Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Diskutiere Mahlzeit - kein Espresso-Motiv im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Djuvecreis mit Hühnchenfleisch. Darf ich ich fragen , wie ihr den macht? Also Djuvecreis kenne ich und kann ich aber da gibt es ja viele...

  1. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2.011
    Darf ich ich fragen , wie ihr den macht?
    Also Djuvecreis kenne ich und kann ich aber da gibt es ja viele Variationen.
    Und der von Plempel junior sieht sehr appetitlich aus. :)
     
  2. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.542
    Zustimmungen:
    11.367
    nenni gefällt das.
  3. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    2.011
    Vielen Dank!:)
     
  4. #34604 Augschburger, 17.10.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    16.832
    Zustimmungen:
    14.814
    Svente, vfranky, BasaltfeueR und 4 anderen gefällt das.
  5. #34605 Oldenborough, 17.10.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    4.824
    20211017_104654.jpg 20211017_113554.jpg 20211017_113637.jpg 20211017_114130.jpg 20211017_120908.jpg Screenshot 2021-10-17 19.50.28.png

    Heute gab es Stielkoteletts vom Mangalica (Wollschwein). Den Fettrand eingeschnitten und gesalzen.
    Dann zwei Minuten bei voller Hitze auf den Grill Grates auf jeder Seite. Bei dem vielen Fett gab es ordentlich Flammen beim Wenden.
    War ein schönes Männerfrühstück, die Frauen waren unterwegs. Als Vorspeise gab's Currywurst!
     
    Svente, cup29, BasaltfeueR und 7 anderen gefällt das.
  6. #34606 EspressoDoc, 17.10.2021
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    659
    Resteverwertung :p
    TK-Gemüse (ohne Gewürz), vorgekochte Rigatoni, Kirschtomaten aus der Dose, Pfeffer Salz.
    image.jpg
     
    Svente, Phenyl, turriga und einer weiteren Person gefällt das.
  7. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    6.098
    Schneller Cheeseburger mit geschmorten Zwiebeln. Buns waren fertig gekauft.
    20211017_182807.jpg
     
    Svente, vfranky, Largomops und 6 anderen gefällt das.
  8. #34608 jazzadelic, 17.10.2021
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    7.245
    Hab ne Erkältung und fühl mich schwach auf den
    Beinen, ein guter Anlass eine aufwändige Pho Bo zu machen, bei der man erst mal 5 h in der Küche steht, bevor man dann endlich seine heiße Suppe bekommt und sich wieder hinlegen kann o_O:D

    Gewürze: wer erkennt sie?

    344E1F17-60BD-4199-A751-3334E6D49D91.jpeg

    1kg Markknochen, 2 kg Rinderbrust, 1 kg Ochsenschwanz für die Brühe und 400 g dünn geschnittenes Rinderfilet als rohe Einlage (zieht in der Brühe gar)
    065D7B45-A47F-41D8-AD17-753C5A488E26.jpeg


    Gewürze werden angeröstet und danach grob im Mörser gestoßen
    572DB607-D7B0-4B69-B12A-D430943B8D8C.jpeg

    Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer werden mit dem Bunsenbrenner bearbeitet, damit sie innen süß werden (Verbrannte Stellen werden entfernt)
    ABC52200-9A7F-44FB-AB54-481DB4C53E36.jpeg


    Dann werden das Fleisch (Brust und Ochsenschwanz) und die Knochen zusammen mit den Gewürzen und dem Gemüse sowie Fischsauce 4h geköchelt, Gemüse, Knochen und Ochsenschwanz werden entfernt, Brühe entfettet und durch eine Mousseline Tuch gesiebt.
    Reisnudeln gekocht, in eine Schale gegeben, mit dünnen Scheiben der gekochte Rinderbrust und des rohen Rinderfilets belegt, mit heisser Brühe aufgegossen, mit Sprossen, Thai Basilikum, Koriander Minze und Zitronenmelisse und Chilis garniert und Limettensaft und Pfeffer abgeschmeckt - fertig:)

    37925BC5-377B-4E9D-A149-E824B123FB91.jpeg
     

    Anhänge:

    nenni, blu, MUC und 15 anderen gefällt das.
  9. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.040
    Zustimmungen:
    20.253
    Wirsing - Hackfleisch- Päckchen (Schwäbisch-Hallische Erzeugergemeinschaft), Tomaten- Sugo und Parmesan
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    jasonmaier, nenni, blu und 7 anderen gefällt das.
  10. #34610 Tokajilover, 17.10.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    5.334
    :D da hat noch einer, einen searsall :D
    ich wollte einfach dave arnold unterstüzen, als dank für all die infos und bauanleitungen im bereich sousvide als dies noch keiner tat.

    nutze es aber nie, ausser ich zeige es an den kursen die ich gebe.

    aus dem französischen landhuhn karkasse habe ich erst einen fond gemacht - da ich den brauchte, kochte es nicht lange genug.
    deshalb habe ich dann noch gewürze zugegeben und pho zum einmachen hergestellt (nochmal 4h im drucktopf)
    klar, nicht so tief aromatisch wie mit kuh, aber so ist es halt ;)
    jetzt sind 6-8 gläser phobasis im kämmerchen. :D

    signal-2021-10-03-105435_001.jpeg
     
    Terranova, Phenyl und jazzadelic gefällt das.
  11. #34611 BasaltfeueR, 17.10.2021
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    6.058
    Bei dieser kulinarischen Leistung spreche ich dir jegliche auch nur minimal relevante Erkrankung ab! :D
     
    Spazialekocher, Phenyl und jazzadelic gefällt das.
  12. #34612 jazzadelic, 17.10.2021
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    7.245
    .. ist ja witzig, wie sich die Bilder gleichen :D Ja ich benutze ihn auch nicht so oft, meistens beim Burger zum schnelleren Käse schmelzen, da ist er schon hilfreich , Creme Brûlée etc. geht natürlich auch. Ein Steak kriegt man damit nicht hin.
     
    Tokajilover gefällt das.
  13. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    6.098
    @jazzadelic Richtig klasse. Bei einer aufziehenden Erkältung hätte ich aber definitiv keinen Drang auf so ein aufwendiges Gericht. Aber ohne Krankheit möchte ich das auch mal nachkochen.

    @turriga Auch das sieht nach echter Wohlfühlküche aus. Dürfte ich um ein Rezept bitten?
     
    herr k und jazzadelic gefällt das.
  14. #34614 Tokajilover, 17.10.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    5.334
    ich habe grünen kardamom (du, richiger weise schwarzer) - ich mag aber das rauchige im schwarzen nicht. am liebsten habe ich weissen kardamom, doch habe ich jetzt keinen und ist sehr schwer zu finden, hier.
    dann hast du sechuan-pfeffer (sogar 2.erlei china und japan?) ich nehm keinen, mag das lähmende der zunge nicht so.
    oben hast nur roten peffer (kampot?) in der pfanne dann auch schwarzen (sehr gross - TGSEB?)

    hast du schon mal gesehen, wie teilw. die vietnamesen, den cassia auf der platte schwärzen 01:50

    die getrockneten meerwürmer habe ich auch nie wirklich lust gehabt zu nutzen (teuer und "fishy")
     
    Terranova und jazzadelic gefällt das.
  15. #34615 jazzadelic, 17.10.2021
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    7.245
    Gut gesehen, stimmt.
    Der rötliche Pfeffer ist Kampot, der schwarze in der Pfanne ist Tellycherry-Pfeffer, dazu kommt roter und grüner Szechuanpfeffer. Den grünen hab ich zum ersten Mal gekauft, finde ich super gut. Die Pfeffer kommen alle vom alten Gewürzamt - Ingo Holland.
    Der schwarze Kardamon hat tatsächlich unverarbeitet ein eher unangenehmes Räucheraroma im Vergleich zum grünen, das beim Kochen später aber verschwindet.
    Sonst ist noch Süßholz dabei (etwas lakritze-artig, da muss man sparsam sein) und, wie bei Dir auch, Kreuzkümmel, Fenchelsamen, Korianderkörner, Zimtrinde, Nelke und Sternanis.
    Die Meerwürmer brauch ich auch nicht, die Fischsauce (ich nehme Red Boat) reicht mir. Auch die soll ja den Umami-Geschmack nur stützen und nicht den Geschmack in Richtung Fisch verschieben.

    Das Video schau ich mir gleich mal an.
     
    Terranova, Phenyl, andruscha und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #34616 Tokajilover, 18.10.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    5.334
    Cinta senese Nierstück Schnitzel
    mit grün-Pfeffer-Butter und Roh-Kartoffel-Rösti
    neues Sidedish: Japanischer Ebisu Kürbis sautiert und mit Kürbiskernen, grammeln und Krübiskernöl gewürzt


    IMG_1372.JPG IMG_1373.JPG

    IMG_7509.JPG IMG_7510.JPG
     
    Phenyl, jazzadelic, Oldenborough und 4 anderen gefällt das.
  17. #34617 EspressoDoc, 18.10.2021
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    659
    Rinderfilet mit Kräuterbutter (Medium gebraten natürlich).
    7306C655-75DF-4ACA-9D1A-90531A4D9619.jpeg 9F632513-AA7D-43C7-B3E4-EE9C5C230725.jpeg EDD592BB-31EA-4975-875C-296C4C7F531F.jpeg 4C50D40B-B954-4811-A45A-C6871D94E51B.jpeg
     
    Phenyl, Largomops, jazzadelic und 5 anderen gefällt das.
  18. #34618 turriga, 18.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.040
    Zustimmungen:
    20.253
    Die Wirsingblätter zunächst blanchieren und mit eiskaltem Wasser abschrecken.
    Dann die Hackbällchen
    (wie Fleischpflanzerl gemacht, in Butter angeschwitzter Knoblauch und Zwiebel- Würfelchen, Senf, Semmelbrösel, Ei, Petersilie, Salz, Pfeffer, hier noch Peperonata- Würfel)
    darin einwickeln, in der Casserolle von beiden Seiten anbraten, bis sie etwas Farbe annehmen, mit Tomatensugo ablöschen und dann schon noch etwas Simmern lassen, damit das Hackfleisch dann auch wirklich gut durch ist. Schlussendlich nach Geschmack noch etwas nachwürzen und mit Parnesan bedecken.

    Gleiche Zutaten, nur anderes Gericht und dadurch anderer Geschmack :
    Fleischp(f)lanzerl mit Chili- Wi(r)sing
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Phenyl, langbein, EspressoDoc und 2 anderen gefällt das.
  19. #34619 Spazialekocher, 18.10.2021
    Spazialekocher

    Spazialekocher Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    350
    Gibts hier im Restaurant als "126a".
    Am Frühstücksbuffet.
    :D:D
     
    turriga und Phenyl gefällt das.
  20. #34620 BasaltfeueR, 18.10.2021
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    6.058
    Auch mit Fleischplanzel?
     
    turriga und Spazialekocher gefällt das.
Thema:

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Die Seite wird geladen...

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv - Ähnliche Themen

  1. Mahlzeit – der Quellenthread: Lebensmittel aus der Region

    Mahlzeit – der Quellenthread: Lebensmittel aus der Region: Mahlzeit – der Quellenthread: Lebensmittel aus der Region Dieser Thread soll als Ergänzung zum Mahlzeit-Thread dienen, um den KN-Teilnehmenden...
  2. Mini Mazzer, Mahlzeit verstellen (reduzieren)

    Mini Mazzer, Mahlzeit verstellen (reduzieren): Moin zusammen! Bei der Mini Mazzer Electronic b (2016, vorheriges Modell) lässt sich ja über die Menütaste die Zeit des Mahlvorgangs verstellen....
  3. Mahlkönig Pro M Mahlzeiteinstellung

    Mahlkönig Pro M Mahlzeiteinstellung: Hallo Kaffewelt! bei meiner Pro M funktioniert die Mahlzeiteinstellung nicht mehr. Bei jeder Einstellung springt der Motor nur nen kurzen Moment...
  4. Einstellen der Mahlzeit auf die 1/10-Sekunde

    Einstellen der Mahlzeit auf die 1/10-Sekunde: Hallo zusammen. Es gibt immer mehr Mühlen mit Display und Zeitvorwahl in 1/10-Sekunde-Schritten. Und da würd ich gern wissen ob dies tatsächlich...
  5. Hario Skerton Mahlzeit?

    Hario Skerton Mahlzeit?: Hallo, Ich besitze die Hario Skerton in Kombination mit einer Aeropress. Pro Tasse nehme ich 17g Bohnen. Wenn ich diese Menge mit der Skerton...