Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; So war es voregesehen vom Hersteller. Nach Impfdosenknappheit hat die EU entschieden, 6 Dosen daraus zu ziehen. :oops:

  1. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1.274
    So war es voregesehen vom Hersteller. Nach Impfdosenknappheit hat die EU entschieden, 6 Dosen daraus zu ziehen. :oops:
     
    Senftl gefällt das.
  2. #25622 relefant14, 22.01.2021
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    344
  3. #25623 Largomops, 22.01.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.190
    Zustimmungen:
    7.343
    Der funktioniert. Habs ausprobiert.
     
  4. #25624 andruscha, 22.01.2021
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    3.335
    Die abendlichen Reste werden normalerweise an Begleitpersonen oder wer sonst noch vor Ort ist, verimpft. Massen sind das ja auch nicht. (Kann sein, dass es am Anfang noch mehr war, als sie festgestellt haben, dass statt fünf sechs Portionen in den Fläschchen waren). Das gab es jetzt ein paar Mal im Umfeld, und wenn man so eine Reste-Impfung erhalten hat, kommt man einfach zum zweiten Termin, z.B. im Pflegeheim. Die Erstimpfung wird ja protokolliert.
    Die Bildzeitung hatte ganz zu Beginn irgendeine Ekelschlagzeile daraus gemacht, dass ein Pressefotograf nach der "Auftakt-Impfung" nachdem alle durch waren und noch eine Portion übrig war, auch gefragt + letztendlich auch geimpft wurde. Das klang dann wie "stellt Euch alle an und kloppt Euch". Was ja der Bild-typische Schmarren ist. Dass man die angebrochenen Flaschen aufbraucht, ist doch klug und warum sollte ich das jemanden neiden? Grade bei Begleitpersonen von älteren Menschen ist das doch sehr gut, wenn die auch geimpft sind, weil damit auch gleichzeitig ein Risiko eliminiert wird. Ansonsten freue ich mich eh über jeden, der geimpft wurde, weil das uns ja allen weiterhilft zurück in die Normalität, also auch mir (die ich vermutlich in der letzten Kohorte bin).
    Ich bin so froh, dass das jetzt so schnell geklappt hat und bin sehr fasziniert von der Idee mit der mRNA.
     
    kenny, Gandalph, blu und 6 anderen gefällt das.
  5. #25625 Milchschaum, 22.01.2021
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    4.182
    Zustimmungen:
    2.923
    Nicht ganz. Man hat in der Praxis gesehen, dass 6 Dosen möglich sind, obwohl der Hersteller vorschreibt, dass nur 5 entnommen werden dürfen. Daraufhin wurde dies nachträglich untersucht und offiziell genehmigt - wobei weiterhin nicht Reste aus verschiedene Ampullen zusammengeführt werden dürfen.
    Wie gesagt: Es gibt scharfe Regeln, die mit Regressansprüchen zu tun haben.
     
    flatulenzio, andruscha, Senftl und 2 anderen gefällt das.
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1.274
    Danke. Aber wundert es dich nicht, dassder Hersteller, der das auch abfüllt, 5 Dosen definiert hat?
     
  7. #25627 Largomops, 22.01.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.190
    Zustimmungen:
    7.343
    In Rheinland-Pfalz haben verschiedene Impfzentren angeboten Polizisten mit den übrig gebliebenen Impfdosen zu impfen. Das wollte aber der Innenminister nicht. Passt wohl nicht in die Wahlkampfstrategie. Also weg damit.
     
  8. #25628 S.Bresseau, 22.01.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.135
    Zustimmungen:
    8.271
    Wieso denn das?
     
  9. #25629 Largomops, 22.01.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.190
    Zustimmungen:
    7.343
    Er hat eine eigene Impfstrategie für Polizisten ab März.
     
  10. #25630 Technokrat, 22.01.2021
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    1.307
    Ja, die vor Ort helfenden Bundeswehrsoldaten haben alle eine solche Reste-Impfung erhalten.

    Mist, das war ich. Ich hätte fragen sollen, da war wirklich noch was übrig und das Impfzentrum war am Schließen ...
     
    andruscha gefällt das.
  11. #25631 Largomops, 22.01.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.190
    Zustimmungen:
    7.343
    Alles besser als wegwerfen.
     
    Augschburger, silverhour und S.Bresseau gefällt das.
  12. #25632 espressionistin, 22.01.2021
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.625
    Zustimmungen:
    7.127
    Händeln wir bei uns in der Einrichtung genauso uns ist meines Wissens mittlerweile auch explizit freigeben.
    Eine Kollegin ist so neulich spontan zu einer Impfung gekommen, sie wollte eigentlich nur ein paar IT-Hardware-Checks in unserem hauseigenen Impfzentrum machen und wurde dort gleich (natürlich nach Rückfrage) „verhaftet“ und zack - Spritze rein :D
     
    Gandalph, Milchschaum, andruscha und 3 anderen gefällt das.
  13. #25633 Largomops, 22.01.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.190
    Zustimmungen:
    7.343
    Jeder der noch geimpft werden kann sollte auch geimpft werden. Da sollte man auch kein schlechtes Gewissen haben. Egal ob Polizist, Kassiererin im Lidl oder was weiß ich. Im Mülleimer nutzt es niemandem.
     
    NiTo, Gandalph, michhi und 5 anderen gefällt das.
  14. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.695
    Zustimmungen:
    3.181
    Wie läuft das dann mit der Zweitimpfung? Ist das mit der 3-Wochen-Frist sehr wichtig oder kann man das locker irgendwann nachholen?
    Bei der Erstimpung wurde erklärt, dass die zu einem etwa 70%igen Schutz führt. Auch das ist ja schon was.
     
  15. #25635 Largomops, 22.01.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.190
    Zustimmungen:
    7.343
    Die Impfzentren haben bei der Polizeiaktion mitgeteilt, das könnte gewährleistet werden. Ob das auch so st, kann ich nicht beurteilen, da ja in Rheinland-Pfalz derzeit wohl gar nicht geimpft wird.
     
  16. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.695
    Zustimmungen:
    3.181
    Bei der Impfung darf man sich übrigens genau das Lehrfilmchen anschauen, das Du weiter vorne mal verlinkt hattest.
     
    Technokrat gefällt das.
  17. #25637 espressionistin, 22.01.2021
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.625
    Zustimmungen:
    7.127
    Einen gewissen Korridor hat man, aber nicht beliebig (wie genau der ist weiß ich im Detail aber nicht).
    Wir machen es bei uns so, dass die Kollegen im Rahmen der 1. Impfung gleich einen Folgetermin kriegen. Voraussetzung ist natürlich, dass der Nachschub kommt, in Bayern haben die verantwortlichen Behörden wohl zum Teil Impfstoff, der für die 2. Runde „reserviert“ war, für die 1. Runde freigegeben in der Annahme, dass Nachschub dauerhaft gewährleistet ist. Schaun mer mal..
     
    Technokrat gefällt das.
  18. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.271
    Zustimmungen:
    11.249
    na warum wohl? - weil`s mein Zitat nicht war :)
     
    Technokrat und Augschburger gefällt das.
  19. #25639 gummipferd, 22.01.2021
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    883
    Soweit ich weiß, werden die von Pfizer so produziert, dass man überall auf der Welt fünf Dosen aus einer Ampulle bekommt, das heißt, auch in Ländern, die keinen Zugriff auf dieselben hochqualitativen Nadeln und Spritzen haben, die man in der westlichen Welt gewohnt ist. Daher ist in jedem Fläschchen mehr abgefüllt und man bekommt daher mit den richtigen Utensilien noch eine sechste Dosis aus der Flasche.
     
    Tigr, Gandalph, Meistersuppe und 3 anderen gefällt das.
  20. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    766
    Laut einem Leserbrief in der FAZ wird das nicht einfach aus dem Fläschchen in die Spritze gezogen, sondern muss von Apothekenpersonal vorher verdünnt und in die Spritzen abgefüllt werden. Wenn da genau gearbeitet wird, dann kann man aus einem Fläschchen sechs Spritzen vorbereiten. Diese feritgen Spritzen können dann nicht mehr aufgehoben werden.

    Zumindest habe ich diesen Leserbrief zu einem Bericht über eine Impfaktion so verstanden.
     
    andruscha und Technokrat gefällt das.
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Manchester

    Manchester: Hallo zusammen, Ende August bewege ich mich per Flieger gen Manchester... Gibt es dort vielleicht Tipps für einen guten Espresso? Würde mich...
  2. Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa

    Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa: Hallo zusammen, ich habe soeben meine Olivenholzgriffe und Drehräder zum Umbau meiner Rocket R58 aus Griechenland erhalten und bin begeistert....
  3. Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?

    Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?: Hallo, wie der Titel sagt, suche ich einen Mühle fürs Einzeldosis mahlen, da ich aufgrund verschiedener Geschmäcker bzw. abends Bedarf für...
  4. Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!

    Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!: Hallo zusammen, Endlich habe ich mein Upgrade zur De'Longhi Dedica EC 685 erhalten und musste leider feststellen, dass der Boden ziemlich...
  5. ich muss gerade meine Begeisterung kund tun

    ich muss gerade meine Begeisterung kund tun: Bei einem Heimaturlaub in Ostfriesland bin ich in der tiefen Provinz Friedeburg im Combi auf Kaffee und Espresso (Delfter blue) von der...