Mazzer Mini kaufen - aber wo???

Diskutiere Mazzer Mini kaufen - aber wo??? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hab meine Millenium in USA verkauft und bin seit heute wieder zurueck in Europa und der 230V/60Hz Welt. nun hab ich gerade meine ECM Cellini...

  1. #1 r.bartl, 16.12.2006
    r.bartl

    r.bartl Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    4
    hab meine Millenium in USA verkauft und bin seit heute wieder zurueck in Europa und der 230V/60Hz Welt.

    nun hab ich gerade meine ECM Cellini angeschlossen und will meine Rancilio Rocky ( die mit 10 Jahren am Buckel nicht mehr mein vollstes Vertrauen geniesst) auf eine Mazzer Mini aufruesten.

    hab schon seit eingiger zeit bei ebay.de geschaut - gebraucht gibt es die offensichtlich nicht und der guenstigste Preis ist bei 379 EURO.

    habt ihr noch eine quelle, die ich noch nicht kenne, oder wo soll ich bestellen?
     
  2. #2 Bubikopf, 16.12.2006
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
  3. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    119
    In Old Europe haben wir noch immer 50 Hz...
     
  4. #4 chiaroscuro, 17.12.2006
    chiaroscuro

    chiaroscuro Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    einige boarduser, mich eingeschlossen, haben in letzter zeit bei http://www.esw.nl/ bestellt. der preis (mindestens im vergleich zu dem was in der schweiz verlangt wird) ist ohne konkurrenz und der service überaus gut. aus meiner sicht empfehlenswert.
    und meine mazzer würd' ich nicht mehr hergeben :D

    gruss
    chiaroscuro
     
  5. Voggi

    Voggi Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    beim frankfurter espresso-store.de ist die Mühle
    unwesentlich teurer als beim Holländer.

    Nette Beratung und eigene Reparaturwerkstatt waren
    für mich genug Argument hier zu ordern
    und nicht lange nach noch biligeren Anbietern zu suchen.

    Ärgerlich ist jedoch, dass die Maschine mit einem "Astoria" Logo versehen ist, was m.E. nach eindeutig im Angebot gekennzeichnet werden sollte.

    Meine Anfrage nach einem Mazzer Logo lehnte der Verkäufer
    mit der Begründung: das Astoria Logo ist doch viel schöner, ab. :shock:

    Eigentlich habe ich nun eine Astoria Mühle und keine Mazzer Mini :evil:

    Gruß, Thomas
     
  6. #6 DaleBCooper, 21.12.2006
    DaleBCooper

    DaleBCooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    4
    Das Astoria-Logo ist aber wirklich schöner :D Das ist doch dieser goldene Schriftzug, oder? Also wenn ich die Wahl hätte...
    Dass die ansonsten baugleich sind, weißt Du ja selbst. Dazusagen sollte man das aber dennoch.
     
  7. #7 Nightstalker, 22.12.2006
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    hast ne pn! :=
     
  8. #8 pastajunkie, 28.12.2006
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.961
    Zustimmungen:
    1.801
    Welche Farbe hat denn deine "Astoria"-Mühle? Bei mir ist auch auch in Planung eine Mazzer Mini in FFM zu kaufen. Ne Schwarze, und ich fände das Mazzer-Logo schöner als das von Astoria.

    Gruß Peter
     
  9. Storck

    Storck Gast

    Hallo,
    ich habe meine Mazzer Mini so im Juli 2005 bei www.espressofee.de fuer 350.- Euro gekauft (inkl. Versand und mit Zahlung auf Rechnung). Entsprach ueberhaupt nicht der Preisliste der Firma (450.-) - einfach anrufen und fragen vielleicht funktioniert das ja immer noch. Der Haendler hatte auch noch 2 verschiedene Probiersorten Kaffee beigelegt. Kann ich also empfehlen.

    Gruss Markus
     
  10. Voggi

    Voggi Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    Hallo

    Hier mal Fotos um den ästhetischen Wert des Astoria-Logos zu beurteilen. :roll:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Die Blechplatte mit dem "Mc Fisch" ähnlichem Logo passt nicht mal
    richtig auf die Fläche hinten auf der Mazzer
    sondern steht seitlich über und das noch ungleichmäßig :evil:

    @Peter, wie du siehst hab ich auch die schwarze.
    Hätte ich jedoch gewußt dass es sich um eine Astoria handelt
    hätte ich sie sicher nicht bei espresso-store bestellt.

    Gruß, Thomas
     
  11. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    also ich finds nicht schlecht wenn Händler auf anders gelabelte Ware umsteigen, wenn die eigentliche Variante nicht vorhanden ist - denn das Gerät scheint ja zu 100% baugleich zu sein und es ist die Chance vorhanden das das geänderte "Design" auch dem Käufer gefällt.

    Sollte das nicht der Fall sein, kann er die Ware ja einfach zurückschicken - verstehe also nicht, warum man nen Mühle behält, die einem nicht gefällt.

    Gruß
    Peter
     
  12. #12 Barista, 02.01.2007
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.910
    Zustimmungen:
    2.654
    Für den Nutzer mag es wohl egal sein, ob da ein Mazzer oder Astoria-Schild drauf klebt.
    Ich halte es aber auch nicht für korrekt, den Käufer nicht vorher darauf hinzuweisen. Zumal das Astoria-Schild von der Art her wirklich eine Zumutung ist.
    Die3 Mühle mag noch so identisch zu der Mazzer sein, bei einem Wiederverkauf kann sich so eine Typenbezeichnung tatsächlich wertmäßig auswirken. Insofern würdee ich auch das Original nehmen, außer die gelabelte Version ist billiger.
     
  13. #13 saecoroyal, 02.01.2007
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    207
    So muß eine Mazzer beschriftet sein, alles andere ist für mich absolut unredliches Geschäftsgebahren.
    [​IMG]
    Thomas laß Deine Anwälte von der Kette. :mrgreen:


    Gruß Willi
     
  14. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe eine Mazzer Mini, die bei espresso-store.de gekauft wurde zu Weihnachten bekommen und sie hat gar kein Logo.

    Frechheit ...ich meine, was würde denn passieren, wenn Mercedes auf einmal anfangen würde, die Autos ohne Stern auszuliefern :twisted:

    Wisst ihr, wo ich so ein Mazzer-Schild bekommen kann (sollte sich der Shop dazu nicht rühren)?

    Gruß Steffi
     
  15. hjm

    hjm Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hammer

    Hi Steffi,

    na ich würde mal sagen für das Logo gibt es nur eine mögliche Bezugsquelle und das ist eindeutig der Verkäufer. Wenn das allerdings auch wieder der Astoria Händler war würde ich an deiner Stelle anhand meiner Rechnung, Garantieunterlagen, Seriennummer etc. verifizieren ob das jetzt überhaupt eine Mazzer ist, die du da bekommen hast.

    Je nachdem was du herausfindest hast du dann entweder eine Mängelrüge (Logo fehlt) oder eine Wandlung (falsche Ware) die du mit dem Händler diskutieren musst.

    Ich kenne deinen Deal nicht aber wenn du eine Mazzer bestellt und bezahlt hast dann solltest du auch darauf bestehen dass du die vereinbarte Ware bekommst und nicht irgendein Plagiat.

    Wenn der Händler das nicht einsehen will kann ich dir nur raten, einen Anwalt und / oder eine Verbraucherzentrale einzuschalten.


    Gruß,
    Hans-Jürgen
     
  16. nemu

    nemu Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin auch so ein Astoria Geschädigter: Mazzer Mini E A mit Astoria Schild. Um mal die Gemüter zu beruhigen. Es handelt sich um eine Original Mazzer. Die Anleitung ist von Mazzer, die Typenbezeichunung, die Aufkleber etc. nur halt das Schild nicht.

    Der Einwand bzgl. des Wertverlusts bei einem möglichen Wiederverkauf mag gut sein. Stört mich persönlich jedoch nicht, da ich nicht vorhabe eine andere Mühle zu kaufen.

    Das der Espressostore in Frankfurt nicht vorher angibt, dass die Mühle mit dem Astoria-Schild kommt, finde ich - lasst es mich mal vorsichtig ausdrücken - auch nicht so toll. Vielleicht könnte man sich ja zusammentun und den Espressostore mal gemeinsam anschreiben.

    Gruß, Nemu
     
  17. #17 Bubikopf, 04.01.2007
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    60
    Hallo
    Ich denke, das der Käufer einer Mazzer bei der Lieferung einer Astoria zumindest einen Nachweis verlangen kann das die Maschine wirklich baugleich ist. Da könnte es ja theoretisch in kleinen technischen Details Unterschiede gebe, entweder Gutachten, Bescheinigung von Mazzer oder Wandlung. Ich hatte so etwas schon mal bei einer Espressomaschine , einer umgelabelten Isomac, die zwar ein nagelneues Typenschild hatte aber aus alter Produktionsreihe von Isomac war. Das mit dem Wiederverkaufswert ist auf jeden Fall ein gewichtiges Argument.
    Gruss Roger
     
  18. manuk

    manuk Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    glaube nicht das Reklamationen viel bringen, wenn ich mich nicht irre, gab es schon öfter Probleme von Boardusern mit dem Espressostore, der sich nicht sehr einsichtig zeigte. :twisted:

    Will damit aber keinen alten Espresso aufwärmen.

    Gruß manuk
     
  19. #19 pastajunkie, 04.01.2007
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.961
    Zustimmungen:
    1.801
    Hi,
    denke ich auch. Alter Espresso aufgewärmt, bähhh!
    Freuen wir uns doch einfach das wir eine so tolle Mühle haben.
    Vielleicht findet sich ja noch eine Möglichkeit ein Mazzer Logo zu bekommen und gegen das Astoria-Logo zu tauschen. Ist eh nur aufgesteckt...

    Mängelrüge, Wandlung des Kaufes usw ist mit viel Ärger und Unkosten verbunden!

    Gruß Peter
     
  20. Norge

    Norge Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe nicht ganz, was euer Problem ist. Beim Versandkauf hat jeder Verbraucher, wenn der Vertragspartner Unternehmer ist ein 14tägiges Rückgaberecht, von dem ohne Angabe von Gründen Gebauch gemacht werden kann. Zumindest Steffi aka Ernie könnte davon noch Gebrauch machen.

    Schöne Grüße,
    Stefan
     
Thema:

Mazzer Mini kaufen - aber wo???

Die Seite wird geladen...

Mazzer Mini kaufen - aber wo??? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank

    La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank: Hallo, ich suche als Ersatzteil für meine Mini VIvaldi einen Wassertank. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden diese direkt über LaSpaziale...
  2. [Zubehör] Gabel FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE Mazzer Mini

    Gabel FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE Mazzer Mini: Hey! Ich suche diese Gabel: GABEL FÜR SIEBTRÄGER - SIEBTRÄGERAUFLAGE | FÜR MAZZER ELETTRONIC A - , 41,26 € Gern auch tausch gegen eine Gabel vom...
  3. [Maschinen] Gaggia Mini Mit dampflanze

    Gaggia Mini Mit dampflanze: Zahlung mit Paypal und Käuferschutz. Zustand bitte ohne Brüche und vollständig. danke!
  4. [Verkaufe] Holz Seitenteile Walnuss LaSpaziale

    Holz Seitenteile Walnuss LaSpaziale: Hab die Seitenteile bei Chris Coffee im März gekauft, wurden kurz montiert, aber meiner Frau gefällts nicht auf der Eichenarbeitsplatte. Sie...
  5. Suche La Marzocco Linea Mini zum Ausprobieren

    Suche La Marzocco Linea Mini zum Ausprobieren: Hallo liebe Community, ich habe mich seit geraumer Zeit in die Linea Mini verliebt. Bevor ich über einen Kauf nachdenke, möchte ich sie natürlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden