Mazzer mini a - Mahlkönig K30

Diskutiere Mazzer mini a - Mahlkönig K30 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hat irgendwer von euch eine ahnung, woran das liegt, dass die mahlkönig k30 in etwa 3-4mal so schnell mahlt wie die mazzer??? und das bei...

  1. #1 b_sonne, 27.04.2008
    b_sonne

    b_sonne Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hat irgendwer von euch eine ahnung, woran das liegt, dass die mahlkönig k30 in etwa 3-4mal so schnell mahlt wie die mazzer???
    und das bei gleichem scheibendurchmesser.
    vielleicht kennt sich jemand mit dem innenleben beider mühlen aus...

    lg

    sascha
     
  2. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Der Motor dreht schneller.
     
  3. #3 Nightstalker, 29.04.2008
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Ja und das nichtgrade zugunsten der Kaffeequalität!

    Habe grade erfahren dass bei der Mahlkönig der Kaffee regelrecht "verbrennt" beim Mahlen, hat mich doch sehr schockiert. Also da würd ich definitiv die Finger davon lassen!
     
  4. ovid

    ovid Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Habe grade erfahren dass bei der Mahlkönig der Kaffee regelrecht "verbrennt" beim Mahlen, hat mich doch sehr schockiert.


    @nightstalker
    hmmm,

    bei mir ist da noch nichts verbrannt....
     
  5. #5 ergojuer, 29.04.2008
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    441
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Mahlkoenig gibt in der Gebrauchsanleitung zur K30 eine Umdrehungszahl von 1420U/min an. http://www.mahlkoenig.de/files/pdf/299_Bedienungsanleitung_K30_ES_deu.indd.pdf
    Für die Mazzer Mini finde ich z.B. hier Mazzer Elettronico Espressomühle
    ebenso eine Umdrehungszahl von 1400 U/min angegegeben.

    Beide Werte entsprechen meiner Wissens nach so etwas wie einer typischen, quasi bauartbedingten Umdrehungszahl eines 230Volt Elektromotors.
    Steckt nun in einer der beiden Mühlen ein Getriebe?
     
  6. #6 Nightstalker, 29.04.2008
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Naja irgendwoher muss die hohe Geschwindigkeit der K30 kommen, vielleicht sind es nicht 1420 sondern 14200 u/min ? ;)

    Ich weiß auch nicht, jedenfalls hab ich heute gehört von einem Bekannten dass die K30 bzw. der Kaffee beim Mahlen in der K30 relativ warm wird (verbrennen ist ev. übertrieben) was für den Kaffee doch nicht so toll ist wenns wahr ist.
     
  7. #7 polkaolka, 29.04.2008
    polkaolka

    polkaolka Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Hallo,
    der Kaffee in der K30 wird tatsächlich ziemlich warm, auf jeden fall wärmer als aus der Rocky, der Demoka, der I-2 und der Mazzer Mini. Man spürt die Wärme richtig in der Hand, wogegen man es bei den anderen kaum bis garnicht spürt. Ich hatte damals aber nicht den Eindruck das es dem Mahlgut schadet - hab allerdings als ich die K30 hatte noch geraucht, mein Geschmackssinn hat sich seither deutlich verbessert, vielleicht würde ichs jetzt eher schmecken.......
    Gruß
    Marcus
     
  8. #8 koffeinschock, 29.04.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    das macht sich aber erst beim harten dauereinsatz bemerkbar. dann wird sogar das mahlgut fühlbar warm. dafür musst du aber den bohnenbehälter in einem fort leeren.

    vermutlich sind die mahlscheiben unterschiedlich konstruiert. war es außerdem nicht auch so, daß die mk einen teil immer als vorrat vorhält?
     
  9. #9 blu, 29.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2008
    blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    4.041
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    hallo,

    1) des raetsels loesung duerfte in den mahlscheiben liegen. die feinmahlzone der mahlkoenig ist extrem kurz. ein bild gibt es unter bild k30 scheiben bei tmc. auf ein bild von den mini e -scheiben warte ich noch von old harry, ich habe ihm vorhin eine PN diesbezueglich geschrieben.

    2) ich weiss nicht, was sich bei mahldauern < 4 s grossartig erwaermen soll. und wie viele (doppelte) espressi bereitet man zu hause taeglich zu? auf hb gab es mahl einen thread ueber mahlguterwaermung, vielleicht mag ihn jemand rauskramen.

    nachdem ich mich - leider ! - eine weile negativ ueber die k30 geaeussert habe, wobei das problem wohl eher am unvermoegen des bedienenden und einem nicht optimalen kundenservice lag, moechte ich mich nun rehabilitieren ;-)

    ich wuerde mir gerne mal eine in die kueche stellen - wenn sie nur nicht so teuer waeren...
    lg blu

    edit: hier schon mal zum vergleich 2 eben nicht identische mahlscheiben fuer die mazzer sj (neues & altes modell):

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #10 Walter_, 30.04.2008
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Das Mahlgut....

    Scherz beiseite, wenn ich mich recht - an meine lang vergangene Studienzeit - erinnere wird beim Biegen und anschließenden Brechen der Zellstrukturen spontan ziemlich viel Energie frei, was lokal (auf mikroskopischer Ebene) zu einer beträchtlichen Erwärmung führt. Wenn diese Wärme nicht schnell genug abgeführt wird, schädigt sie natürlich das Mahlgut. Je schneller die Mühle mahlt umso mehr Energie wird je Zeiteinheit freigesetzt und umso schwieriger ist es die freiwerdende Energie (Wärme) schnell genug abzuleiten, bevor die Wärme Schaden anrichtet.
     
  11. #11 Nightstalker, 30.04.2008
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    gut gebrüllt Walter_ ;)

    Du hast also Physik studiert, das wollt ich dich eh schon längst fragen..!?

    Also ich kann ja auch nur wiedergeben was ich aufgeschnappt habe und das war eben dass bei der Mahlkönig bzw. eigentlich bei einem Baugleichen Modell dass unter anderem Label verkauft wird, sich das Mahlgut relativ stark erhitzt im Vergleich zu anderen Mühlen.
    Es erscheint mir auch total nachvollziehbar wenn eine Mühle mit gleichgroßen Scheiben wie eine andere um ein vielfaches schneller arbeitet als die andere. Um schneller zu mahlen benötigt es einfach mehr "druck" und kürzere Abstände zwischen ganzer Bohne und Mehl somit wird, wie Walter schon sagte, auch mehr Energie auf einmal freigesetzt, muss ja so sein und wie wir wissen wandelt sich Druck und Reibungsenergie eben am liebsten in Wärme um ;)

    Das war jetzt hohe Physik für Volksschüler ;)
     
  12. #12 koffeinschock, 30.04.2008
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    zu 2: die mk ist auch für den profi-bereich zugelassen...wenn ich jetzt mit meiner casa vergleiche (kleinere mahlscheiben, längere mahldauer, gleiche drehzahl), so merkt man bei der maschine schon bei der 20. portion eine erwärmung des mahlgutes. für den hausgebrauch ist sowas natürlich kein thema ;)

    daß die mk einen anschlag hat/hatte ist ja wohl bekannt. daß dieser aber dazu geführt hat, daß zugunsten der mahlgeschwindigkeit eine gewisse feinkörnigkeit nicht erreicht werden konnte, ist nicht unbedingt toll. da lobe ich mir doch mazzer: die mühlen werden schon halbwegs ordentlich voreingestellt.
     
  13. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    4.041
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    ciao,
    leider hatte ich die muehle noch nie zerlegt / geoffnet in den haenden, kenne mich also alles andere als gut aus. es war aber doch wohl eine einfache aktion, den anschlag zu entfernen?!
    da ich muehlen nur im heimgebrauch habe, ist mir eine erwaermung des mahlgutes bei dauerbenutzung wirklich egal (und zur not habe ich die robur, die dreht sehr langsam). wie schon gepostet haben die amis die erwaermung natuerlich schon gemessen (sonde im mahlkammerauswurf) - nur leider finde ich den thread nicht.
    wichtiger ist mir persoenlich die konsistenz des mahlgutes, d.h. ist eine nachbearbeitung via wdt obligatorisch oder nicht. hier scheint jedoch der unterschied vor allem darin zu liegen, ob das mahlwerk flach oder konisch ist.

    lg blu

    ps koennte mir bitte ein mini e nutzer ein bild der original mahlscheiben zur verfuegung stellen? old harry ist gerade selten zu hause und vermutlich etwas im stress (wenn schweizer wissen was das ist?).
     
  14. #14 Walter_, 30.04.2008
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Daß die Mahlkönig das Mahlgut bei Hochfrequenznutzung zu stark erwärmt ist ohnehin hinlänglich bekannt/beschrieben. Aber mein voriger Beitrag bezog sich nicht auf die Erwärmung bei Dauerbenutzung sondern auf die lokale Erwärmung im mikroskopischen Bereich auch beim einzelnen - kurzen - Mahlvorgang...

    Eine Sonde im Auslauf wird diese Erwärmung eher nicht messen können, sondern nur die Erwärmung im Dauerbetrieb (bei dem dann natürlich auch die Erwärmung durch Reibung und die Abwärme des Motors viel stärker hineinspielen).

    Der Thread den Du meinst könnte der hier sein...
     
  15. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    4.041
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    hallo walter_,
    die frei werdende energie kann nur durch mahlgut und mahlwerk abtransportiert werden. ich bezweifle, dass die scheiben in < 4 s ueberhaupt nennenswert energie abtransportieren, es wird vermutlich gerade mal die oberflaeche erwaermt, das funktioniert natuerlich bei niedriger drehzahl besser. ich bin mir nicht im klaren, um welche groessenordnungen (energie) wir reden und welcher teil davon (theoretisch) bei optimaler waermeleitung in der kurzen zeit abtransportiert werden koennte (ich vermute sehr wenig).

    insofern liegt das interesse denke ich eher bei der untersuchung im nicht-heimgebrauch: danke dir fuer den link, genau den thread meinte ich natuerlich. eigentlich waere ein mahlmenge-temperatur-diagramm sinnvoller, aber die kony scheint ohnehin langsamer als die sj zu sein. die robur ist definitiv deutlich schneller als die sj.
    bei ca. 60 s mahlvorgang, was > 15 (!) espressi entspricht, haben wir eine erwaermung von < 10 °C. das ist vermutlich nicht der rede wert, wenn der kaffee zuegig getrunken wird.

    meine sj wuerde ich gerne mal durch eine k30 ersetzen. die robur bleibt!
    lg blu
     
  16. #16 Walter_, 30.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2008
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Einmal versuch ich's noch bevor ich aufgebe... :cool:

    Hallo Blu,

    wir betrachten das Problem in unterschiedlichen Dimensionen, Du auf der makroskopischen Ebene ich auf der mikroskopischen...

    Ich würde davon ausgehen, daß die Energien, die nach der Verformung und dem Bruch der - auch nach dem Rösten immer noch teilw. elastischen - Strukturen der Zellmembranen freiwerden, zumindest um ein bis zwei Zehnerpotenzen höher sind als die Reibungswärme. Als Analogie könnte man eventuell punktförmige Mikro-Explosionen heranziehen. Im mikroskopischen Bereich ist die Ableitung der Energie erst sekundär ein Problem der Wärmeleitung, primär aber ein zeitliches und räumliches Problem (wieviel Energie kann sich pro Zeiteinheit im zur Verfügung stehenden Raum "verflüchtigen" d.h. ausbreiten (die Ausbreitung d.h. Abnahme erfolgt ja mit der dritten Potenz der Entfernung) ohne daß der Rest des Mahlgutes Schaden nimmt). Ich denke weiters, daß die lokale Erwärmung in den vom Bruch betroffenen und unmittelbar benachbarten Zellbereichen auch wieder um zumindest ein bis zwei Zehnerpotenzen höher ist als die gemessene Temperaturdifferenz (die ja wie jede gemessene Temperatur nichts anderes als ein statistisches Mittel der Teilchenbewegung ist).

    Wenn diese "Hypothese" auch nur annähernd richtig ist, würde das bedeuten, daß langsamdrehende (der o.a. Zeitfaktor) und konische bzw. kombinierte (der o.a. Raumfaktor; die Mahlkoni stellen wesentlich mehr Raum in der Bruchzone zur Verfügung) Mahlwerke etwas weniger Aroma vernichten als schnelldrehende flache. Das deckt sich - zufällig oder nicht - mit meinen geschmacklichen Erfahrungen...

    Noch eine kleine Anmerkung: Temperaturmessungen mit herkömmlichen Fühlern am Mahlgut halte ich generell für ziemlich problematisch bzw. fehlerbehaftet, Wärmeleitung kommt ja nur an den Kontaktpunkten Mahlgut / Sensoroberfläche zustande, der weitaus größere Teil des Sensors mißt die Temperatur der Luft im Mahlgut...
     
  17. #17 Kaffeesack, 30.04.2008
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.059
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Messtechnik, schön und gut..

    Das wichtigste habe ich bisher vermisst( Habe die letzten Posts aber nur überflogen..:oops:): Lässt sich denn eine Verschlechterung des Espressosbei erwärmtem Mahlgut sensorisch qualifizieren? :roll:

    EDIT:Ups, Walter hat ja schon was erschmeckt..:oops: Können andere dieErfahrung teilen?

    Der gemahlene Kaffee ist ja auch in der Zeit bis zum ersten Wassertropfen dem heißen ST ausgesetzt und nimmt Wärme auf.
    Oder ist nur die endogene Wärmebildung während des Mahlens relevant?

    Was ich mich frage, in der Lebensmittelproduktion ist Edelstahl das Mass der Dinge. Die Mahlscheiben der Mühlensind nur aus gewöhnlichem Stahl, der sich -zugegbenermasen sehr langsam- abnutzt..

    ralph
     
  18. #18 apfeltiger, 30.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2008
    apfeltiger

    apfeltiger Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    blu, ich hab zwar Bilder hier liegen, aber die hier sind viel besser, aus einer alten mitteilung kopiert die ich vor längerer zeit hier machte:

    Mazzer Mini Burrs Photos
    (Insbesondere http://www.ruscelli.com/images/070310b-021.jpg)

    EDIT: Hab gerade gemerkt daß dies Bilder einer normalen Mini waren. Hab daher ein altes Bild von meiner Mini E hervorgeholt:
    http://img508.imageshack.us/img508/4997/minihp9.jpg

     
  19. #19 Kakaobär, 30.04.2008
    Kakaobär

    Kakaobär Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Von der K30 gibt es ja auch noch ein Derivat von Ditting. Der Unterschied liegt in den Mahlscheiben. Die Ditting soll im Vergleich zu Mahlkönig wesentlich langsamer mahlen. Einen Überblick git es hier: Ditting Maschinen AG: PRODUKTE - Mahlscheiben
    Es gibt sogar Mahlscheiben aus Keramik!
     
  20. #20 rafiffi, 30.04.2008
    rafiffi

    rafiffi Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mazzer mini a - Mahlkönig K30

    Hi ,

    Hatte erst letzte Woche die Gelegenheit díe Ditting KE640 live zu testen. Die ist nicht ähnlich sondern ident mit der Mahlkönig K30 ES. Beide haben 65mm Scheiben, 1380 rpm und 3,8g/s Mahlleistung. Und beide streuen nicht zu schwach und das Mahlgut wird schrecklich heiss deutlich jenseits der 40 Grad.

    Weiss nicht warum die MAhlkönig so gehypt ist. Erst wieder wurde ein Designpreis eingeheimst in D.

    Ich erinnere mich noch an ein Messprotokoll von Mahlkönig selbst, wo die K30 als auch eine Demoka M203 gemessen wurde betreffs der VErteilung der Partikelgrößen. Die Kurve der Demoka und der K30 waren eigentlich ident.....

    Und ja die Erhitzung des Mahlgut beeinflußt den Geschmack negativ !

    reinhold;-)
     
Thema:

Mazzer mini a - Mahlkönig K30

Die Seite wird geladen...

Mazzer mini a - Mahlkönig K30 - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank

    La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank: Hallo, ich suche als Ersatzteil für meine Mini VIvaldi einen Wassertank. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden diese direkt über LaSpaziale...
  2. [Zubehör] Gabel FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE Mazzer Mini

    Gabel FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE Mazzer Mini: Hey! Ich suche diese Gabel: GABEL FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE | FÜR MAZZER ELETTRONIC A - , 41,26 € Gern auch tausch gegen eine Gabel vom...
  3. [Maschinen] Gaggia Mini Mit dampflanze

    Gaggia Mini Mit dampflanze: Zahlung mit Paypal und Käuferschutz. Zustand bitte ohne Brüche und vollständig. danke!
  4. [Zubehör] Mahlkönig / Baratza Vario Home Stahlscheiben

    Mahlkönig / Baratza Vario Home Stahlscheiben: Hallo, wie der Titel schon sagt suche ich Stahlscheiben für Filter für meine Vario Home. Die Scheiben müssen nicht neu sein, stark gebraucht...
  5. [Erledigt] Mahlkönig Vario Home

    Mahlkönig Vario Home: Und schon verkauft. Vielen Dank. Ich möchte meine Vario Home verkaufen. Sie wurde ausschließlich von meiner Frau für einen Filterkaffe am Morgen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden