Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung?

Diskutiere Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung? im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; ..es ist kurz nach zwei und ich dachte mir, "Frag' doch mal nach Maurer.", mir war danach. Und nein, ich hatte keinen Doppio und kann deswegen...

  1. #1 Bialettine.., 15.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2010
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    ..es ist kurz nach zwei und ich dachte mir, "Frag' doch mal nach Maurer.", mir war danach. Und nein, ich hatte keinen Doppio und kann deswegen nicht schlafen. :lol:

    Also, werte Leser, ich fand hier so gar nix zu Maurer in Offenburg,- wie kommt's?
    Unbekannt?
    Ungenießbar?
    Unerfreulich?

    Da der Südwesten leider nur mit wenigen Röstereien gesegnet ist, (man möge mich auf der Stelle mit einem Puck erschlagen, sollte ich mich irren! :mrgreen: ) war ich umso verwunderter, dass hier noch niemand zum besagten Röster einen Thread eröffnet oder sonst einen Beitrag verfasst hat.

    Wir waren in der letzten Woche zum Espressokauf dort,- "Jubiläumsmischung", vorgemahlen, was ein Fehler war, da zu grob.
    Aber unsere "petra" (Siehe http://www.kaffee-netz.de/grunds-tzliches/13966-wie-sieht-eure-kaffee-ecke-aus-358.html#post460080 ) war noch nicht reaktiviert und wir dachten, dass vorgemahlenes Kaffeemehl eine Option sei. :(
    Es konnte ja auch niemand ahnen, dass Mahlgrad 22 (von 23) immer noch zu grob sein würde.
    Der Espresso duftet sehr lecker und wahnsinnig gut, aber leider können wir dank der Grobheit nichts zum Geschmack sagen, da der Espresso deutlich zu schnell in der Tasse verschwand und sehr unlecker war.

    Also, ich bin auf eure Meinungen, Eindrücke, etc. gespannt.

    Lieben, nächtlichen Gruß,

    Tine..
     
  2. Maddox

    Maddox Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung?

    Den nächtlichen Gruß geb ich zurück.

    ich habe dort schon Bohnen geholt.

    Die Schümlibohnen waren/sind gut. Aber den Espresso konnte ich nicht trinken.

    Er war bitter/plastik...ganz komisch.

    Leider fällt mir der Name des Espressos nicht mehr ein.

    Nettes Cafe, grad im Sommer zum Raussitzen. Nette Bedienung!

    Bin dann durch ein Mitglied hier nach Emmendingen ins Mahlwerkk gekommen und bin ganz begeistert.

    Wo kommst du denn genau her? Deine Wohnortbeschreinung ist etwas ungenau... =)

    EDIT: die Jubiläumsmischung wollt ich erst kaufen, sie hat mir aber zum Dschungel-Espresso geraten, den ich dann, leider, auch gekauft habe.
     
  3. #3 Bialettine.., 17.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung?

    Hey du..

    Ich bin ca. 20km von Lahr entfernt, aber psssssssssssst, das bleibt unter uns. ;-) Das zu der geografischen Frage.

    Im Mahlwerkk waren wir gestern auch - ganz knapp vor Ladenschluß, da die Ausfahrt (Riegel) mittlerweile zwar frei gegeben war, aber man nur rechts rum gen Teningen fahren konnte und links rum, gen Emmendingen, immer noch gebaut wurde.
    Dieser Umstand wurde natürlich dem Autofahrer an sich erst klar, als es schon zu spät wär. :evil:

    Sorry, kleine Umschweife.

    Die Filiale in EM ist wirklich seeeeeeeehr schön, ja, das fand ich auch.
    Wir haben auch ad hoc 3 Sorten mitgenommen - EM Presso, Bonga Forest bzw. Äthiopischer Waldkaffee und Oscuro/Oscura/Oscoru (?).


    Zu Maurer, dem eigentlichen Thema, kann ich sagen, dass die "Jubiläumsmischung" meiner besseren Hälfte positiv im Gedächtnis blieb und wir ihn deshalb kauften. Wir fanden nun raus, dass sich mit dem 1er Sieb von Rancilio durchaus "trinkbare" Ergebnisse erzielen lassen,- der 2er Sieb und der vorgemahlene Espresso geht gar nicht.

    Ärgerlich, dass ihr, der Dschungel-Espresso und du, nicht warm geworden seid.


    Gruß,

    Tine..
     
  4. Maddox

    Maddox Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung?

    Die Schümli Bohnen aus OG kann ich nur empfehlen.
     
Thema:

Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung?

Die Seite wird geladen...

Maurer Kaffeewelten in OG - Eure Meinung? - Ähnliche Themen

  1. Meinungen zum Tampen

    Meinungen zum Tampen: Hallo zusammen, ich bin Neuling im Siebträger Bereich und suche seit längerem eine Antwort auf die Frage, warum eigentlich Tampen. Ich habe viel...
  2. Meinungen zu meinem Einsteiger setup

    Meinungen zu meinem Einsteiger setup: Hallo allerseits, ich interessiere mich für den Espressogenuss daheim. Nachdem ich nun schon länger alles mögliche über alle möglichen Maschinen...
  3. Meine Kurven, eure Meinung

    Meine Kurven, eure Meinung: Nabend zusammen, ich habe soeben wieder ein paar Chargen Rohkaffe aus Honduras (von Quijotte) in den Huky geworfen. Da ich mit den Röstverläufen...
  4. Gebrauchte ECM Synchronika - Meinung

    Gebrauchte ECM Synchronika - Meinung: Hallo und guten Abend liebe Forenmitglieder, ich bin seit einigen Jahren auf den Geschmack von richtig guten Kaffee gekommen, und da braucht man...
  5. Meinungen zur Idro-Matic für eine Speedster?

    Meinungen zur Idro-Matic für eine Speedster?: n'abend kaffe-gemeinde... nach ein wenig abstinenz vom kaffee-konsum bin ich, bedingt durch meine neue etzmax-mühle, wieder sehr tief und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden