Mannheim: Cafe CaT

Diskutiere Mannheim: Cafe CaT im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo, ich habe eben die letzte Neueröffnung in Mannheim ausprobiert. Zwischen den Quadraten O2 und O3 liegt das Cafe CaT (Coffee and Tea). Es...

  1. #1 Barista, 24.07.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    Hallo,


    ich habe eben die letzte Neueröffnung in Mannheim ausprobiert.
    Zwischen den Quadraten O2 und O3 liegt das Cafe CaT (Coffee and Tea). Es ist eine kleines Cafe, das auch den Teeliebhaber erfreut, das es eine größere Auswahl an offenen Tees anbietet (zu dem Tee kann ich nichts sagen, da habe ich absolut keine Ahnung). Dementsprechend ist es auch eingerichtet, der moderne Look mit dunklen (vielleicht ist die Lounge-Welle irgendwann auch mal wieder vorbei) Möbeln hat einen asiatischen (japanischen) Touch.
    Hinter der Bar steht eine sehr schöne zweigruppige Handhebelmaschine (!) unbekannter Herkunft. Die Mühle ist - wie soll es auch anders sein- eine Mazzer. Ausgeschenkt wird Izzo in den üblichen Variantionen.
    Die Dame hinter der Theke machte einen ambitionierten Eindruck und der Espresso floß sehr schön in die Tasse. Leider wurde diese wieder bis kurz unter den Rand mit flüssiger Milch gefüllt, so dass der Kaffeegeschmack im Hintergrund blieb (ich bekomme langsam eine Phobie gegen milchüberladene Cappus. Irgendwie verfolgen mich die Teile).
    Wer Süßes mag, hat auch noch eine schöne Auswahl, die Stückchen sahen aus wie aus einer Patisserie.

    Interessant ist das Cafe vor allem dann, wenn man in Begleitung eines Teeliebhabers ist, da dort dann alle auf ihre Kosten kommen können.
     
  2. #2 ChristianK, 25.07.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Hi,
    immerhin gibt es dort eine Alternative zum Kaffee ;)
    Gruß
    Christian
     
  3. CaT

    CaT Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Hallo,

    wir haben das CaT Coffee and Tea gegründet, weil wir sehr guten Kaffee, den besten Tee und leckerste Törtchen anbieten wollen. Nichts kopieren -was Neues wollten wir machen.

    Die Teesorten sind größtenteils Spitzentees allererster Wahl aus dem Preissegment 20,- und mehr pro 100g. Diese werden im Kännchen mit 0,45l angeboten. Für Teetrinker ein wahres Eldorado.

    Mit der Espressosorte haben wir lange experimentiert, bis wir uns für den Izzo entschieden haben, da dieser mit der MyWay Handhebelmaschine von Izzo am besten harmonierte. Mittlerweile haben wir einen Manufakturespresso, der eine schönere Crema hat, kräftiger und besser schmeckt und nicht sauer oder bitter ist. Eine sehr gute Basis für unsere Milchmixgetränke.
    Der Filterkaffee war etwas schneller gefunden und wird Tasse für Tasse einzeln gemahlen und aufgebrüht, so daß man wirklich in den Genuß von frischem Kaffee kommt!
    Leider haben wir das Thema Milchschaum unterschätzt. Teilweise scheint beim einen oder anderen dieser wichtiger zu sein, als der Kaffee selbst. Mittlerweile haben wir sehr guten, feinporigen, von Hand geschäumten Milchschaum. Dem Cappuccino-Genuß steht somit nichts mehr im Weg!

    Last but not least haben wir einen hervorragenden Konditor aus Leutershausen, der uns wirklich leckere Törtchen und Buttercroissant macht, die absolut eine Sünde wert sind.

    Sie sollten uns einfach testen und ggf. ihre Kritik oder auch Lob gleich kund tun, damit wir die Kaffeewüste Mannheim endlich beleben können! Wir sind für alle Anregungen offen.

    Grüße aus dem CaT Coffee and Tea Mannheim

    R. Elzer
     
  4. #4 munich988, 01.08.2008
    munich988

    munich988 Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Bitte um Adressauskunft, da ich morgen in Mannheim eingeladen bin.
    Würde gerne mal vorbeikommen;-)
     
  5. #5 mcblubb, 01.08.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    ... ums mit den Worten Goethes auszudrücken:

    [...]...Herr, die Not ist groß!
    Die ich rief, die Geister
    werd ich nun nicht los...[...]

    Es werden sicherlich einige Mitglieder der "Mannheimer Kaffeegang" vorbeikommen.

    Ob die Aussagen, Wünsche und Anregungen von Leuten, die sehr viel Zeit und Liebe in die Leidenschaft Espresso und Espressogetränke investieren ein betriebswirtschaftlich geführtes Unternehmen weiterbringen, wag ich zu bezweifeln.

    Aber wir sind seid langem auf der Suche nach einem Café mit überdurchschnittlicher Qualität der Produkte und einem angenehmen Ambiente.

    Ansonsten:

    Viel Erfolg!

    Gruß

    Gerd
     
  6. #6 mcblubb, 01.08.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Google ist Dein Freund....


    Cafe CaT Coffee and Tea, Mannheim

    Gruß

    Gerd
     
  7. #7 Espresso_Fr, 01.08.2008
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Servus,

    ein "Du" ist hier vollkommen ausreichend :lol:

    Ich habe demnächst mal wieder eine Besprechung in Mannheim, werde im Anschluß mal bei euch auf einen Espresso und ein Törtchen vorbeischaun :cool:

    Grüssle aus Freiburg
    Kai
     
  8. #8 Barista, 01.08.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: Mannheim: Cafe CaT


    Wie im Eingangsthread geschrieben, liegt das Cafe zwischen den Quadraten O2 und O3.
    Für ortsunkundige: Mannheims Innenstadt ist wie ein Schachbrett in Quadrate aufgeteilt. Die Straßen dazwischen sind bis auf wenige Ausnahme Einbahnstraßen, was regelmäßig zu Suizidtendenzen ortsfremder Autofahrer führt.
     
  9. #9 Barista, 01.08.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: Mannheim: Cafe CaT


    Tip am Rande: Beim letzten Besuch fand ich den Cappu extrem heiß, was auf eine überhitze Milch schließen lässt. Es gibt Thermometer für die Milchkännchen und so ein Teil ist nicht schlecht, um mal ein Gefühl für das ganze zu bekommen.
    Die Maschine hat gefühlsmäßig auch ziemlich viel Dampfpower. Bei kleinen Kännchen wirds da schwierig.

    Unser nächstes kleines Meeting machen wir gerne auch mal im CaT, Voraussetzung ist natürlich, dass jeder mal mit der hübschen Hebelmaschine spielen darf. :)
     
  10. #10 mcblubb, 01.08.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Guter Plan:cool:
    Würde doch mal gerne den unterschied zwischen der Pavoni und einem Gastrohebel ausprobieren....


    Gerd
     
  11. CaT

    CaT Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Zitat von BARISTA:
    "Unser nächstes kleines Meeting machen wir gerne auch mal im CaT, Voraussetzung ist natürlich, dass jeder mal mit der hübschen Hebelmaschine spielen darf. :)"

    Kommt drauf an wie viele Leute es sind. Aber - wer den Cappu nicht hinkriegt zahlt ne Runde!!:lol:

    Übrigens haben wir besagtes Thermometer - nur auch bei uns gibt es BARISTA die alles können(oder zumindest es glauben) - aber wir arbeiten daran!

    Gruß vom CaT Coffee and Tea
     
  12. #12 Barista, 02.08.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Das sind wahre Worte. Die Qualität des Espresso hat leider wohl nur einen sehr untergeordneten Anteil am Erfolg eines Cafes.
     
  13. #13 CaT, 02.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2008
    CaT

    CaT Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Wir wollen gute Ware anbieten und das natürlich auch mit Gewinn. Aber da wir im Moment sowieso noch ordentlich drauflegen, ist uns die Qualität wichtiger. Wenn die dann stimmt, wird es auch mit dem Gewinn klappen - Qualität setzt sich durch!
    Bin bis Mittwoch mal in Frankreich - vielleicht kann ich ja noch ein paar Anregungen aufschnappen!
    Wenn ich sehe, wie viele Leute sich hier bei den Bäckereien billigen Automatenkaffee kaufen, bin ich versucht zu sagen, daß die Qualität keinen Einfluß auf den Erfolg hat. Aber ich will unbedingt tolle Qualität verkaufen, für Menschen die diese suchen und auch schätzen können. Ich hoffe daß es davon genug gibt, um Gewinn zu erwirtschaften.


    Gruß
    CaT Coffee and Tea Mannheim O3,1

    R. Elzer
     
  14. tobin

    tobin Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Hallo CaT,

    prima, dann kann ich gleich noch eine Klein-Kritik loswerden: ich war vor ein paar Wochen bei euch auf einen Cappuccino; wollte dann aber keinen wegen des verkrusteten Dampfrohres... ich nehme an, das war nur ein Ausrutscher auf dem Weg zu High-Quality?

    Ansonsten viel Erfolg!
    tobin
     
  15. #15 Barista, 04.08.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.113
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Dass alleine die hohe Qualität nicht unbedingt zum wirtschaftlichen Erfolg führt lässt ja nicht unbedingt den Umkehrschluss zu, dass hohe Qualität dem Erfolg abträglich ist.:lol:

    Versucht weiter den perfekten Espresso anzubieten und es hat sicher einen Anteil am Erfolg, auch wenn dieser Anteil wahrscheinlich deutlich geringer ist, als es die Boardteilnehmer hier gerne hätten.
     
  16. CaT

    CaT Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Hallo, wir sind jetzt mal knapp 4 Wochen in Betrieb. Aller Anfang ist schwer und der eine oder andere von uns kämpft sich mit learning by doing durch seine Schicht und vergißt das eine oder andere. Nur, wenn man nicht sofort nach dem Aufschäumen abwischt, brennt die Milch fest und man hat keine Chance die schnell wieder ab zu bekommen. Mittlerweile klappt es aber ganz gut und so weit ich gesehen habe, wird fleißig abgeputzt.

    Der Erfolg stellt sich u.a. schneller ein, wenn jeder, der uns Erfolg wünscht, einfach etwas bei uns kauft:lol: !

    In diesem Sinne - wir arbeiten an unsere Qualität - arbeit ihr an unserem Erfolg!

    Gruß vom CaT Coffee and Tea

    Rüdiger Elzer
     
  17. CaT

    CaT Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Ach so?, ich dachte es geht um den Cappu :lol: !
     
  18. Tea

    Tea Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Angeregt durch diesen Thread habe ich dem CaT am Mittwoch auch ´mal einen Besuch abgestattet.
    Meine Erfahrungen kurz zusammengefasst:

    Bestellt habe ich einen Cappuccino.
    Die junge Dame hinter der Bar hat den Siebträger mit bereits vorgemahlenem Kaffeemehl aus dem zu ca. 3/4 gefüllten Dosierer der Mazzer befüllt.
    Nach dem Glätten des Kaffeemehls mit dem an der Mazzer angebrachten Tamper wurde der Siebträger eingespannt.
    Da wohl keine Milch griffbereit stand wurde eine neue Tüte herbeigeholt und ein Teil in ein Milchkännchen gegossen.
    Nach ca. 30 Sekunden - Start des Bezuges.
    Wie der Espresso gelaufen ist konnte ich von meinem Sitzplatz nicht sehen.
    Milch aufgeschäumt.
    Nach dem Aufschäumen wurde ein auf der Theke liegendes Aufschäumthermometer in das Kännchen gesteckt, die Milchtemperatur gemessen und wohl für gut befunden.
    Dann den offenbar von der Milch separierten festen Schaum mit einem Löffel zurückgehalten und heiße Milch zu dem Espresso gegossen und den Schaum obendrauf gelöffelt.
    Zum Schluß wurde der Cappu noch mit Kakao bestreut (ohne Nachfrage).

    Der Espresso ging leider in der etwas zu heißen Milch unter, so dass ich zum Kaffeegeschmack nicht viel sagen kann...

    Gruß,
    Jens
     
  19. #19 mcblubb, 09.08.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.066
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Wie das Leben so spielt...

    Kaum kommen die Regionalboardies, schon gibt die Maschine den Geist auf.

    Liebes CaT Team:

    Schade, wir hätten gerne ein wenig getestet und gefachsimpelt. Aber Ihr wart gerade richtig am rotieren.

    Hoffentlich habt Ihr Eure technischen Probleme schnell in den Griff bekommen.

    Sollen wir einen 2. Versuch wagen oder glaubt Ihr an ein böses Omen, wenn wir wieder kommen?:cool:

    Gruß

    Gerd
     
  20. #20 ChristianK, 09.08.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    8
    AW: Mannheim: Cafe CaT

    Hi,
    das im CaT keine Musik läuft finde ich richtig gut. Man wird schon genug vollgedudelt. Ich hoffe auch, dass ihr kein Budget für eine große Plasma Glotze habt die einen dann mit Nachrichten versorgt.
    Gruß
    Christian
     
Thema:

Mannheim: Cafe CaT

Die Seite wird geladen...

Mannheim: Cafe CaT - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gene Cafe

    Gene Cafe: Hi, röste seit 2 Jahren (28.01.17) mit dem hier angebotenen Gene Cafe röster. Bald wird es ein Huky 500.:p Er hat bis jetzt 21Kg Kaffee...
  2. Kaffeebohnen im Umkreis Mannheim

    Kaffeebohnen im Umkreis Mannheim: Hallo Leute, entschuldigt jetzt schon meine Frage, wenn sie bereits vorhanden ist :). Seit eine Weile bin ich im genuss vom Cafe Pareio...
  3. [Vorstellung] KaffeeLoft - Rösterei & Akademie

    KaffeeLoft - Rösterei & Akademie: Hallo an alle! Wir möchten uns heute endlich einmal bei euch vorstellen. Wir sind das KaffeeLoft, eine Rösterei & Akademie für Spezilitätenkaffee...
  4. Schümli (Cafè Creme) im Siebträger - Erfahrungsbericht

    Schümli (Cafè Creme) im Siebträger - Erfahrungsbericht: Liebe Kaffeetrinker, da mir hier in diesem Forum als stiller Leser schon mit wirklich vielen Problemen geholfen wurde, möchte ich mich heute...
  5. Günstiger Siebträger für Cafe Lungo gesucht

    Günstiger Siebträger für Cafe Lungo gesucht: Hallo liebes Forum, bitte erschlagt mich nicht für diese Frage. Wir möchten vom Vollautomaten auf eine Siebträgermaschine umsteigen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden