Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Diskutiere Mahlzeit - kein Espresso-Motiv im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Alles prima, aber für letztes, gibt's [IMG] :p Die Brötchen waren handwerklich auch echt super mies- mit riesen Löchern in der MItte. Viel zu...

  1. #23501 Leckerpott, 27.08.2018
    Leckerpott

    Leckerpott Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    3.505

    Die Brötchen waren handwerklich auch echt super mies- mit riesen Löchern in der MItte. Viel zu warme, schnelle Gare. Aber geschmacklich war es zu verschmerzen. Und ich war krank, also musste mein Mann wieder mal die Erfahrung machen, wie das so ist, wenn mal keiner backt. Das braucht der auch mal ab und zu, sonst vergisst er noch, wie gut er es hat.
     
    Geschmackssinn, Augschburger, cremalos und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    9.161
    Gestern Nacht hat`s hier unter 10°C gehabt - brrrrr, das ist man ja gar nicht mehr gewöhnt.
    Aber ich habe heute bereits vorgesorgt ....

    "Hühnersüppchen mit gelben Linsen" ...

    DSCF0934.jpg

     
    cbr-ps, Geschmackssinn, Puro und 6 anderen gefällt das.
  3. #23503 cbr-ps, 28.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.873
    Zustimmungen:
    7.586
    Da @cremalos meine Reste nicht wollte, habe ich mir die Polenta heute aufgebraten, Räucherlachs, Mayonnaise (auch am dritten Tag noch stabil - ein guter Erfolg, nachdem mir der vorherige Versuch binnen kürzester Zeit geronnen und damit für die Tonne war) und Meerrettich drüber - fertig ist die schnelle Feierabend-allein-zuhause-Mahlzeit :)
    EDB7A6A6-A54F-4C9C-ABBD-C015F0674973.jpeg
     
    blu, Svente, cremalos und 4 anderen gefällt das.
  4. #23504 jazzadelic, 29.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2018
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    4.742
    Bin gerade in Italien, gute Gelegenheit Tahomas Alternativrezept von Spaghetti Colatura di Alici mal auszuprobieren. Ist deutlich besser als meins. Nicht nur das, es ist der absolute Geschmackswahnsinn, sieht auf dem Teller nach nix aus, haut einen aber um. Ich liebe Extrakte, der von Anchovis ist der Killer, wenn er nicht aus China kommt. Ich brauche dringend ne neue Flasche. Die Brotkrumen hab ich mit sizilianischem Oregano, getrockneten und geriebenen Orangenschalen, Piment d' Espelette, Salz/Pfeffer in der Pfanne geröstet und die Sauce mit Zitronensaft abgeschmeckt. Sonst nach dem Rezept wie im Film. Getrocknete Chilis kommen bei mir meistens noch dazu, so auch hier.

    IMG_20180828_234406.jpg
    IMG_20180828_234441.jpg

    IMG_20180828_234527.jpg
     
    Kaffeehase, Puro, blu und 13 anderen gefällt das.
  5. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    11.299
    @jazzadelic, klingt wieder sehr interessant und schaut gut aus. Mit der Colatura hast du mich ja letztes mal schon neugierig gemacht, muß doch endlich mal schauen, wo ich das Sardellen-Sößchen herbekomme, dann wird das nachgebastelt!;)
     
  6. #23506 Geschmackssinn, 29.08.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    2.583
    schmeckt Piment d Espelette eigentlich irgendwie besonders, oder ist das auch 'nur Chilli'?
     
  7. #23507 Geschmackssinn, 29.08.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.991
    Zustimmungen:
    2.583
    achja, falls jemand auch Animes guckt da kann ich den Kochspezis mal was ans Herz legen :D

    Shokugeki no Souma
    AKA
    Food Wars

    man sollte allerdings auch was zu essen da haben, ansonsten ist Frust angesagt :confused:
     
    BigSeb gefällt das.
  8. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.611
    Zustimmungen:
    9.161
    notfalls bestellen - z.B. hier ;)
     
    jazzadelic und cremalos gefällt das.
  9. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.260
    Zustimmungen:
    3.266
    Ja, PdE haben ein tieferes Aroma und sind nicht so scharf wie beispielsweise Habaneros oder Thai Chilis.
     
    Geschmackssinn und nenni 2.0 gefällt das.
  10. #23510 nenni 2.0, 29.08.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Ich bin durch @jazzadelic ja auch neugierig geworden auf das Zeuchs - und da ich hier noch andere Sachen von brauch, wird das mal mitbestellt.
    Hier ist ja Burrata schlecht zu bekommen, also kommt der mit auf die Liste.

