Mal was ganz anderes: Ausfallmanagement!

Diskutiere Mal was ganz anderes: Ausfallmanagement! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; N'abend zusammen, eine Frage an all jene, die bei Krankheit durch Kollegen vertreten werden (müssen), weil sie in der Betreuung, Pflege, an...

  1. #1 flatulenzio, 24.11.2019
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    2.300
    N'abend zusammen,

    eine Frage an all jene, die bei Krankheit durch Kollegen vertreten werden (müssen), weil sie in der Betreuung, Pflege, an bestimmten Maschinen o.ä. arbeiten:
    Wie sind bei Euch Krankheitsausfälle bzw. das Einspringen/die Vertretung geregelt?

    Bislang bekannt sind mir Stand-By-Dienste, Rufbereitschaften, Zulagen fürs Einspringen und das 'Versteigern' der kurzfristigen Dienste.

    Neugierige Grüße
    Benny
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.716
    Zustimmungen:
    12.481
    Die weniger konstruktive Variante „Mut zur Lücke“ = Mängelverwaltung fehlt in der Liste. Bei meiner Frau im Krankenhaus an der Tagesordnung und in unserem Unternehmen auch anzutreffen, wobei es da nicht wie im Gesundheitsbereich um existentielle Fragen geht, sondern nur um’s „Business“.
     
  3. #3 Wrestler, 25.11.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    1.870
    bei uns erkrankt bisweilen mal der pförtner.
    dank der elektronischen zugangskontrolle kein problem.
    für evtl probleme gibt's einen telefon apparat und eine nr in der scheibe.
    teilweise wird der dienst auch zwischen den angrenzenden schichten geteilt, bzw etwas verlängert und / oder mit der obigen lösung kombiniert.
    geht natürlich nur bedingt bei möglicher abwesenheit an der arbeitsstelle.
    im krankenhaus sind doppelschichten nicht unüblich.
    ansonsten ist flexibilät und kommunikation gefragt.
     
  4. #4 Geschmackssinn, 25.11.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    3.312
    Belohnung fürs einspringen?
    das wäre ein Traum :rolleyes:

    in Pflege, Therapie und Co. heißt das eher:
    "da ist wer Krank, das MUSS ersetzt werden"
    Alternative ist dann, wie schon erwähnt, "Mut zur Lücke" (in der Physiotherapie dann Absagen der Patienten).... das macht jedoch nicht jeder Arbeitgeber in vollem Umfang. o_O
     
    cbr-ps gefällt das.
  5. Alias

    Alias Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2017
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    863
    Eine gewisse Quote an Personalausfall ist einkalkuliert. Fallen dann doch mehr aus, hilft es, dass wir in 12h Diensten und Blöcken 3xDienst > 3x frei > 3x Dienst etc. planen. Da ist Raum für zusätzliche Dienste, die wir mit bis zu 45% Zuschlag vergüten - je kürzer die Anfrage an den MA, je Höher der Zuschlag. Reicht auch das nicht, haben wir lange im Vorfeld geregelt, welche Dinge lässlich sind und lassen diese bzw. organisieren diese um.

    Für den E-Fall haben wir Pläne die in etwa diesem Vorgehen hier (Beispiel) entsprechen
     
Thema:

Mal was ganz anderes: Ausfallmanagement!

Die Seite wird geladen...

Mal was ganz anderes: Ausfallmanagement! - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Ganz neu bei Quijote!!!!

    Ganz neu bei Quijote!!!!: [MEDIA] Die aktuelle Corona-Krise und die damit verbundenen Herausforderungen als Unternehmer sind für uns ein Anreiz, noch besser und stärker zu...
  2. Neuer mit ganz speziellem Maschinenwunsch

    Neuer mit ganz speziellem Maschinenwunsch: Hallo, bisher war ich bekennender Filterkaffeetrinker. Leider verträgt mein Magen den seit einigen Wochen überhaupt nicht mehr, auch nicht mit...
  3. Zeigt mal eure mobilen Kaffeebars

    Zeigt mal eure mobilen Kaffeebars: Ob mobil nur für die Terrasse oder kleiner Verkaufsstand, würde mich interessieren.
  4. [Maschinen] Vollautomat für das Büro (10 Mitarbeiter) Dortmund

    Vollautomat für das Büro (10 Mitarbeiter) Dortmund: Einen schönen guten Tag in die Runde, für unser Büro bin ich auf der Suche nach einem neuen Vollautomaten. Unsere Jura hat den Geist aufgegeben....
  5. Cimbali oder Astoria oder was ganz anderes?

    Cimbali oder Astoria oder was ganz anderes?: Hallo zusamenn, möchte mir für unsere Bar eine Siebträgermaschine kaufen. Wollte eigentlich eine Cimbali M26, allerdings hat mich jemand darauf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden