Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Für mich ist nicht "erschreckend", dass sich das "hochschaukelt", sondern dass es Leute gibt, die, wie du messerscharf an der fehlenden Maske...

  1. #24661 S.Bresseau, 25.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.996
    Zustimmungen:
    8.042
    Für mich ist nicht "erschreckend", dass sich das "hochschaukelt", sondern dass es Leute gibt, die, wie du messerscharf an der fehlenden Maske erkannt hast, die Anordnungen missachten. Auch keine "blöde Situation", wenn schnell die Polizei geholt wird und der Ladenbesitzer eindeutige Unterstützung von anderen Kunden erhält.
     
    Tigr, Hurtz11 und NiTo gefällt das.
  2. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.574
    Zustimmungen:
    3.111
    Ganz so einfach ist es ja nicht, da der Typ draußen stand, hat aber halt seinem Ärger Luft gemacht, ohne Maske nicht rein zu dürfen. Der Konditorei-Besitzer war da nur ein willkommenes Ziel (konnte sich verbal aber ganz gut wehren). Polizei hat da meiner Meinung nach noch nichts verloren.
     
  3. #24663 S.Bresseau, 25.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.996
    Zustimmungen:
    8.042
    Man ist ja viel gewohnt, aber manchmal staune ich schon noch, für wie blöd wir gehalten werden.
     
  4. #24664 Barista, 25.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2020
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.574
    Zustimmungen:
    3.111
    ???
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    4.736
    Meiner Meinung nach schon, und gerne auch "robust".
     
  6. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.038
    Zustimmungen:
    8.466
    Wasserwerfer? :D
     
  7. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.574
    Zustimmungen:
    3.111
    Mindestens! + Gummigeschosse
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.406
    Zustimmungen:
    4.736
    Nö, das könnte ja den Laden schädigen und wäre auch zu kostenintensiv (insofern unverhältnismäßig). Satt dessen:
    1. Einfache Ansage zum Verlassen des Bereichs vor dem Laden. Bei Nichtbefolgen:
    2. Platzverweis. Bei Nichtbefolgen:
    3. Vorläufig festnehmen, Anzeige. Bei Widerstand:
    4. Was auf die Hucke, dann zurück zu 3.
     
  9. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.289
    Zustimmungen:
    4.618
    Hier in Freiburg gibt es eine Gruppe Covidioten, die wohl gezielt kleine Geschäfte aufsuchen, um diese dann geschlossen ohne Maske zu betreten.
    Ihm Quartiersladen hier ums Eck (Stadtteil Vauban) mussten letztens 8 mit der Polizei entfernt werden.
    Es ist einfach nur zum Fremdschämen. Als hätten kleine Läden nicht schon genug Probleme.
    Solch ein Verhalten kotzt mich einfach an, sorry für die Ausdrucksweise.
    Ich hätte niemals gedacht, dass dies in Freiburg möglich sei.
    LG, blu
     
    NiTo, cbr-ps, infusione und 5 anderen gefällt das.
  10. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.574
    Zustimmungen:
    3.111
    Die sind vielleicht überregional tätig!:D
    Der Typ in meinem Fall hatte einen Dialekt, den ich auch weiter im Süden verortet hab. Dachte an Offenburg u. Umgebung.
     
  11. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    R.I.P. Diego Maradona
     
  12. #24672 Largomops, 25.11.2020
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.080
    Zustimmungen:
    7.200
    Er wurde älter als ich dachte.
     
  13. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.830
    Zustimmungen:
    2.763
    Genau das Gleiche ging mir auch durch den Kopf...
     
  14. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.748
    Da fällt mir ein, Karl Dall ist am Montag auch verstorben.
     
    Pappi gefällt das.
  15. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    1.809
    Verdammt stimmt.......
     
  16. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    773
    Entschuldigt!
     
    flatulenzio und Augschburger gefällt das.
  17. #24677 Largomops, 25.11.2020
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.080
    Zustimmungen:
    7.200
    Absolution erteilt
     
    flatulenzio und Augschburger gefällt das.
  18. #24678 espressionistin, 25.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    7.053
    Es ging mir bei meiner Analogie nur um die Sicht des Bürgers, der das Bedürfnis hat, öffentlich (verbale oder echte) Mistkübel über anderen Menschen auszukippen. Der Rest ist doch ein ganz anderes Thema.

    Edit: und nochmal zur Verdeutlichung weil es wieder missverständlich sein könnte: es geht nicht darum ob es gerechtfertigt ist oder nicht oder ob sich die Opfer dem entziehen können oder nicht. Mich befremdet allein die Tatsache, dass es heute noch wie früher Menschen gibt, die sich dran ergötzen, öffentlich besagte Mistkübel auszuschütten.
     
    onflair und cbr-ps gefällt das.
  19. #24679 espressionistin, 25.11.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.609
    Zustimmungen:
    7.053
    Jein. Da wird viel geschrieben, wenn der Tag lang ist, das stimmt. Andererseits sind sich mittlerweile auch viele alteingesessene Verlagshäuser nicht mehr zu schade, Artikel basierend auf Twitterstimmungen aufzubauen. Ich denke schon, dass man deren Rolle in der heutigen Medienwelt als relevant mit bewerten muss.

    Ich finds auch fürchterlich verwirrend und komme regelmäßig durcheinander. Bin dort aber auch nur wenig aktiv, lese aber immer mal mit und wenn ich mal was schreibe, dann landet das garantiert im falschen Kontext :)
     
  20. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    1.919
    Eine Freundin hat mir heute erzählt, das ein in München bekannter italienscher Feinkostladen am Eingang bei Kunden am Eingang eine Temperaturkontrolle durchführt und Fieber mißt. Wer nicht mitmacht, darf nicht rein.
    Mal ehrlich, wie findet ihr das? Spontan war ich sehr befremdeto_O.
     
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Manchester

    Manchester: Hallo zusammen, Ende August bewege ich mich per Flieger gen Manchester... Gibt es dort vielleicht Tipps für einen guten Espresso? Würde mich...
  2. Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa

    Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa: Hallo zusammen, ich habe soeben meine Olivenholzgriffe und Drehräder zum Umbau meiner Rocket R58 aus Griechenland erhalten und bin begeistert....
  3. Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?

    Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?: Hallo, wie der Titel sagt, suche ich einen Mühle fürs Einzeldosis mahlen, da ich aufgrund verschiedener Geschmäcker bzw. abends Bedarf für...
  4. Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!

    Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!: Hallo zusammen, Endlich habe ich mein Upgrade zur De'Longhi Dedica EC 685 erhalten und musste leider feststellen, dass der Boden ziemlich...
  5. ich muss gerade meine Begeisterung kund tun

    ich muss gerade meine Begeisterung kund tun: Bei einem Heimaturlaub in Ostfriesland bin ich in der tiefen Provinz Friedeburg im Combi auf Kaffee und Espresso (Delfter blue) von der...