Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; nur halt mit 4 Rädern und einem Motor.:) Gibt es auch schon. Von Isuzu gab/gibt es so eine Waschmaschine auf Rädern. Tiny Häuser finde ich gar...

  1. #27261 Tschörgen, 16.04.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.019
    Zustimmungen:
    12.906
    Gibt es auch schon. Von Isuzu gab/gibt es so eine Waschmaschine auf Rädern.
    Tiny Häuser finde ich gar nicht mal so übel. Kommt halt immer drauf an was man damit anstellt.
    So als Austragshäuschen für die Schwiegermutter. Wenn man noch nen Garten hat und auf dem Land wohnt,
    Kann man hier locker nachverdichten ohne aufzufallen. Früher musste man ja 7 Meter weg von der G-Grenze heute nur noch 3 Meter ca.
    Da geht was. Oder das erste eigene Häuschen vom Kind. Bevor man ein teueres Heim, oder ne teuere Wohnung mietet.

    Why not.

    @Largomops Biontec? Bei dir dachte ich eher an Andechser Doppelbock oder Forster Stift. Soll ja auch etwas helfen. :p
     
  2. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.558
    Zustimmungen:
    9.556
    Habe ich thematisch passend dazu heute Morgen im Radio gehört:
    Haus 0: Kunstprojekt will Obdachlosigkeit ins Bewusstsein rufen
     
    kenny gefällt das.
  3. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.948
    Zustimmungen:
    3.331
    Bislang war der Deal ja eigentlich ganz einfach.

    Will ich in der Stadt wohnen, nehme ich in Kauf, dass ich eine Wohnung mit etwas weniger Platz, keinen eigenen Garten usw. habe. Dafür gibt es die komplette urbane Infrastruktur, kulturelles Leben, Kneipen, kurze Wege zur Arbeit usw.
    Verzichte ich auf diese ganzen urbanen Vorteile und gehe aus der Stadt raus, bekomme ich als Zugewinn halt mehr Platz, einen Garten etc.
    Die Entscheidung kann jeder für sich selbst fällen.

    Jetzt den Leuten zu erklären, sie sollen aus der überfüllten und unter Platznot stehenden Stadt raus, bekommen in der Pampa aber auch nur die enge Wohnung ohne weitere Vorteile, halte ich für gewagt.
     
    cup29, BasaltfeueR und Warmhalteplatte gefällt das.
  4. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    2.064
    Der Tiny House Trend entsteht auch aus dem Wunsch nach Minimalismus und der Beschränkung auf das Wesentliche, den Platz und die Dinge, die Menschen wirklich benötigen.
    Es ist der Wunsch nach der Erlösung von Ballast und erfüllt die Individualisierung auf kleinstem Raum.
    Eine Freundin von mir hat sich im Alter von 60 von ihrem Haus getrennt und es ihren Kindern vermacht. Sie wohnt jetzt in ihrem alten Haus in einer Art Wintergarten mit kleinem Garten davor auf 30qm. Sie hat sich von fast allem getrennt, was nicht mehr hinein passt.
    Es gibt seit zwei Jahren kein Treffen, an dem sie nicht davon begeistert erzählt.
    Kein undichtes Dach mehr, was sie reparieren muss, kein Kram, der aufgeräumt und verwaltet werden muss, die Klarheit im Wohnen und im Haushalt. Leicht zu pflegen und günstig im Unterhalt. Dazu barrierefrei. Ein Platz, an dem sie alt werden kann.
     
    S.Bresseau und Barista gefällt das.
  5. #27265 Barista, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.948
    Zustimmungen:
    3.331
    Es muss halt einfach zum aktuellem Leben passen. Wäre ich Single, fände ich die Idee von so einem Tiny-House auf einem schönen Gelände und in Gemeinschaft mit anderen eine super Sache. Zu viert ist das mit dem Tiny-House dann sch wieder nicht mehr ganz so prickelnd und passt halt einfach nicht (das kann ich aus Urlaubs-Erfahrungen im Mobil-Home sagen. Zwei Wochen super, als Dauerlösung untragbar).
     
  6. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.558
    Zustimmungen:
    9.556
    Dafür gibt es ja die modulare Bauweise: Man holt sich ein Ehegatt*innen-Modul dazu, kommen die Kinderlein, ein Kinderlein-Modul, ziehen die Kinder aus, verkauft man das Modul bei Ebay Kleinanzeigen, haut die Frau ab, baut man sich eine Bar ins freie Modul. Segnet man das Zeitliche, kann man irgendein Modul bestimmt in ein Grab umbauen. :)
    Onoxo Singelhome - Modulheim.de
     
    svala0791, Gandalph und Tschörgen gefällt das.
  7. #27267 silverhour, 16.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.986
    Zustimmungen:
    9.217
    Bestimmt, davon bin ich überzeugt. Aber da ist das Tiny-House "nur" ein Vehikel. Das Minimalisieren und Beschränken auf das Wesentliche ist ein Prozeß im Kopf und eigentlich unabhängig von dem Gebäude drumrum. Umsetzen lässt es sich ebenso gut im Bereich Micro-Appartment, ein Thema das ich persönlich viel interessanter und praxisnaher sehe als Tiny Houses. Auf dem YT-Kanal "Never too small" sind einige sehr interessante Beispiele zu sehen, wie Minimalisierung mit hohem Wohnwert in der Stadt umgesetzt werden kann. Allerdings werden da auch einige sehr langweile Beispiele gezeigt....
     
    Gandalph gefällt das.
  8. #27268 S.Bresseau, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.636
    Zustimmungen:
    8.781
    Kannte ich nicht, ich find's toll!
    Andere Städte haben ja auch das Problem mit diesen Erblasten wie Hochbunkern und Flaktürmen, man kann den Beton nur mit ungeheurem Aufwand bearbeiten.
    Soviel zum Thema, dass den Architekten und Planern heutzutage nix mehr einfällt :cool:
     
  9. #27269 silverhour, 16.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.986
    Zustimmungen:
    9.217
    Auch in FFM kennen viele die Bunkerbebauung nicht. Treiber war wohl der schnöde Mammon: Der Bunker wurde wohl für 'nen Appel und 'nen Ei versteigert und die Käufer mussten ihn finaziell nutzen, nur wären Umbauten unrentabel gewesen. Dank explodierter Immobilienpreise sieht es jetzt wohl anders aus, Umbauten zu Lofts, Ateliers o.ä. sind geplant bzw. sollten schon im Gange sein. Bis kurz vor Covid gab es noch Führungen durch den (noch unverbauten) Bunker, aber leider nicht hoch zu den Wohnhäusern.
     
    andruscha gefällt das.
  10. #27270 andruscha, 16.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2021
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.498
    Das ist spannend.
    In Berlin hat ein Werbeunternehmer / Kunstsammler aus dem Rheinland, Boros, den alten Reichsbahnbunker gekauft und ein Penthouse oben auf den Bunker setzen lassen, im Bunker ist sein Kunstsammlung, die man auch besichtigen kann. Objekt Details - Beton.org Hochbunker in Berlin | Beton | Kultur | Baunetz_Wissen

    Etwas später wurde dann der Fichtebunker in Kreuzberg umgebaut. Dabei sind mehrere Wohnungen auf dem Bunker entstanden, ähnlich wie in Frankfurt. Neulich war eine in der Vermietung, die war deutlich teurer als die in Frankfurt.
    Im Bunker selbst ist eine Ausstellungshalle, ausserdem veranstalt "Unterwelten" dort Bunkerführungen.
    Circlehouse - Architekturobjekte - heinze.de
    Deutsche BauZeitschrift

    Als ich mich vor einigen Jahren gezwungenermaßen mit Bunkern beschäftigt habe, gab es bereits ein Buch mit dem schönen Titel "Bunker als Immobilienanlage", inzwischen ist halt auch der von Bunkern besetzte Raum in den großen Städten interessant, da Grundstücke so teuer sind.

    Bei den Dachbauten geht es aber auch ohne Bunker, bzw. muß es jetzt auch nicht das Modell "Wohnklo" sein (ich bekomme Ausschlag von "Tiny House"-Projekten, hier wird gern mal die 10 qm Remise umgestaltet und dann als "Tiny-House" für 500 Euro kalt vermietet).

    Christian von Borries hat vor zehn Jahren ein Weddinger Dach mit einem Gewächshaus bebaut. Es ist für meine Geschmack klasse. Allerdings würde es heute noch schwieriger, jemanden zu finden, der sein Dach für private Zwecke weggibt Wer im Glashaus sitzt - ZITTY
    Eine Hotelkette nutzt Parkhausdächer für "mobile" Hotels. Das bedeutet, die können nach 20 Jahren einfach wieder abgebaut werden
    Im Ringcenter wird das Parkhaus nun zum Hotel the niu Hide Berlin: Weltweit erstes modular errichtetes Hotel auf dem Dach eines Einkauf-Centers eröffnet - Novum Hospitality
    Das ist auf jeden Fall interessanter, als die Gründerzeithäuser (mit ihrem Wohnraum) in Hostels zu verwandeln.
     
    Caruso, Wrestler, wurzelwaerk und 4 anderen gefällt das.
  11. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1.714
    Aber die sind doch so unglaublich teuer in der Anschaffung. Da denke ich immer, für das Geld könnte man locker drei Luxus-Wohnwagen hinstellen. Und wirklich mobil sind die ja auch nicht.

    Deswegen verstehe ich den Hype nicht.
     
  12. #27272 Tokajilover, 17.04.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    4.394
    6.4.2021 - das offizielle Pfizer-Papier:
    https://www.fda.gov/media/144414/download
    ich zitiere ein paar passagen:
    WHAT IS COVID-19?
    Symptoms may include: fever or chills; cough;
    shortness of breath; fatigue; muscle or body aches; headache; new loss of taste or smell; sore throat; congestion or runny nose; nausea or vomiting; diarrhea.

    es fehlt sever und death

    WHAT IS THE PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE?
    The Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine is an unapproved vaccine that may prevent
    COVID-19. There is no FDA-approved vaccine to prevent COVID-19.

    WHO SHOULD GET THE PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE?
    FDA has authorized the emergency use of the Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine in
    individuals 16 years of age and older.

    wollen sie jetzt nicht auch kinder impfen? ohne studie?

    WHO SHOULD NOT GET THE PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE?
    had a severe allergic reaction to any ingredient of this vaccine.

    imo: kaum jemand kennt seine reaktion auf diese Inhaltsstoffe.

    HAS THE PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE BEEN USED BEFORE?
    The Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine is an unapproved vaccine.
    In clinical trials, approximately 20,000 individuals 16 years of age and older have received at least
    1 dose of the Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine.

    kaum getestet mit mehr als einer dosis
    sie wissen nicht, was bei einer 2. dosis passiert


    WHAT ARE THE RISKS OF THE PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE?
    Signs of a severe allergic reaction can include:
    • Difficulty breathing
    • Swelling of your face and throat
    • A fast heartbeat
    • A bad rash all over your body
    • Dizziness and weakness
    Side effects that have been reported with the Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine include:
    • severe allergic reactions
    • non-severe allergic reactions such as rash, itching, hives, or swelling of the face
    • injection site pain
    • tiredness
    • headache
    • muscle pain
    • chills
    • joint pain
    • fever
    • injection site swelling
    • injection site redness
    • nausea
    • feeling unwell
    • swollen lymph nodes (lymphadenopathy)
    • diarrhea
    • vomiting
    • arm pain

    risiko - nicht "inzidierte wirkung"

    CAN I RECEIVE THE PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE WITH OTHER VACCINES?
    There is no information on the use of the Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine with
    other vaccines.

    wie kommt man denn jetzt auf die idee - verschiedene saucen zu mischen?
    wenn es keine studien über kreuz-nebenwirkungen gibt

    viel spass
     
  13. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    18.384
    Das erzähl mal einem ambitionierten Architekten, viel Spaß (und bitte anschließend hier von berichten)!:D
    Es wird wohl immer eine Wechselwirkung zwischen dem Äußeren und einer inneren Haltung und Veränderungen geben.
     
  14. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.948
    Zustimmungen:
    3.331
    @Tokajilover:
    Viel Kritik ist sicher berechtigt. Was mir immer fehlt, sind die Alternativideen. Ich würde auch lieber einen Impfstoff nehmen, der seit 5 Jahren getestet wird. Das geht aber aktuell nicht, zumindest werden wir das nicht noch 5 Jahre so wie jetzt fortführen können.
    Was sollen wir denn sonst tun?
     
    Caruso, herr k, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #27275 cbr-ps, 17.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2021
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.801
    Zustimmungen:
    22.878
    Aus Sicht der Leute, die meinen es gäbe kein ernstzunehmendes Problem, gibt es keinen Bedarf an Alternativideen, weil es aus ihrer Sicht kein Problem zu lösen gibt.
    Mit Menschen, die einschlägige Berichte oder Statistiken ignorieren und/oder sie für Falschinformation zur Manipulation der Bürger halten fehlt jegliche Diskussionsgrundlage, wenn man sich nicht auf deren Weltsicht einlässt.
     
    svala0791, Caruso, andruscha und 5 anderen gefällt das.
  16. #27276 silverhour, 17.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.986
    Zustimmungen:
    9.217
    Was soll das für ein Spaß sein? Ein Architekt produziert Architektur nicht nur, er verkauft sie auch, das ist sein Job. Genausogut kann ich zu einem ambitionierten Schreiner gehen und ihm erzählen, daß ich Möbel aus Glas und Stahl besser finde, und mich dann über seine Reaktion wundern.
     
    Caruso gefällt das.
  17. #27277 schotterfahrer, 17.04.2021
    schotterfahrer

    schotterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2021
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    100
    Das bezieht sich doch darauf, dass der Biontech-Impfstoff im Bereich der FDA keine reguläre, sondern eine Notfall-Zulassung hat. ("The FDA has authorized the emergency use of the Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine..." - weiter oben im gleichen Fact Sheet). Hier ist in Europa wurde ja extra der normale Zulassungsweg gewählt, um genau solche Fragen zu vermeiden.

    In der Publikation zur Zulassungsstudie:
    18,860 Received dose 1 of BNT162b2
    18,556 Received dose 2 of BNT162b2
    Es sind also gut 300 Patienten, die die zweite Dosis nicht erhalten haben.
    https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa2034577

    Das bezieht sich darauf, ob man gleichzeitig andere Impfungen (z.B. Gürtelrose, Tetanus... ) bekommen sollte / kann.
    Weil eben das nicht untersucht ist, wird ja auf dem Anamnese-Bogen vor der COVID-Impfung abgefragt, ob man eine andere Impfung [in letzter Zeit] erhalten hat. RKI - Informationsmaterial zum Impfen - Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff
     
    svala0791, Caruso, Technokrat und 8 anderen gefällt das.
  18. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    9.368
    Zustimmungen:
    18.384
    Sorry, der Satz spricht Bände, doch kein Spaß, in dieser Verkürzung für einen Architekten mit Anspruch nichts anderes als
    eine größtmögliche Beleidigung. Hier waren schon einige Diskussionen, wie wichtig Sprache für das Zusammenleben von Menschen ist, das verhält sich mit (Lebens-) Räumen kein bisschen anders.
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.801
    Zustimmungen:
    22.878
    Sorry, wie viele Architekten können sich den Luxus leisten gem. ihrem wodurch auch immer geprägten Anspruch zu planen, statt einfach nur Kundenwünsche zum Broterwerb umzusetzen und da mit ein bisschen Glück ein paar gestalterische Impulse zu setzen?
    Letztendlich ist das doch ein Beruf wie jeder andere, der in der Regel mit vielen Kompromissen verbunden ist.
     
    Caruso, silverhour, Barista und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #27280 Tokajilover, 17.04.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    4.394
    wurde nicht.
    heisst hier einfach "bedingte zulassung"
     
    Brewbie gefällt das.
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Manchester

    Manchester: Hallo zusammen, Ende August bewege ich mich per Flieger gen Manchester... Gibt es dort vielleicht Tipps für einen guten Espresso? Würde mich...
  2. Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden

    Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden: Hallo Leute, Ich habe das Problem, dass ich bei meiner Baratza AP Forte immer wieder nach ein paar Mahlvorgängen den Mahlgrad optimieren muss. (...
  3. Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa

    Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa: Hallo zusammen, ich habe soeben meine Olivenholzgriffe und Drehräder zum Umbau meiner Rocket R58 aus Griechenland erhalten und bin begeistert....
  4. Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?

    Welche Mühle, wenn ich mehrmals täglich die Bohne wechseln muss: Baratza Sette 270 oder doch andere?: Hallo, wie der Titel sagt, suche ich einen Mühle fürs Einzeldosis mahlen, da ich aufgrund verschiedener Geschmäcker bzw. abends Bedarf für...
  5. Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!

    Lelit PL41TEM beschädigt geliefert? Muss das so sein?!: Hallo zusammen, Endlich habe ich mein Upgrade zur De'Longhi Dedica EC 685 erhalten und musste leider feststellen, dass der Boden ziemlich...