Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Eine Mortalitätsrate von 10-15 % für meine Risikopersonen finde ich nicht mehr so harmlos. @Sansibar99 Vielen Dank.

  1. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    147
    Eine Mortalitätsrate von 10-15 % für meine Risikopersonen finde ich nicht mehr so harmlos.

    @Sansibar99
    Vielen Dank.
     
  2. janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    1.916
    ... tzz

    wenn ich schon "risikogruppe" höre :rolleyes:

    für die risikogruppe ist auch die jährliche grippe ähnlich gefährlich ... nach WHO-zahlen liegt die sterberate beim coronavirus bei 0,033% (over-all)

    Experience

    einfach mal den ball flach halten, öffter hände waschen und nicht jeden gelich ablecken, dann wirds schon klappen mit dem überleben


    Grüße

    EDIT :

    hab grad sehr günstig heizöl bestellt, es gibt also auch positive aspekte :eek::D
     
    cbr-ps und silverhour gefällt das.
  3. #21503 cbr-ps, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.748
    Zustimmungen:
    12.514
    Komme gerade vom Markt, top Angebot wie immer und normaler Betrieb. Beim Bio Vollsortimenter in der Fussgängerzone waren die Regale auch voll wie immer. Gehe nachher noch meine Hartweizengries beim Müller kaufen, dann gibt es auch bei Nudeln in unserem Haus keinen Engpass:D
    Alles gut soweit...
     
    NiTo gefällt das.
  4. #21504 Gandalph, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.259
    Zustimmungen:
    10.271
    bekannt ist das Virus ja schon seit 2017 ....
    - damals ist er noch Wagenrennen gefahren, festgehalten in der Originalausgabe von "Asterix in Italien"
     
  5. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.757
    Zustimmungen:
    2.504
    Mann ist halt recht locker, wenn man nicht zur Risikogruppe zählt.
    Ich darf nachher jemanden in die Ambulanz des örtlichen Krankenhauses bringen (nix Covid). Mal gespannt, wie da die Situation ist. Ich mache ja gerne flapsige Bemerkungen, da werde ich es mir aber verkneifen. Für sämtliches medizinisches Personal ist (oder wird) das kein Witz. Vor denen zieh ich den Hut.
     
    onluxtex und turriga gefällt das.
  6. #21506 Augschburger, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.210
    Zustimmungen:
    8.740
    Du hast doch bloß Angst vor dem Bufdi mit dem Klistier. :D
     
  7. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    4.274
    F350AF4C-23FC-4FCE-9D6E-2A40B0D594C3.jpeg
    Heute Morgen beim einkaufen ....
     
  8. onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    3.904
    kaum zu glauben. Ist das jetzt die Generation die Hunger und Knappheit im Krieg erlebt hat oder auch die, die so etwas nur aus dem Fernsehen kennt?
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. #21509 turriga, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.892
    Zustimmungen:
    14.603
    Danke, in Zeiten der allgemeinen Überhitzung sicher nicht unklug, einen kühlen Kopf und Ruhe zu bewahren, als sich von Panik oder aber auch vom Kleinreden anstecken zu lassen. Auch wenn man selbst pumperlgsund und recht widerstandsfähig sein sollte, hat wohl jeder von uns auch mit Menschen zu tun, die das nicht oder aber einfach gefährdeter sind, als man selbst, ob es nun Kinder, Alte oder aber schon Kranke sind, die man ja auch anstecken und welchen Virus auch immer übertragen könnte. So sind gewisse, recht einfach umzusetzende Verhaltensweisen (häufiger Händewaschen, in Armbeuge Niesen, woran ich mich auch erst noch gewöhnen muss,......) sicher generell gerade in dieser Jahreszeit sinnvoll und auch keine Paranoia.
     
    cbr-ps, jazzadelic und Gandalph gefällt das.
  10. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1.001
  11. #21511 Augschburger, 29.02.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.210
    Zustimmungen:
    8.740
    Meldung:
    Ich war grad im Kim Long Asia Supermarkt – die Situation ist friedlich. Alle Regale voll, die Mitarbeiter tragen keinen Vollschutz, wenig bis keine Opfer zu erkennen. :D

    Da ging’s im deutschen Supermarkt schräg gegenüber schon unentspannter zu. Kiloweise Mehl, Reis, Nudeln in den Einkaufswägen. :eek:

    Ich hab auch gehortet: Spirituosen! Nicht, dass mir langweilig wird, wenn mich der Staat unter Quarantäne stellt. :confused:

    Hier sind in zwei Wochen Kommunalwahlen. Bin gespannt, ob die auch abgesagt werden. :rolleyes:
     
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.211
    Zustimmungen:
    3.590
    Wo?
     
  13. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    147
    B84B8480-6E80-4F6A-A445-6119D09C0E54.jpeg 4F124226-AD52-4B0A-9B55-C46F3C42DBE0.jpeg

    Bei uns ist es anders, gestern Abend war die Hölle los.
    Bei Obst und Gemüse gab es keinen Engpass. Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, laktosefreies, Passata und sonstige Tomatenkonserven sind komplett ausverkauft oder fast alle.

    Beim Bio Vollsortimenter sieht es auch nicht besser aus. Es gibt nicht mal mehr Getreide zum selbst mahlen.

    Rewe hat momentan Barilla wegen Preisverhandlungen ausgelistet. Als die Aldi-Hamsterwelle überschwappte war da nicht mehr so viel zu holen und dann ging es anscheinend im Bioladen weiter.
     
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.211
    Zustimmungen:
    3.590
    Hier schon. Ansonsten einfach beim Bio-Online-Handel bestellen.
     
  15. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    4.274
    Groß Zimmern, Kreis Darmstadt- Dieburg
     
  16. #21516 NiTo, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.211
    Zustimmungen:
    3.590
    Nur drei bestätigte Fälle in Hessen, und schon die Regale leer. Schlechte Logistik, das.
     
    Augschburger, Cairns und cbr-ps gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.748
    Zustimmungen:
    12.514
    Natürlich sind sinnvolle Verhaltensweisen keine Paranoia, die aktuelle Schlacht um die größte Schlagzeile in den Medien und die permanente Wiederholung von Nicht-News scheinen aber eine gewisse Panikreaktion schon zu befeuern.
     
    espressionistin gefällt das.
  18. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    4.274
    Das ist wie in den USA, so etwas kenne ich nur aus dem Fernsehen
     
  19. #21519 Augschburger, 29.02.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.210
    Zustimmungen:
    8.740
    Das zeigt aber auch, wie sehr das ganze System auf Kante genäht ist. Hauptsache die Aldi-Brüder sind die reichsten Deutschen, der Rest ist dann wurscht. :confused:
    Dagegen sollte die Politik Strafmaßnahmen einsetzen! Es kann doch nicht sein, dass das Kartellamt nur eine Handvoll Konzerne als Versorger durchwinkt und die fallen bei ein bisschen Seitenwind schon um. :mad:
     
    NiTo gefällt das.
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.748
    Zustimmungen:
    12.514
    So ein Quatsch. Die und andere Anbieter haben in der Regel mehr Waren im Regal als sie verkaufen, was regelmässig zu sinnloser Entsorgung von Lebensmitteln führt. Nur weil jetzt ein paar Hamsterkäufer verrückt spielen, sollen von heute auf morgen Lieferketten angepasst und das Kartellamt tätig werden? So unmöglich wie unsinnig.
     
    Caruso, relefant14 und Milchschaum gefällt das.
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Einfach zu bedienende Siebträgermaschine

    Einfach zu bedienende Siebträgermaschine: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Maschine, die möglichst intuitiv zu bedienen ist, um die Zubereitung eines Kaffeegetränks für...
  2. Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?

    Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?: Ich denke gerade darüber nach, mir eine GS/3 zuzulegen. Da ich meist nur 2-4 Espressi pro Tag brauche, bin ich aber nicht so begeistert davon,...
  3. Einfaches Expansionsventil für diverse Quickmill Maschinen?

    Einfaches Expansionsventil für diverse Quickmill Maschinen?: Hallo , ich bin dabei, eine 2007er Quickmill 3035 wieder auf Vordermann zu bringen. Bei der "Ersatzteilsuche", (u.A. wurden wohl die 3...
  4. Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment

    Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment: Guten Tag zusammen, :) man kommt ja an diesem Forum gar nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach einer "Kaffeemaschine" ist... Also dachte ich...
  5. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden