Manches muss einfach gemeldet werden...

Diskutiere Manches muss einfach gemeldet werden... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Über Trump und Amerika kann man lange und ausgiebig reden...(gerade die Sache mit den Wahlmännern ist immer wieder spannend, fußt aber auf einem...

  1. #19761 Sebastiano, 12.06.2019 um 13:35 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2019 um 13:55 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.302
    Zustimmungen:
    1.697
    Ich kann in den Äußerungen von Herrn @S.Bresseau zu dem hier diskutierten 'Gag' kein von Dir unterstelltes 'immer noch verbissenes Zerlegen' , sondern eine rein persönlich begründete Meinungsäußerung erkennen. Insofern stimmt mich die Diskussion hier sehr nachdenklich… Ist speziell unter den hier omnipräsenten Turbopostern und ihren Claqueuren die persönliche Meinungsäußerung einer Corporate Forumsmeinung. oder einer Corporate Forums-Speech. unterzuordnen…?
    (siehe auch: Schweigespirale*)

    Wer zudem eine derartige Meinungsäußerung als 'überheblich' empfindet, der könnte wohl eher ein Problem mit seiner eigenen intellektuellen Selbstwahrnehmung haben…

    Satire. Problematische Sachverhalte im satirisch überhöhten Gewand zu präsentieren, um auch intellektuell vermeintlich 'einfach' denkende Menschen zu erreichen kann durchaus zweischneidig gesehen werden, denn es kann ja für nicht eben wenige Menschen immer wieder befreiend wirken kritische Zustände, von denen jemand glaubt sie nicht ändern zu können, einfach applaudierend 'abzulachen' (und fleißig Kabarett-Eintrittskarten zu sammeln) – etwa in dem Tenor: schön, dass mal darüber gesprochen wurde und das war es dann meistens, von gelegentlich betretenem Schweigen abgesehen… man glaubt, ja eh’ nix machen zu können, und der nächste scheinbar ’befreiend’ ablachfähige Gag kommt bestimmt…

    In welcher Gesellschaft würden wir heute wohl leben (müssen), wenn Generationen vor uns sich ebenfalls dem vermeintlich 'befreienden’ satirischen Ablachen hingegeben hätten, anstatt sich für mehr Bürgerrechte & Freiheit teilweise mit ihrem Leben einzusetzen…?

    Schlussfolgerungen. Nun denn – was halten die selbsternannten 'Bewahrer einer Corporate Forumsmeinung' wohl von diesem Gedanken, der Karl Kraus zugeschrieben wird – denn nicht alles ist stets so, wie es (ohne logisch schlussfolgerndes Denken) auf den ersten Blick erscheinen mag:
    .
    *Schweigespirale. nennt sich ein Teil der in den 1970er-Jahren von Elisabeth Noelle-Neumann formulierten Theorie der öffentlichen Meinung. Demnach hängt die Bereitschaft vieler Menschen, sich öffentlich zu ihrer Meinung zu bekennen, von der Einschätzung des Meinungsklimas ab. Widerspricht die eigene Meinung der als vorherrschend betrachteten Meinung, so gibt es Hemmungen, sie zu äußern, und zwar umso stärker, je ausgeprägter der Gegensatz wird. Daher der Begriff der Spirale. Die Massenmedien, vor allem das Fernsehen, können erheblichen Einfluss auf die Rezipienten und damit auf die öffentliche Meinung ausüben, indem sie dem Einzelnen gegenüber eine bestimmte Meinung als angebliche Mehrheitsmeinung präsentieren und ihn so unter Druck setzen, sich nicht andersartig zu äußern. Damit steht die Schweigespirale für eine erneute Hinwendung der Medienwirkungsforschung zur „vierten Gewalt“, einer Hypothese der „mächtigen Medien“. Stefan Gürtler wies aufgrund einer Studie der Fachhochschule Nordwestschweiz auf die Gefahr einer Schweigespirale auf dem Sozialen Netzwerk von Twitter hin, wenn durch Bots eine Mehrheitsempfindung suggeriert wird.
    Weiterlesen…

    Gruß, Sebastiano
    .
     
  2. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1.535
    Danke für den wertvollen Hinweis und deine ausschweifenden Erläuterungen...schön, dass ich ein wenig was lernen darf hier :rolleyes:

    Und das ganze Geschwurbel, weil ich einen kleinen Gag verteidigt habe...das schreit ja nach Belehrung o_O
    Aber mir reicht das ohnehin...ich hab meine Meinung kund getan, dass ich es überheblich fand. Du meinst, das liegt an mir...dem kann man ja nicht mal widersprechen, weil zur Kommunikation beide Seiten gehören.
    Wenn dir dann besser ist, liegts auch an meiner intellektuellen Selbstwahrnehmung, was auch immer dich glücklich macht.

    (Im Ernst; hört mal z.b. Precht zu....Intelligenz und Intellekt gehen auch ohne dass ich es überheblich finde..."sogar" Joost schafft das, selbst wenn ich mal anderer Meinung bin, lese ich seine Ausführungen gern)
    Da das aber weiterhin mein Empfinden ist (wessen auch sonst :rolleyes:) kann sich ja jeder zusammenreimen was ihm gefällt.
    Jedes Bild ist letztendlich verzerrt, aber man denkt gern, dass man selber klar sieht

    Edit: beim erneut Lesen fällt noch dazu eines auf: die Masstäbe werden willkürlich gewählt. Ich äussere genauso wie S.Bressau eine Meinung (a kritisiert b und wird dafür von c kritisiert)...er findet das Posting dumm, ich finde, seine Art und Weise das zu äussern überheblich.
    Aber dann wird mit der ach so neuen Schweigespirale herumhantiert, als ob hier jemand mundtot gemacht werden soll...sehr elegant :confused:
     
    vectis und plärre gefällt das.
  3. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.672
    Zustimmungen:
    6.245
    plärre und S.Bresseau gefällt das.
  4. #19764 S.Bresseau, 12.06.2019 um 15:02 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2019 um 15:14 Uhr
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    5.078
    Die linke Grafik finde ich großartig. Die rechte hat dieselbe Aussage wie die Schwarzkopf-Grafik, ist halt viel, viel subtiler verpackt.

    Nein, nicht deshalb.
     
  5. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    3.166
    ich grübele jetzt schon geraume Weile, ob das ein Kompliment war ... [​IMG]
     
    vectis und plärre gefällt das.
  6. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1.535
    Nein, nicht deshalb.[/QUOTE]
    Ach, das weisst du auch besser?

    Hätte ich das Bild nicht verteidigt (und hätte ich mich in weiterer Folge nicht an deinem "Stil" Anstoß genommen bzw gesagt, wie das für mich rüber kommt, hätte ich mir die ganzen schlauen Belehrungen erspart.)

    Schon ironisch...da springt dir der Herr Sebastiano schon hilfreich (und mit genau der Art von Zeigefingerstil die gerne intellektuell wirken will, aber in meiner (MEINER!) Wahrnehmung selbstdaratellerisch ist) zur Seite, um mir das "verbissen" zu demontieren....
    ...und du machst genauso verbissen weiter :D
    Aber nachdem wir hier niemand den Mund verbieten wollensollenkönnen, meinetwegen.

    (Nur mal kurz, falls es hilft:
    Ich verstehe deine Argumentation, ich sehe es a) etwas anders und teilte b) meine Meinung über die Art und Weise, WIE sie dargebracht wurde.
    Ich ärgere mich dann schon ein wenig, dass ich auf das was folgte immer noch gelegentlich einsteige)
     
  7. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1.535
    Haha...ja, es liest sich nicht so eindeutig. Wenn du Prechts Stil magst, war es vermutlich eines. Wenn "der Typ bei dir gar nicht gehen sollte" war es natürlich trotzdem eins, bringt aber weniger Freude :p
     
    joost und plärre gefällt das.
  8. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    75
    Toleranz?
    Oder einfach "mal gut sein lassen"?
    Jemand hat einen meiner Beiträge hier auch schon wichtigtuerisch genannt, was ich unsachlich fand. Aber das hier sind alles nur 1er und 0en und nicht mein privates Umfeld, also was juckt es mich? Nüscht!

    Zack, Schweigespirale durchbrochen. :)
     
    vectis gefällt das.
  9. S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.353
    Zustimmungen:
    5.078
    Zumindest habe ich es so verstanden. Sebastiano hat glaube ich nicht gestört, dass du - wie du sagst - den Gag verteidigt hast, sondern dass du mir unterstellt hast, ich würde mit meiner Einschätzung andere abwerten, wörtlich den Pöbel. Deine Worte.
     
    Sebastiano gefällt das.
  10. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1.535
    Was ihn genau stört oder nicht stört, hat er doch sehr prägnant und kurz *hüstel" in möglichst anspruchsvoll wirkende Worte gepackt und mit Zitaten garniert; da bleiben keine Fragen offen.

    Nochmal.
    Ich habe meine Meinung kund getan. Wie so ziemlich jeder andere hier auch, denn das ist ein Forum und keine Sekte.
    Ich EMPFAND und EMPFINDE deine Wortwahl als überheblich, habe es mit meinem Pöbelsager überspitzt, und im Verlauf dann mehrfach darauf hingewiesen, dass es einfach für mich so rüber kommt. Ich hab es sogar relativiert, weil Forenposts gelegentlich schwammig sind ubd zu falschen Schlüssen führen.
    Das hab ich kommuniziert, daraufhin kam der Grossmeister dessen, was ich dir quasi "vorgeworfen" hatte, und da hatte ich dann schon kurz Bedenken, dass ich mich bei dir entschuldigen sollte. Denn im direkten Vergleich zu
    finde ich deine Posts wieder rasend sympathisch.

    Denn durch all den schönen Fremdwörter wird eine Aussage nicht besser.

    Habitanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Bausubstanz sollten sich davon distanzieren, deformationsrestente Materie zu beschleunigen.

    Das geht, was?
     
  11. #19771 andruscha, 12.06.2019 um 22:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2019 um 23:31 Uhr
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    2.119
    Ich bin da zwar häufiger unterwegs, aber über die Frage nach der Vogelgefährdung durch die Glasfassaden im Regierungsviertel habe ich mir nie Gedanken gemacht, irgendwie dachte ich, dass die Greifvogel-Silhouette reicht. Vor allem das Bildungsministerium erfreut von aussen ja eher durch die Norm-Fensterschlitz-Architektur.:confused: In den Innenhöfen scheint das anders zu sein.

    Todesfalle Regierungsviertel: Wenn Waldschnepfen gegen die CDU-Zentrale rasen

    Die Riffreporter haben auch Reality-TV aus der Vogelkinderstube zusammengetragen. Durchaus beruhigend :cool:.
    Beim Flausch zuhaus
     
    S.Bresseau, Sansibar99 und Brewbie gefällt das.
  12. #19772 Sebastiano, 15.06.2019 um 01:47 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2019 um 13:13 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.302
    Zustimmungen:
    1.697

    Zapping – Der Kaffee-Wahnsinn
    .
     
  13. #19773 DaBougi, 15.06.2019 um 02:24 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2019 um 08:39 Uhr
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1.535
    Schade. Viel Aufwand und meinetwegen auch Message in einem vorhersehbaren und kaum zündenden Beitrag, egal wieviele Metaebenen man wohlwollend hinzuzudenken vermag.
    Dabei gäbe das Thema so viel her...
     
    turriga gefällt das.
  14. Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.317
    Zustimmungen:
    5.124
    Tigr, andruscha und Augschburger gefällt das.
  15. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    11.672
    Zustimmungen:
    6.245
    Also aufpassen: Wenn hier jemand einen „Siebträger“ anbietet, sofort verhaften und wegsperren!
     
  16. Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.317
    Zustimmungen:
    5.124
  17. Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    10.465
    Deswegen fährst du auch immer zum Surfen nach Bayern.:D

    5G hat Südkorea angeblich schon Flächendeckend.
     
  18. Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.317
    Zustimmungen:
    5.124
  19. Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    10.465
    Ich erinnere mich, dass wir vor einigen Jahren in oder auf der schwäbischen Alb im Urlaub waren.
    Da haben wir immer in der Pension unsere Mails geschrieben, sind dann Abends einen Berg hoch gefahren um diese abzuschicken. :D
    Das war der ruhigste und erholsamste Urlaub meines Lebens. :p
     
  20. Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.317
    Zustimmungen:
    5.124
    Ja, das hat auch was.
     
Thema:

Manches muss einfach gemeldet werden...

Die Seite wird geladen...

Manches muss einfach gemeldet werden... - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] E.s.e. Pad Maschine einfach

    E.s.e. Pad Maschine einfach: Ich bin für einen Freund auf der Suche nach einer e.s.e. Maschine ohne Dampf, Heißwasser oder Dossierung. Einfach, gebraucht, günstig. Am...
  2. Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht

    Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht: Hallo, ich habe hier schon mehrfach etwas derartiges gefragt, aber möchte noch mal um eure Hilfe bitten. Kurz zur Ausrüstung: Maschine: Gaggia...
  3. Olympia Express Maximatic Brühgruppe einfach abschrauben zum Reinigen??

    Olympia Express Maximatic Brühgruppe einfach abschrauben zum Reinigen??: Hallo. ich finde neben dem normalen Rückspülen die gründliche Reinigung des Brühkopfes doch sehr umständlich. Kann ich den bei der neueren...
  4. Faema E61 BJ66 2Gruppig einfach zu heiß :(

    Faema E61 BJ66 2Gruppig einfach zu heiß :(: Hallo Zusammen, folgendes Problem: Ein "Fachbetrieb" hat bei unserer alten Lady die Heizspirale des Kessels sowie den Pressostat ausgewechselt....
  5. Ceado E37S - einfach top zufrieden!

    Ceado E37S - einfach top zufrieden!: Hallo, Leute - nachdem man ja immer gern mal rummeckert, möchte ich hier auch mal meine fortdauernde Begeisterung für die Ceado E37S kundtun, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden