Maschine für cafebar - Hilfe

Diskutiere Maschine für cafebar - Hilfe im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe aus Zufall dieses Board entdeckt und denke ihr könnt mir weiter helfen, wahrscheinlich besser als die...

  1. diddi

    diddi Gast

    Hallo,
    ich habe aus Zufall dieses Board entdeckt und denke ihr könnt mir weiter helfen, wahrscheinlich besser als die Espressomaschinenhersteller, weil anscheinend einige Vollpfofis dabei sind.Ich bräuchte ein paar Tipps um eine Kaufentscheidung zu treffen.In nächster Zukunft plane ich eine ital.cafebar zu eröffnen und hab keine Ahnung welche Maschine ich nehmen soll.Es muss auf jeden Fall eine 2-gruppige sein und natürlich mit Festwasseranschluß.Leider gibt das Budget nicht mehr als 2000€ her,eine Domeka Mühle M203 habe ich schon für 155€ gesehen ,die würde ich kaufen wenn diese für den Gastro Bereich ausreichend ist.Vielleicht weiß auch noch jemand wo man an einer "Barista" Schulung teilnehmen kann,ich hatte zwar schon eine Firma ausfindig gemacht aber das sollte für 5 Stunden 250€ kosten,das war mir etwas zu teuer.Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.
    Didi
     
  2. #2 Gaggia_User, 12.10.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    also 2000€ für einen neue Maschine wird sehr eng! Die Demoka im Barbetrieb ist vollkommen untauglich, du brauchst mindestens eine Dosierermühle mit 64er Scheibenmahlwerk, die kostet nochmals ca 500€. Dazu kommt je nach Wasserhärte ein Enthärter und Kannen und Geschirr das kostet auch richtig Geld. In welcher Gegend willst du denn dein Cafe eröffnen ?



    Edited By Gaggia_User on 1129137006
     
  3. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    ich glaub die mühle "rossi rr45" gibts für 465.- neu, alternativ kann man auch eine gebrauchte kaufen und reinigen - evtl. noch neue mahlscheiben dazu, dann kommst du auf 200.- oder weniger.
    du solltest die wasserhärte bei den stadtwerken erfragen, da du ggf. einen entkalker vor die espressomaschine schalten musst. ich habe noch einen rumstehen den ich ggf abgeben würde, habe jedoch keine preisvorstellung, bzw. weiß ich nicht ob man da einen gebrauchten nehmen kann (vielleicht kann sich dazu jemand äußern?).
    bei der maschine selber musst du entscheiden ob automatische wasserdosierung oder nicht. erstere ist natürlich teurer in der anschaffung und wenn die elektronik kaputt geht kostet das auch einige kilo kaffee. :;): dafür ist es einfacher paralell zu arbeiten (aufschäumen und zapfen), gerade für das nicht so geübte personal. deiner anfrage nach einem barista-kurs entnehme ich das du ebenfalls nicht so geübt bist. je nachdem wo du wohnst, kann dir vielleicht einer der user hier mal eine einführung für lau oder günstig geben.

    gruß joscha

    ps: princepauro (schreibt der sich so?) hatte neulich eine größere barmaschine abzugeben - vielleicht finde ich den thread gleich, dann poste ich ihn. bei einer gebrauchten maschine müsstest du dann eine firma finden die den service übernimmt. garantie fällt dann allerdings flach.
     
  4. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    es handelte sich um die cimbali m29 select mit 2 gruppen, hier der link zum thread!
     
  5. #5 nobbi-4711, 12.10.2005
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Die Cimbali vom principe ist allerdings nur ne kompakte Ausgabe (5l-Boiler) und dürfte auf Dauer überfordert sein. Für den Anfang müßte sie allerdings gut funktionieren.

    Tja, wenn ich die 3gruppige Rancilio Z11 schon wieder auf Vordermann hätte, würde ich jetzt mal ganz eigennützig Werbung betreiben (weghören Stefan :D ). Aber die wird wohl noch 2 Wochen brauchen, bis ich sie zerlegt, gereinigt und wieder zusammen hab...

    Bezüglich Unterweisung: Es wäre gut, wenn Du schreibst, aus welcher Region Du kommst (bzw wohin Du dafür fahren würdest). Da ich mich ebenfalls seit einiger Zeit mit dem Gedanken trage, käme mir auch ein Informationsaustausch ganz gelegen. Falls Du also in die Würzburger Region kommen würdest...

    Greetings \\//

    Marcus



    Edited By nobbi-4711 on 1129140193
     
  6. diddi

    diddi Gast

    danke für die vielen Antworten...ich komme aus Dortmund
    was haltet ihr denn von dieser Maschine http://cgi.ebay.de/ws....IT&rd=1
    darf ich so einen link von ebay überhaupt rein setzen ????
    ich gebe lieber die Artikelnummern an,die nächste wäre diese Artikelnr:7551646517,7553078511

    didi
     
  7. #7 nobbi-4711, 12.10.2005
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Die dürften schon ok sein. So große Unterschiede stecken in den Maschinen ja nicht drin. Was mich persönlich bei der ersten stören würde: Das Gehäuse ist zum guten Teil aus Kunststoff. Das neigt bei der Hitze natürlich recht schnell zum Verspröden. Irgendwann brechen dann die Schraubenlöcher aus. Aber bis dahin dürfte wohl schon längst klar sein, ob's mit dem Shop was wird (dann ist auch mehr Geld da) oder eben nicht (dann kann sie eh weg).

    Greetings \\//

    Marcus



    Edited By nobbi-4711 on 1129141779
     
  8. #8 Gaggia_User, 12.10.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    und sie hat nur eine Aufschäumdüse wenn ihr mal zu 2. daran arbeiten müsst wird das ein engpass



    Edited By Gaggia_User on 1129142012
     
  9. bjorno

    bjorno Gast

    [color=#000000:post_uid10]Und was in meinen Augen wichtig ist: Die bei Ebay ist ein Neugerät und hat nur ein Jahr Garantie...?
    Dachte bei Neugeräten seien gesetzlich mindestens 2 Jahre Gewährleistung geregelt, oder?[/color:post_uid10]
     
  10. #10 Gaggia_User, 12.10.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    die sind italien importe in italien gibt es nur 1 jahr gewährleistung die bekommst du als Firma auch nur nur als Privatperson bekommst du 2 jahre. Ausserdem solltest du eine Maschine kaufen die jemand vor Ort schnell und effektiv reparieren kann bei dem Ebayschnäppchen kann der lokale service wenn es dumm läuft 1-2 Wochen auf Teile warten
     
  11. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    6
    im ruhrpott gibt es doch bestimmt auch gastroausstatter die gebrauchtgeräte, überprüft und mit garantie abgeben...
     
  12. #12 Gaggia_User, 12.10.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    das ist vermutlich sinnvoller und dann am besten gleich 2 große Mühlen kaufen die wirst du brauchen
     
  13. diddi

    diddi Gast

    Vielen Dank schon mal...
    eine hab ich noch gefunden die sich für mich als Laien ganz gut anhört,Artikelnr: 7553063264
    der bietet sogar 2 Jahre Garantie und eine Mühle dazu und die hat ein Faema Brühkopf,das soll ja was gutes sein habe ich gehört
     
  14. #14 Gaggia_User, 12.10.2005
    Gaggia_User

    Gaggia_User Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2
    fiorenza ? Die haben halt keinen eigenen das weder gut noch schlecht
    ich würde bei euch in der Region die Maschinenservice anrufen ob sie gebraucht oder Demogeräte verkaufen mit Service vor Ort
     
  15. diddi

    diddi Gast

    ja ist wahrscheinlich das beste...geh gleich Morgen auf die Suche
     
  16. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    [quote:post_uid14="bjorno"][color=#000000:post_uid14]Und was in meinen Augen wichtig ist: Die bei Ebay ist ein Neugerät und hat nur ein Jahr Garantie...?
    Dachte bei Neugeräten seien gesetzlich mindestens 2 Jahre Gewährleistung geregelt, oder?[/color:post_uid14][/quote:post_uid14]
    [color=#000000:post_uid14]Bei gewerblichen Geräten gilt diese 2Jahresregel nicht. :;):
    Aus diesem Grund unterscheiden manche Shops auch zwischen privaten Endkunden und Gewerbetreibenden.[/color:post_uid14]
     
  17. #17 gunnar0815, 12.10.2005
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Mit dem Dortmunder Wasser hast du wahrscheinlich schon mal keine Probleme.
    Der Härtegrad stimmt zumindest hier in Kirchhörde (Dortmund Süd)
    Brauchst also keinen Ionentauscher. Geh doch mal in den neue Espressoladen Hohe Straße Ecke Saarlandstraße. Der Besitzer ist echt nett und hat auch gebrauchte Maschinen da.
    Eine Einweisung könnte ich wenn ich Zeit habe auch geben. Nobbi ist aber sicherlich grade was Latteart und Kommerziellen Espresso angeht weiter als ich.
    Wo in Dortmund willst du die Cafebar aufmachen ?
     
  18. #18 Christoph Graf, 12.10.2005
    Christoph Graf

    Christoph Graf Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="diddi"]In nächster Zukunft plane ich eine ital.cafebar zu eröffnen und hab keine Ahnung welche Maschine ich nehmen soll.
    Vielleicht weiß auch noch jemand wo man an einer "Barista" Schulung teilnehmen kann, ich hatte zwar schon eine Firma ausfindig gemacht aber das sollte für 5 Stunden 250€ kosten,das war mir etwas zu teuer.[/quote:post_uid0]
    Ach, welch ein herrlicher Übergang lässt sich hier an dieser Stelle zu diesem Thema machen.
    Didi, was möchtest Du in dieser ital.cafebar verkaufen oder anbieten?
     
  19. #19 Luciano, 12.10.2005
    Luciano

    Luciano Gast

    1) Die angebotene FUTUREMA ist nicht verkehrt und nicht besser oder schlechter als eine FAEMA oder CIMBALI, welche um einiges teuerer sind und allenfalls elektronische Features aufweisen.

    2) Jede Maschine ist nur so gut wie der Kundendienst, der die Maschine anschliesst, in Betrieb nimmt und alle Parameter optimal einstellt und Deinen Betrieb zukünftig optomal betreut.
    Dies ist in der Regel natürlich teurer ale ein Online-Kauf, wo Du Voraufgeführtes selber eledigen und damit einsparen kannst. Traust Du Dir fachlich zu, diesen Part optimal zu erfüllen?
    Was ist bei einem Ausfall der Maschine, traust Dur Dir zu, nach Weisung eines Telefon- oder Mailsupport die Maschine wieder Instand zu setzen? Hast Du die evtl. Teile für eine schnelle Wiederinbetriebnahme parat oder sind Sie schnell für dich greifbar? Oder ist die Maschine diverse Tage ausser Betrieb weil der Online-Händler die Teile dann erst beschaffen muss ??
    Wenn nicht, dann lass es sein und suche Dir einen passenden Händler vor Ort. Wenn Dur nur 3 Caffe a' 1,00 Euro täglich mehr verkaufst, kannst Du dem Händler 600 Euro mehr bezahlen und hast im 1.ten Jahr imer noch 200 Euro und mehr für Dich über.
    Das kannst Du aber nur mit top eingesteller Maschine und Mühle erreichen sowie einen konstanten Qualität.

    Vielleicht kontaktierst Du mal Norbert Schliebeck unter www.espresso-schliebeck.de, der könnte Dir den Service unter 2) genannt bieten, seine Preisstellung ist mir allerdings gänzlich unbekannt.
    L.
     
  20. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    [quote:post_uid0="gunnar0815"]Eine Einweisung könnte ich wenn ich Zeit habe auch geben. Nobbi ist aber sicherlich grade was Latteart und Kommerziellen Espresso angeht weiter als ich.[/quote:post_uid0]
    Naja, wenns darum geht, könnte ich ihm sicherlich auch unter die Arme greifen. Latteart sehe ich allerdings als eher von sekundärer Wichtigkeit. :;):


    Gruß
    Stefan
     
Thema:

Maschine für cafebar - Hilfe

Die Seite wird geladen...

Maschine für cafebar - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Reneka Techno

    [Maschinen] Suche Reneka Techno: Bin auf der Suche nach einer Reneka Techno. Interessiere mich für ein Gerät an dem noch gebastelt werden muss / kann. Aber auch andere angebotene...
  2. Funktionsweise Dualboiler Maschine

    Funktionsweise Dualboiler Maschine: Hallo zusammen, ich würde mir gerne die ECM Synchronika zulegen. Hab aber deren Funktion noch nicht ganz verstanden. Meine Frage hierzu ist wie...
  3. [Maschinen] Suche ESE Maschine

    Suche ESE Maschine: Hallo,ich suche für das ESE System eine gebrauchte oder neue Maschine. Ausgeben möchte ich ca 300 Euro. Wenn jemand eine hat oder eventuell...
  4. [Verkaufe] (Maschinen) C.M.A. Astoria CKXE

    (Maschinen) C.M.A. Astoria CKXE: Hallo Zusammen, verkaufe schweren Herzens meine Astoria CKXE, sowohl für Tank als auch Festwasserbetrieb geeignet. Ich habe das gute Stück seit...
  5. Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!

    Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!: Liebe Profitec Pro 600 Besitzer! Da es hier schon spezielle Threads zu speziellen Mühlen und Maschinen gibt möchte ich für ‚unseren‘ Siebträger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden