Mal was Grundsätzliches: Wie viel Kaffee trinkt Ihr am Tag?

Diskutiere Mal was Grundsätzliches: Wie viel Kaffee trinkt Ihr am Tag? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, da mein Kaffeekonsum in letzter Zeit echt angestiegen ist, frage ich mich: Wieviel darf man eigentlich, ohne daß es gefährlich...

  1. #1 chris_weinert, 10.06.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo Forum,

    da mein Kaffeekonsum in letzter Zeit echt angestiegen ist, frage ich mich: Wieviel darf man eigentlich, ohne daß es gefährlich ist? Ich bin zwar nicht "abhängig" (mir hat mal jemand erzählt, daß das sogar gar nicht geht), aber trotzdem trinke ich nicht wenig (Kaffee):

    Morgens zwei bis drei doppelte Ristretti, oder einen doppelten Ristretto und zwei Cappu, mittags noch einen doppelten Ristretto, nachmittags dann nochmal einen doppelten Cappu.

    Ich spüre zwar keine direkten Folgen wie Herzklabaster oder Überdrehtheit oder sonst irgendwas, aber Freunde von mir meinen, das wäre zuviel.

    Wie seht Ihr das, und wie sieht das so aus bei Euch mit dem Kaffeekonsum?

    Gruß,
    Chris
     
  2. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    mit diesen umgerechnet ca. 10 einzel kaffees kommst du noch lange nicht an den normalen konsum einer krankenschwester dran... also keine sorge! eine tödliche dosis ist laut wikipedia bei ca 100 tassen erreicht (normaler - also stärkerer kaffee), als gegenmittel kann man sich mit diazepam (valium) helfen.
     
  3. #3 mcblubb, 10.06.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    An Arbeitstagen:

    1 Frühstückscappu mit LA :)
    danach 2-3 Tassen Büroplörre, 2-3 LB Espresso
    1 guten Abendcappu oder Espresso (den dann aber doppio)

    Am WE:


    2 Frühstückscappus
    nach dem Mitagessen 1 Espresso doppio
    zum Café nochmal 2 Cappus
    1 Abendespresso

    Ich denke Du hast normale Kaffeetrinkgewohnheiten. Bei mir wars vor der "Kaffeeerleuchtung" deutlich mehr als heute...

    Gruß

    Gerd
     
  4. #4 nobbi-4711, 10.06.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.093
    Naja, sagen wir mal, grob über den Daumen entspricht ein doppelter Ristretto im Koffeingehalt einer Tasse Filterkaffee; dann trinkst Du also 3 bis 4 Tassen Kaffee am Tag. Naja, ob das zuviel ist? Ich trink zwar weniger (morgens einen Cappu und ein bis zwei Epressi am Nachmittag/Abend), aber die Geschmäcker und Reizschwellen sind ja nun verschieden.

    Frag mal Deine Freunde, wieviele Tassen Kaffee (oder Grün/Schwarztee) sie am Tag so wegschlotzen...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  5. #5 SenseoHasser, 10.06.2006
    SenseoHasser

    SenseoHasser Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    Also ich komme auch auf 4-6 Tassen pro Tag, während der Woche meistens Büro-Plörre, unterbrochen vom Mittags-Cappu oder Espresso beim Italiener oder in der Kaffee-Bar.

    Am WE können es auch schon mal 8 Shots werden.

    Die DGE empfiehlt meiner Erinnerung nach ein Limit von 6 Tassen Filterkaffee pro Tag bei regelmäßigem Konsum (war vor einiger Zeit mal in einem Ernährungsartikel im Spiegel erwähnt worden).
     
  6. josh

    josh Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Auch bei mir gehört der obligatorische Guten Morgen Cappu zum Tagesbeginn. Dem folgen dann über den Tag verteilt 1-2 Doppios und am Nachmittag meist noch ein Gute Laune Cappu ;) Wenn ich mal wieder zuviel Arbeit auf dem Schreibtisch liegen hab, wird der Abend durchaus auch mit einem Doppio verlängert ;)

    PS: Wohin verdrücken sich eigentlich ab und an meine Umlaute? :(
     
  7. #7 koffeinschock, 10.06.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    hehe..kauf dir nur noch reinen arabica-espresso, dann hast du einen wesentlich niedrigeren koffeingehalt und kannst mehr trinken :mrgreen:
     
  8. #8 chris_weinert, 10.06.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Das hört sich doch vielversprechend an.

    @ Marcus: Über den effektiven Koffeingehalt von Espresso, Ristretto etc. habe ich schon viele Meinungen gehört, aber weiß inzwischen gar nicht mehr, was Sache war... bamf hat ja auch wieder eine anderes Endergebnis am Start. Hmmm. Also nach Deiner Aussage ist ein doppelter Ristretto = 1 Tasse Filterkaffee. Dann ist ja sogar noch ein bißchen Spielraum für ein paar Tässchen mehr... ;-)

    @koffeinschock: Trinke sowieso nur Arabica-Zeug, außer neulich mal der Martella. Ich wußte gleich, daß ich damit richtig liege. :-D

    Danke für Eure Antworten! Wenn der eine oder andere seinen "Verbrauch" hier auch noch posten will - nur zu, ich find's interessant, mal einen kleinen Querschnitt zu sehen.

    Gruß,
    Chris
     
  9. #9 koffeinschock, 11.06.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    ein röster hatte mir letztens was von bis zu 8% koffein in robusta erzählt und ca 1% im arabica - wenn du vorher mischungen getrunken hast und dann reinen arabica trinkst, wäre das fast mit decaf zu vergleichen ;)

    ich trinke je nach lust und laune 8-10 einfache espressi am tag, wobei ab und an auch 2-3 espressi gegen cappus getauscht werden (seit dem zweikreiser auch wieder öfter, wenn ich milch da hab :mrgreen:)
    einen bis zwei davon hab ich auf jeden fall morgens, um in gang zu kommen
     
  10. #10 nevermind, 11.06.2006
    nevermind

    nevermind Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    moin zusammen,
    ich bin ein absoluter morgen-muffel. trinke morgens eine kanne timergesteuerten filterkaffee, dieser muß sofort nach dem aufstehen zur verfügung stehen, da ich nach dem aufstehen nicht wirklich in der lage bin zu malen, siebträger füllen und zu tampern. ist die kanne dann erst mal dem kreislauf zugeführt und die lebensgeister erwachen, wird gefrühstückt danach folgt an wochenenden ein schöner großer cappu.
    mittags vor und nach dem essen einen dopio nachmittags nochmal zwei drei, das wars dann. bin ich schon coffeein-junkie? oder ist da noch was zu machen? egal wenn die rezeptoren es verlangen sollen sie es auch haben.
    gruß
    matthias
     
  11. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    mein ergebniss bezog sich allerdings auf 10 einzelne espressos (espressi? ;) ) - das umrechnen in filterkaffee wollte ich jemanden überlassen, der die mengen im kopf hat. meine menge liegt übrigens ähnlich hoch wie bei dir: morgens 2 doppelte cappu (je nach katerfaktor auch mal ein latte m.) und ein espresso wenn ich das haus verlasse - ca. 2 einzelne in der mittagspause und dann abends und nachmittags noch den ein oder anderen. da ich recht uninah wohne, kommt es schon mal vor, das ich die veranstaltung kurz verlasse um mir einen latte zu holen.
     
  12. #12 nobbi-4711, 11.06.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.093
    Der Koffeingehalt bei Arabica und Robusta ist schwankend, ebenso die Angaben dazu. Bei Arabica sinds wohl 0,8 bis 1,5% (ich denke aber meist eher deutlich über 1), bei Robusta wohl zwischen 1,5 und 3. Wie man sieht, kann man durchaus einen Arabica erwischen, der einem milden Robusta gleichkommt. Und was in gemahlenem Filterkaffee für 2,49 das Pfund drin ist, will ich erst gar nicht wissen....

    Von daher ist es wirklich nur ne sehr grobe Angabe. Denn weder der Koffeingehalt des Doppio noch der des Filterkaffee sind letztendlich genau festschreibbar. Aber ich denk, mit einem Doppio -> 1 Tasse Filterkaffee liegt man nicht soo falsch...

    Greetings \\//

    Marcus
     
  13. #13 gunnar0815, 11.06.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.007
    Zustimmungen:
    823
    In der Woche trinke ich morgens ein doppelten Cappo. Nachmittags dann so 2 bis 3 doppelte Cappos und 2 bis 3 einfache. Am Tag sind das dann zusammen ca. 6 bis 12 einfache Cappos
    Am Wochenende meistens mehr.
    Gunnar
     
  14. #14 Röstaroma, 12.06.2006
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Soooo viel Milch. Geht das nicht auf die Hüften? :shock:

    Ich starte den Tag mit einem doppelten Cappucino. Im Büro gibt es dann 1 - 2 einfache VA-Cappuccini. Abends dann noch nach Laune einen einfachen oder doppelten Espresso.

    Grüße

    Röstaroma
     
  15. #15 old harry, 12.06.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    dann oute ich mich mal als hardcore-consumer: zwischen 14 und 20 kurze sind's im tagesschnitt...
     
  16. #16 Axel2803, 12.06.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    meine Frau und ich schaffen zusammen derzeit etwa 1kg je Woche (keine Freude mit dem I-Roast :) ). Das spielt sich meistens Abends in Form von Espresso + Cappu ab. Tagsüber gibts bei uns im Büro nur das schwarze koffeinhaltige Heißgetränk, das viele für Kaffee halten...
    Gruß, Axel
     
  17. #17 schwarzesgold, 12.06.2006
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    10
    Servusla,
    mein Konsum hat sich ungefähr so eingependelt: Zum Frühstück, nach dem Mittagessen, am Nachmittag (zum klassischen "Kaffeetrinken") je 2-3 Doppios, evtl. nch dem Abendessen noch nen einfachen Espresso.
    Trifft somit ziemlich genau den Verbrauch von Old Harry.
    Meine Frau trinkt auch mit, aber weniger. So ungefähr ein Pfund pro Woche wird bei uns extrahiert.
    Früher hab ich 3 Kännchen starken, gebrühten Kaffee am Tag getrunken (der ir jetz überhaupt nicht mehr schmeckt), weiß nicht, ob das von der Dosis aufs Gleiche rauskommt..
    schwarzesgold
     
  18. #18 danielp, 12.06.2006
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    Moin,

    morgens

    - 1 Espresso zum Anspringen vor dem Duschen
    - 1 Cappu als "Hauptmahlzeit"
    - je nach Restzeit 0-2 Espressi vor dem Losgehen

    tagsüber

    - 0-2 Tassen Büroplörre je nach Wachheitsgrad und Qualität der Plörre :)

    abends

    - manchmal gar nichts
    - ansonsten 1-2 Cappus oder "korrigierte" Espressi ;-)

    Bei "Sessions" mit jens-berlin u.a. wirds natürlich extrem schlimmer, da trinken wir auch gern mal am späten Nachmittag 5-6 Stück in Folge (jeder). Sehr schlimm sind auch "Einstellsessions" wie z.B. neulich bei MarkH, wo man 7-9 Stück in Folge aushalten musste ;-) :).

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  19. #19 Elektra_Linus, 12.06.2006
    Elektra_Linus

    Elektra_Linus Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    oder kleinere Forumstreffen, so wie gestern :mrgreen:

    Ansonsten sind es bei mir so zwischen 6 und 10 Espressi am Tag
     
  20. #20 chris_weinert, 13.06.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Wenn ich mir die Aufzählungen hier so anschaue, komme ich nach Euch ins Krankenhaus. Das beruhigt mich. Die ersten mit Problemen können ja dann mal Ihre Erfahrungen posten, wenn's soweit ist... ;-)

    Gruß,
    Chris
     
Thema:

Mal was Grundsätzliches: Wie viel Kaffee trinkt Ihr am Tag?

Die Seite wird geladen...

Mal was Grundsätzliches: Wie viel Kaffee trinkt Ihr am Tag? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] 2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne

    2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne: Hi, beim Umzug ist diverser Kaffeekram aufgefallen, der hier an sich nur unnütz herumsteht und den ich gerne verkaufen würde. Es handelt sich um...
  2. Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser

    Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser: Hi, habe mir vor ein paar Tagen eine Gaggia Classic Bj 2009 gekauft die super funktioniert hat. Heute morgen kam dann auf einmal einfach kein...
  3. Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr

    Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe derzeit einen Yiragacheffe von CoffeeCircle. Vorab: ich mach meinen Kaffee in der French Press und die...
  4. DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale

    DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale: Hallo, meine ESAM 5400 Perfecta ist nun schon über 6 Jahre alt und ich war immer sehr zufrieden damit. Leider mag sie seit gestern anscheinend...
  5. Vollautomat für Firma, schneller Kaffee

    Vollautomat für Firma, schneller Kaffee: Hallo, entschuldigt schonmal, dass ich euch mit so einer Frage belästige, es geht hier weder um atemberaubenden Geschmack, noch um super...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden