schraubkartusche haben das schräge Problem nicht.
    Die gibts auch mit Gasgemisch, daß einmal heißer brennt und je nach Mischung auch draußen bei Kälte funzen tun tut.
     
  16. #21636 cremalos, 14.01.2018 um 15:52 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2018 um 19:35 Uhr
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    7.485
    @Svente, prima Messerchen, ist mein Lieblingsmesser und wird für fast alles hergenommen. Habe den Pflaumenholzgriff und bin sehr zufrieden damit (Vorstellung: im Küchenmesser-Thread).
     
    Svente gefällt das.
  17. hawi

    hawi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    3.959
    Zustimmungen:
    2.090
    Stimmt, das ist genial. :)

    Sehr lustig und auch in der Richtung ist das Weihnachtstruthahn-Rezept, das SWR3 vor langer Zeit mal gesendet hat. Das haben sie letztes Jahr mal wieder aus dem Giftschrank geholt. :D
     
  18. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    8.736
    Zustimmungen:
    2.883
    Bei mir auch: :)
    upload_2018-1-14_18-32-47.png
     
    Svente, cremalos und Cairns gefällt das.
  19. jupe2.0

    jupe2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    845
    5BD8D62A-D173-404A-A75F-720C1D3ACF4D.jpeg 3C5D37FB-F37E-446C-A2A1-0D6DA9EAAD89.jpeg
    Heute gab es Matjessalat mit Pellkartoffeln.
    Matjes, rote Beete, Gurken, Zwiebeln, saure Sahne, Olivenöl, Essig, Salz, dazu Quark mit Kräutern.
     
    jazzadelic, Espressohexe, nenni 2.0 und einer weiteren Person gefällt das.
  20. nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    13.256
    Zustimmungen:
    10.840
    Gärtnerklugscheißmodus an:
    Die Rote Bete wachsen zwar in einem Beet, schreiben sich aber trotzdem nur vorne und hinten mit einem e ;).
    Liest man aber dauernd verkehrt, auch im Handel.
    Gärtnerklugscheißmodus aus!
     
    jupe2.0 gefällt das.
Thema:

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Die Seite wird geladen...

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv - Ähnliche Themen

  1. 14 Gramm Sieb für 1er Espresso - Sieb halb leer

    14 Gramm Sieb für 1er Espresso - Sieb halb leer: Moin zusammen, habe mal umgerüstet vom üblichen 1er Sieb auf das 14 Gramm für nen single shot. Wollte einfach nicht mehr den Kompromiss bezüglich...
  2. [Erledigt] Maltoni-Buch "Espresso made in Italy 1901-1962"

    Maltoni-Buch "Espresso made in Italy 1901-1962": Verkaufe das Buch von Enrico Maltoni "Espresse made in Italy 1901-1962. Es ist die zweite Auflage. Natürlich ist das Buch gebraucht, aber in einem...
  3. Bialetti Tazzissima Feedback

    Bialetti Tazzissima Feedback: Hallo zusammen, ich bin erst durch meinen Sommerurlaub in Venedig zum Espresso Liebhaber geworden. Meine Mutter hat mir die Marke Bialetti ans...
  4. Bodenloser Siebträger für Graef Pivalla?!

    Bodenloser Siebträger für Graef Pivalla?!: Guten Abend zusammen, Bin nun seit Stunden am suchen, nach einem Bodenlosen Siebträger für die Graef Pivalla. Wollte nun mal hier nachfragen ob...
  5. Zucker, Xucker oder Süßstoff ? Was führt ihr euren Espresso zu

    Zucker, Xucker oder Süßstoff ? Was führt ihr euren Espresso zu: Hallo zusammen, Grundsätzlich trinke ich alles Kaffeegetränke, ohne sie zu süßen. Alles in dem Milch drinnen ist, hat meiner Meinung nach genug...