Mazzer Jolly läuft nicht an...

Diskutiere Mazzer Jolly läuft nicht an... im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich habe ein Problem mit meiner Mazzer Jolly. Zur Vorgeschichte: Ich habe die Mühle gebraucht gekauft und sie lief ohne Probleme. Nun habe ich sie...

  1. #1 schlotinjo, 26.08.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem mit meiner Mazzer Jolly. Zur Vorgeschichte: Ich habe die Mühle gebraucht gekauft und sie lief ohne Probleme. Nun habe ich sie komplett zerlegt um sie zu pulvern. So weit so gut. Habe heute alles wieder zusammengabaut und die Mühle angeschaltet, aber sie dreht sich nicht. Wennm man sie anschaltet brummmt der Motor lediglich. Wenn man dann dem Mahlscheibenträger einen leichten Schubs gibt, dann läuft sie langsam an und dreht sich dann wie immer. Hat jemadn eine Idee woran das liegen könnte? Ich habe leider von Elektronik nicht so die Ahnung. Hab halt alles so zusammengebaut wie es davor zusammen war in der Hoffnung, dass sie wiedder läuft. Kurz noch zur Mühle: Ich schätze, dass sie mal für Starkstrom ausgelegt war, denn auf dem Schalter steht 380 V, aber sie hat einen normalen Stecker. Innen drin sind zwei Kondensatoren. Siehe Bild. An zwei Stellen musste ich ein Kabel durch eine Öse ziehen. Leider war das Kabel zu dick. Darum habe ich eind paar der Kupferdrähte aus dem Kabel weggenommen, so dass es durch die Öse passte. Kann das das Problem verursachen? Zudem habe ich an den Motor neue Kabel angelötet, weil die alten komplett brüchig waren. Die Kabel die ich angelötet habe, waren auch ein wenig dicker, als die alten. Ich weiß allerdings nicht, ob das das Problem ist, weil ich keine Ahnung davon habe. Hier noch zwei Bilder:


    [​IMG]



    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    wie kann man eine mühle pulvern ?

    ich denke, mit den anschlüssen der zwei Kondensatoren stimmt nun was nicht, wenn sie zuvor gelaufen ist

    gru0 galgo
     
  3. #3 schlotinjo, 27.08.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Naja, warum sollte man eine Mühle nicht pulverbeschichten können?

    Hmm, die Kondensatoren sind genauso angeschlossen, wie zuvor....
     
  4. #4 ComKaff, 27.08.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    158
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Vielleicht fällt Dir beim Betrachten des PDFs ein, was Du beim Zusammenbau falsch gemacht hast. Manchmal bleibt ein Bauteil übrig, man weiss nicht mehr, wo es hingehörte.

    Offensichtlich ist bei Dir irgendwo bei der Umwandlung von 3-pahsigem Anschluss zu 1-phasigem etwas schief gegangen.

    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/34...-achse-aus-dosierer-entfernen.html#post391719

    http://coffeegeek.com/forums/espresso/grinders/394409#394409

    [​IMG] Quelle: coffeeGeek

    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/12398-mazzer-mestre-motorausbau.html#post125188
     
  5. #5 wusaldusal, 27.08.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    308
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    also nachdem du nach eigenen aussagen nix von elektronik verstehst, finde ich es sehr mutig herumzulöten und aus den kabeln die kupferdrähte zu entfernen...

    ich denke hier liegt der hund wo begraben.. kalte lötstelle oder kabel zu schwach...
     
  6. #6 schlotinjo, 27.08.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Hmm, richtig löten kann ich schon und alles so zusammenbauen wie zuvor eigentlich auch. Naja, ich werd mal die zwei Stellen, die nicht so ganz elegant geworden sind nachbessern und wenn das nichts bringt, dann werde ich nochmal die kondensatoren tauschen, wobei ich nicht denke, dass die kaputt sind, davor lief es ja und ich habe sie sorgfältig gelagert, aber man weiß ja nie....wenn das nicht hilft, dann weiß ich auch nicht. Und richtig zusammengesetzt müsste es schon sein, hab es mir vorher genau aufgeschrieben und ganz sorgfältig wieder so zusammengesetzt und mit dem Multimeter messe ich auch problemlos Stromdurchgang. Danke für den Link zur Zeichnung, leider ist die Verschaltung bei meinem Modell noch etwas anders. Naja, vielleicht hat ja noch irgend jemand eine Idee, woran es liegen könnte. Die Wicklungen sollte auch in Ordnung sein, zumindest ist an allen dreien Stromdurchgang zu messen.
     
  7. #7 nacktKULTUR, 27.08.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.319
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Wenn Du ein Multimeter hast, kannst Du die Kondensatoren auf ihre Kapazität prüfen. Der Meßwert sollte einigermaßen mit dem außen aufgedruckten Wert übereinstimmen.

    Ansonsten kannst Du die Schaltung überprüfen. Wenn es zwei Kondensatoren gibt, ist der kleinere der Betriebskondensator (für die angenäherte 120° Phasenverschiebung - faktisch sind es 90°) und der größere der Anlaufkondensator, der über einen Fliehkraftschalter oder eine in die Zuleitung geschlaufte Magnetwicklung betätigt wird.

    nK
     
  8. #8 schlotinjo, 29.08.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Hey, leider ist mit meinem einfachen Multimeter eine Kapazitätsmessung nicht möglich. Ich habe nun zwei Lötstellen nochmal erneuert. Jetzt ist wirklich alles perfekt verbunden. Aber der Motor brummt weiterhin und springt erst nach einem kleinen Schubser an. Werde wohl nun mal zu Conrad fahren und neue Kondensatoren besorgen und hoffe, dass damit das Problem gelöst wird. Weiß jemand zufällig, auf welche Art und Weise bei der Jolly der Anlaufkondensator ausgeschaltet wird?
     
  9. #9 Marcelleswallace, 31.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    Marcelleswallace

    Marcelleswallace Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    11
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Also das mit dem Schalter 380 V sagt nichts aus. Bei meiner 230V Version ist auch auch die Abdeckung mit 380 V beschriftet.


    1. So viele Kondis hab ich weder in der 380 V noch in der 230 V Version gesehn !

    2. Schaumal wieviel Kabel von den Wicklungen des Motor rauskommen. Dann kann man genau sagen ob 380 V 3 Phasen oder 230 V ...

    Gruß Marcel


    PS: Könnte ja auch ein gepimpte von 3 auf 1 phasig sein.
     
  10. #10 schlotinjo, 01.09.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Ja, dass die Wattzahl, die auf dem Schalter steht, nicht unbedingt aussagekräftig ist, habe ich mittlerweile auch irgendwo gelesen.

    Zu 1) Wieso denn? Sind doch nur zwei? Einer vielleicht als Anlaufkondensator und einer als Betriebskondensator?

    Also aus den Wicklungen kommen ingesamt 6 Kabel heraus. Drei blaue und drei braune, sodass es ingesamt drei Kabelpaare gibt, die zusammengehören. Da zeigt das Multimeter jeweils auch Stromfluss an.


    Ich schreibe hier mal die Daten der Kondensatoren auf, vielleicht kann mir dann ja jemand weiterhelfen...


    Der Große: BOSCH MP 12 μF +- 10 %a 450 V ~ DB -25/70°C HSFNT



    Der Kleine :ITALFARAD RPC-3 12540 MK 12,5 μF +- 5%b 450V~ DB HPFPU 450V~ DB HSFPU 500V~ 120/10 Hz 50 400V~ -25/70° C



    Wäre echt froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Vielleicht kann mir nun auch jemand sagen ob dreiphasig oder einphasig. Was ich mich auch frage ist, wie der Anlaufkondondensator, sofern hier einer verbaut ist, ausgeschaltet wird, da ich so was wie einen Fliehkraftschalter oder ähnliches nicht entdecken konnte.


    Wollt sonst heut mal mit den Teilen zu Conrad fahren und mir Ersatz suchen.
     
  11. #11 nacktKULTUR, 01.09.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.319
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Das Bild aus CoffeeGeek, das ComKaff freundlicherweise verlinkt hat, funktioniert nicht, weil es JavaScript im URL-Aufruf hat. Hier nochmals "in richtig":

    [​IMG]

    Aus diesem Bild geht hervor, dass die Mühle nur einen Betriebskondensator hat, und keinen Anlaufkondensator. Sind die beiden Kondensatoren in Deiner Mühle parallel geschaltet? Wenn ja, könntest einen MP-Typ zu 25µF kaufen. Wichtig sind die 450V~ Betriebsspannung!

    nK

    P.S. Falls die Originalkondensatoren in Reihe geschaltet wären, brauchtest Du einen zu 6µF - in Reihe halbiert sich die Kapazität.
     
  12. #12 Marcelleswallace, 01.09.2010
    Marcelleswallace

    Marcelleswallace Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    11
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Ganz so 100% passt der Schaltplan aber nicht zu seiner Maschine. Ob das recht viel unterschied macht glaub ich jetzt nicht.
    Aber du hast ne 380 V Maschine die auf 1 phasig umgebaut wurde so wie ich das sehe mit 6 Kabeln....
     
  13. #13 schlotinjo, 01.09.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Also die KOndensatoren sind bei mir parallel geschaltet. Dann würde es wohl auch einer mit 25 μf tun. Werd mir mal einen besorgen und einbauen. Danke für die Tipps.
     
  14. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    194
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Hi

    schau mal in den Gelben Seiten nach "Elektromotoren Reparatur": die kennen sich damit aus, haben meist alle Größen Kondensatoren 'rumliegen (auch Gebrauchte aus anderen Motoren) und können das Dingens ruck-zuck durchmessen.
    Wenn der Meister Zeit hat dauerts 10 Minuten und kostet "einen Beitrag in die Kaffeekasse".

    "Fritzz"
     
  15. #15 schlotinjo, 01.09.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    So, nun hab ich die Kondensatoren getauscht und einen mit 25μf reingesetzt. Leider ändert das gar nichts an der Sache: Der Motor brummt und läuft nicht an. Wenn ich dann einen kleinen Schubs gebe, dann läuft es. Nun weiß ich nicht mehr so recht weiter. Was könnte die Ursache dafür sein? Sind die Wicklungen hinüber? Ich habe sie durchgemessen udn durch alle drei fließt problemlos Strom. So langsam bin ich ratlos...hoffentlich hat jeman eien Idee....:(
     
  16. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    194
  17. #17 schlotinjo, 01.09.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    Ja, danke,, die Threads kenne ich schon alle, aber bringen mich auch nicht weiter....der Motor springt einfach nicht von alleine an....langsam ärgere ich mich, dass ich die Mühle hab pulverbeschichten lassen, denn vorher lief ja alles gut....
     
  18. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    sorry, das mit dem pulvern hatte ich anfangs missverstanden....

    wenn sie zuvor richtig gelaufen ist und du auch schon die kondensatoren getauscht hast befürchte ich, dass du bei der verkabelung was verwechselt hast

    good luck galgo
     
  19. #19 cbcrema, 01.09.2010
    cbcrema

    cbcrema Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    zeichne doch mal auf wie du die elektrik nun verschaltet hast.

    sechs motorleitungen deutet wirklich auf einen Drehstrommotor hin,
    du musst (wie schon ein vorredner schrieb) eine steinmetzschaltung
    verdrahten.
    Du kannst ja mit dem multimeter und bei komplett abgeklemmtem motor
    mal ausmessen (widerstandsmessung), welche leitungen aus dem motor zusammengehören
    es sind drei windungen mit je zwei leitungen..
    Schaltbild für die Dreieck-Steinmetzschaltung gibts auf Wikipedia
     
  20. #20 schlotinjo, 02.09.2010
    schlotinjo

    schlotinjo Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Jolly läuft nicht an...

    So, ich hab nun mal die Verschaltung aufgezeichnet, wenn auch leider höchst unprofessionell, so gibt es die Verkabelung hoffentlich einigermaßen verständlich wider. Ich konnte nun nicht einzeichnen, welche der Motorkabel zusammengehören, weil alles verlötet ist und ich nicht wieder alles auseinanderreißen wollte. Vielleicht kann ja jemand was mit der Zeichnung anfangen, ansonsten muss ich nochmal alles zerlegen udn durchmessen. Der Kondensator hat nun 25 µf.

    Was mir noch aufgefallen ist: Der Motor dreht ja, wenn man ihm einen kleinen Schubs gibt, allerdings wird der Motor schon nach kurzer Zeit recht warm. Ist das normal?


    So, hier nun das Bild:


    [​IMG]
     
Thema:

Mazzer Jolly läuft nicht an...

Die Seite wird geladen...

Mazzer Jolly läuft nicht an... - Ähnliche Themen

  1. Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A

    Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A: Hallo, Meine Mazzer ini ist mir runtergefallen und der Obere MAhlscheibenträger hat eine Delle bekommen, so dass ich den Behälter nicht mehr...
  2. Rocket Evoluzione v01 - kein Wasser, Pumpe laeuft

    Rocket Evoluzione v01 - kein Wasser, Pumpe laeuft: Hi - bei meiner Rocket Giotto Evoluzione kommt bei laufender Pumpe (Rotation) kein Wasser aus dem Sieb. Der Druck im Kessel und in der Pumpe wird...
  3. [Erledigt] Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper

    Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper: Hallo Zusammen, ich verkaufe meine schwarze Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper. Die Mazzer Mühle ist 4 Jahre alt und wurde kaum genutzt....
  4. Rocket Cellini: Manometer läuft mit Wasser voll

    Rocket Cellini: Manometer läuft mit Wasser voll: Liebe Kaffeefreunde, da ich bisher nichts hilfreiches dazu Googeln konnte, hier meine Frage: Nach Jahren des einwandfreien Betriebs läuft mein...
  5. Mazzer Super Jolly mahlt zu grob

    Mazzer Super Jolly mahlt zu grob: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich habe seit dieser Woche eine gebrauchte Super Jolly. Da der Kaffee trotz fast geschlossenem Mahlwerk zu grob für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden