Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Diskutiere Mahlzeit - kein Espresso-Motiv im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Haut, die in der Soße schwimmt, bleibt Haut, die in der Soße schwimmt, egal ob Cocktailtomate oder große Tomate oder gelbe Tomate. Aber wie...

  1. #40021 nacktKULTUR, 20.09.2023
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2023
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.074
    Zustimmungen:
    3.416
    Hier muss ich Herrn @plempel zustimmen. Ich habe mich auch schon über Vincent Klink gewundert, der in seinen Kochsendungen im SWR vor Jahren gesagt hat „in der professionellen Küche wird die Tomate geschält, im Haushalt ist's nicht nötig.“

    Tatsächlich empfinde ich die Tomatenhäute im Essen als unangenehm, egal ob große Tomaten oder kleine Cocktailtomaten. Angesichts des geringen Aufwands, sie zu schälen, ist der kulinarische Gewinn beträchtlich. Es geht ganz einfach: in einem kleinen Topf Wasser kochen, die Tomaten am unteren Ende einritzen, und je nach Größe für ein paar Sekunden ins brodelnde Wasser legen. Herausnehmen, und nach kurzer Zeit (zum abkühlen) mit der Hand die Schale quasi „wegschieben“. Geht ganz einfach, und bei der Gelegenheit mit einem kleinen Messer den Stielansatz rausschneiden.

    nK
     
    DeltaLima, vfranky und Caruso gefällt das.
  2. #40022 nacktKULTUR, 20.09.2023
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.074
    Zustimmungen:
    3.416
    Dazu habe ich ebenfalls einen Tipp: Die zuvor geschälten Tomaten in einer Schüssel mit Wasser (unter dem Wasserspiegel) in der Hand zerdrücken. Die Samen mitsamt der wässerigen Umgebung werden herausgedrückt, und in der Hand bleiben die essbaren Anteile übrig. Dank des Wassers muss man die Küche nicht jedesmal neu streichen... :)

    nK
     
    Caruso gefällt das.
  3. Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    2.699
    Also - es gibt Rezepte, in denen ich auch die Kirschtomaten häute. Nicht oft, aber doch. Es macht vom Gefühl am Gaumen einen gewaltigen Unterschied. Manchmal ist es wichtig, dass da ein homogenes Gefühl vorherrscht. Und es geht auch mit den kleinen Tomaten sehr zügig.
     
  4. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    4.999
    Nur , damt ich mich jetzt nicht verrenne.
    Du überbrühst sie schon? Ich habe mir nämlich vorgestellt, dass du sie roh schälst. :)
     
  5. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    15.765
    Zustimmungen:
    16.487
    Nein, nicht roh, sondern so, wie von @nacktKULTUR beschrieben. Ich schrecke sie aber noch kalt ab, nach dem Abgießen des heißen Wassers, da geht die Haut schon fast von alleine weg. :)
     
  6. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    25.502
    Ich scheue ja nicht den beschriebenen Aufwand, die Haut mitunter zu entfernen, weder bei Paprika, noch wenn ich tatsächlich Tomatenfilets haben möchte, die vielleicht dann noch karamellisiert werden sollen, aber bei vollreifen Cocktail-Tomaten muss das ja ein echtes Gefrickel sein.
     
  7. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    4.999
    Grazie. :)
     
  8. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.260
    Zustimmungen:
    24.048
    Eigentlich ist es dann ja Pellen wie bei Pellkartoffeln.
     
    Caruso gefällt das.
  9. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    25.502
    Wohl kaum zu vergleichen, denn selbst bei mehlig Kochenden der „Inhalt“ doch deutlich fester und kompakter, meist auch nicht so filigran wie zumindest Cocktails, da dann eher die Hitze ne Herausforderung, wenn die gleich weiter zu verarbeiten sind.
     
  10. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    4.999
    Mich stören die Häute nicht (bisher). Aber ich finde es interessant genug um die 'Pelltomaten" auszuprobieren. Mal schauen, ich werde über meinen Eindruck berichten.
     
    Mickey gefällt das.
  11. #40031 nacktKULTUR, 20.09.2023
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.074
    Zustimmungen:
    3.416
    Nein, ganz anders. Die Pellkartoffeln sind ungleich schwieriger zu pellen.
    Einen Hinweis noch, falls Du das noch nie gemacht hast: Es steht und fällt mit der Brühzeit. Je nach Sorte, Größe und Reife der Tomaten ist sie unterschiedlich. Zu lange gebrüht gibt Matsche. Zu kurz – geht mehr in Richtung Pellkartoffeln. Sobald die eingeritzten Stellen der Haut länger werden, kann man die Tomaten rausholen. Dafür nehme ich einen Schaumlöffel, um jede Tomate unterschiedlich rausnehmen zu können.

    Wie erwähnt , wenn man's richtig macht, flutschen die Tomaten wie von selbst aus ihrer Haut. Nur unreife nicht, aber die würde ich auch nicht essen / verkochen wollen.

    Ansonsten – wie beim Espresso – alles Übungssache.

    nK
     
    Caruso gefällt das.
  12. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    4.999
    Grazie anche a te. :)
     
  13. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    4.930
    Wenn die Bilder vom Kochen toll geworden sind und das Tellerbild ausfällt.:D

    Frittierte Hühnerflügel und Frittata mit Auberginen und Chili aus eigener Ernte. So war der Plan. Leider haben die Röstaromen gewonnen. Die Flügel gingen gerade so. Frittata flutschte aus dem Wok. Und war total verbrannt. Von unten.:mad:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Oldenborough, vfranky, Mickey und 2 anderen gefällt das.
  14. Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    2.699
    @brosme

    Schöner Wok!
     
  15. #40035 Mickey, 20.09.2023
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2023
    Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    2.699
    Grünes Thai-Curry mit Auberginen (Gaeng Khiao Waan Pak) - bisschen Crossover

    09_MelThaiCurry_2023-09-20.jpg
     
    Oldenborough, Chiliöl, EspressoDoc und 9 anderen gefällt das.
  16. Svente

    Svente Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.236
    Zustimmungen:
    8.445
    Tolle Farbkombi:)
     
  17. Mickey

    Mickey Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    2.699
    Dankeschön! :)
     
  18. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    4.930
    SV-Rumpsteak, Brokkoli mit Haselnusssplittern in Butter und gebratenen Polentaquaderchen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Oldenborough, Chiliöl, EspressoDoc und 5 anderen gefällt das.
  19. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    15.765
    Zustimmungen:
    16.487
    Für den @herr k, weil es doch neulich um das Schälen von Cocktailtomaten ging, hier eine kurze Bilderstory: :)

    Einritzen:

    [​IMG]

    Kurz in heißes Wasser:

    [​IMG]

    Abgießen und abschrecken, die Schalen lösen sich schon:

    [​IMG]

    Tomaten einfach aus der Schale drücken:

    [​IMG]

    Bereit zur Weiterverarbeitung

    [​IMG]

    Und gleich noch den Paprika, das ist Arbeit für den Sparschäler:

    [​IMG]

    Noch ein bisschen Nacharbeit:

    [​IMG]

    Und Zack:

    [​IMG]

    Und das alles für eine Portion Nudeln! :)

    [​IMG]
     
    Oldenborough, Chiliöl, EspressoDoc und 6 anderen gefällt das.
  20. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    4.999
    Herzlichen Dank dafür !
    Jetzt kann nix mehr schief gehen. :)
     
    langbein gefällt das.
Thema:

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv

Die Seite wird geladen...

Mahlzeit - kein Espresso-Motiv - Ähnliche Themen

  1. S* Barista Pro - Sehr lange Mahlzeit

    S* Barista Pro - Sehr lange Mahlzeit: Liebe Kaffee-Netz Community, ich wende mich mit meinem Anliegen vertrauensvoll an euch und hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben :) Ich bin...
  2. Eureka Magnifico u. ä . - Mahlzeit

    Eureka Magnifico u. ä . - Mahlzeit: Hi, ich habe schon länger eine Eureka Magnifico Mühle. Jetzt habe ich kürzlich mal wieder ein paar Videos zu den Eureka Mühlen gesehen und mir...
  3. Na dann Mahlzeit...

    Na dann Mahlzeit...: Gerade gestochen durch ... Ist das ' ne Tigermuecke????[ATTACH]
  4. Krups EA 85 Mahlzeit erhöhen und

    Krups EA 85 Mahlzeit erhöhen und: Hallo Kann ich bei der Maschine die Mahlzeit erhöhen und Bei der Spülung bleibt immer Wasser im Heizblock und spritzt das heisse Wasser...
  5. Mahlzeit – der Quellenthread: Lebensmittel aus der Region

    Mahlzeit – der Quellenthread: Lebensmittel aus der Region: Mahlzeit – der Quellenthread: Lebensmittel aus der Region Dieser Thread soll als Ergänzung zum Mahlzeit-Thread dienen, um den KN-Teilnehmenden...