Maschinendruck variiert je nach Testmethode

Diskutiere Maschinendruck variiert je nach Testmethode im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus, ich habe eine Frage zum Thema Druck bei Siebträgern. Ich besitze eine Rancilio Silvia V6 (denke die Maschine ist hier zweitrangig). Da...

  1. supernova90

    supernova90 Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Servus,

    ich habe eine Frage zum Thema Druck bei Siebträgern.

    Ich besitze eine Rancilio Silvia V6 (denke die Maschine ist hier zweitrangig). Da ich das Optimum aus meinem Siebträger holen möchte, komme ich um das Thema Druckmessung nicht herum (Ja, der Rest ist soweit optimiert, G-Iota Mühle, Leveling+Tampern stimmt, PID von Auber ist installiert, etc, pp.).

    Also habe ich mir folgendes Manometer zugelegt:
    (https://www.amazon.de/EDESIA-ESPRES...F,B09CZDBLFG,B07PY42BRC,B07B2X1VXZ,B01D89AYGE

    Am eingesetzten Siebträger installiert zeigt es 9.6 Bar an.


    Außerdem habe ich zuvor folgende Messmethode angewandt:


    Diese erbrachte ein Ergebnis von 90g Wasser in 30sec. was ungefähr 12 Bar entsprechen sollte.


    Auf welche Methode ist Verlass, bzw. besteht Korrekturbedarf an meiner Maschine?
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    1.154
    Eigentlich schon, das Optimum aus deiner Maschine holst Du heraus, durch die Variation der Variablen Mahlgrad und Mahlgüte, Kaffeequalität und Pukpräparation. Wenn dann das Geschmacksergebnis stimmt, stimmt auch der Druck. Die Maschine sollte nur so ausgestattet sein, dass sie den Höchstdruck limitiert ( z.B. 10 bar).
     
    Fluchtkapsel und Iskanda gefällt das.
  3. supernova90

    supernova90 Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Das beantwortet meine Frage nicht direkt...
     
  4. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.842
    Zustimmungen:
    15.177
    Doch sehr direkt. Deine Vorstellung ist nur eine andere :)
     
    Fluchtkapsel und Gerwolf gefällt das.
  5. supernova90

    supernova90 Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Gut!
     
  6. silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.613
    Zustimmungen:
    10.217
    Da steckt für mich die Beantwortung drin: Warum sollte eine ungefähre Schätzmethode einer marktüblichen Meßmethode überlegen sein?
    Ob bei neuneinhalb bar Korrekturbedarf besteht mußt Du selber entscheiden, der Brühdruck ist eine Geschmacksache - 9 bis 9,5 ist der "Lehrbuchwert", Vibrapumpen werden gerne höher gefahren, es gibt aber auch Leute die mit 7bar glücklich sind.
     
  7. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    2.074
    Hmm, entscheidend ist der Druck während des Bezugs, der Druck mit Blindsieb oder sonstwie gemessen sind nur Hilfswerte. Und - es gibt nicht den perfekten Brühdruck. Wenn wirklich alles andere ausgereizt ist fangen für wahren Nerds sogar an diesen gezielt während des Bezugs zu variieren (Stichwort Pressure Profiling).

    Und die wichtigsten Aspekte der Optimierung hast du noch gar nicht genannt: Die Bohnen, und in welche Richtung du Optimieren willst.

    Technisch finde ich deine Fragestellung interessant. Aber hierfür gibt es deutlich wirkungsvollere Hebel als den Druck technisch zu ermitteln:
     
Thema:

Maschinendruck variiert je nach Testmethode

Die Seite wird geladen...

Maschinendruck variiert je nach Testmethode - Ähnliche Themen

  1. Bezugsdauer variiert ständig hoch und runter bei 20-30%?

    Bezugsdauer variiert ständig hoch und runter bei 20-30%?: Hallo, ich habe eine Rocket Mozzafiato Cronometro R und eine Rocket Nuovo Fausto Mühle. Mein Ziel 18g zu 45ml Espresso in 25-30 Sekunden. Mein...
  2. Eureka Mignon - Menge variiert

    Eureka Mignon - Menge variiert: Guten Morgen ins Forum, nach langem, stillen Mitlesen hier im Forum habe ich mir vor einem Montag endlich eine Siebträgermaschine, die Bezzera BZ...
  3. Variiert die Durchlaufzeit für 7 gr. 14 gr. , 21 gr. ?

    Variiert die Durchlaufzeit für 7 gr. 14 gr. , 21 gr. ?: Hallo zusammen, die Frage mag eventuell sonderbar klingen, aber dennoch ist sie für mich nicht plausibel. Ich habe für meine Silvia einen 1er...
  4. Mahlgrad variiert sehr stark?

    Mahlgrad variiert sehr stark?: Hallo zusammen, ich habe Phasen, da trinke ich gerne Espresso und dann gibt's wieder Phasen, da nehme ich lieber Café Creme zu mir. Da ich...