    Colatura di alici
     
    jazzadelic und cremalos gefällt das.
  11. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    11.299
    So, jetzt iss'es auch schon passiert, Bestellung für die Sardellensoße ist raus und Bottarga ist auch gleich mitbestellt!:rolleyes:
    Ich hoffte eigentlich, das Zeug läuft mir irgendwo mal über'n Weg, aber so geht's ja auch.
     
    jazzadelic gefällt das.
  12. #23512 jazzadelic, 29.08.2018
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    4.742
    Hier wird getzeigt, wie Colatura hergestellt wird. Ein ziemlicher Aufwand und dennoch ist das fertige Gericht am Ende so schlicht gehalten. Die Kombination von Produktqualität und Einfachheit, das gefällt mir an der authentischen italienischen Küche immer wieder. Auf der Webseite findet man viele weitere gute Rezepte.
     
    andruscha, Espresso-Bär, Gandalph und 4 anderen gefällt das.
  13. #23513 wurzelwaerk, 29.08.2018
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    1.240
    Und die weltbeste BBQ Sauce „Lillie‘s Hot Smoky“:D
     
    Espressohexe gefällt das.
  14. #23514 cremalos, 29.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2018
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    11.299
    Italienisch angehaucht, aber etwas frei interpretiert, Tagliatelle (Machart wie immer im Pasta-Fred) mit Gorgonzola-Sauce:
    _kochen1.jpg

    _essen3.jpg
    Leute, jetzt bin ich aber pappsatt, auch GöGa hat sich schon auf die Couch begeben! [​IMG]
     
    NY212, blu, Geschmackssinn und 5 anderen gefällt das.
  15. #23515 nacktKULTUR, 29.08.2018
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.262
    Danke für den Hinweis auf das Rezept, @jazzadelic ! Habe ich heute nachgekocht. In Ermangelung von Colatura d'alici habe ich einen Teil nước mắm und einen Teil Paste aus Kantabrischen Sardellenfilets genommen. Das Paniermehl (natürlich vom lokalen Bäcker) habe ich sanft angeröstet, zusammen mit Origanoflocken und frischer Zitronenzeste. Die Chilipaste (selbst gemörsert, in Öl konserviert) kam in die Emulsion mit dem Extra Vergine-Öl hinein. Zusammengemischt mit Barilla No. 5, am Schluss noch frisch gehackten Prezzemolo dazu, fertig!

    nK-Frau, welche von leicht hervorschmeckender Fischsauce sonst gar nichts hält, war von dem Gericht begeistert. Sie hatte dazu einen Barolo, bei mir kam ein Rest Œil de Perdrix ins Glas. Das ist Resteverwertung – es sind pro Mahlzeit zu zweit jeweils 2,5dl übrig von einer 7.5dl-Flasche.
     
    jazzadelic gefällt das.
  16. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    11.299
    Klingt alles prima, aber kein Bildchen? :(
     
  17. #23517 elwetritsch, 30.08.2018
    elwetritsch

    elwetritsch Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    464
    O.K., ihr habt mich neugierig gemacht.
    Ich habe ein Fläschchen Colatura bestellt und bin sehr gespannt.
     
  18. #23518 nenni 2.0, 30.08.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Ich hab mal ne Frage an die hier versammelten Kennerkönner:
    Vor ner Zeit wurde hier öfter mal Oktopus gezeigt. Dadurch bin ich auch neugierig geworden und hab mir Armiges von so nem Viech besorgt. Da ich damals keine Zeit hatte, damit was anzustellen, hab ich den eingefroren und gestern wieder entdeckt.
    Die Armteile sollen schon vorgekocht sein, also sozusagen gebrauchsfertig.
    Nur - wie stellt man das genau fest?
    Ich hab irgendwo gelesen, daß - wenn man den zu lange kocht - er wieder zäh wird.
    Und das kann ich nicht gebrauchen, das soll nur leicht erwärmt und dann in dünne Scheiben geschnitten und leicht mariniert werden.
     
  19. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.521
    Zustimmungen:
    11.299
    Wenn vorgekocht drauf steht, wird das vermutlich auch stimmen!
    Wenn aufgetaut, kurz mit spitzem Gegenstand oder Messer anpieksen, wenn gefühlt weich und leichtes Eindringen, dann ist's vorgekocht und dein Plan funktioniert. ;)
    Das bei zu langem Kochen das Viech wieder hart wird, habe ich noch nicht erlebt, mag aber stimmen?
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  20. #23520 nenni 2.0, 30.08.2018
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.679
    Zustimmungen:
    14.399
    Steht nicht drauf, da frisch vom Tisch eingewickelt und von der Verkäuferin mündlich vorgetragen.
    Ich werd dann mal vorsichtig pieken ;).
     
Thema:

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Die Seite wird geladen...

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv - Ähnliche Themen

  1. Espresso mit "Minz-Effekt"

    Espresso mit "Minz-Effekt": Hallo zusammen, ich habe einen überraschenden Minz-Effekt im Espresso, also einen Kühleffekt wie bei Pfefferminztee. Hatte jemand schon mal so...
  2. Doppelauslauf für Single Espresso gesucht

    Doppelauslauf für Single Espresso gesucht: Hallo Forum, Ich bin auf der Suche nach einem Auslauf für den Siebträger, um ein Single Espresso zu beziehen, der aber stabil genug auf einer...
  3. Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch

    Kaufempfehlung Siebträger / Fortgeschritten für Espresso + Milch: Hallo Zusammen, vorab – ich weiß es gibt eine Menge Kaufempfehlungs-Threads, allerdings gibts ja immer wieder neue Maschinen und meine Wünsche...
  4. Handmühle für Espresso

    Handmühle für Espresso: Hallo, für den Urlaub suche ich eine Handmühle, wie die Aergrind, Feldgrind, Kinu ö.ä. Sie sollte halt espressofein Mahlen können.
  5. englisch modern espresso siehe hier:https://www.kaffee-netz.de/threads/aus-div-me dien-themen-rund-um

    englisch modern espresso siehe hier:https://www.kaffee-netz.de/threads/aus-div-medien-themen-rund-um: [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden