Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

Diskutiere Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ]Hi, seit gut einem Jahr habe ich jetzt die Robur mit Dosierautomatik in Gebrauch, wobei ich die automatische Nachmahlfunktion stillgelegt hatte....

  1. #1 jazzadelic, 26.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    5.166
    ]Hi,

    seit gut einem Jahr habe ich jetzt die Robur mit Dosierautomatik in Gebrauch, wobei ich die automatische Nachmahlfunktion stillgelegt hatte.

    Das Klackern ist vom Ablauf her zwar ganz nett, aber insgesamt doch relativ unpraktisch und natürlich reinste Bohnenverschwendung, da ich nach jedem Bezug den Dosierer vom restlichen Pulver (1-5g) geleert habe. Zudem wird das Pulver durch den Dosierer "entflufft". Da das Umbaukit bei Espressomaschinendoctor leider nur für die Jolly angeboten wird, hat sich der Umbau hingezögert.

    Nun habe ich mich dann doch durchgerungen, bei Espressoparts den Robur Edelstahltrichter, die Abdeckplatte und den dazugehörigen Krimskrams zu bestellen. Ein teurer Spaß, 281 USD ohne Shipping. Vor ein paar Tagen kam dann dieses freundliche Paket:

    [​IMG]



    Hat sich gelohnt, wie ich finde. Ich hab die Schaltung, wie in dem folgenden Thread gut erklärt wird, kurzgeschlossen, so dass die Mühle bereits in der ON Stellung sofort los mahlt:
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/50...zzer-super-jolly-auto-manuell.html#post598265

    Auf diese Weise kann man die Mühle leicht mit einem Phototimer steuern. Ich benutze den Jobotronic, den gab es für 30 EUR in der Bucht. Sehr schöner elektronischer Timer, bis 9,90 Sek kann man auf 1/10 Sek genau die Zeit einstellen, danach in Sekundenschritten.

    So sah die Mühle vor dem Umbau aus:
    [​IMG]


    Und so sieht sie jetzt aus:

    [​IMG]

    [​IMG]



    [​IMG]


    So sieht das dann in Aktion aus:


    In 4,9 Sekunden sind 19 g gemahlen. Eventuell muss ich das Gitter vor dem Auswurf noch um eine Strebe erleichtern, das Pulver staut sich schon etwas, ist aber dafür völlig entladen.

    Gruß,
     
    domo gefällt das.
  2. #2 gunnar0815, 26.01.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Das Sieb staut nach Volumen ein Klappe wie bei der Nino oder den Stark Umbau ist da besser kann man viel genauer einstellen. Hab meins aus Bierdosenblech gebastelt.
    Die Robur würde ich nicht längere Zeit direkt am Timer betreiben.
    Der Kondensatormotor zieht verdammt viel Strom in der Anlaufphase und die Robur mit Betriebs.- und Anlaufkondensator um so mehr. Deswegen wir sie innen auch durch ein Schütz (Leistungsrelais) geschaltet. Das kannst du z.B. mit einem 230 V Relais und das dann mit dem Fototimer schalten.
    So braucht der Timer nur die Relaisspule schalten und das Relais auch nur die Schützspule.
    Beides ganz wenig Leistung.
    Das hält dann Ewig. Anders geht dir wohl recht schnell der Schalter im Timer kaputt.

    Gunnar
     
  3. #3 jazzadelic, 26.01.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    5.166
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Danke Gunnar, ich hab das irgendwie schon vermutet, dass ich da Probleme kriegen könnte. Mit dem Relais ist das ja gut lösbar.
     
  4. #4 gunnar0815, 26.01.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
  5. #5 jazzadelic, 26.01.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    5.166
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Naja, ich schaff es so ein Dummy Kit zusammenzubauen und dabei zwei Bier zu trinken. Mehr wird da nicht mehr aus mir, der Arduino Thread ist mir zwar nicht entgangen, ich bin aber nicht die Zielgruppe :)
     
  6. #6 j.grabenhofer, 27.01.2014
    j.grabenhofer

    j.grabenhofer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    281 USD ist aber ne nummer , hab den umbaukit schon um 143 euro gesehn , und sehe auch keinen unterschied zum umbaukit der stark .
     
  7. locobo

    locobo Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    280
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    wo haste das denn gesehen? Bei den ganzen Ersatzteilshops gibts die Sachen immer nur auf Anfrage...

    Würde mich echt interessieren.

    Gruß TIm
     
  8. #8 j.grabenhofer, 27.01.2014
    j.grabenhofer

    j.grabenhofer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
  9. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.989
    Zustimmungen:
    3.653
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Hi,

    meiner Robur hatte ich (iirc letztes Jahr) auch auf Direktmahlung umgebaut. Verwendet hatte ich den günstigen Forums-Bausatz, außerdem das nicht 100% passende Frontblech der SJ: ich hatte es zunächst per Tesa angeklebt. Es hält so gut, dass es die Dauerlösung geworden ist:

    [​IMG]

    Dabei hatte ich zunächst auch den Coladosen-Mod ausprobiert. Die Mahlgutqualität war dadurch jedoch schlechter und die Mahldauer minimal länger, so dass ich das Blech wieder entfernt habe.

    Ich benutze mit dieser Mühle seit vielen Jahren einen externen Bäuerle-Timer ohne Probleme. Ich bastele wirklich gerne mit Elektronik (z.B. Chronofunktion für die Linea), wüsste hier aber keinen Vorteil, den ein Digitaltimer hätte (Mahldauer verstellen dauert bei dem Bäuerle den Bruchteil einer Sekunde, zum Nachmahlen stelle ich den Regler kurz auf den Anschlag, das müssten so etwa 0,1 s sein).

    lg blu
     
  10. #10 gunnar0815, 27.01.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Blu deine Linea ist ein Traum.

    Gunnar
     
  11. #11 Fischers Panda, 27.01.2014
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    459
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Gunnar,
    Auch vom Linea-Virus infiziert ;)

    Gruß
    Alex
     
  12. #12 gunnar0815, 27.01.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Die Linea ist schon länger einer der wenigen Maschinen die mich noch reizen würde

    Gunnar
     
  13. #13 jazzadelic, 27.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    5.166
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Hallo Blu,
    den Jolly Umbausatz habe ich noch irgendwo im Schrank, das Blech von Espressomaschinendoctor war jedoch billig verarbeitet (kein original) und zu klein. Auf Tesa hatte ich keine Lust. Natürlich ist der Preis bei Espressoparts viel zu hoch.

    Benutzt Du auch einen Relais?


    Das Colablech habe ich bei der Major auch in Benutzung
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/72649-mazzer-major-drogheria-im-heimgebrauch.html#post861327

    Bei der Robur wollte ich das gerne vermeiden, da es doch immer ein Gefrickel ist, bis das Blech dann wirklich passt und hält. Hast Du Dein Gitter entfernt?

    Gruß
    Mathias
     
  14. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.989
    Zustimmungen:
    3.653
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Hi,
    nein, Relais benutze ich nicht. Irgendwann hatte ich mal die Leistung der Mühle gemessen und das hatte mich beruhigt.

    Ich nutze kein Gitter (altes Modell) und durch das Blech hatte ich keinerlei Vorteile, also hab' ich es wieder rausgeworfen. Mit dem Mahlgut bin ich zufrieden. Ja, das SJ-Blech ist zu klein, aber dafür war's billig und es fällt optisch eigentlich nicht auf und hält. Da meine Mühle ohnehin gebraucht gekauft wurde kam es mir darauf nicht an.

    lg blu
     
  15. #15 jazzadelic, 27.01.2014
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    5.166
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Alles klar, danke. Vielleicht spar ich mir den Relais und schau mal, was passiert...
     
  16. tdmr

    tdmr Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    90
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Der Trichter der großen Mühlen ist aber deutlich höher als der der kleinen Super Jolly. Das sieht man auf dem Foto ganz gut. Ich hatte auch überlegt den original Trichter für meine Stark zu holen. Der sehr hohe Preis hat mich aber abgehalten.

    Anstelle des Gitters würde ich in den Schacht ein Rückstaublech bauen. Damit habe ich sehr gute Erfahrung gemacht. Man kann dann den Auswurfschacht auch noch leer fegen, was den Totraum weiter verkleinert. Sauerei habe ich gar keine mehr.

    Bei meiner Stark habe ich ein 230V Relais zusätzlich eingebaut. Somit habe ich zwei Stromkabel aus der Mühle kommen, ein dickes für den Motor und ein dünnes für den Timer. Hört sich umständlich an, ist aber sehr praktikabel und ich kann jeden auch noch so kleinen Timer nehmen.
     
  17. #17 gunnar0815, 28.01.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Es gibt zwei Arte von Blechen.
    Ein für die Totraumoptimierung der wird in den Schacht geklemmt. Hat bei mir nicht funktioniert.
    Und das Blech als Klappe wie bei der Nino was das Kaffeemehl wie ein Sieb zurück hält. Das Blech passt sich aber dem Mahlvolumen an und ist nicht statisch wie das Sieb. Deswegen ist dieses Blech besser geeignet konstante fluffige Ergebnis zu erzeugen.

    Gunnar
     
  18. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.989
    Zustimmungen:
    3.653
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Hi,

    ok, dann präzisiere ich meine Erfahrungen: Das gebogene Colablech zur Totraumverkleinerung hatte negative Auswirkungen auf das Mahlgut und die Mahldauer. Ein senkrechtes Blech habe ich nicht ausprobiert, früher hatte ich aber oft ein Post-IT benutzt, das dürfte ähnliche Auswirkungen haben.

    Vielleicht probiere ich diesbezüglich die Tage mal etwas rum; allerdings bin ich mit dem Mahlgut zufrieden. Ich benutze ausschließlich den bottomless Siebträger.

    lg blu
     
  19. #19 gunnar0815, 28.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    Wenn die Mahlleistung/Sek. abnimmt kann ja nur eine zu starte Komprimierung vorliegen.
    Bei meiner alten Magnum hat das Blech im Schacht diesen so gestaut das die Mühle das Blech verbogen hatte und nach vorne schob.
    Dieser Schacht ist aber von der Länge schon so ausgelegt das der Rückstau durch die Schwerkraft schon passt. Leider sind das aber ca. 11 g Kaffee. Viel Totraum wenn man den Mahlgrad wechselt.
    Behalte die Magnum erst mal mit Doser für Veranstaltungen.

    Die Blechklappen in der Stark und Nino sind aber klasse.
    Gunnar
     
  20. #20 gedonist, 05.02.2014
    gedonist

    gedonist Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

    jazzadelic, vielleicht eine naive Frage aber weshalb kauft man eine solch gute Mühle um sie nachher umbauen zu müssen? Wäre es nicht einfacher einen Direktmahler zu kaufen. Dann funktioniert alles an der auch.
     
Thema:

Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler

Die Seite wird geladen...

Mazzer Robur Umbau zum Direktmahler - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Mazzer Super Jolly

    Mazzer Super Jolly: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich möchte euch meine Mazzer Super Jolly anbieten. Es handelt sich dabei um ein Automatik Modell. Da mein Plan...
  2. Mazzer Mini A replacement

    Mazzer Mini A replacement: Moin Zusammen, ich besitze die Kombi Rocket R58 und die Mühle Mazzer Mini A in Edelstahl mit einem schönen Glashopper. Ich bin sehr zufrieden!...
  3. [Verkaufe] Bohnenbehälter 600g für Mazzer Mini

    Bohnenbehälter 600g für Mazzer Mini: Original mit Deckel und Absperrschieber, leichte Gebrauchs-/Lagerspuren. War ca. 1/2 Jahr in Verwendung und wurde dann durch QM bzw. Torr...
  4. Mazzer Elekt. A

    Mazzer Elekt. A: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten aber gut erhaltenen Mazzer elektr. A inkl. Versand nach Wien Liebe Grüße Roman
  5. Rancilio Silvia - Umbau für effektiveres Rückspülen

    Rancilio Silvia - Umbau für effektiveres Rückspülen: Ich würde gerne Eure Meinung zu folgender Idee hören, die mir bei der Reparatur einer Rancilio Silvia gekommen ist: Im Vergelich zu einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden