Mannheim: Coffee Store

Diskutiere Mannheim: Coffee Store im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hi, ich habe gestern gehört, dass der neue CS in den Bastelladen (gleich neben Aldi) in E3 kommt. Also Shop in Shop. Wir werden sehen. Gruß...

  1. #1 ChristianK, 27.11.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    9
    Hi,
    ich habe gestern gehört, dass der neue CS in den Bastelladen (gleich neben Aldi) in E3 kommt. Also Shop in Shop. Wir werden sehen.
    Gruß
    Christian
     
  2. #2 KaffiSchopp, 17.12.2008
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Ja, öffnet am 20.12. seine Tore. Bin auch gespannt, ob das immernoch so ungemütlich ist, wie vorher... ;-)

    Johannes
     
  3. #3 ChristianK, 18.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hi,
    den CS in der Passage fand ich eigentlich ganz schön. E1 fand ich auch nicht so gut.
    Im neuen soll angeblich die alte Einrichtung wiederverwendet werden, aber das habe ich nur gehört, warten wir mal ab.
    Gruß
    Christian
     
  4. #4 ChristianK, 22.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hallo Leute,
    ich war heute im neuen CS in Mannheim. Er ist gleich in E3 neben Aldi.
    Die Einrichtung ist wie CS üblich sehr hell und etwas kühl. Trotzdem, mir gefällt der neue Laden gut. Es ist richtig viel Platz, es ist alles schön hell. Durch die Ecklage gibt es jede Menge Licht.
    Der Cappu war heute auch richtig lecker.
    Gruß
    Christian
     
  5. #5 mcblubb, 22.12.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hi Christian,

    nach dem 12. Januar gehe ich gerne mit dahin. Bis dahin friste ich ein armseliges Leben mit meinen bescheidenen eigenen Kaffeekreationen...:cool:

    Schöne Feiertage wünsch ich Dir!

    Gruß

    Gerd
     
  6. #6 kalonymos, 06.03.2009
    kalonymos

    kalonymos Gast

    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hey,

    war am Dienstag auch dort und muss sagen: Weiterentwickelt! Gemütliche Sofas, Kaffeebäume und: FRISCHMILCH! Endlich.

    Die Sonne hat geil reingeschienen und die Ecke ist komplett sonnendurchflutet gewesen. Hatte zwei Cappuccini, einer davon mit guter LatteArt (Blatt) von einer jungen Dame die eine etwas chemische pink-schwarze Frisur hat aber sonst sehr kompetent und engagiert wirkt.

    Und die Leute sind nicht mehr so unfreundlich und gestresst. Wirken irgendwie... glücklich :D

    Habe auch gehört dass es ein neuer Betreiber ist.
    Scheint sich also was zu tun...
    Gruß,
    Kalo
     
  7. #7 Barista, 06.03.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.155
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Da war ja auch noch richtig viel Luft nach oben, um sich weiter zu entwickeln.:-D
    Bislang war das ja nicht so der Bringer.


    René



    (p.s.: schöner Einstiegsbeitrag)
     
  8. #8 kalonymos, 06.03.2009
    kalonymos

    kalonymos Gast

    AW: Mannheim: Coffee Store

    Ja, irgendwann muss ich jetzt auch mal was sagen :blues:
     
  9. #9 altersack, 06.03.2009
    altersack

    altersack Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Kann ich nur bestätigen ich hab bei der netten jungen Dame ein Baristaseminar besucht die hats wirklich drauf..
    Lg Matthias
     
  10. #10 kalonymos, 06.03.2009
    kalonymos

    kalonymos Gast

    AW: Mannheim: Coffee Store

    Wie kommt man an so ein Seminar und was tut man da?
     
  11. #11 altersack, 06.03.2009
    altersack

    altersack Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hai ,
    so ein Seminar bekommt man von seiner besseren Hälfte geschenkt, oder man kann das aber auch über die HP vom Coffee-Store bestellen.
    Man erfährt dort einiges über Kaffee an sich, lernt diverse unterschiede beim Geschmack kennen, darf selbst alles an Profigeräten ausprobieren.
    Milchaufschäumen und und und. Grundlagen forschung für Fortgeschrittene würd ich mal sagen. Ist nicht uninteresant.
    Ging übrigens den ganzen Tag und kostet 150 €, wars meines Erachtens aber auch wert.
    Gruß Matthias
     
  12. #12 Milchschaum, 06.03.2009
    Milchschaum

    Milchschaum Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.753
    Zustimmungen:
    2.142
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hier zwei Links dazu:
    THE COFFEE STORE

    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/21846-coffee-store-barista-seminar.html

    Ich habe auch schon überlegt, daran teilzunehmen, aber 150 Okken fand ich ein bisschen viel für das dort Berichtete. Bin halt kein Anfänger mehr, aber ich hätte durchaus noch eine Menge Fragen. Ich fand die Idee eines lokalen Board-Meetings irgendwo im Rheintal dagegen viel reizvoller. Da lernt man bestimmt mindestens genauso viel, schätze ich, wenn ein paar Experten aus dem Kaffee-Netz dabei wären. Und lustig wird's bestimmt.
    Außerdem fände ich das mit den Profi-Geräten zwar reizvoll, aber noch wichtiger wären mir Tipps und Hilfen beim Umgang mit meinem eigenen Equipment.

    :) Dirk
     
  13. #13 KaffiSchopp, 06.03.2009
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Das war dann Thekla Schenk, der gerade mehrere Platzierungen bei der Kaffeeolympiade erreicht hat (Latte Art 6. Platz, Coffee & Good Spirits 3. Platz, bei den Baristi hat sie leider das Finale nicht erreicht).

    Habe bei Thekla auch zwei Kurse besucht und kann den guten Eindruck nur bestätigen...

    Johannes
     
  14. #14 Barista, 07.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2009
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.437
    Zustimmungen:
    2.155
    AW: Mannheim: Coffee Store


    Womit wir dann wieder bei dem "Problem" wären, dass der Chef der o.g. Dame (Hr. Dr. Schwarz)

    THE COFFEE STORE

    auch beim SCAE ein Wörtchen mitzureden hat (oder zumindest hatte):

    http://www.scae.de/cms/upload/pdf/SCAE-Folder-06web++.pdf



    Insgesamt finde ich diese Wettbewerbe daher durchaus etwas zwefelhaft. Der Coffeestore war abgeblich (das habe ich nur von einem Boardie gehört) auf der Teilnehmerseite bei diesem Wettbewerb auch sehr umfangreich vertreten, so dass Plazierungen zwangsläufig folgen mussten.
    Bei meinem letzten Besuch in dem Cafe "Florian Steiner" in HD (der zweifellos einen hervorragenden Kaffee röstet) habe ich auch eine Urkunde "Deutscher Röstmeister 2009" gesehen. Schaut man mal bei dem Wettbewerb nach, stellt man fest, dass alle Teilnehmer der Endrunde "Deutscher Röstmeister" geworden sind. Ein unkundiger Leser einer solchen Urkunde verbindet mit einer solchen Aussage natürlich Platz Nr.1, d.h. er geht davon aus, den Sieger eines Wettbewerbs vor sich zu haben.
    Meiner Meinung nach keine korrekte Werbung.


    René
    (der den Coffeestore selbst kennt und aufgrund von Threads in der Vergangenheit mittlerweile sehr vorsichtig ist, wenn Neumitglieder ein Cafe im ersten Beitrag sehr loben)
     
  15. edzard

    edzard Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mannheim: Coffee Store

    die leute vom coffee store sind halt gut (trainiert). und werden von ihrem chef zum wettbewerb geschickt. mit schiebung hinter den kulissen hat das imho nichts zu tun. aber es ist schon irritierend so viele cs leute in einem wettbewerb zu sehen. geht jetzt mit chicco de caffe weiter - die sind auch gut!

    bei der röstermeisterschaft ist es so, das der wettbewerb halt nicht so simpel ist wie bei den baristi, latte etc. da gibts halt für die, die eine bestimmte wertung erreichen (80 von 100, glaube ich...) den titel.
    aber das kann man eigentlich ganz einleuchtend bei SCAE Kaffee Olympiade nachlesen...
     
  16. #16 mcblubb, 07.03.2009
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Naja - wenn ich im CS war, waren die "Asse" nie da. Dafür kriegt man kostenlos Zimt und Zucker auf den Milchre... ähhh Cappucino.

    Nachdem wir aber letztes Mal beim Cat keinen Platz mehr ergattert haben, sollten wir ruhig wieder mal dem CS nen Besuch abstatten. Vielleicht ist es ja der Geheimtipp in MA...

    Gruß

    Gerd
     
  17. #17 KaffiSchopp, 07.03.2009
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Über Dr. Steffen Schwarz kann man durchaus kontrovers diskutieren. Warum seine CS Leute aber stets "dabei" sind, hat einfach damit etwas zu tun, dass die Azubis (und das ist Thekla auch) da richtig rangenommen werden. Die müssen Schulungen geben, zu Meisterschaften gehen, die werden echt gefordert. Ergebnisse bleiben da nicht aus. Die Baristi von CS stehen branchenweit in sehr gutem Ruf (die Chicco di Caffè Leutz ebenfalls).

    Schlußendlich ist es so, dass es in D sicher noch viele andere gute Baristi gibt, die auch auf Meisterschaften etwas erreichen könnten - allerdings braucht es dafür min. ein halbes Jahr intensives Training, die nicht jeder aufbringen kann (oder will). Bei CS und CdC wird auf die Teilnahme an Meisterschaften Wert gelegt, allerdings ist das Umfeld allerdings dort auch so, dass es zeitlich geht.

    Dass die CS Baristi etwas erreichen, liegt am Fördersystem des Coffee Stores und damit natürlich auch an den Vorgaben von Steffen Schwarz, aber deren Erfolge liegen nicht daran, dass er SCAE Koordinator für Deutschland war oder im Board der SCAE sitzt. Das ist schlicht Blödsinn. Den einzigen Vorteil den ich sehe, ist, dass Schwarz natürlich weiss, wie eine SCAE Jury bewertet und was in der Präsentation wichtig bzw. unwichtig ist. Dieses Wissen haben aber (mittlerweile) auch andere.

    Johannes

    P.S.: Um sich deutscher Röstmeister nennen zu dürfen, muss man 75 von 100 Punkten erreichen. Allerdings waren es diese Jahr deutlich mehr Teilnehmer, als anschließende Meister. Wer anderes behauptet, hat sich offenbar nicht mit den Ausschreibungen und Teilnahmelisten beschäftigt. :-?
     
  18. #18 KaffiSchopp, 07.03.2009
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Das ist etwas, was mir bei CS auch immer wieder auffällt - so gut die Ausbildung ist, so schlecht ist (oft) der Kaffee, den man serviert bekommt. :shock:

    J.
     
  19. #19 meister eder, 07.03.2009
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Mannheim: Coffee Store

    scheint ja ne 2klassengesellschaft zu sein: die aushilfen verkaufen den kaffee, während die azubis durch deutschland touren, seminare geben und nur ab und zu mal zum üben vorbei schauen. in kassel war das ganz ähnlich: das knowhow prinzipiell war vorhanden, sein träger eher selten...
    gruß, max
     
  20. #20 ChristianK, 07.03.2009
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mannheim: Coffee Store

    Hi,
    ich habe schon öfters im CS von Leuten Kaffee gemacht bekommen die auf Meisterschaften waren, aber scheinbar bemüht man sich im Tagesbetrieb nicht so sehr. Schade eigentlich.
    Gruß
    Christian
     
Thema:

Mannheim: Coffee Store

Die Seite wird geladen...

Mannheim: Coffee Store - Ähnliche Themen

  1. Vienna coffee Festival 2020 10-12.jänner

    Vienna coffee Festival 2020 10-12.jänner: Alle Jahre wieder gibt es das Vienna coffee Festival in der ottakringer Brauerei. 10-12.jänner 2020 Vienna Coffee Festival Mit freundlichen...
  2. [Erledigt] ONA Coffee Distributor

    ONA Coffee Distributor: Hallo, ich verkaufe einen ONA Coffee Distributor. Es handelt sich um die 1. Serie. Das Teil ist komplett und sieht aus wie neu. Preis: 30€...
  3. V60 Double Wall Coffee Server oder andere doppelwandige Glaskanne

    V60 Double Wall Coffee Server oder andere doppelwandige Glaskanne: Liebes Forum, hat schon mal jemand den V60 Double Wall Coffee Server ausprobiert oder kennt ihn? Leider konnte ich dazu wenig finden. Neben...
  4. Capis Coffee Peru Erfahrungen?

    Capis Coffee Peru Erfahrungen?: Hallo, komme gerade aus Peru und habe Capis Coffee 100g Bohnen mitgebracht. Im WWW findet man einige Beiträge. Der teuerste Kaffee kommt aus...
  5. [Erledigt] VERKAUFT Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile)

    VERKAUFT Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile): Hallo, ich verkaufe eine weiße Gaggia Classic Coffee für 145,00 Euro (Verhandlungsbasis). Die Gaggia Classic Coffee war bis vor drei Monaten in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden