Mazzer mini E - Board Sammelbestellung ?

Diskutiere Mazzer mini E - Board Sammelbestellung ? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich überlege auch mir eine Mazzer mini E zuzulegen und habe mitbekommen, daß der eine oder andere auch darüber nachdenkt. Was haltet Ihr von einer...

  1. rossi

    rossi Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege auch mir eine Mazzer mini E zuzulegen und habe mitbekommen, daß der eine oder andere auch darüber nachdenkt. Was haltet Ihr von einer Sammelbestellung ? Wer hätte Interesse ?

    Grüße

    rossi
     
  2. #2 saecoroyal, 11.11.2006
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    Hi,

    wenn dabei ein vernünftiger Preis rauskommt, hätte ich auch Interesse. :D

    Gruß Willi
     
  3. #3 awohlfj, 11.11.2006
    awohlfj

    awohlfj Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Wie Willi schon sagte,

    entscheidend ist der Preis der am Ende rauskommt. Glaube nicht Recht daran das da viel rauszuholen ist. Solange Du Deine Umfrage laufen hast kannst Du doch parallel mal Staffelpreise anfragen, also was man Dir für eine Preis für 5, 10, 15 ... macht.

    Wäre dann eventuell auch dabei. :wink:
     
  4. rossi

    rossi Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Na es scheint ja Interesse da zu sein :D Dann schicken wir jetzt mal Herrn Lohse zum einkaufen! ... Was kostst die Maschine, wenn ich eine ganze Palette nehme ? :mrgreen: . Der billigste Händler scheint in Holland zu sein, ich würde aber trotzdem lieber in Deutschland kaufen ...

    rossi
     
  5. #5 awohlfj, 11.11.2006
    awohlfj

    awohlfj Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Na wenn Du Herrn Lohse los schickst, dann ist dir Gewiss das Du eine Bestellung hast die Dich überlebt! 8)

    Vielleicht kann man sich mal auf einen Espresso in KA treffen
    , bin öfters dienstlich in KA-Durlach. 8)
     
  6. #6 saecoroyal, 11.11.2006
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    [​IMG]

    Wer ist Herr Lohse??
     
  7. #7 awohlfj, 11.11.2006
    awohlfj

    awohlfj Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Vicco von Bülow alias Loriot in 'Pappa ante Portas'.
     
  8. #8 Röstaroma, 12.11.2006
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Herr Lohse hatte eine Palette Senf gekauft. Er wurde, wenn ich mich recht erinnere, in den Ruhestand geschickt weil er auch Kopierpapier und Radiergummis in ausreichenden Mengen zu kaufen pflegte.
     
  9. #9 Röstaroma, 12.11.2006
    Röstaroma

    Röstaroma Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    1
    Günstigster Preis für die Mazzer Mini? Da käme villeicht auch ein deutscher Händler in Frage, bei dem schon das eine oder ander Boardmitglied günstig gekauft hat:

    Jacoby Großküchentechnik, Schillerstr. 16, 64569 Nauheim, Tel. 06152/9613035

    Grüße

    Norbert
     
  10. rossi

    rossi Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Heinrich Lohse um genau zu sein, Einkaufsdirektor im Ruhestand, der den Kaufladen mit dem Ausspruch "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein!" betritt und einer Palette Senf (wie Röstaroma richtig erinnert) wieder verlässt. Er hat unter gnadenloser Ausnutzung der Korrelation zwischen gekaufter Menge und maximal erreichbarem Rabatt, das letzte herausgeholt, ein voller Erfolg also! :roll:

    Daraus leitet sich auch das entsprechende Verb : lohasieren ab, eine Mischung aus Lohse und plaisir / loisiers (franz. Freude / Muße), die Ausführung des hingebenden Kaufrausches also! :mrgreen:

    Ich habe schon ein paar Händler angeschrieben, vielen Dank für den Tipp Norbert, das wird natürlich berücksichtigt!

    rossi
     
  11. Craig

    Craig Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell hätte ich auch Interesse.

    (müßte dann einen Käufer für meine bestehende Mini finden... :? )

    Craig
     
  12. Norge

    Norge Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Der Händler in Holland hätte halt den Vorteil, dass er ständig alle Varianten auf Lager hat. Und in Zeiten der EU-Harmonisierung des Schuldrechts ist ein Einkauf im EU-Ausland recht gefahrlos...

    Gruß,
    Stefan
     
  13. ASS

    ASS Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    ......recht gefahrlos? Na ja, wenn Du als Erstinverkehrbringer auf dem deutschen Markt die gesetzliche Altgeräteentsorgung bezahlst, bzw. Dich erst einmal im Altgeräteregister der ear anmeldest, Dich einem Entsorgungspool anschließt und die Konkusausfallversicherung für die Altgeräteentsorgung bezahlst!!! Das kannste für eine Mühle machen. Oder mehrere Einzelrechnungen direkt an privat. Aber auf keinem Fall mit einer Einzelrechnung über X Maschinen. Und wenn, dann gaaaanz schnell noch diese Jahr, weil die Kontrollen in 2007 greifen werden.
    Oder würdest Du es wagen 1 Tonne Kaffe aus den NL zu kaufen, ohne die Steuer darauf zu entrichten?
    Im Falle der Garantie glaube ich auch , dass die Maschine an den jeweiligen Händler geschickt oder gebracht werden muss!!!

    Gruß ASS
     
  14. #14 Barista, 12.11.2006
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.912
    Zustimmungen:
    2.655
    Na dann mal viel Spaß mit dem harmonisierten Schuldrecht, wenn es tatsächlich mal ernst wird.
    Ansprüche im Ausland rechtlich durchzusetzen ist zwar durchaus möglich, versuch das aber mal bei einer Kleinigkeit wie einer Espressomühle (soll nicht abwertend klingen, aber 600 -700 Euro sind vor Gericht definitiv eine Kleinigkeit).

    Diese Sammelbestellungsidee ist zwar verführerisch, ich glaube aber nicht, dass sich das letztlich lohnen wird, wenn man noch den eigenen Aufwand berücksichtigt. Wenn ihr das durchzieht, würde mich mal der Preis interessieren.
     
  15. #15 awohlfj, 12.11.2006
    awohlfj

    awohlfj Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Hi rossi,

    schon mal bei ESW und Jacoby Grossküchentechnik angefragt?
     
  16. Norge

    Norge Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich hast du insofern Recht, als dass Auseinandersetzungen mit ausändischen Anspruchsgegnern problematisch sein können. Aber innerhalb der EU sehe ich da allerdings nicht das Problem; schließlich geht es um Holland und nicht um Honduras. Außerdem denkst Du schon ein, zwei Schritte zu weit. Auch holländische Unternehmen haben sich an das Gewährleistungsrecht zu halten - freilich an das Ihres eigenen Landes, aber das dürfte im Zuge der bereis angesprochenen EU-Harmonsierung nunmehr bei Geschäften zwischen Unternehmer und Privatperson bei 24 Monaten liegen. Und was den von Dir angesprochenen Streitwert angeht, es wurde schon für weitaus weniger geklagt.
    Natürlich ist Dein Denkansatz, kein Risiko einzugehen und lieber im Inland einkaufen sehr sinnvoll. Bei einer Mühle hätte ich persönlich aufgrund der viel geringeren Störanfälligkeit im Vergleich zu Espressomaschinen kein Problem. Eine Maschine würde ich aber keinesfalls im Ausland kaufen.

    Eine erfolgreiche Woche allerseits,
    Stefan
     
  17. ASS

    ASS Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    EU-Recht hin EU-Recht her, es geht letztendlich darum, wer die Gewährleistung übernimmt. Dies ist der Hersteller oder aber der Importeur oder Vertriebsgesellschaft eines Landes. Wenn man nun im Ausland ein Gerät erwirbt stellt sich die Frage, ob dieser Händler auch gleichzeitig der Importeur ist und somit auch die Gewährleistung trägt. Oder bezieht dieser Händler über den Importeur des jeweiligen Landes, kann ich dort meine Gewährleistungsansprüche geltend machen. Gehen tut alles, jedoch ist dies ziemlich aufwendig und kann natürlich auch noch teurer werden (Verpackung, Transportkosten Ausland, etc.)
    Ich verstehe nun überhaupt nicht, dass man nicht erst einmal schaut, wie der günstigste Preis in Deutschland ist. Davon habe ich bisher noch nichts gehört. Dies wäre doch erst einmal eine Preisbasis, auf der man dann gezielt vorgehen kann. Lese ich so die einzelnen Beiträge, steht dann da.... jooo, eventuell / ich würde vielleicht auch.../ etc. , also keine konkreten Kaufabsichten. Dies ist ja überhaupt keine Basis. Erst mal Fakten und konkret, dann kann man es doch richtig anpacken.

    Gruß ASS
     
  18. rossi

    rossi Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    :roll:

    :?:

    Das ja ätzend hier! Der eine kann nicht von Samstag bis Montag warten, bis die ersten Preise da sind, der nächste trägt bedenken ob sich das überhaupt lohnt, daß ich mir die Mühe mache das herauszufinden und dann wird eine Diskussion über EU-Recht und Verschrottungkosten vom Zaun gebrochen, auf meinen Hinweis hin das ich lieber in DEUTSCHLAND kaufe :shock:

    Ich hab jetzt jedenfalls keine Lust mehr, war ne blöde Idee, ich kauf mir meine Maschine allein, auf die 20-50 Euro kommt es mir dann auch nicht an, jedenfalls hab ich dann nur Ärger mit mir selbst.

    rossi
     
  19. #19 saecoroyal, 13.11.2006
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    [​IMG]
     
  20. #20 old harry, 13.11.2006
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    @ASS, sag mal, was plusterst du dich hier so auf? es kann dir doch wurst sein, ob und wie und wo die interessierten eine sammelbestellung platzieren; du scheinst ja sowieso nicht zu den interessenten zu gehören.
    grundsätzlich haben gemeinschaftliche bestellungen in diesem board schon des öfteren funktioniert - also, was soll das stürmchen im wasserglas?
     
Thema:

Mazzer mini E - Board Sammelbestellung ?

Die Seite wird geladen...

Mazzer mini E - Board Sammelbestellung ? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Verkaufe Privat: La Spaziale Professionale MINI MaBi

    Verkaufe Privat: La Spaziale Professionale MINI MaBi: Hallo und Grüße, ich trenne mich von dieser Maschine: [IMG] Mini Mabi?? Kenn ich nicht. Es gibt auch kein Typenschild oder ähnliches. Was ich...
  2. [Verkaufe] Dalla Corte (Super) Mini Steuerbox B-MC-0306

    Dalla Corte (Super) Mini Steuerbox B-MC-0306: Hallo Forum, verkaufe eine gebrauchte Steuerbox passend für die Dalla Corte Mini und Super Mini. Teilenummer ist vermutlich B-MC-0306. Sie stammt...
  3. [Maschinen] Silberne Mazzer Mini manuale mit Doserierer gesucht

    Silberne Mazzer Mini manuale mit Doserierer gesucht: Hallo, ich suche zum Einstieg in die Espressowelt eine silberne Mazzer Mini mit Dosierer als Begleitung zu meiner Caravel Arrarex Ich freue mich...
  4. [Zubehör] La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank

    La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank: Hallo, ich suche als Ersatzteil für meine Mini VIvaldi einen Wassertank. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden diese direkt über LaSpaziale...
  5. [Zubehör] Gabel FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE Mazzer Mini

    Gabel FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE Mazzer Mini: Hey! Ich suche diese Gabel: GABEL FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE | FÜR MAZZER ELETTRONIC A - , 41,26 € Gern auch tausch gegen eine Gabel vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden