Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Diskutiere Mahlzeit - kein Espresso-Motiv im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Und wie immer ohne jegliche Bildbearbeitung! Bist du dir da sicher, turria ? Wenn`s raw wär, müsstest du bearbeiten, wenn`s out of cam ist, hat...

  1. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    9.429
    Bist du dir da sicher, turria ? Wenn`s raw wär, müsstest du bearbeiten, wenn`s out of cam ist, hat das der interne Prozessor für dich erledigt :)
    Dein Cordon Bleu sieht seht gut aus :)
     
  2. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    9.429
    "Bunter Brotzeitteller" ...
    - Tomate-Mozarella, Paprika, Frühlingszwiebel, Auberginencreme, Blauschimmelkäse, Panchetta, Peperoni, Oliven

    bunter Brotzeitteller.jpg
     
    nenni 2.0, BasaltfeueR, Svente und 10 anderen gefällt das.
  3. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.456
    Zustimmungen:
    13.126
    Du wirst doch nicht etwa auch in das Lager der Dreimal- Spitzfindigen hier wechseln wollen!:p
     
  4. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    9.429
    nein, keine Sorge, turriga :) War nur ein kleiner Anreiz, dich wach zu bekommen :p
     
    flatulenzio und turriga gefällt das.
  5. #27025 wurzelwaerk, 20.08.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    1.401
    Heute Pfifferlinge mit Pasta...
    Nicht schick zelebriert, nur ein Suuuuper lecker Feierabendessen.
    Pastateig selber genudelt (ohne Ei, keins mehr da) - mit Ei fand ich sie letzt geschmacklich und von der Konsistenz her besser
    Pfiffis scharf angebraten, dann 10min ziehen lassen, Salz Pfeffer dran
    Pasta in Butter durchschwenken, Pfiffis drauf, fertig

    6854AA41-1EFB-45A6-B70F-780012C476CF.jpeg FEC93B2C-F6EB-43AA-8ED9-25DC2D9B41C1.jpeg
     
    cremalos, BasaltfeueR, Geschmackssinn und 7 anderen gefällt das.
  6. #27026 Jupe3.0, 20.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2019
    Jupe3.0

    Jupe3.0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    2.077
    050478EE-1BE0-4F53-8E81-B5456FC9EEFE.jpeg 0B0A90A5-785A-4060-B531-C46652EBF1C3.jpeg B029C1A0-82FF-40F6-B63A-61A7ECC69AA8.jpeg 2CBFFEDF-5796-4011-BAF7-DAB52E523EC5.jpeg 6C86ED3A-9CFC-454C-A644-2E9B6DC5858F.jpeg 9304DE08-34F0-430B-82F6-7E88DB35AE40.jpeg 1086B336-4599-4812-90EE-8B0D765D7FD5.jpeg 25141A5F-F522-436B-8070-6F3D73FF577C.jpeg 55C579CA-9A2D-4C62-8713-8A58F8D7136A.jpeg
    Gedünstete Forellen mit Auberginen-Paddys
    (ich hab es gegoogelt und glaube, dass sie so genannt werden).
    Mega lecker, stimmig und low carb. Die Idee kam von meiner GöGa. Sie hat auch die Paddys gemacht.
     
    cremalos, langbein, Svente und 6 anderen gefällt das.
  7. #27027 Espressohexe, 20.08.2019
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.505
    Zustimmungen:
    19.889
    Avocado / karamellisierte Feige / Stracchino / ofengeröstete Tomaten - Salat geht immer :)

    197E2C3A-C114-4E1C-943A-9B22C0EBFC42.jpeg 89D82BFC-5FB7-45FB-B3E8-E6E241AC282E.jpeg
     
    nenni 2.0, Geschmackssinn, Jupe3.0 und 6 anderen gefällt das.
  8. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    2.832
    Nur für Jupe:
    IMG_20190820_125512.jpg IMG_20190820_125518.jpg IMG_20190820_122841.jpg
     
    cremalos, rebecmeer, blu und 4 anderen gefällt das.
  9. #27029 Jupe3.0, 20.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2019
    Jupe3.0

    Jupe3.0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    2.077
    @Svente
    Wie man an der oberen Kante erkennen kann, ist es eigentlich keine Kupfersauteuse, sondern eine Edelstahlsauteuse mit einem äußeren Kupfermantel. Somit eine Mogelpackung. Die dünne Kupferhaut wird die schlechte Wärmeleitfähigkeit des Edelstahls nicht kompensieren können.
    Gleiche Bauart hatte übrigens meine erste Kupferpfanne.:D
    Die ersten Töpfe im sog. Sandwichverfahren, z.B von Spring aus der Schweiz, waren aus Kupfer und hatten eine dünne Edelstahlschicht innen.
    Nach wie vor ist das Optimum 2,5 bis 3mm Kupfer, innen hartversilbert, dann kommt verzinnt, dann kommt Edelstahl. In der gleichen Reihenfolge leider auch der Preis in umgekehrter Reihenfolge.;)
    Diesen Fischtopf habe ich vor 2 Tagen bei ebay erstanden, massiv Kupfer, innern hartversilbert, von Christian Wagner, also der gleiche Hersteller, vermutlich aus den 60er und 70er Jahren.
    C2EA3201-4707-44C8-BB1E-9DAE34DD72F3.jpeg
     
    rebecmeer und Svente gefällt das.
  10. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    2.832
    Ok, ich übe noch.:)
     
  11. #27031 Espressohexe, 21.08.2019
    Espressohexe

    Espressohexe Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    10.505
    Zustimmungen:
    19.889
    Maispoularden Oberkeule / Auberginen-Feta-Creme / ofengeröstete Tomaten nach Ottolenghi

    Bestandsaufnahme Kühlschrankinhalt ergab:
    Auberginen - wann hab ich die denn gekauft :eek: okay die könnten dann mal weg :oops: Feta - hmm passt bestimmt gut dazu :cool:
    Tja und dann waren da noch die Oberkeulen, die partout einen Gegenspieler suchten, allein mit den Tomatenresten von gestern wollten sie sich nicht zufrieden geben - undankbares Geflügel aber auch :D

    9B604EE6-DF57-4773-BB70-7491D25E89B9.jpeg
     
    nenni 2.0, Gandalph, Geschmackssinn und 4 anderen gefällt das.
  12. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.459
    Zustimmungen:
    4.643
    Meatball-Kanonade:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    :)
     
    Largomops, rebecmeer, Gandalph und 6 anderen gefällt das.
  13. cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    11.791
    Kalbsleber, Kartoffelpü, Rahmsauerkraut, Röstzwiebeln
    page1.jpg
    page2.jpg
    GöGa ist mittlerweile sogar richtig scharf drauf und ich esse es eh gern, prima, deshalb gibt es das öfters mal.
     
    jazzadelic, jasonmaier, elwetritsch und 7 anderen gefällt das.
  14. Jupe3.0

    Jupe3.0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    2.077
    1563B3A0-2A1E-4075-ACB8-0D11A735503D.jpeg 12933D9A-D1F5-4E37-B2A3-7D5D107453E3.jpeg 596FED01-A7C6-48F8-82AA-55DB72DB1523.jpeg 81B97427-D0D1-40CE-9119-797E97C99096.jpeg
    Heute gibt es ein sehr leckeres Nudelgericht:
    Tomaten, Tomatenmark, Aubergine, Zucchini, Zwiebeln, Knoblauch, Kurkuma, Peperoni, Paprika scharf, dunklen Aceto balsamico und „in Salzlake eingelegter Thunfisch aus Sizilien“, alles in viel Olivenöl andünsten und reduzieren lassen.
    Wir kaufen diesen Thunfisch schon seit ca. 8 Jahren mit gleichbleibend sehr guter Qualität. Man sieht es schon an den großen Filetstücken, dass es etwas besonderes ist.
    Das ganze mit Lasagnotte sevieren.
     
