Maschine "stilllegen"

Diskutiere Maschine "stilllegen" im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi zusammen, ich möchte mir eine neue Maschine zulegen befürchte aber dass ich bis dahin die jetzige nicht verkauft bekomme. Für zwei hab ich...

  1. #1 Chris G, 31.01.2019
    Chris G

    Chris G Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    40
    Hi zusammen,

    ich möchte mir eine neue Maschine zulegen befürchte aber dass ich bis dahin die jetzige nicht verkauft bekomme.
    Für zwei hab ich aber keinen Platz in der Küche.

    Wie kann ich die jetzige so "einmotten", dass ich die jeder Zeit für einen Käufer zum Testen in Betrieb nehmen könnte?
    Danke

    VG
    Chris
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    3.459
    Hallo,

    um was für eine Maschine handelt es sich denn?
    Bei einem einfachen Handhebler zum Beispiel reicht einfaches Wasserablassen und gut ist es, aber bei einem Zweikreiser siehts schon anders aus.
    Wichtig dürfte hinsichtlich eventuellen Restwassers eine frostsichere Aufbewahrung sein, also nicht einfach in einem Karton in den kalten Keller oder in die Garage stellen.
     
  3. #3 Chris G, 31.01.2019
    Chris G

    Chris G Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    40
    Hi Vectis,

    Ist ein Einkreiser mit Wasserzufuhr aus dem Tank.

    VG
    Chris
     
  4. #4 espressionistin, 31.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.728
    Zustimmungen:
    7.447
    Tank leeren, säubern und wegstellen.
     
  5. #5 Chris G, 31.01.2019
    Chris G

    Chris G Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    40
    Hi espressionistin,

    Ok, das wasser in den Schläuchen ist nicht schlimm?

    Gruss
    Chris
     
  6. #6 nacktKULTUR, 31.01.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.610
    Zustimmungen:
    2.561
    Stimmt so nicht. Auch ein Einkreiser hat einen Grundstand an Wasser (gehalten durch das Steigrohr). Dieses Wasser ist in der Lage, bei Frost den Kessel zu sprengen. Ich habe unsere Urlaubsmaschine (Lelit Einkreiser) deshalb vom zwar isolierten, aber dennoch ungeheizten Dachboden in einen geheizten Raum gewechselt. Das Risiko ist zu groß, dass in einer extrem kalten Nacht der Kessel zerstört wird.

    Eine komplette Leerung des Kessels ist unter den genannten Umständen (Vorführbereitschaft) nicht praktikabel. Fazit: In einen Raum stellen, der garantiert frostsicher ist.

    nK
     
  7. #7 espressionistin, 31.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.728
    Zustimmungen:
    7.447
    Steht halt maximal ab, so wie das Wasser im Kessel auch. Und verdunstet irgendwann. Zum wieder in Betrieb nehmen würde ich dann alles durchspülen.


    Die Frage nach Frostsicher war doch hier gar nicht das Thema..
     
    jabu und cbr-ps gefällt das.
  8. #8 nacktKULTUR, 31.01.2019
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.610
    Zustimmungen:
    2.561
    Von der Lagerung bei möglichem Frost bin ich jedoch ausgegangen. Alles andere ist wohl zu trivial – abgestandenes Wasser bei Weiderinbetriebnahme per Durchspülen beseitigen, und gut ist! Egal, ob im Boiler oder in den Schläuchen.

    Logischerweise will man kein Biotop im Wassertank – den wird man tunlichst leeren.
     
  9. #9 Chris G, 01.02.2019
    Chris G

    Chris G Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    40
    Hi zusammen,

    Natürlich war auch der Hinweis mit der frostsicheren Aufbewahrung wichtig. Danke dafür.

    Beste Grüsse
    Chris
     
Thema:

Maschine "stilllegen"

Die Seite wird geladen...

Maschine "stilllegen" - Ähnliche Themen

  1. Espressomaschine komplett entleeren und stilllegen

    Espressomaschine komplett entleeren und stilllegen: Hallo zusammen, Frage zum entleeren einer Gaggia (hier Modell Coffee ohne MV) Nachdem ich diese zerlegt, gereinigt und getestet habe, wollte ich...
  2. Vibiemme Domobar - Tipps für das vorübergehende Stilllegen der Maschine

    Vibiemme Domobar - Tipps für das vorübergehende Stilllegen der Maschine: Liebe Forengemeinde, ich wende mich heute mit einer vermutlich eher unüblichen Frage für ein Forum von Kaffeegenießern an euch. Die SuFu hat mit...
  3. Nächste Maschine nach Dedica?

    Nächste Maschine nach Dedica?: Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich benutze derzeit Delonghi Dedica 685 (Stock) + Eureka Mignon Mühle + Stinknormale Lavazza Espresso Bohnen aus...
  4. Kaufberatung Einsteiger (Maschine + Mühle)

    Kaufberatung Einsteiger (Maschine + Mühle): Hallo zusammen, nachdem uns unser Café zuhause nach dem Urlaub in Italien nicht mehr zufrieden stellt, bin ich auf der Suche nach einer...
  5. Espressomaschine versenden; was ist zu beachten?

    Espressomaschine versenden; was ist zu beachten?: Hallo! Habe meine Rancilio Silvia vorhin verkauft und würde sie morgen zu DHL bringen. Gibt es beim Versand etwas zu beachten? Soll ich irgendwue...