Marktübersicht: Mühlen für Filterkaffee

Diskutiere Marktübersicht: Mühlen für Filterkaffee im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mühlen für Espresso in allen möglichen Preisklassen gibt es in Massen. Wie aber sieht es mit brauchbaren Mühlen aus, die explizit (nur) für...

  1. #1 oldsbastel, 06.01.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    1.471
    Mühlen für Espresso in allen möglichen Preisklassen gibt es in Massen. Wie aber sieht es mit brauchbaren Mühlen aus, die explizit (nur) für Filterkaffee ausgelegt sind?

    Mir fallen da neben einigen Handmühlen nur die Sette 270 mit BG-Kegel, die Etzinger LW und die die EK43 ein. Was gibt es noch?
     
    LovinRomance und Oldenborough gefällt das.
  2. #2 benötigt, 06.01.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    3.910
    Fellow Ode.
    Wilfa.
    Tchibo/ Melitta.
    Sind noch mehr auf "nur" Filter ausgerichtet.

    Bei der Sette ist es wichtig, dann auch noch auf das spezielle Filtermahlwerk zu verweisen.

    Die Niche betreiben auch eine gamze Reihe Leute für Filter, andere beklagen, dass sie dafür zu viele Fines hat.
     
    LovinRomance gefällt das.
  3. #3 relefant14, 06.01.2021
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    465
    Xeoleo/Feima/Fuji Royal etc. mit Ghost Burrs
     
    LovinRomance gefällt das.
  4. #4 oldsbastel, 06.01.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    1.471
    Bei Baratza würde mir dann noch die Forte BG einfallen.

    Wobei ich ehrlich gesagt mit dem BG-Kegel nicht besonders glücklich bin. Wenn ich mir das Mahlgut mal mit dem Sifter betrachte, dann bekomme aus dem BG-Mahlwerk alles von Kieselsteinen bis Staub.
     
    LovinRomance gefällt das.
  5. #5 knbobtob, 06.01.2021
    knbobtob

    knbobtob Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    41
    Mahlkönig Vario Home mit Stahlscheiben.
     
    LovinRomance gefällt das.
  6. #6 quick-lu, 06.01.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.603
    Zustimmungen:
    14.429
    ?
    Das sind die gleichen Stahlmahlscheiben wie auch in der Mahlkönig Vario BG und die sind flach.
    Ich war ganz zufrieden mit dem Ergebnis.
    Kann es sein, dass du die Encore/Virtuoso meinst?
     
    LovinRomance, S.Bresseau und Silas gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.808
    Zustimmungen:
    24.171
    Lagom SSP
    Nautilus mit entsprechenden Scheiben
    Wilfa Svart
    Baratza Encore, Forte BG
    Tchibo
    Eduscho

    von 80 - 3500€ alles dabei...
     
    LovinRomance, Oldenborough und Silas gefällt das.
  8. #8 quick-lu, 06.01.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.603
    Zustimmungen:
    14.429
    Ich würde ja die Comandante C40 schon auch mit aufführen wollen, trotzdem sie auch ganz ordentlich für Espresso mahlt.
    Mahlkönig ProM Allround geht auch für Espresso, mir war sie für Filter aber lieber.
    Alle Shopmühlen von Mahlkönig, Kenia/Guatemala/Tanzania und VTA6.
    Von Ditting gibt es auch ein paar, 804/807 und auch ältere, z.T. baugleich mit Mahlkönig.

    Ich habe auch mal eine Super Jolly eine Zeit lang für Filter verwendet, kann man machen (genau wie jede andere Mühle für Espresso mit ausreichend Verstellung beim Mahlgrad), es bleiben dennoch Espressomühlen.
     
    LovinRomance und benötigt gefällt das.
  9. #9 oldsbastel, 06.01.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    1.471
    Nein, die Sette hat ein Kegelmahlwerk. Den AP-Kegel kann man durch einen BG-Kegel ersetzen, was ich getan habe. Nach meinem Empfinden ist der AP-Kegel aber für Filter zu fein und der BG-Kegel hat einen zu großen Streubereich bei der Größenverteilung des Mahlgutes.
     
  10. #10 quick-lu, 06.01.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.603
    Zustimmungen:
    14.429
    Ich meinte die Baratza Forte BG, eine Mühle nur für Filter, nicht Espresso geeignet.
     
    Silas gefällt das.
  11. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    784
    Jede Espressomühle kann auch etwas gröber für Brühkaffee mahlen - auch wenn das manch einem Brühkaffee Freak nicht ausreicht. Umgekehrt wird es schwieriger :)

    Dazu gibt es noch extra Mühlen aus der Mignon-Serie mit dem Zusatz "Filtro".
     
    gummipferd gefällt das.
  12. #12 quick-lu, 06.01.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.603
    Zustimmungen:
    14.429
    Und auch diese hier:
     
    LovinRomance gefällt das.
  13. #13 oldsbastel, 06.01.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    1.471
    Kann es sein, dass die Mühlen baugleich sind?
     
  14. bas

    bas Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    442
    Gibt auch Eureka Specialita Brew Pro mit 55 mm Filtermahlwerk...
     
    LovinRomance und lomolta gefällt das.
  15. #15 relefant14, 06.01.2021
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    465

    überwiegend ja.
    Die Fuji Royal soll das „Original“ sein.
    Die anderen sind zum größten Teil einfach umgelabelt.
    Als Label sind mir Xeoleo, Akirakoki, Latina, Feima, Yang Chia, Flying Horse, Flying Eagle, Bella Taiwan und Xiaofeiying bekannt. Da gibt es aber sicherlich noch mehr.

    Die KitchenAid 5KCG0702EER sieht mir auch etwas verdächtig aus, auch wenn die Mühle wahrscheinlich keine Ghost Burrs hat.
     
    LovinRomance gefällt das.
  16. #16 janosch, 06.01.2021
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    2.680
    ... aus meiner sicht ein kleiner geheimtipp, die gibts ab und an echt günstig zu kaufen

    ich hab eine für 50€ mit fast neuen scheiben erstanden, und dann von 400V auf 230V umgerüstet ... aktuell bekommt sie neue farbe, dann kann ich wieder damit spielen

    vom mahlergebnis echt tolle mühle, technik könnnte aus einem leopard-panzer sein :)
    wenn man platz hat sich sowas hinzustellen bekommt man echt viel mühle fürs geld

    ... die ODE sollte in paar tagen bei mir sein, bin schon gespannt, nach den berichten eine echt gute mühle die fellow da gebastelt hat ... als referenz hätte ich eine Ek43 und eine commandante zum testen


    Grüße
     
    LovinRomance und olausbas gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.808
    Zustimmungen:
    24.171
    Genau um letzteres geht es...
     
    Silas gefällt das.
  18. #18 quick-lu, 06.01.2021
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    12.603
    Zustimmungen:
    14.429
    Zugeben ein sehr großer, in der Küche/Wohnung unheimlich präsenter Geheimtipp:)
     
    LovinRomance und Silas gefällt das.
  19. #19 oldsbastel, 06.01.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    1.471
    Austattung:
    Tastbetrieb in Kombination mit Rüttelkorb

    • Größerer Trichter (ca. 3 kg)
    • Sockelerhöhung, 100 mm
    • Zusätzliche Ventilation
    • Frequenzumwandler

    Ich sach' mal, das hört sich eher nach Gesteinsmühle denn nach Kaffeemühle an.
    Rüttelkorb, 400V, 3 kg - Trichter, Ventilator, Frequenzumrichter ... :D

    Ich nehme an, die Lärmemission liegt dann irgendwo zwischen 100 und 105 dB(A). Das heißt, ich muss beim Mahlen auch die Mickey-Mäuse auspacken ... :rolleyes: ... befüllt wird aus dem Big Bag ... o_O

    Gilt der Bereich um die Mühle als Zone 22?
     
    LovinRomance gefällt das.
  20. #20 janosch, 06.01.2021
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    2.420
    Zustimmungen:
    2.680
    ... das gegenteil ist der fall, der motor läuft quasi lautlos, das mahlgeräusch selber kann man natürlich nie wegdiskutieren
    ... die taugt echt für SD, ich bin da in einem kleinen kaffeeladen bei mir in der gegend drauf aufmerksam geworden, die mahlen damit auch einzelne dosen für filterausgüsse

    ich mache nachher mal ein bild vom motor :eek::cool:

    Grüße
     
    LovinRomance gefällt das.
Thema:

Marktübersicht: Mühlen für Filterkaffee

Die Seite wird geladen...

Marktübersicht: Mühlen für Filterkaffee - Ähnliche Themen

  1. Durchmesser Handmühlen

    Durchmesser Handmühlen: Hallo zusammen, Ich suche so Silikongummiringe damit man einen runden Gegenstand besser greifen kann. Ich komme aber bei der Suche leider nicht...
  2. Leitfaden Mühlen- und Maschineneinstellung

    Leitfaden Mühlen- und Maschineneinstellung: Tach zusammen, hier gab es doch mal irgendwo einen Thread/Link o.ä. in dem man mal alle Scghritte für den Anfang durchgehen konnte. Bin aber...
  3. Vergleich elektr. Brühkaffeemühlen Solis Scala & Gastroback Advanced

    Vergleich elektr. Brühkaffeemühlen Solis Scala & Gastroback Advanced: Hallo, als Brühkaffemühle wird hier regelmäßig die Wilfa Svart (baugleich mit der Gastroback Advanced – anscheinend jedoch andere...
  4. Geschwindigkeitsunterschiede Handmühlen

    Geschwindigkeitsunterschiede Handmühlen: Hallo, früher habe ich mit einer Hario Mini Mill Kaffee für den Filter gemahlen. Das wurde mir irgendwann zu (zeit-)aufwändig, sodass ich mir...
  5. Modellübersicht Espresso-Handmühlen

    Modellübersicht Espresso-Handmühlen: Evtl. gibt es bereits eine solche Übersicht, dann tut es mir leid, war ich zu ungeduldig beim Suchen:) Ich habe nur Mühlen aufgeführt, die m.M.n....