    Largomops, rebecmeer, Gandalph und 5 anderen gefällt das.
  15. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    2.832
    Ich hoffe, sie mag das Pü.
    Das hier hab ich mal nachgemacht:
    http://www.die-feinschmeckerey.com/...toffelpueree-dazu-gehoert-mut-zur-butter.html
    Weltklasse, da brauchst du keine Beilagen.
     
    espressionistin und turriga gefällt das.
  16. #27036 cremalos, 21.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2019
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    11.791
    @Svente, ja GöGa mag das Pü ... und nein, kiloweise Butter ist nicht dran.:cool:
    Kartoffelstampf trifft es vermutlich besser, ich benutze allerdings keinen klassischen Stampfer, sondern so ein gewendeltes Drahtteil, mit großen Lücken. Wir mögen es mit kleinen Reststückchen für den gelegentlichen "Biss" und auch nicht zu cremig, es ist schließlich "Hausmannskost" im eigentlichen Sinne. Es kommt, ausser gekochten festkochenden Kartoffeln, nur Milch und ein Butterstückchen dran, sowie etwas Muskat u. S&P, das war's. Gelegentlich werden noch Erbsen zusätzlich mit gestampft, bringt einen interessanten Geschmack.
     
    Leckerpott, Svente und Gandalph gefällt das.
  17. #27037 espressionistin, 21.08.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    5.432
    Krasses Rezept. 1:1 Butter (und dann auch noch kalt) und Kartoffeln muss man sich mal trauen.
    Die angesprochenen festkochenden Kartoffeln nehm ich aber auch immer für Pürree, diese mehligen geschmacklosen Dinger find ich fad.

    Wenn ich Bock hab, geb ich noch 1-2 Tropfen Trüffelöl rein, das schmeckt g**l. Darf nur nicht zu viel, dann meutert die Jugend :)
     
    Svente, cremalos und Gandalph gefällt das.
  18. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.456
    Zustimmungen:
    13.126
    Naja, deine Hausmannskost ist jetzt auch nicht gerade ne asketische Schmalhans- Küche, oder @cremalos? Gut, für den Caipi danach muss schon auch Platz gespart werden. ;)
    Mich würde dazu noch das Rezept von @Leckerpott interessieren, hatte ich damals vergessen zu fragen (vor Allem einen besonderen und wenn ja, welchen Senf)?
     
  19. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.663
    Zustimmungen:
    9.429
    "Cevapcici" ....
    - Röstkartoffeln, Zucchini.Aubergine, Tomate, Gemüsezwiebel, Ajvar-scharf

    Cevapcici  1.jpg
     
    Jupe3.0, blu, turriga und 5 anderen gefällt das.
  20. #27040 cremalos, 22.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2019
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    11.791
    @turriga, da stimme ich dir zu, "meine Hausmannskost" ist meist eher auf der deftigen Seite angesiedelt. Von asketischen Ansätzen bin ich, schon von meiner Natur aus, weit entfernt, habe ich aber auch nie hinterm Berg mit gehalten. Ich wollte zum Ausdruck bringen, daß wir das Gericht "klassisch, wie von Muttern" verstehen und mögen. Da wäre ein super cremiges 5-Sterne-Pü nicht nach unserem Geschmack, bei anderen Gerichten mag das durchaus anders aussehen!
     
Thema:

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Die Seite wird geladen...

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv - Ähnliche Themen

  1. Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos)

    Troubleshooting Gaggia: Unfassbar bitterer Espresso (inkl Fotos): Hallo liebe Community. Ich fahre eine Gaggia Classic Bj 2008 und habe vor kurzem eine Eureka Mignon MCI angeschafft. Leider habe ich große...
  2. [Verkaufe] illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino

    illy Tassen IPA Espresso & Cappuccino: Hallo zusammen, ich habe aus einer Lagerräumung einen Haufen illy Tassen, die ich gerne abgeben würde. Die Tassen sind teils noch unbenutzt,...
  3. Neuling sucht passende Siebträgermaschine...

    Neuling sucht passende Siebträgermaschine...: ...um endlich den Absprung von der blöden, alten, umweltunfreundlichen Nespresso Maschine zu schaffen. Servus zusammen, ich arbeite mich gerade...
  4. SAGE SES990 Oracle Touch - Espresso Menge nicht "konstant"

    SAGE SES990 Oracle Touch - Espresso Menge nicht "konstant": Guten Morgen. Ich bin recht frisch hier und würde mich sehr freuen, wenn man mir bei meinem Anliegen behilflich sein könnte. Seit gestern bin ich...
  5. Klarstein - Espressionata Gusto

    Klarstein - Espressionata Gusto: Hallo liebe Kaffee-Genießer, Erfahrene, und vor allem hier an die Baristi! Bitte eines Vorweg: Ich bin kein Profi, hatte leider noch nie eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden