Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Terminhoheit So grenzwertig sind meine Kundentermine zum Glück nicht, aber mit dem Alter nehme ich mir inzwischen schon die Freiheit raus, Termine...

  1. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.341
    Zustimmungen:
    5.780
    So grenzwertig sind meine Kundentermine zum Glück nicht, aber mit dem Alter nehme ich mir inzwischen schon die Freiheit raus, Termine vorzuschlagen und ggf. auch abzulehnen, wenn es mir nicht passt. Das entspannt...
     
    onluxtex gefällt das.
  2. #19342 Milchschaum, 15.04.2019 um 21:54 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2019 um 22:04 Uhr
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    1.874
    Gilt Mallorca nicht inzwischen als 17. Bundesland? ;)

    EDIT: Sorry, hatte den Smiley vergessen.
    Und sowieso: Entschuldigung für den blöden Witz - die Bilder der brennenden Kathedrale in Paris hatte ich erst hinterher gesehen. Mir ist gerade eigentlich auch nicht nach Lachen zumute...
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    7.714
    Zustimmungen:
    2.307
    Unseriöses Getrolle sollte gelöscht werden, auch wenn es von einem Mod stammt ;)
     
  4. #19344 Gandalph, 15.04.2019 um 22:05 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019 um 00:32 Uhr
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.381
    Zustimmungen:
    8.545
    Da, wo Geld gemacht wird, werden Einschränkungen als Letzes kommen, wenn überhaupt - ich glaube nicht, dass ich das noch erleben werde.
    In der deutschen Tourismuswirtschaft sind fast 3 Millionen Menschen beschäftigt, das sind knapp 7% der Erwerbstätigen, und sorgt für eine Bruttwertschöpfung von über 100 Milliarden Euro. Für im Innland Reisende rechnet man mit einem Gesamtkonsum ( mit Gaststätten, shopping, Beherbergung ) von über 280 Milliarden Umsatz.
    Recht viel mehr muss man dazu nicht wissen.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    6.125
    Mache ich auch wo es geht, aber dazu bin ich in dem Kontext ein zu kleines Licht. Das nächste mal plane ich entspannt eine Übernachtung ein. Schlafe zwar lieber im eigenen Bett, aber nicht um jeden Preis...
     
  6. #19346 turriga, 15.04.2019 um 22:38 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019 um 07:05 Uhr
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.078
    Zustimmungen:
    12.106
    Hmmmm, zieht sich wie ein Faden durch diese Diskussionen, muss sich dringend was verändern, ganz klar, aber bitteschön doch erstmal „bei den Anderen“, die also bitte vortreten. Und dabei wird hier lustig aus aller Welt importierter Kaffee gebraut, gegrillt, was das Zeug hält, Brote am Fließband in Eigenheimhochöfen fabriziert, die Oldtimer und Mopeds nur mal so zum Spaß oder einfach zur Umgehung von bestehender Regulatorik bewegt (trotz des großen Bedauerns, dass der Staat ja nichts gegen die Industrielobby macht), fürn 10er mal eben kurz nach Malle geflogen, ein bisschen Spaß muss ja schließlich noch sein und im Hintergrund kokelt lauschig der Schwedenofen, weiß dann doch doch etwas gemütlicher Schwadronieren lässt, aber dann halt doch mit etwas gedrosselter Luftzufuhr, das dass der Holzvorrat nicht gar so schnell verfliegt, auch wenns a Bisserl stinkt, da Draußen.
    Na Bravo, schöne, neue Welt!
     
  7. #19347 cbr-ps, 16.04.2019 um 06:50 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019 um 07:17 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    6.125
    Wow, mit der Sammlung hast Du vermutlich fast jeden irgendwo erwischt. Glückwunsch zu der bahnbrechenden Erkenntnis, dass der Mensch, sogar der KNler nicht konflikt- und widerspruchsfrei frei ist. Und was ist jetzt die Konsequenz daraus - „zurück in die Höhle, aber bitte ohne Feuer und nur wenn man keine Fledermaus stört“ oder „egal, wenn nicht 100% konsequent, ändern wir garnichts“ oder vielleicht doch ein Mittelweg?
     
    plärre und espressionistin gefällt das.
  8. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.078
    Zustimmungen:
    12.106
    Wenn dass deine Erkenntnisse daraus ist......... Es wird hier sicherlich wohl kaum jemand geben, selbstverständlich eingeschlossen mir selbst, dessen Verhalten aus ökologischer Sicht zu 100% korrekt und ohne jede Wiedersprüchlichkeit wäre. Wie du aber darauf kommst, diesen Schluss daraus zu ziehen,“zurück in die Höhle“ erschließt sich mir wiederum nicht. Wenn Alle nur auf der Suche danach sind, wer sein Verhalten ändern muss, ausser man selbst natürlich, wird sich mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit für das Klima gar nichts ändern.
     
  9. #19349 cbr-ps, 16.04.2019 um 07:23 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019 um 07:39 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    6.125
    Habe ich nicht behauptet, sondern nur die Extrempositionen dargestellt, die selbstverständlich beide nicht realistisch sind, um für einen sinnvollen Kompromiss zu werben - obwohl, an „Augen zu und durch“ sind wir leider nah dran :(
     
  10. espresso11

    espresso11 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Die E- Auto Fraktion hast du noch vergessen, die uns vorgaukeln wie sauber der Akku den ist.
     
    espressionistin gefällt das.
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    6.125
    OK, auch Du hast noch ein weiteres Problem erkannt. Hast Du auch Lösungsideen oder findest Du „weiter so“ i.O.?
     
    plärre gefällt das.
  12. espresso11

    espresso11 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Lösung: ein Auto pro Wohneinheit, Citymaut, kostenlose Öffis....
     
    vultureway gefällt das.
  13. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.078
    Zustimmungen:
    12.106
    Hatte kein Anspruch auf Vollständigkeit. Und ja, stimme dir zu, dass das E- Auto nicht die generelle Lösung des Mobiltätsproblems gerade bei unseren Ansprüchen darstellt, dies auch gravierende Nachteile hat, die ich seit vielleicht nun 50Tkm erlebe, besser erfahre.

    Es wird auf absehbare Zeit ( und vielleicht ja auch nie) diese einfach mal so locker geforderten Wunderkraftstoffe geben, es werden immer auch Nachteile mit einhergehen.
    Ich persönlich habe beschlossen, da ich nach vielen Jahren aktuell nun nicht mehr täglich Pendeln muss, wohl erstmal gänzlich auf ein Auto zu verzichten, obwohl ich ein großer Reise - , Mobilitäts- und Technik-Fan gerade von Fortbewegungsmitteln bin, teste dies nun mal für mich aus, ob ein Mix aus Öffentlichen, zu Fuß und per Fahrrad nicht auch für mich passt.
     
    cbr-ps, espresso11 und andruscha gefällt das.
  14. #19354 cbr-ps, 16.04.2019 um 08:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019 um 09:44 Uhr
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.767
    Zustimmungen:
    6.125
    Das ist auch mein Weg. Das Auto steht zwar noch in der Garage, wird aber nur noch sehr selten bewegt (eine Quote braucht‘s dafür nicht;)). Wir haben uns bewusst für einen Wohnort entschieden, wo wir im Alltag nicht auf ein Auto angewiesen sind, dafür nehmen wir in Kauf, für einen höheren Kaufpreis weniger Platz zu haben als auf dem Land. Dafür leben wir entspannt mit Fahrrad (wenn es regnet oder schneit auch mal weniger entspannt) und ÖPNV, ohne hohe laufende Kosten für‘s KFZ. Durch einen Jobwechsel hat sich die beruflich bedingte Fahrerei bei mir auch erledigt, für die wenigen noch erforderlichen Dienstreisen nehme ich die Bahn.
    Privat geflogen bin ich bisher nur drei mal in meinem Leben. OK, streng genommen drei mal zu viel, aber ja, ich bin nicht 100% konsequent. Ebenso wie beim WoMo Urlaub, da verfeuere ich auch Diesel (Filter würde ich auf eigene Kosten nachrüsten, würden sie denn mal zugelassen), aber im Jahr kaum mehr als Vielfahrer in 1-2 Monaten.
     
    joost, turriga und DeltaLima gefällt das.
  15. #19355 turriga, 16.04.2019 um 20:11 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2019 um 20:23 Uhr
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.078
    Zustimmungen:
    12.106
    Heute im Feuilleton der SZ zwei lesenswerte Artikel zu hier aktuell gerade diskutieren Themen:

    "Dann eben Kommunismus.
    Der niederländische Historiker Rutger Bregman fordert ein bedingungsloses Grundeinkommen."

    Und interessante Lesermeinungen zu den Artikeln „Gefahrenzone Gehweg“ vom 12. April, „Schlechte Zeiten für Autos“ vom 6./7. April und „Da rollt was“ vom 5. April und „Die Roller kommen“ vom 4. April:
    Vorfahrt für Fußgänger“
     
  16. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.125
    Zustimmungen:
    4.867
  17. Mitschi

    Mitschi Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    27
    Ich leg nen 1€ drauf.... außer die nehmen bei Notre Dame auch die falschen Dübel
     
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht

    Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht: Hallo, ich habe hier schon mehrfach etwas derartiges gefragt, aber möchte noch mal um eure Hilfe bitten. Kurz zur Ausrüstung: Maschine: Gaggia...
  2. Olympia Express Maximatic Brühgruppe einfach abschrauben zum Reinigen??

    Olympia Express Maximatic Brühgruppe einfach abschrauben zum Reinigen??: Hallo. ich finde neben dem normalen Rückspülen die gründliche Reinigung des Brühkopfes doch sehr umständlich. Kann ich den bei der neueren...
  3. Faema E61 BJ66 2Gruppig einfach zu heiß :(

    Faema E61 BJ66 2Gruppig einfach zu heiß :(: Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ein "Fachbetrieb" hat bei unserer alten Lady die Heizspirale des Kessels sowie den Pressostat ausgewechselt....
  4. Ceado E37S - einfach top zufrieden!

    Ceado E37S - einfach top zufrieden!: Hallo, Leute - nachdem man ja immer gern mal rummeckert, möchte ich hier auch mal meine fortdauernde Begeisterung für die Ceado E37S kundtun, die...
  5. Handmühle mit einfacher Mahlgradverstellung für Filter und Espresso unter 400€

    Handmühle mit einfacher Mahlgradverstellung für Filter und Espresso unter 400€: Hallo, hab einige Threads gelesen und bin mir unsicher ob die Comandante C40 hier wirklich das Beste ist. Gesucht ist eine Handmühle für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden