Manometer unter Null gefallen

Diskutiere Manometer unter Null gefallen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffee-Netz Community, ich habe gestern gebraucht eine La Nuova Era "Alexa" von 2005 gekauft. Die Maschine hat einen Wassertank und...

  1. #1 caffemania, 02.06.2020
    caffemania

    caffemania Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebe Kaffee-Netz Community,

    ich habe gestern gebraucht eine La Nuova Era "Alexa" von 2005 gekauft. Die Maschine hat einen Wassertank und optional einen per Ventil aktivierbaren Festwasseranschluss. Sie funktioniert soweit auch einwandfrei. Bevor ich nun anfange sie mal zu revidieren benötige ich Eure Hilfe: Der Zeiger des Manometers ist unter den Nullanschlag gefallen. Kriegt man das irgendwie repariert oder muss ich das Manometer tauschen? Ich schaffe es leider nicht das Manometer zu öffnen.

    DSC_1702.JPG DSC_1704.JPG

    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps!

    Viele Grüße,
    Toni
     
  2. #2 oldsbastel, 02.06.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    2.348
    Ohne das Manometer zu öffnen wird das wohl nix.

    Ich habe ja schon viele Manometer gesehen, aber wie kann eine Nadel über den Anschlag rutschen, wenn sie nicht krumm ist? o_O
     
  3. #3 bon2_de, 02.06.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    291
    Hi,

    ich hab so ein Manometer schon mal gehabt. Da ist nicht der Zeiger über den Nullpunkt gerutscht, sondern der Zeiger schlägt von der anderen Seite her an, weil durch Überdruck die Schnecke des Instruments überdehnt wurde. Ich würde bei Inbetriebnahme mit einrechnen, dass da wahrscheinlich ein Defekt vorliegt, der einen nicht unerheblichen Überdruck verursacht.
     
    Oseki gefällt das.
  4. #4 caffemania, 02.06.2020
    caffemania

    caffemania Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Ok, das hört sich nicht so gut an. Habt ihr einen Rat bezüglich der weiteren Vorgehensweise? Bei meinen ersten Versuchen hat die Maschine einen ganz ordentlichen Espresso produziert. Ich wollte sie erst im laufe der nächsten Monate revidieren.
     
  5. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    2.586
    Versuch doch mal das Frontglas zu entfernen und den Zeiger abzuziehen und auf der korrekten Nullposition wieder aufzusetzen. Danach kannst du beobachten ob es noch funktioniert. Werte ggfl. mit externen Manometer über der Dampflanze gegenprüfen.
    Ich habe schon einmal ein Manometer (anderes Modell) geöffnet und die Schnecke neu gespannt. Kam mir vor wie ein Uhrmacher. Hat aber funktioniert...
     
  6. #6 caffemania, 02.06.2020
    caffemania

    caffemania Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Danke für den Hinweis. Habe es gerade ausgebaut. Leider sträubt sich das Glas etwas. Mal sehen, ob ich weiterkomme.
     
  7. #7 caffemania, 18.06.2020
    caffemania

    caffemania Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Liebe Kaffee-Netz-Teilnehmer,
    nachdem ich nicht weiter gekommen bin, habe ich nun doch einen anderen Weg eingeschlagen. Meine Frau und ich haben gerade Elternzeit, also habe ich kurzerhand den Hersteller Gruppo Argentini kontaktiert und direkt eine Woche Campingplatz in Cavallino gebucht. Die freundlichen MitarbeiterInnen haben mir erlaubt, die Maschine vorbei zu bringen und haben nun eine Komplettrevision inkl. Tausch des Manometers durchgeführt. Eine Besichtigung war leider wegen Corona nicht möglich. Morgen kann ich die Maschine wieder abholen. Wir haben noch verlängert bis Sonntag, dann geht es leider schon wieder nach Hause.

    Viele Grüße!
     
    Scar3001, Sansibar99, tangolem und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Manometer unter Null gefallen

Die Seite wird geladen...

Manometer unter Null gefallen - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Dobomar Manometer hängt an Nadel unter Null

    Vibiemme Dobomar Manometer hängt an Nadel unter Null: Hallo liebe Kaffeespezialisten! Ich verfolge euch bereits seit Jahren und bin begeistert über eure gesammeltes Wissen zu Siebträgern aller Art!...
  2. Bezzera BZ10: Manometer steht unter Wasser und tropft!

    Bezzera BZ10: Manometer steht unter Wasser und tropft!: Hallo! Ich habe seit rund zwei Wochen ein Problem mit meiner Bezzera BZ10: Im Manometer steht Wasser und das Glas beschlägt von innen. Nachdem...
  3. Unterschiedliche Manometer Isomac Venus

    Unterschiedliche Manometer Isomac Venus: Liebes Forum, hab noch eine Verständnisfrage bzgl. des Manometers der Isomac Venus. Da die Anzeige bereits in Ruhe auf "2 bar" steht möchte ich es...
  4. Unterschiedliches Manometerzittern - Warum?

    Unterschiedliches Manometerzittern - Warum?: Guten Morgen Kaffee-Netz, mir fällt dauernd auf, dass das Manometer an meiner Gaggia unterschiedlich stark ausschlägt. Wenn ich ein Blindsieb...
  5. Bezzera Mitica Top PID - Kesselmanometer meldet keinen Druck

    Bezzera Mitica Top PID - Kesselmanometer meldet keinen Druck: Liebe Forum-Mitglieder, nach zwei Jahrzehnten Quickmill Thermoblock Maschinen (3035 + 3004), durchläuft gerade eine Bezzera Mitica Top PID das...