Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Noch wat - n büschen Recht hat sie damit ja schon... [ATTACH] © M. Wurster/WK

  1. #22921 nenni 2.0, 04.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.539
    Zustimmungen:
    15.963
    Noch wat - n büschen Recht hat sie damit ja schon...

    spargel.jpg

    © M. Wurster/WK
     
    turriga und flatulenzio gefällt das.
  2. #22922 cbr-ps, 04.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.032
    Es wird beharrlich behauptet wir hätten keine Ausgangssperren, aber heute musste ich in der Zeitung lesen Rad- und Motorradfahren, also Tätigkeiten bei denen der gebotene Abstand automatisch eingehalten wird, im zweiten Fall sogar mit Vollschutz um den Kopf, nur zum Vergnügen seine verboten. So langsam wird es absurd was hier an wenig zielführendem Aktionismus und irreführender Kommunikation getrieben wird. Aus meiner Sicht völlig kontraproduktiv bzgl. Corona völlig harmlose Aktivitäten, die noch ein klein Bisschen zur Entspannung der Menschen beitragen können zu verbieten. Will man hier die Toleranzschwelle der Menschen austesten?
     
    NiTo gefällt das.
  3. #22923 S.Bresseau, 04.04.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    6.899
    Ist halt immer ein Abwägen zwischen Risiko und wirtschaftlichen Folgen. Es geht ja um eine begrenzte Branche, die Helfer wohnen zusammen und haben nur untereinander Kontakt. Ist vermutlich gut kontrollierbar
     
  4. #22924 nenni 2.0, 04.04.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.539
    Zustimmungen:
    15.963
    Ist mir schon klar - aber ich denke, sie meint auch noch (und das seh ich auch so) was anderes:
    Warum muß Spargel immer früher und in immer größeren Massen geerntet werden?
    Es war ja mal - wie zum, Beispiel auch mit Fleisch - ein Luxusessen.
    Aber das ist ja auch ne gesellschaftliche Sache, macht sich wohl wie bei vielen anderen Dingen keiner Gedanken oder noch nicht.
    Aber ich schweife ab - ich gönn euch das ja ;).
     
    Espresso-Bär gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.032
    Der Zeitpunkt ist egal, ob nun jetzt oder in vier Wochen.
    Und bei aktuellen Kilopreisen von 11-15€ bei uns auf dem Markt halte ich das nach wie vor für Luxus.
     
    silverhour gefällt das.
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.402
    Zustimmungen:
    3.741
    Das stimmt so nicht ganz, denn es werden ja nicht Beginn und Ende der Ernte nach vorne im Jahr verschoben, sondern nur der Beginn vorverlegt und dadurch die Ernte- und Angebotsdauer verlängert.
     
    Espresso-Bär gefällt das.
  7. #22927 silverhour, 04.04.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.711
    Zustimmungen:
    6.919
    Leute, die Diskussion ist aber völlig wurscht. Ja, diverse Spargelbauern ziehen die Erntezeit mit Abdeckunge, Beheizungen etc nach vorne, um die Top-Preise zum Saisonstart zu erzielen - da kann man grundsätzlich über Sinn und Unsinn streiten. Aktuell ist das aber zweitrangig: Der erste Spargel ist reif und muß geerntet werden!
    Ob Spargel jetzt ein Luxusprodukt ist oder nicht: Wir können unsere Lebensmittel nicht auf den Äckern vergammeln lassen! Wir brauchen die zum Essen. Der Spargel ist da nur die Vorhut für ein Thema, das uns bis in den Herbst verfolgen wird, denn da wird noch allerhand Gemüse und Obst folgen.....
     
    andruscha, S.Bresseau, Barista und 4 anderen gefällt das.
  8. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    1.638
    Das hat wohl weniger mit dem Ansteckungsrisiko als mit der erhöhten Unfallgefahr für Motorradfahrer zu tun. Die Verunglückten braucht derzeit niemand im Krankenhaus.
    So zynisch das klingen mag: Im Sommer sind immer mehr Spenderorgane verfügbar, da es mehr Motorradunfälle gibt. Traurig aber wahr.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.032
    Ja, nee, is klar. Deshalb sind Baumärkte auch weiter geöffnet, obwohl statistisch die meisten Unfälle im Haushalt passieren? Und Radfahrer ist auch mega gefährlich? Das wird doch sonst immer zur Gesundheitsförderung empfohlen. Absurd...
     
  10. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.151
    Zustimmungen:
    6.277
    Also in München sind die Baumäkte für das gemeine Volk verschlossen (außer Lieferservice), so wie ich das verstehe.
     
    Augschburger gefällt das.
  11. #22931 silverhour, 04.04.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.711
    Zustimmungen:
    6.919
    Wo soll das verboten sein?
    Selbst in den bayrischen Ausgangsbeschränkungen wird als Ausnahme klar beschrieben: "Sport und Bewegung an der frischen Luft, allerdings ausschließlich alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildung". Radfahren fällt oft unter "Sport" und eigentlich immer unter "Bewegung"...
     
  12. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.151
    Zustimmungen:
    6.277
    Ja, aber Alleinesitzen auf einer Bank oder zu zweit auf einer Decke in der Wiese ist verboten, zwecks Signalwirkung, sagt der Marcus Gloria Dings, na der Münchner Polizeisprecher.
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.032
    Steht heute bei uns in Hessen so in der Tageszeitung. Corona in Kassel: Gutes Wetter - Was erlaubt ist und was nicht | Coronavirus
    „...Motorrad- und Fahrradausflüge nur zum Vergnügen seien verboten, Bootstouren und Bouldern ebenfalls.“
    Ist ja auch nur ein ziemlich hanebüchenes Beispiel aus dem aktuellen Regelungs-Wirrwarr. Wenn man meint, eine völlige Stillegung öffentlichen und privaten Lebens sei das gebotene Mittel zur Eindämmung des Virus, soll man doch bitte ehrlich und konsequent das Kind beim Namen nennen und eine Ausgangssperre verhängen, statt uns mit Wortklauberei und immer undurchsichtigeren Regeln zu verarschen und verwirren.
     
    torre annunziata, Schoki und michhi gefällt das.
  14. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    223
    In Niedersachsen sind die Baumärkte seit heute wieder geöffnet, und der Parkplatz davor dicke voll.

    Verstehe nicht, aus welchem Grund Baumärkte öffnen, aber z. B. Möbelhäuser und Elektronikmärkte nicht.
    Für mich ist weder das eine, noch das andere übermäßig Systemrelevant.

    Gruß
    michhi
     
    Augschburger und cbr-ps gefällt das.
  15. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    525
    Baumärkte werden systemrelevant, sobald etwas wichtiges kaputt geht. Klar kann man ohne Dusche leben, aber wenn man die noch reparieren dürfte, wär das deutlich angenehmer.

    Netter Nebeneffekt: Man kann sich die Zeit mit Projekten in Haus oder Garten vertreiben. Sorgt auch in gewisser Weise dafür, dass die Leute zu Hause bleiben :D
     
    Hurtz11 und S.Bresseau gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.032
    Hast Du gesehen, was da angeboten und gekauft wird? Ja, hast Du wohl:
    Toll, dann steigern die Laien-Heimwerker ihr Unfallrisiko, statt sich draussen auf dem Rad fit zu halten. Super Strategie:confused:
     
    michhi gefällt das.
  17. #22937 silverhour, 04.04.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.711
    Zustimmungen:
    6.919
    Das liest sich sehr seltsam und nicht konform mit den Regeln zu "Kontaktbeschränkung". Worauf baut sich diese Aussage des Bürgermeisters der Städten und Gemeinden des Landkreis Kassel? Gibt es auf Kreisebene Vorgaben, die über die Landesregeln hinaus gehen? Die Formulierungen klingen jedoch ehr nach "Empfehlungen".

    Was mich am Meisten wundert: Oberhalb des Artikels ist ein Bild mit zwei Radfahrern und der Unterschrift ".... Zu zweit erlaubt: Das Radfahren oder ein Spaziergang. ...." also etwas anderes als später behauptet wird....
     
  18. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    525
    Dass Radfahren nicht erlaubt ist, halte ich unabhängig davon für bescheuert. In NRW darf man das glaube ich noch (sicher sein, was jetzt verboten ist, kann man sich ja sowieso nicht), deshalb betrifft es mich nicht :rolleyes:
     
  19. #22939 norschtein, 04.04.2020
    norschtein

    norschtein Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    289
    Hallo.
    Ich würde dazu die betreffende Verordnungsformulierung anschauen!
    Tageszeitung ist in ihrer Überblickshaftigkeit manchmal verkürzend.
    Für mich klingt das nach Verbot von personell über die Kern-Familie hinausgehende Fahrradtouren (gerade noch einmal im Hinblick auf die bevorstehenden Ostertage, auch wenn strukturell schon seit Wochen Abbstandsgebot und seine Durchsetzung praktiziert wird), nicht aber von individuellen Radfahrten (nötige Wege; Sport-> Rennradfahren/Mountainbiken).
    So ist das jedenfalls für Berlin geregelt.
     
    S.Bresseau und espressionistin gefällt das.
  20. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.402
    Zustimmungen:
    3.741
    Milchschaum gefällt das.
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. einfaches Temperatursurfen mit der Quickmill 3004

    einfaches Temperatursurfen mit der Quickmill 3004: Hi, angefixt durch diesen Beitrag: Umbau Quickmill 3004 Richtung Quickmill 3000 - Temperatursurfen/Temperaturmessung und der Tatsache, dass meine...
  2. Einfach zu bedienende Siebträgermaschine

    Einfach zu bedienende Siebträgermaschine: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Maschine, die möglichst intuitiv zu bedienen ist, um die Zubereitung eines Kaffeegetränks für...
  3. Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?

    Am Ende des Espressotages einfach alles abkühlen lassen?: Ich denke gerade darüber nach, mir eine GS/3 zuzulegen. Da ich meist nur 2-4 Espressi pro Tag brauche, bin ich aber nicht so begeistert davon,...
  4. Einfaches Expansionsventil für diverse Quickmill Maschinen?

    Einfaches Expansionsventil für diverse Quickmill Maschinen?: Hallo , ich bin dabei, eine 2007er Quickmill 3035 wieder auf Vordermann zu bringen. Bei der "Ersatzteilsuche", (u.A. wurden wohl die 3...
  5. Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment

    Einfach nur Espresso - welche Maschine im unteren Preissegment: Guten Tag zusammen, :) man kommt ja an diesem Forum gar nicht vorbei, wenn man auf der Suche nach einer "Kaffeemaschine" ist... Also dachte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden