Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich mag Salz auf der Brezn sehr gern, am besten mit Butter gefüllt und frisch aus dem Ofen.

  1. #28661 wurzelwaerk, 27.07.2021
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    4.138
    Ich mag Salz auf der Brezn sehr gern, am besten mit Butter gefüllt und frisch aus dem Ofen.
     
    joost gefällt das.
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    6.559
    ich mag Salz auf der Brezn sehr gern, am besten frisch aus dem Ofen und vor jedem Bissen dann mit kalter Butter bestrichen
     
  3. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    10.749
    Das Salz ist auf der Breze, weil man dadurch mehr Bier saufen kann. Das Wasser bzw. die Mineralstoffe, die man da wegbieselt, werden durch das Salz ausgeglichen. Da geht dann immer noch eine Maß mehr. Also: Am Wegkratzen des Salzes von der Breze erkennt man im Biergarten den Bier-Anfänger. Achtung: Alle medizinischen Weisheiten wie immer ohne Gewähr. :)
     
    Caruso, Augschburger, herr k und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #28664 Barista, 28.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2021
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    10.319
    Zustimmungen:
    3.570
    Das Salz auf der Brezel ist ja Nebensache. Viel wichtiger ist die Frage: hat so eine Brezel eigentlich ein Normgewicht? Und bezieht sich das auf den Zustand vor oder nach dem Backen?:p
     
    Caruso und Largomops gefällt das.
  5. #28665 Largomops, 28.07.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.009
    Zustimmungen:
    8.299
    Vielleicht machen viele viel Salz drauf um das Normgewicht zu erreichen. Gibt es in diesem Zusammenhang ein Netto- und ein Bruttonormgewicht?
     
    Caruso und Barista gefällt das.
  6. #28666 Tschörgen, 28.07.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.296
    Zustimmungen:
    13.360
    Ich mache das nur wenn es geschneit hat.
    dann rutscht man beim Aufstehen nicht gleich auf einer Eisplatte aus, wenn man mal zum Bieseln muss. :p
     
    Gandalph und Caruso gefällt das.
  7. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    10.319
    Zustimmungen:
    3.570
    Das gute am Salz ist ja, dass es kein Wasser enthält und sich das Gewicht daher beim Backen auch nicht verändert. Der vor dem Backen salzende Bäcker kann das Salzgewicht daher ohne Abstriche dem Bruttonormgewicht der gebackenen Brezel zuschlagen und er hat daher gegenüber dem nach dem Backen salzenden Bäcker keine Nachteile!
     
    Caruso gefällt das.
  8. #28668 DeltaLima, 28.07.2021
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    1.115
    ich auch... :)

    und allein schon deswegen ist das Frühstück bei Hartungs in Hopfen ein Hochgenuss. IMG_3014kl.JPG
    :)
     
    Gandalph, Caruso, Largomops und einer weiteren Person gefällt das.
  9. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    10.749
    Abgesehen vom fehlenden Salz, ist das hier ein Beispiel für eine optisch ganz unerfreuliche Angelegenheit. Dass man sich als "Premiumbäcker" traut, sowas anzubieten ist schon fast frech. Kostet ja auch einiges, das Ding.

    [​IMG]

    Dieser Bäcker war einst bekannt für seine hervorragenden Brezenstangerl. Ok, heute ist kein Brezenwetter mag man entschuldigend anfügen, aber trotzdem, da kann ich mir für den halben Preis so ein Ding auch beim Discounter holen. Und dann jammern unsere Bäcker.
     
    Tokajilover gefällt das.
  10. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    1.744
    Ein "finde das Salz" Rätsel :D
     
  11. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    6.559
    die meisten sind eh nur noch Aufbäcker...
    Bei echten Bäckern ist der Laden in aller Regel voll (und abends ausverkauft), sogar in strukturschwachen Regionen.
     
    Caruso und NiTo gefällt das.
  12. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    1.944
    Wurdest du zum Kauf gezwungen? Oder war der Tresen zu hoch?:)
     
  13. #28673 Spazialekocher, 28.07.2021
    Spazialekocher

    Spazialekocher Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2021
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    237
    Das bestätigt meine generelle Haltung zum Gebrezelten:
    Immer das gute Salz abkratzen, und das widerliche Laugengebäck entsorgen :D
     
  14. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    10.749
    Nein, aber auch wenn ich das Stangerl nicht kaufe, ist es trotzdem kein Ausbund an Handwerkskunst. :)
     
    Barista gefällt das.
  15. #28675 S.Bresseau, 28.07.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.501
    Zustimmungen:
    9.683
    Bisher kannte ich nur den Breznsoiza:
    Breznsoiza – Boarische Wikipedia
    Fürs Gegenstück fehlt noch definitiv der richtige Begriff :)

    Mein Senf: Gute Bäckerbrezn sind selten, in R sind die vom Schifferl legendär, ich kenn keine besseren. Leider schwankt die Qualität. Schmecken frisch deutlich besser als Discounterbrezn, letztere bleiben aber länger genießbar (dank Chemie...). Und kosten weniger als die Hälfte.

    Und btw wer's noch nicht kennt: Breznknödl schmecken hervorragend zu Wildgerichten wie z.B. Hirschgulasch.
     
    Caruso, Augschburger und herr k gefällt das.
  16. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    10.749
    Discounterbrezn sind auch keine Option, ich kaufe ja gerne Gebäck beim Bäcker.
    Wir hatten "früher" (jaja) einen Bäcker in der Siedlung, den Lederer, der hat am Nachmittag nochmal Brezn gebacken. Die waren natürlich gleich weg, aber wenn wir da nach der Schule oder dem Fußballspielen rechtzeitig vorbeigekommen sind, hat dann jeder vier, fünf Stück verputzt, das Stück zu 20 Pfennig. :)
     
  17. #28677 Largomops, 28.07.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    20.009
    Zustimmungen:
    8.299
    Da waren die Fußbälle noch aus Leder und wogen 20 Kilo wenn es regnete.
     
  18. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    1.695
    Zitat aus deinem Link @S.Bresseau :

    A Breznsoiza is a Nixnutz, a Depp, dea wo nix andasta ko, ois Brezn soizn.

    Ergänzung von mir (ohne Anspruch auf korrektes Bairisch) :

    Und manch oana nedamoi des gscheid!

    Und danke für dieses wunderbare Wort. Das merke ich mir.:D
     
    S.Bresseau gefällt das.
  19. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    13.159
    Zustimmungen:
    10.749
    Ja do legsd di nieda, Reschpekt! Woher Dein perfektes Bairisch? :)
     
  20. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    1.695
    Echt? :)

    Ois blos aufgschnappt.
    Multilingual quasi.
     
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Manchester

    Manchester: Hallo zusammen, Ende August bewege ich mich per Flieger gen Manchester... Gibt es dort vielleicht Tipps für einen guten Espresso? Würde mich...
  2. Büromühle, Modell "Gut & Günstig": Was muss ich ausgeben?

    Büromühle, Modell "Gut & Günstig": Was muss ich ausgeben?: Nachdem ich mit meiner heimischen Bezzera BZ09 nebst Eureka Mignon Specialità gut zurechtkomme und meine Shots genieße, mag ich meine...
  3. Wie teuer muss eine Maschine sein

    Wie teuer muss eine Maschine sein: Hallo, ich wollte mich hier mal melden, weil ich immer wieder bequatscht werde, mir ein teures Luxus Teil zu kaufen. Eigentlich habe ich nur...
  4. Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden

    Baratza Forte AP Mahlgrad muss immer wieder optimiert werden: Hallo Leute, Ich habe das Problem, dass ich bei meiner Baratza AP Forte immer wieder nach ein paar Mahlvorgängen den Mahlgrad optimieren muss. (...
  5. Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa

    Rocket R58 Umbau auf Olivenhozgriffe und Drehräder der Fa. Mussa: Hallo zusammen, ich habe soeben meine Olivenholzgriffe und Drehräder zum Umbau meiner Rocket R58 aus Griechenland erhalten und bin begeistert....