Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; träge Bürokratie und mangelnde Digitalisierung in Deutschland Nur die Ämter sind es nicht. Auch Praxen, Ambulanzen und Labore haben Feiertagsbetrieb.

  1. #27041 schotterfahrer, 07.04.2021
    schotterfahrer

    schotterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    32
    Nur die Ämter sind es nicht. Auch Praxen, Ambulanzen und Labore haben Feiertagsbetrieb.
     
    Technokrat und Warmhalteplatte gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    22.244
    Bei diesem Roulette würde ich nicht mitspielen. Dann lieber ins Casino, da sind die Rahmenbedingungen und Regeln konstant und kalkulierbar und nicht abhängig von politischen Egotrips mit täglich wechselnden Zielen.
     
    michhi gefällt das.
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    6.145
    Ich (und ein paar andere) glauben immer noch, dass das an erhöhten Kontrollen liegt (Pendler!), da bei den Inzidenzraten die Anzahl der Erfassungen immer noch nicht mit berücksichtigt wird - ein richtig krasser systematischer Fehler. Wenn man sich validere Fakten wie die regionale Übersterblichkeit und ggf auch sogar die Anzahl der belegten Intensivbetten mit anschaut, wird man feststellen können, dass diese anderen Indikatoren durchaus im Durchschnitt liegen.
     
    Caruso und cbr-ps gefällt das.
  4. #27044 schotterfahrer, 07.04.2021
    schotterfahrer

    schotterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    32
    Vorsicht - die hängen nach. Das konnte man vor einem Jahr und im Herbst auch schon sehen.
    Jetzt sind natürlich viele Ältere geimpft, was schon helfen kann.
     
  5. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    6.145
    Ja. eine gruselige Nachlässigkeit.
     
    Gandalph gefällt das.
  6. #27046 Augschburger, 07.04.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.560
    Zustimmungen:
    12.894
    Es gewinnt immer die Bank das Virus! :confused:
     
    andruscha, Caruso, michhi und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #27047 svala0791, 07.04.2021
    svala0791

    svala0791 Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    348
    Man muss aber auch sagen, dass bezogen auf die jeweiligen Landkreise da wenig Luft nach oben ist. Wenn zb in Cham die Hälfte der Intensivbetten mit Covidpatienten belegt ist, reden wir hier über eine einstellige Zahl. Wenn sich dort dann zufällig ein paar Risikopatienten mehr anstecken, muss man schon anfangen, zu verlegen. Das geht aber nur so lange, wie in anderen Kreisen etwas frei ist.
    Mir kommt bei der ganzen Debatte der Aspekt zu kurz, dass es ja eben nicht nur um Covid geht. In dem Moment, wenn die Kapazitäten knapp werden, leiden alle Patienten darunter.
    Wer zb im Zeitraum April bis Juni letzten Jahres wie ich transplantiert wurde, ist ohne Reha nach Hause geschickt worden, weil die Reha-Klinik in Berchtesgaden zum Akutkrankenhaus umfunktioniert wurde. Eine Reha wirkt sich aber nachweislich positiv auf den Verlauf aus und ist daher Standard. Mein Krankenhausaufenthalt war fast 3 Wochen länger als nötig, weil die Reha-Klinik jetzt auch ein Angebot für Covidpatienten mit schwerem Verlauf hat und die ganzen Patienten der ersten Welle, die es richtig schwer erwischt hat mit langer Beatmungsdauer etc. , dann im Sommer/Herbst auf Reha waren. Dafür sind einfach keine Kapazitäten da, weil man das normalerweise nicht in dem Umfang braucht.
     
    Warmhalteplatte, blu, S.Bresseau und 3 anderen gefällt das.
  8. cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    213
    "normalerweise"??!!
    Kann ja auch keiner erwarten, dass man nach über einem Jahr entsprechend reagiert ... ;(
     
  9. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.335
    Zustimmungen:
    11.340
    Woher nehmen, wenn nicht ... ? Das Personal reicht ja nicht einmal für die vorhandenen Plätze, und der sowieso überlastete "Normalbetrieb" muss weiterlaufen.
     
    Caruso gefällt das.
  10. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.826
    Zustimmungen:
    3.273
  11. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.406
    Zustimmungen:
    9.303
    Ja, der Söder ist für mich (!) der unangenehmste Ministerpräsident, unter dem ich gebürgert habe. So als Gesamtpaket. o_O
     
  12. #27052 S.Bresseau, 07.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.417
    Zustimmungen:
    8.566
    Bin schon gespannt, wie der sich ab September so macht, als Vizekanzler unter der ersten grünen Kanzlerin :cool:
     
    Augschburger, brosme und michhi gefällt das.
  13. #27053 turriga, 07.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.195
    Zustimmungen:
    17.952
    Das Schlimme ist, dass dies von gar nicht so Wenigen hier bestimmt auch wieder goutiert wird (aller „mei, a Hund is a fei scho“), wie beim eigentlich völlig unnötigen Vorpreschen am Vorabend der Ministerkonferenz vor dem ersten Lockdown.
     
    Gandalph und cbr-ps gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    22.244
    Dann lässt er ganz generös anderen den Vortritt und bleibt der große Zampano in Bayern.
     
    andruscha gefällt das.
  15. #27055 Karl Raab, 07.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    963
    Kann das allerdings nachvollziehen bei dem ganzen Irrsinn der da in der EU gelaufen ist. Gerade eben wurden hier noch die nächsten Lieferungen von Moderna gecancelt während UK gerade feiert das sie sich millionenfach mit Moderna eingedeckt haben. Haben wohl auch wieder die besseren Verträge mit denen gemacht....Das kostet so viele Menschenleben ohne das das dort für irgend jemanden Konsequenzen nach sich zieht....Wenn man für Alle verantwortlich ist, ist man am Ende für Niemanden und Nichts verantwortlich. Für solche Aufgaben ist ein Konstrukt wie die EU einfach nicht geeignet...
     
  16. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    1.337
    Ach, da gibts aber noch ganz andere Dampfplauderer unter den Länderchefs. Die einen führen die Ministerpräsidentenkonferenz und nicken Beschlüsse ab, nur um im nächsten Moment für ihr Land einen Sonderweg zu proklamieren.
    Mr. Fähnchen im Wind hatten wir ja auch schon...oder oder oder....
     
  17. #27057 S.Bresseau, 07.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.417
    Zustimmungen:
    8.566
    Man erfährt nur wenig über Moderna und dessen Nebenwirkungen. Bei einer befreundeten Ärztin waren sie heftigst, sie hat das mit einer Influenza verglichen, mehrere Tage Fieber und starke Gliederschmerzen.
     
  18. #27058 Largomops, 07.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.353
    Zustimmungen:
    7.509
    Den Sputnik kann er behalten.
    Meine Mutter hat ja gestern Biontec bekommen. Null Nebenwirkung, nichtmal der Arm tat ihr weh. Heute sind zwei Freunde beim Hausarzt mit Biontec geimpft worden. Bislang auch Null Probleme.
     
  19. #27059 schotterfahrer, 07.04.2021
    schotterfahrer

    schotterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    32
    Prinzipiell die gleichen wie bei allen Impfstoffen - und hier sehr ähnlich zu Biontech: Schmerzen an der Einstichstelle bei > 3/4 aller Patienten, sowie insbes. nach der zweiten Impfung Fieber, Kopf- / Muskel- / Gelenkschmerzen. Das RKI hat (nicht umsonst) eine gemeinsame Aufklärung für beide mRNA - Impfstoffe, also für Biontech + Moderna.

    Interessant: In der Zulassungsstudie hatten bei den mit Placebo "geimpften" Patienten 20% bei der ersten (Placebo-)Dosis Nebenwirkungen, bei der zweiten 36%.
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  20. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    1.337
    Dass die Einstichstelle ggf. etwas weh tut, ist doch keine Impfnebenwirkung.o_O
    Das ist wenn überhaupt eine Spritzennebenwirkung. Daher auch bei den Placebogaben aufgetreten.
     
    Caruso gefällt das.
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Manchester

    Manchester: Hallo zusammen, Ende August bewege ich mich per Flieger gen Manchester... Gibt es dort vielleicht Tipps für einen guten Espresso? Würde mich...
  2. Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden

    Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden: Hallo Leute, Ich habe das Problem, dass ich bei meiner Baratza AP Forte immer wieder nach ein paar Mahlvorgängen den Mahlgrad optimieren muss. (...
  3. Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa

    Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa: Hallo zusammen, ich habe soeben meine Olivenholzgriffe und Drehräder zum Umbau meiner Rocket R58 aus Griechenland erhalten und bin begeistert....
  4. Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?

    Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?: Hallo, wie der Titel sagt, suche ich einen Mühle fürs Einzeldosis mahlen, da ich aufgrund verschiedener Geschmäcker bzw. abends Bedarf für...
  5. Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!

    Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!: Hallo zusammen, Endlich habe ich mein Upgrade zur De'Longhi Dedica EC 685 erhalten und musste leider feststellen, dass der Boden ziemlich...