Mazzer Mini für Espressokocher

Diskutiere Mazzer Mini für Espressokocher im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich besitze seit Weihnachten den elektrischen Espressokocher...

  1. #1 kaffee-mannheimer, 09.03.2014
    kaffee-mannheimer

    kaffee-mannheimer Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich besitze seit Weihnachten den elektrischen Espressokocher http://www.amazon.de/Bialetti-Espre...1394322257&sr=8-2&keywords=Bialetti+Elektrika und verwende aktuell fertig gemahlenen Kaffee.

    Die nächste Ausbaustufe für Kaffee wie ich bei Freunden probiert habe, scheint jetzt eine Kaffeemühle zu sein. Jetzt ist die Frage welche Kaffeemühle für eine im Preissegment elektrischer Espressokocher sinnvoll ist.

    Macht es hier Sinn eine Mazzer Mini anzuschaffen. Beweggründe:
    - Mittelfristig (in 1-2 Jahre) soll ein Siebträger her, daher würde ich gerne anstelle 2 Mühlen zu kaufen bei der ersten richtig liegen.

    Fragen:
    - Ist es Geldverschwendung gemessen mit dem elektrischen Espressokocher und man sollte eine billigere Mühle anschaffen?
    - Bei der Mazza Mini ist ein Siebträger im Halter vorgesehen. Ich nehme aber an, dass man auch andere Behälter unterstellen kann (für Espressokocher oder auch ab und zu Filterkaffee)?

    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. #2 Tarkowsky, 09.03.2014
    Tarkowsky

    Tarkowsky Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    23
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Ich habe mal für ein paar Monate so eine Kombi betrieben und kann aus meiner Erfahrung sagen, dass sich die Mazzer auf jeden Fall qualitativ auswirkt. So hatte ich Zeit, mir einen für mich passenden Siebträger auszudeuten. Grüße, Walter
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    ich glaube auch, das eine gute mühle sinnvoll ist und zur bialetti passt. die mazzer mini ist meiner unbedeutenden meinung nach gut, aber da scheiden sich die geister. für manche sind 15 sec. mahlen zu viel.:-D
     
  4. #4 Tarkowsky, 09.03.2014
    Tarkowsky

    Tarkowsky Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    23
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    das ist ja wohl ein Luxusproblem und muss man sich leisten können. Spannend war für mich, dass sich die Aussagen, dass die Mühle wichtiger ist als die Caffee-Erzeugungsmaschine ist, bestätigt hat. Letztlich kommt es auch darauf an, was du aus dem Equipment
    rausholst. Was nutzt es dir, wenn du die Überfliegermühle hast, jedoch der Rest auf anderem Niveau angesiedelt ist, weil das Geld für adäquates nicht reicht? Die Mazzer ist eine gute Mühle, lediglich auf den Caffee wartet man ein paar Sekunden länger. So what...
     
  5. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Wenn man eine Muehle fuer ueber 600€ kauft, hat das schon was mit Luxus zu tun, wieso man sich aber bei diesem Preis dann auch noch ein vermeidbares Luxusproblem einhandeln will, ist mir schleierhaft?!
    Die Mini ist eine der langsamsten Muehlen ueberhaupt, und ich wiederhole mich mit der Aussage, alle Muehlen machen Krach, langsame Muehlen machen laenger Krach. Es geht hier nicht um die 7 Sekunden, die man laenger vor der Muehle steht, es geht um den Laerm.

    Die Minibesitzer reden sich das oft schoen oder machen die SJ-Scheiben rein um das Problem zu loesen.
     
  6. #6 orangette, 09.03.2014
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    1.662
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Sorry für off topic: Lieber Helges! Wenn einem ein Produkt nicht gefällt, ist es immer schön eine Alternative anzubieten. So kommt der Threatsteller nicht wirklich weiter... also was empfiehlst Du?
    Hallo Kaffee-Manheimer !
    Schön finde ich das Du zuerst eine Mühle kaufen möchtest. Wenn Du eine Mazzer ins Auge gefast hast ist das keine schlechte Wahl. Ein wirklich gutmütiges und langlebiges "Arbeitstier" , kann ich aus Erfahrung sagen. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten ... Eureka,Macap, Handmühlen schau sie Dir in Ruhe an und genieße demnächst einen noch leckeren Kaffee. Ich persönlich würde eine Bialetti Brikka kaufen.
    Willkommen im Club ! orangette :)
     
  7. #7 aideron, 09.03.2014
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Ich finde, mit der Mazzer macht man erst mal nichts falsch. Ist ein unverwüstlicher Panzer, der quasi eine Anschaffung für's Leben ist. Und wenn eh in 1-2 Jahren ein Siebträger ansteht ist das doch perfekt. Wenn man dann merkt, dass man gern noch eine 2. kleine Mühle hätte (für mal Aeropress, Filterkaffee etc.) kann man die ja auch noch irgendwann kaufen. Also generell Daumen hoch zur Mazzer, ich hab die auch und kann nicht motzen und würde die auch nie wieder hergeben wollen (finde die jetzt nicht zu laut, mache aber auch nicht den ganzen Tag Kaffee und hab auch nur so 2 Mal die Woche Besuch wo mal mehr gemacht wird).

    Im Mühlenforum gibt es sicher noch Alternativen (die Fiorenzato F64E wird gern mal genannt), kann auch nicht schaden da nochmal zu lesen.
     
  8. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Ich will ihm keine Muehle empfehlen, dafuer gibt's hier jede Menge Threads. Trotzdem kann ich darauf hinweisen, dass die Mahldauer schon ein gewichtiges Argument sein kann, das ist legitim und sollte auch nicht verharmlost werden, was gerne getan wird.
    Solange gemahlen wird, wird bei uns jedes Gespraech am Tisch eingestellt und das ist gerade bei groesseren Mengen an Getraenken schon laestig und morgens ist die Mahldauer auch ein Argument dafuer ob das halbe oder das ganze Haus wach wird.
    Es geht nicht um die paar Sekunden mehr oder weniger, waehrend der Zeit kann man was anderes noch nebenher machen.
     
  9. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    2.269
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Wie schön, dass du weißt, wo die Mini-Besitzer die Prioritäten setzen !!
    Ich z.B. habe keinerlei Problem mit Lärm, bei mir wird auch kein Haus wach usw.
    Für mich ist die Mini schlicht und einfach eine der schönsten Mühlen schlechthin und das alleine reicht mir schon, um sie den allermeisten Mühlen vorzuziehen. Selbst wenn sie nochmals so lange mahlen würde.

    By the way, auch meine zweite Mühle, die Eureka Mignon, könne ich dem Thread-Opener uneingeschränkt empfehlen. Sie ist sehr gut verarbeitet, klein, optisch meines Erachtens auch eine Schönheit, allerdings sollte man in ein Glas mahlen und das Mahlgut wiegen.
     
  10. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Das weiss ich ja gar nicht, kann ja nur von mir ausgehen.

    Jetzt weiss ich zumindest, was Deine Prioritaet hat.
     
  11. #11 kaffee-mannheimer, 09.03.2014
    kaffee-mannheimer

    kaffee-mannheimer Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Danke für Eure Hinweise und Antworten. Es bestärkt mich in der Ansicht, gleich ein wenig mehr für die Mühle auszugeben, auch wenn der Espressokocher oder Filterkaffee bei Besuch qualitativ deutlich nachsteht.

    Das Lärmargument (wg. langsamer Arbeit) kann ich verstehen, v.a. wenn wir vorrübergehend für größere Filterkaffee-Runden bei Besuch mehrere Bezüge (6-8 Tassen) nötig sind. Aber der Fall tritt eher selten ein. Im Normalfall (1-2 Bezüge) sollten die paar Sekunden mehr nicht stören.

    Weiß jemand ob man bei größeren Bezugsmengen einfach einen größeren Auffangbecher hinstellen kann oder steht der Siebträger-Halter da störend im Weg? Wir wollen dennoch einen Halter, da in 1-2 Jahren ja ein vernünftiger Siebträger gekauft werden soll.
     
  12. #12 aideron, 09.03.2014
    aideron

    aideron Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    20
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Den Halter kann man abschrauben, sind zwei Schrauben. Man kann so oder so auch in eine kleine Schüssel (Müsli oder so) mahlen, notfalls diese beim Mahlen halt festhalten.
     
  13. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    1.691
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    So habe ich es bei meiner Mini gemacht.
    Für deinen Elektrokocher ist die Mazzer vielleicht ne Nummer zu viel. Aber mit dem Gedanken in ein bis zwei Jahren einen ST zu kaufen finde ich die Mazzer sehr gelungen für dich. Natürlich gibt es auch vergleichbare andere Produkte.
    Auf jeden Fall sparst du auf längere Sicht Geld, wenn du dir jetzt eine preiswerte Mühle verkneifst.
     
  14. #14 Al Paka, 09.03.2014
    Al Paka

    Al Paka Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    39
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Grüßt euch,

    ich sehe das auch so wie Antony, auf mittlere/lange Sicht machst du mit der Mazzer Mini nichts falsch. Allerdings solltest du dir vielleicht noch mal ein paar Alternativen zu der Mazzer anschauen, z.B. die Fiorenzato F4 Nano, die Quamar M80E oder die Macap M4D.

    Grüße...
     
  15. #15 Dale B. Cooper, 09.03.2014
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.208
    Zustimmungen:
    2.106
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Weil du wie viele Mühlen in günstigeren Preisklassen mitverglichen hast?

    Für mich ist die Aussage einfach Blödsinn und ich behaupte, dass ne billige Graef kein Kaffeemehl produziert, was zu schlechterem Espresso führt. Ich hab lange getestet: Graef CM 80 und selber bessen: ne kleine Ascaso mini, eine Rocky und jetzt eine CM80, dazu noch noch nen alten Gastrodosierer..

    Grüße,
    Dale.
     
  16. #16 kaffee-mannheimer, 10.03.2014
    kaffee-mannheimer

    kaffee-mannheimer Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Danke für den Hinweis auf die Graef CM 80. Vom optischen und auch vom Material natürlich meilenweit entfernt von der Mazzer, aber eben auch 1/3 vom Preis... Soweit ich gelesen habe (konnte leider noch nicht testen) sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Was etwas schwierig ist, ist der fehlende Timer, aber man kann nicht alles haben.
     
  17. #17 Dale B. Cooper, 10.03.2014
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.208
    Zustimmungen:
    2.106
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    man kann sich nen externen Timer hinstellen, wenn's denn wirklich sein muss.. :)
     
  18. #18 Herbert Z., 11.03.2014
    Herbert Z.

    Herbert Z. Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Hi kaffee-mannheimer,

    würde mich persönlich für eine Handmühle entscheiden und zwar etwas in diese Richtung: Hario Skerton - Handkaffeemühle mit Keramikmahlwerk: Amazon.de: Küche & Haushalt
    Mahlergebnis ist ebenfalls top und du wirst einen großen unterschied zum bereits gemahlenen Kaffee schmecken. Das Geld für die Mazzer würde ich mir sparen. Anstatt Mazzer eventuell "Graef" Mühle und Gaggia Classic falls das Budget noch hergibt. :)
     
  19. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    934
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    warum?
     
  20. #20 Herbert Z., 11.03.2014
    Herbert Z.

    Herbert Z. Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Mini für Espressokocher

    Weil ich denke, dass er das Geld lieber in eine Graef und kleine Gaggia investieren sollte. Er plant ja über kurz oder lang den Umstieg auf einen Siebträger.

    ps: Das soll nicht heissen, dass die Mazzer keine gute Mühle ist!
     
Thema:

Mazzer Mini für Espressokocher

Die Seite wird geladen...

Mazzer Mini für Espressokocher - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung DC Mini

    Kaufberatung DC Mini: Hallo Ich habe ein Angebot bekommen. DC mini Baujahr 2011, wohl erhalten, sieht gut aus auch drinnen. Preis ungefähr 1000€. Die Maschine ist...
  2. Mahlscheibentausch Mazzer Mini Electronic A

    Mahlscheibentausch Mazzer Mini Electronic A: Hallo liebe Forengemeinde, ich möchte gerne die originalen Mahlscheiben meiner Mazzer Mini Electronic A gegen die Mahlscheiben der Super Jolly...
  3. [Verkaufe] Mazzer Super-Jolly Dosierer oder Umbau Direktmahler

    Mazzer Super-Jolly Dosierer oder Umbau Direktmahler: Hallo, ich biete hier eine Mazzer Super-Jolly mit sehr sehr wenigen Gebrauchsspuren in silber an. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  4. Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A

    Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A: Hallo, Meine Mazzer ini ist mir runtergefallen und der Obere MAhlscheibenträger hat eine Delle bekommen, so dass ich den Behälter nicht mehr...
  5. [Erledigt] Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper

    Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper: Hallo Zusammen, ich verkaufe meine schwarze Mazzer Kony E mit Terranova Glas Hopper. Die Mazzer Mühle ist 4 Jahre alt und wurde kaum genutzt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden