Mal wieder... Bezzear Mitica Top (Rota) Druckproblem

Diskutiere Mal wieder... Bezzear Mitica Top (Rota) Druckproblem im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Kaffeefreunde, auch wenn es schon einige Threads zu dem Thema zu geben schein bekomm ich das Thema nicht in den Griff und brauche Eure...

  1. #1 Kaffee_Junkie, 01.02.2016
    Kaffee_Junkie

    Kaffee_Junkie Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Kaffeefreunde,

    auch wenn es schon einige Threads zu dem Thema zu geben schein bekomm ich das Thema nicht in den Griff und brauche Eure Hilfe.

    Problemschilderung:
    Ich habe eine Bezzeara Mitica Top mir Rota-Pumpe am Festwasser. Die Maschine ist jetzt ca. 2,5 Jahre in Betrieb und wird hinter einem BWT Wasserfilter betrieben. Bezüge dürfte sie so um die 3000 haben.

    Seit ein paar Tagen baut sie kein Druck mehr in richtung Brühgruppe auf das Manometer zeigt lediglich den Wasserduck von ca 2,5 Bar der angeschlossenen Wasserleitung an. Auch gegen das Blindsieb änbdert sich das nur geringfügig auf ca. 3 Bar. Wenn die Boilerbefüllung nach entnahme von Heißwasser anspringt scheint der Druck ganz normal zu sein da die Befüllung die gewohte Zeit benötigt bis die Pumpe abschaltet.

    Das Geräusch der Pumpe/Motor ist im Betrieb eigentlich wie üblich es Klackert eben wird aber nicht leiser nachdem der Bezug eine weile läuft.

    Den Motor und die Rotapumpe habe ich bereits geprüft und zerlegt. Beim Motor ist mir aufgefallen das dieser wenn ich die Welle manuell drehe diese immer an der gleichen stelle klackert, aber er läuft ansonsten ohne probleme.
    Die Rotapumpe war beim zerlegen auch unaufällig kein Kalkablagerungen, manuelles drehen hat Wasser gefördert.

    Jetzt bin ich etwas rahtlos was das Beste ist als nächstes zu testen, bei der Funktionsweise des Expansionsventiels und des Magnetschalters welches im Wasserkreislauf als nächstes zu testen wäre bin ich etwas unsicher und brauche euren Rat.

    Danke schon mal...
     
Thema:

Mal wieder... Bezzear Mitica Top (Rota) Druckproblem

Die Seite wird geladen...

Mal wieder... Bezzear Mitica Top (Rota) Druckproblem - Ähnliche Themen

  1. LM1 zum zigsten Mal

    LM1 zum zigsten Mal: Hallo zusammen, ich weiß, dass es schon unzählige LM1 Diskussionen gibt, habe auch schon viele von ihnen durch und bin mir trotzdem noch nicht...
  2. Bezzera Mitica - Heißwasserentnahme tropft

    Bezzera Mitica - Heißwasserentnahme tropft: Hallo liebes Forum, jetzt war ich so lange abstinent und habe vor allem Kaffee getrunken - ist ja auch nicht schlecht, dann darum geht's ja...
  3. Quickmill Thermoblock: Hat schon mal jemand eine Kalk-Verstopfung gelöst?

    Quickmill Thermoblock: Hat schon mal jemand eine Kalk-Verstopfung gelöst?: Guten Tag! Ich habe einen hartnäckig verstopften Thermoblock einer 3004 (Dampf Kreislauf). Ein Lösen durch Entkalker bzw. mit Draht hat bisher...
  4. [Erledigt] Bezzera Mitica

    Bezzera Mitica: Mitica S von 2013. Sehr gepflegt und gerade wurden alle Verschleißteile in der Brühgruppe sowie das Unterdruckventil getauscht. Sieb und...
  5. Bezzera Mitica (Tank) Brühdruck zu niedrig

    Bezzera Mitica (Tank) Brühdruck zu niedrig: Hallo Zusammen, bei meiner Mitica (ca. 5 Jahre) war während eines Kaffeebezuges ein lauteres Geräusch (Zischen / Puffen) vernehmbar. Vermutete...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden